Benutzerprofil

webastian

Registriert seit: 10.10.2010
Beiträge: 21
13.02.2015, 11:32 Uhr

Live-Orchesterkonzerte, anderen reicht die Musik aus der Küchenuhr ..." --- Ein etwas differenzierterer Blick auf des Thema hätte dem Artikel gut getan, um die Schwächen vieler aktueller [...] mehr

28.07.2012, 12:05 Uhr

Entäuschend Eine enttäuschende Eröffnungsfeier! Ich habe durchaus Respekt vor dem Regisseur, der die schier unlösbare Aufgabe, ein weltweites Massenpublikum mit drei Stunden Augenkitzel und Gefühligkeit zu [...] mehr

29.12.2011, 11:58 Uhr

Wer zahlt die Zeche? Abgesehen vom zweifelhaften Nutzen, der umstrittenen europäischen Rechtsgrundlage und dem Missbrauchspotential einer verdachtsunabhängigen Vorratsdatenspeicherung: es ist mir unverständlich, wie [...] mehr

09.09.2011, 20:56 Uhr

welch ein Geheul! Das Geheul der "Sammy"-Nerds nach diesem Urteil ist ja lauter als 'ne Wolfsherde im sibirischen Winter! Das netteste Argument, das immer wiederkehrt, ist, dass man einen [...] mehr

06.09.2011, 19:13 Uhr

gut Also bei mir läuft's problemlos, ohne ruckeln und Aussetzer. Dabei habe ich Geräte, die angeblich gar nichts können (iPhone 4, iPad 1). Gute App ! mehr

27.08.2011, 22:23 Uhr

Licht und Schatten Herr Schumacher (sysop) legt seinen verbalen "Finger" zurecht in manche Wunde der aktuellen Apple Produktpalette. Synchronisieren ist eine echte Plage (und die versprochenen neuen [...] mehr

25.08.2011, 20:45 Uhr

Überraschen lassen! Wohl doch etwas zu dramatisch, wie dies hier dargestellt ist! Zum einen befinden sich die aktuellen, in ihrer jetzigen Form von Apple "erfundenen" großen Umsatzträger Smartphone und [...] mehr

24.07.2011, 13:27 Uhr

Mit wenig zufrieden [QUOTE=Ernst August;8346637]Nur eine SSD macht den Rechner schneller. Aber eine SSD hilft mehr als Tuningpropramme und eine neue CPU zusammen: Windows Startzeit und Programmstartzeiten in etwa [...] mehr

09.07.2011, 22:04 Uhr

Warum so viel Angst vor der Wahrheit? Waffen für*Saudi-Arabien Ex-Minister Rühe fordert Stopp des Panzergeschäfts "Waffen für Saudi Arabien" - auch der "Spiegel" beteiligt sich mit solchen Schlagzeilen [...] mehr

12.06.2011, 10:23 Uhr

Rückständig Natürlich haben Sie recht: so ist es (mit Windows). Das muss aber nicht so sein. Schon mal einen Blick auf iOS gewagt? Wieso kann man dort jederzeit wuschelten und nach dem nächsten Einschalten [...] mehr

12.06.2011, 00:11 Uhr

Ärgerlich Laienfrust? An den geschilderten Fällen amüsieren sich auch nur die Einäugigen unter den Blinden. Fakt ist doch, dass durchschnittliche Computernutzer gerade noch in der Lage sind, die Verbindung [...] mehr

07.05.2011, 20:56 Uhr

Zusammenhänge nicht verstanden [QUOTE=Meckerliese;7786181]Aber vorher bitte unsre Millionen zurückzahlen. Dann können sie meinetwegen wieder ihr eigenes Süppchen kochen. Austritt geht nur, wenn sie die Millionen (Milliarden!) [...] mehr

14.03.2011, 20:45 Uhr

Böser Apfel! [QUOTE=Haio Forler;7389987]Anstatt Apple wartet, bis eine neue Idee ausgereift ist, wird alle gefühlte 4 Wochen ein neuer Nachfolger auf den Markt geworfen. Der nächste iPAD hat eine Taste mehr, der [...] mehr

25.01.2011, 20:54 Uhr

Kundenzufriedenheit entscheidet Sie sind ja ein richtiger iPad-Experte! Nichts gegen Excel und Word: aber 99% aller Excel- und Word-Dokumente, die mir in meinem privaten und beruflichen Umfeld unterkommen, sind nicht nur locker [...] mehr

16.01.2011, 19:17 Uhr

Umverteilung Umverteilung von unten nach oben! Der deutsche Bürger zahlt, deutsche Kapitaleigner sahnen ab. mehr

09.01.2011, 13:03 Uhr

Schlamm an die Wand Vier Tablets von Asus, ca. 80 Tablets auf der CES zu sehen - die Hersteller werfen ihre Produkte auf den Markt wie Schlamm an die Wand: jeder hofft, dass irgendwas beim Verbraucher hängen bleiben [...] mehr

04.01.2011, 20:14 Uhr

Börsenwert spiegelt Gewinnerwartungen, nicht -ergebnisse ... ... und die Erwartungen an Apple kommen ja nicht von ungefähr. Analysten sind eben zur Zeit davon überzeugt, dass die zwei Produktgruppen "Smartphones" und "Tabletts" bis jetzt [...] mehr

29.12.2010, 11:27 Uhr

"wir" nicht .. Fünf Technikwünsche, die zu ergänzenden Kommentaren herausfordern: Ende der Kleinstaaterei im Web: Warum gilt diese Forderung nur für das Web? warum nicht für Energie, Medikamente, PKW, Steuern ...? [...] mehr

10.12.2010, 20:53 Uhr

Grenzen der Rechtsstaatlichkeit Einem demokratischen Staat, dessen Repräsentanten das Recht und die öffentliche Moral achten, wird das Gewaltmonopol vom Volkssouverän gerne gewährt. Doch ein Missbrauch des Gewaltmonopols durch eben [...] mehr

17.10.2010, 13:40 Uhr

Ohne S21 kein Weltuntergang S 21 berührt - anders als Herr Westerwelle glauben machen möchte - nicht generell die Zukunftsfähigkeit öffentlicher Projekte, auch nicht generell den Grundsatz parlamentarischer demokratischer [...] mehr

Kartenbeiträge: 0