Benutzerprofil

syldron

Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 283
24.04.2017, 15:58 Uhr

Eher unwahrscheinlich WIr hatten unmittelbar vor Neujahr mehrere Tage hintereinander Perlmuttwolken am Himmel. Dass diese auf jemanden beängstigend wirken, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. mehr

19.04.2017, 14:10 Uhr

Stichwort Flucht Auch heute noch gibt es Länder, aus denen Menschen flüchten müssen, was sich niemand vorstellen kann. Bestes Beispiel ist Norwegen. mehr

17.04.2017, 18:51 Uhr

Na, Artikel nicht gelesen? Dass Happel Deutscher gewesen sein soll, hat ja auch niemand behauptet. Schmidt wäre durchaus der zweite deutsche im Amt des niederländischen Nationaltrainers, nach Georg Kessler, wie ganz [...] mehr

01.04.2017, 10:00 Uhr

Seltsame Überschrift "La La Lachs" in Anlehnung an "La La Land" als Titel für einen Rezeptbeitrag, in dem nichtmal Lachs verarbeitet wird. mehr

29.03.2017, 09:02 Uhr

Was ist daran absurd? Natürlich ist der Gastgeber automatisch dabei, das ist ja wohl selbsterklärend. Und es hat sich so gut wie nie als Vorteil herausgestellt, wenn eine Mannschaft sich nicht [...] mehr

26.03.2017, 17:11 Uhr

Eigentlich obsolet Mittlerweile sind die Produktionsvorgänge so komplex geworden, dass man gar nicht wirklich nachvollziehen kann, was wo wirklich hergestellt wurde. Davon abgesehen gibt es tatsächlich viele in [...] mehr

26.03.2017, 09:11 Uhr

Herrlich... Zitat: "Selbstkritik? Fehlanzeige." Auch nur im Entferntesten den Begriff Selbstkritik mit Trump in einen Zusammenhang bringen zu wollen, ist schon äusserst gewagt. Aber ansonsten: Trump [...] mehr

23.03.2017, 09:59 Uhr

Die englischen Fans Eines fiel mir besonders auf. Nämlich, dass in den englischen Medien stark eingegangen wird auf das peinliche Verhalten der englischen Fans, die während der deutschen Nationalhymne buhten, [...] mehr

20.03.2017, 11:27 Uhr

Überraschung? Nicht doch... Bin ich eigentlich der Einzige, der den Artikel mit Erheiterung gelesen hat und dabei dachte: "Naja, Italien eben." Mal im Ernst, wer sich auch nur ansatzweise mit der italienischen [...] mehr

17.03.2017, 06:40 Uhr

Geographiekenntnisse mangelhaft Jetzt soll mir mal einer erklären, wie sich zwischen Grönland und den Lofoten Pazifikwellen auftürmen können sollen. Nach meiner bescheidenen Kenntnis ist der Ozean dazwischen der Atlantik. mehr

15.03.2017, 15:42 Uhr

Na, mal nicht so von oben herab Der Kunde hat wohl kaum ein Fahrzeug gekauft, das eine unsinnig hohe Leerlaufdrehzahl hat (die zwangsläufig zu erhöhtem Verbrauch führt) und ist somit völlig zurecht darüber erbost. Ich wäre auch [...] mehr

15.03.2017, 15:38 Uhr

Ohne Ihnen zu nahe treten zu wollen... aber: wenn Sie wirklich glauben, dass ein Kunststoffgitter vor dem Luftmassenmesser eingebaut einen ernsthaften Effekt auf den Schadstoffausstoss des Fahrzeuges hat, dann ist das an Naivität nicht [...] mehr

15.03.2017, 15:35 Uhr

Oh je... Wenn man nur das Geringste von der Funktionsweise eines Verbrennungsmotors versteht, dann weiss man, dass eine erhöhte Standgasdrehzahl zwangsläufig zu höherem Verbrauch führt. mehr

14.03.2017, 06:41 Uhr

Seltsame Strategie War nicht vor kurzem hier ein Artikel darüber, dass die Türkei möchte, dass in Europa tatkräftig mitgeholfen würde, den am Boden liegenden Tourismus wieder in die Spur zu kriegen? Wie soll denn das [...] mehr

10.03.2017, 10:18 Uhr

Und andersherum? Jetzt muss nur noch der Bauhandwerker einen ausreichenden gesetzlichen Schutz vor betrügerischen Kunden bekommen. Da gibt's nämlich eine Hintertür, die gtar keine ist: man zahlt einfach nicht. Dann [...] mehr

05.03.2017, 18:54 Uhr

Oh je... Manchmal lohnt es sich auch, den Artikel zuende zu lesen, bevor man ihn kommentiert. mehr

05.03.2017, 15:26 Uhr

Ach so... Von jemandem, der die Regierungsform Hitlers als vorbildlich ansieht, kann das ja nur als Kompliment gemeint sein. mehr

04.03.2017, 11:53 Uhr

Stimmt nicht. Man kann sich sehr wohl gegen den Einfluss der Werbung wehren. Ich kaufe aus Prinzip nichts, das mir aus der Werbung bekannt wäre. Nun sehe ich allerdings auch nicht fern und habe im Inernet [...] mehr

04.03.2017, 10:38 Uhr

Individualität? Das von Ihnen jetzt beschriebene Phänomen hat aber mit Individualität in seiner eigentlichen Bedeutung überhaupt nichts zu tun, sondern wird von demjenigen nur so wahrgenommen. Tatsächlich ist es [...] mehr

04.03.2017, 10:26 Uhr

Verweigerung Der beste Weg, seinen Individualismus zu wahren ist, den ganzen Sch*** einfach nicht mitzumachen. Der beste Weg, mich davon abzuhalten, ein Produkt zu kaufen, ist es intensiv zu bewerben. Ich bin [...] mehr