Benutzerprofil

syldron

Registriert seit: 11.10.2010
Beiträge: 295
Seite 1 von 15
12.05.2018, 15:30 Uhr

Ist viel Wahres dran Und vor Allem auch, wie sich vieles verschiebt: Die Guten von damals sind die Bösen geworden, und die Bösen von früher sind auch nicht besser. Sehr viel desillusionierter sind wir heute, haben uns ins [...] mehr

07.04.2018, 23:02 Uhr

Ich glaube, dass sowas Spass macht. Noch besser ist es, wenn man weiss was man tut und es am Ende richtig gut aussieht. Da ist nach oben noch einiges an Luft, sagt der Zimmermeister. mehr

26.03.2018, 09:42 Uhr

Nutzlos Was helfen die Zuschüsse, wenn sie so niedrig sind, dass man sich die zu fördenden Massnahmen trotz Zuschüssen immer noch nicht leisten kann? Das dürfte der Hauptgrund dafür sein, dass viele diese [...] mehr

23.03.2018, 16:13 Uhr

Variable Verdichtung An dem Konzept der variablen Verdichtung hat Saab schon vor über 20 Jahren sehr intensiv gearbeitet, bevor das Projekt von GM dann auf Eis gelegt wurde. mehr

15.03.2018, 10:56 Uhr

Trump liest überhaupt nicht Hat doch vor Kurzem erst ein ehemaliger Vertrauter von Trump preisgegeben, dass Trump überhaupt gar nichts liest. Nicht mal kurze informationen, geschweige denn längere Abhandlungen bzw. Bücher. mehr

12.10.2017, 09:45 Uhr

Hatten wir doch alles schon... Von der goldenen Generation von 1974 bis 2014 zu sprechen, ist aber sehr gewagt. Ist es nicht so, dass es eine mit heute vergleichbare Situation von Anfang bis Mitte der 80er Jahre gab, als Holland [...] mehr

02.06.2017, 12:47 Uhr

Ähm, nee, das wurde offen im Interview mit der grössten norwegischen Tageszeitung gesagt. Die erste Rechtsinstanz ist wie gesagt eine behördliche Schiedsstelle, die in fast allen Fällen per se [...] mehr

02.06.2017, 10:58 Uhr

Das Hauptproblem in Norwegen ist tatsächlich ein in dieser Hinsicht dysfunktionales Rechtssystem, das eigentlich nur darauf ausgelegt ist, Kinder aus Familien zu entfernen. Da steht eine [...] mehr

01.06.2017, 18:02 Uhr

Fakten mögen Ihnen ja egal sein... ... aber dennoch sprechen sie eine deutliche Sprache. Geht in Norwegen regelmässig gross durch die Medien, was die Resultate für betroffene Kinder sind. Es hat ja überhaupt niemand etwas dagegen, [...] mehr

01.06.2017, 16:51 Uhr

Nein, ich übertreibe nicht. Das sind nachprüfbare, statistisch abgesicherte Fakten. Wie gesagt, die gelten für Norwegen, und nicht für Deutschland, die Situation dort kann ich nicht beurteilen. mehr

01.06.2017, 14:58 Uhr

Norwegen auf Platz 1? Ein Hohn! Denn in Norwegen hat sich der Kinderschutz längst jenseits jeglicher Rechtsstaatlichkeit verselbstständigt. Hier kann die quasi losgelöst vom Rechtssystrem agierende Behörde "Barnevernet" [...] mehr

31.05.2017, 08:47 Uhr

Das kommt davon... ... dass die im Baugewerbe Beschäftgten so schlecht angesehen sind und so mies bezahlt werden. Im Ergebnis machen viele gute Leute die Lehre nur noch als Sprungbrett für das anschliessende [...] mehr

24.04.2017, 15:58 Uhr

Eher unwahrscheinlich WIr hatten unmittelbar vor Neujahr mehrere Tage hintereinander Perlmuttwolken am Himmel. Dass diese auf jemanden beängstigend wirken, kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. mehr

19.04.2017, 14:10 Uhr

Stichwort Flucht Auch heute noch gibt es Länder, aus denen Menschen flüchten müssen, was sich niemand vorstellen kann. Bestes Beispiel ist Norwegen. mehr

17.04.2017, 18:51 Uhr

Na, Artikel nicht gelesen? Dass Happel Deutscher gewesen sein soll, hat ja auch niemand behauptet. Schmidt wäre durchaus der zweite deutsche im Amt des niederländischen Nationaltrainers, nach Georg Kessler, wie ganz [...] mehr

01.04.2017, 10:00 Uhr

Seltsame Überschrift "La La Lachs" in Anlehnung an "La La Land" als Titel für einen Rezeptbeitrag, in dem nichtmal Lachs verarbeitet wird. mehr

29.03.2017, 09:02 Uhr

Was ist daran absurd? Natürlich ist der Gastgeber automatisch dabei, das ist ja wohl selbsterklärend. Und es hat sich so gut wie nie als Vorteil herausgestellt, wenn eine Mannschaft sich nicht [...] mehr

26.03.2017, 17:11 Uhr

Eigentlich obsolet Mittlerweile sind die Produktionsvorgänge so komplex geworden, dass man gar nicht wirklich nachvollziehen kann, was wo wirklich hergestellt wurde. Davon abgesehen gibt es tatsächlich viele in [...] mehr

26.03.2017, 09:11 Uhr

Herrlich... Zitat: "Selbstkritik? Fehlanzeige." Auch nur im Entferntesten den Begriff Selbstkritik mit Trump in einen Zusammenhang bringen zu wollen, ist schon äusserst gewagt. Aber ansonsten: Trump [...] mehr

23.03.2017, 09:59 Uhr

Die englischen Fans Eines fiel mir besonders auf. Nämlich, dass in den englischen Medien stark eingegangen wird auf das peinliche Verhalten der englischen Fans, die während der deutschen Nationalhymne buhten, [...] mehr

Seite 1 von 15