Benutzerprofil

Pascal Meister

Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 136
   

04.02.2016, 21:51 Uhr Thema: Elektroautos: Die Gebrauchtwagen-Schnäppchen aus Frankreich Preisspirale abwärts...? Wer verbietet eigentlich französischen Elektroauto-Kunden, das Gefährt nicht mit dem Hersteller-Rabatt in Deutschland zu kaufen, aber in Frankreich in Verkehr zu setzen und die staatliche Präme zu [...] mehr

29.01.2016, 13:10 Uhr Thema: Flüchtlingspolitik: Der Kompromiss-Kompromiss - die Fakten zum Asylpaket II Ausweisung wohin? Bekanntlich nehmen die sicheren Länder Marokko und Algerien usw. ohne Zustimmung der betreffenden Person keine Bürger zurück. Wann endlich gibt es die Möglichkeit, Abgewiesene und Auszuschaffende in [...] mehr

19.12.2015, 13:39 Uhr Thema: Rechtspopulismus: Die Macht der Frustrierten Schweiz..? In der Schweiz ist die betreffende Partei SVP seit Jahrzehnten an der Regierung beteiligt. Aktuell wieder mit zwei von sieben Bundesräten. Das Schweizer Regierungssystem basiert auf der Einbindung der [...] mehr

22.11.2015, 11:46 Uhr Thema: Nach dem Terror: Die Suche nach dem Sinn Religionen als Problem Auch wenn die muslimische Welt als Ganzes natürlich keine Schuld hat an den konkreten Anschlägen, so wären sie ohne religiösen Hintergrund undenkbar gewesen, nicht nur wegen der Verheissungen zu [...] mehr

09.11.2015, 16:28 Uhr Thema: Minister gegen Merkel: Der Putsch Logische Reaktion Hätte ich eine "Chefin", welche plötzlich absurde Parolen in die Welt setzt, eine Willkommenskultur für alle sozusagen, ich würde auch alles daran setzen, dass wieder Vernunft einkehrt. [...] mehr

03.11.2015, 17:37 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Ein Zaun für Europa Deutschland kann niemandem Mit-Solidarität aufzwingen Die Kriegsflüchtlinge haben in Österreich ja auch keinen Aufenthaltsgrund - und D ist nicht in der Position, den übrigen 27 Mitgliedsländern der EU oder auch nur schon den Schengen/Dublin-Staaten den [...] mehr

02.11.2015, 17:14 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte: Männer, Monster und Muslime Was ist die Realität? Der Artikel soll uns wohl dazu verleiten, über die Realität zu diskutieren. Es geht aber nicht um eine Frage des Dran-Glaubens! Von Skandinavien über Deutschland bis Frankreich und Spanien hat jedes [...] mehr

27.10.2015, 12:36 Uhr Thema: Verschleppte Reformen: Gläubiger stoppen Hilfskredit für Griechenland bin echt überrascht nicht vom Verhalten Griechenlands, natürlich, das war eindeutig absehba - aber dass tatsächlich weitere Auszahlungen an die Reformen gekoppelt sind mit laufenden Überprüfungen, ist eine echte und echt [...] mehr

07.10.2015, 18:57 Uhr Thema: Fuhrpark des IS: Toyotas Problem mit den Terror-Trucks Der Pickup-Markt... ...ist nunmal so, dass es Modelle dieser Grösse und Preislage nur von japanischen Herstellern gibt. Einzelne Exoten aus China, Indien un Südkorea spielen keine Rolle, ein VW Amarok ist viel teurer. [...] mehr

22.09.2015, 01:29 Uhr Thema: Abgas-Affäre bei VW: Porsche bleibt vom US-Skandal unberührt Oh ja... Doch natürlich, sowohl der Cayenne wie der Macan und der Panamera sind jeweils mit Diesel zu haben. Nur die klassischen Sportwagen 911 und Cayman/Boxster gibt es ausschliesslich als Benziner. mehr

18.09.2015, 01:40 Uhr Thema: Gipfel zur Flüchtlingskrise: Jetzt sollen die EU-Chefs persönlich ran Polen knickt ein - weshalb eigentlich? Mit welchen Druckmitteln oder Versprechungen wird denn Polen weichgeklopft? Das Ganze geht doch nicht sauber zu. Die wirtschaftlich abhängigen Südländer trauen sich wohl auch nicht, in Opposition zu [...] mehr

02.09.2015, 19:05 Uhr Thema: Entspannung, Akupunktur, Massage: Was vertreibt das Kopfweh? Anatomische Ursachen zuerst überprüfen Leider wird hier zum Thema Anatomie wenig erwähnt - Kopfschmerzen scheinen ja dann zu entstehen, wenn mehrere Ursachen zusammenwirken, deren Stärke in der Summe ein gewisses Mass überschreitet. Wird [...] mehr

17.08.2015, 23:37 Uhr Thema: Migräne: Flimmernde Umgebung, hämmernder Schmerz Diverse Auslöser Ist es denn nicht Stand der Wissenschaft, dass diverse Auslöser zur Migräne beitragen können? Und die Schmerzen dann akut sind, wenn eine gewisse Schwelle in der Summe überschritten ist? Meines [...] mehr

12.08.2015, 10:14 Uhr Thema: CDU-Abweichler Willsch: "Man hat mich irgendwann einfach verloren gegeben" Bravo! Standhaft bleiben, damit kann man sich als Politiker auch heute noch hervorheben. Und ja, zur Sache, das griechische Parlament kann noch so viel reden und beschliessen - sind denn in den [...] mehr

09.08.2015, 14:37 Uhr Thema: Selbstzufriedenheit: Die Deutschen sind gefährlich satt Grosszügige Zuwanderung notwendig? Um die Menschenzahl jährlich zu erhöhen, damit auf dem Binnenmarkt nette Zuwachsraten beim Umsatz verbucht werden können? Das ist doch Unsinn! Statt "grosszügige Zuwanderung" müsste es [...] mehr

12.07.2015, 23:39 Uhr Thema: Vorschläge der Euro-Gruppe: Der Katalog der Grausamkeiten Was ist ein Gesetz wert? Was ist ein griechisches Gesetz denn wert? Auch wenn es vorher mit der Troika abgestimmt wird und dann vom Parlament beschlossen wird - Griechenland ist mit anderen Ländern weltmeisterlich gut darin, [...] mehr

09.07.2015, 21:18 Uhr Thema: Syriza-Gouverneurin: "Man kann nicht Bulgarien in der EU haben und Griechenland raus Clever? Wenn Frau Dourou schreibt, ihre reiche Region hätte auf Anfrage der Regierung 140 Millionen nach Athen überwiesen, zeugt das nicht von Cleverness. Egal wie gut es der Region geht oder ging, dass das [...] mehr

02.07.2015, 22:28 Uhr Thema: Verschärfung des Asylrechts: Bundestag weitet Abschiebehaft aus Ausschaffungshaft gibt's in der Schweiz schon lange Und zwar notfalls für Monate, damit sichergestellt ist, dass die illegalen Einwanderer ohne ausreichende Asylgründe tatsächlich ausgeschafft werden können. mehr

02.07.2015, 21:07 Uhr Thema: Kolumne: Ich stimme mit "Nein" Neuaufbau des griech. Gemeinwesens? Selten so gelacht! Welcher Teil des Gemeinwesens hat denn überhaupt funktioniert mal abgesehen vielleicht von Fähren und Flughäfen, wenn sie nicht gerade bestreikt wurden? Oder vom überdotierten [...] mehr

30.06.2015, 20:24 Uhr Thema: Griechenland und der IWF: Die Pleite, die nicht so heißen darf Bittebitte keine weiteren Zuschüsse usw. nach Griechenland überweisen aus der EU, sondern mit Forderungen verrechnen! Und was die "verschwiegene" Pleite angeht - spätestestens wenn keine griechische [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0