Benutzerprofil

Pascal Meister

Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 188
Seite 1 von 10
17.05.2018, 10:54 Uhr

Zu Ende gedacht? Die Politik ist jetzt schon dabei, das Autofahren und insbesondere das Pendeln unattraktiver zu machen. Weil die Bürger das verstanden haben, explodieren die Immobilienpreise in den grösseren Städten, [...] mehr

08.05.2018, 00:42 Uhr

Rechtsstaat auch für die Bürger Die Bürger sollen endlich wieder einmal wahrnehmen dürfen, dass sie auch auf Recht und Ordnung vertrauen dürfen. Das Asylrecht gemäss Buchstaben ist ziemlich einschränkend, das vorläufige Bleiberecht [...] mehr

25.04.2018, 15:25 Uhr

Ende von religiösen Symbolen? Könnte man die aktuellen Diskussionen nicht endlich dazu nutzen, die Verwendung von religiösen Symbolen in der Öffentlichkeit als in einem säkularen Staat unerwünscht zu deklarieren? Also weder [...] mehr

18.02.2018, 12:24 Uhr

Sammelsurium von Argumenten Einige Argumente sind einleuchtend, aber weshalb junge Leute vermehrt in Bibliotheken und zum Einzelhändler fahren würden, erschliesst sich mir nicht. In den Städten haben doch die meisten ohnehin [...] mehr

28.01.2018, 21:21 Uhr

Der Artikel kratzt an der Oberfläche Für mich sieht es eher so aus, als spielt da ein Abwertungswettlauf. Mal verliert der Dollar, dann der Euro. Faktisch sind beide Währungsräume überschuldet. Beide haben ein Interesse an einer eher [...] mehr

20.01.2018, 01:40 Uhr

Das ist die bessere Analyse als die im Artikel... Also diese Analyse halte ich um Welten besser als die im Artikel. Bin damit vollumfänglich einverstanden. Für wen eigentlich kämpft die SPD in der Flüchtlingsfrage? Für die Vereinigung aller [...] mehr

15.01.2018, 23:17 Uhr

SPD für Flüchtlinge statt für Bürger Von wem werden eigentlich Parteien gewählt? Von Bürgern, also von deutschen Staatsangehörigen. Und weshalb genau setzt sich die SPD (wie früher die Kanzlerin) so sehr für die Flüchtlinge ein? Was ist [...] mehr

14.01.2018, 16:35 Uhr

Frau Merkel wird den Tag verwünschen... ...an welchem sie 2015 eigenmächtig das Willkommen für Flüchtlinge ausgerufen hatte. Sie, die sonst nichts mit Profil entscheidet. Keine Kante bietet. Aber das Thema stand ihr wohl nahe, es sei [...] mehr

12.11.2017, 01:33 Uhr

Firmensitz in Zypern? Warnung! Falls das irgend jemand liest, der sich überlegt, mit Aktien oder Währungen zu handeln, Finger weg von Brokern mit Sitz oder Regulierung in Zypern. Die Regulierungsbehörde dort ist nichts wert, auch [...] mehr

01.10.2017, 15:11 Uhr

Bis jetzt nur Blabla zum Umgang mit der AfD Kann sich bitteschön mal ein ernstzunehmender Journalist hinsetzen und einige Punkte sich bewusst machen, bevor er einfach was drauf los schreibt: - Nachdem die Grenzen zwischen CDU-SPD-Grün immer [...] mehr

13.09.2017, 23:36 Uhr

Zwei Ideen noch dazu Tolles Projekt! Aufgrund meiner Erlebnisse in ländlichen Gebieten würde ich allerdings den Radstand um etwa 75cm verlängern, damit man die Nutzlast auch realistisch gebrauchen kann - und eine sehr [...] mehr

11.09.2017, 22:12 Uhr

Wenn alle zurück müssen nach dem Krieg... ...weshalb lässt denn die Regierung nicht von den Flüchtlingen ein Papier unterschreiben, wonach dies zur Kenntnis genommen und akzeptiert wird - im Gegenzug gibt es staatliche Leistungen und/oder [...] mehr

08.09.2017, 13:44 Uhr

Und, ja, Flüchtlinge...? Einwanderung? Die Analyse mag ja durchaus stimmen, aber das dominierende Thema beim TV-Duell zwischen Merkel und Schulz waren die Themen Flüchtlinge und Einwanderung. Was auch die Bürger interessiert. Davon steht [...] mehr

08.09.2017, 10:33 Uhr

Das ist ja mal eine Neuigkeit Eine fundierte Analyse ohne verblendete Koalitionshörigkeit, ohne "political correctness" und noch verbunden mit einer Wahlempfehlung für die FDP. Das im Spiegel zu lesen, ist ja direkt eine [...] mehr

03.09.2017, 21:54 Uhr

Versiegelung ist irrelevant, wenn drunter Sumpf ist Stimmt, zu viele Böden sind und werden versiegelt, nicht nur für den Verkehr. Allerdings ist Houston da gerade ein sehr schlechtes Beispiel. Wenn der Untergrund Sumpf ist oder gesättigter Lehmboden, [...] mehr

02.09.2017, 13:39 Uhr

Damit... ...das deutsche Parteiensystem durchgeschüttelt wird, wäre es aber erstmal hilfreich, nicht-konforme Parteien zu wählen. Notfalls AfD oder DiePartei. Erstere hat ein fragwürdiges Programm und [...] mehr

22.08.2017, 12:13 Uhr

Chemielose Alternativen Es gibt auch völlig chemielose Alternativen, um die Auslöseschwelle für Migräne zukünftig massiv seltener zu erreichen wie beispielsweise Atlantotec. Kostet einmal im Leben, ohne irgendwelche weitere [...] mehr

21.08.2017, 21:17 Uhr

Eigeninteresse der Ärzte? Es wäre etwas anderes, wenn der Vorstoss von einer Patientenorganisation kommen würde. So ist die Idee der Ärzte für eine Begrenzung nur mit Eigeninteresse zu erklären. Mag sein, dass einzelnen [...] mehr

13.08.2017, 01:21 Uhr

Reine Fantasie Mal abgesehen davon, dass Katar vorwiegend aus Gaseinnahmen reich wurde - und Gas ist weltweit gesehen ein vernachlässigbarer Treibstoff für Autos - fällt die Analyse sogar in eine Phase sehr tiefer [...] mehr

29.07.2017, 14:48 Uhr

Tatsächlich bessere Energiespeicher? Nach meinem Laienwissen wäre Wasser nach wie vor der beste Energiespeicher, oder ist das jetzt irgendwie überholt? Es gibt ja tolle Ansätze wie Solareis, um mit Wasser - ob in fester oder flüssiger [...] mehr

Seite 1 von 10