Benutzerprofil

Pascal Meister

Registriert seit: 12.10.2010
Beiträge: 170
Seite 1 von 9
13.08.2017, 01:21 Uhr

Reine Fantasie Mal abgesehen davon, dass Katar vorwiegend aus Gaseinnahmen reich wurde - und Gas ist weltweit gesehen ein vernachlässigbarer Treibstoff für Autos - fällt die Analyse sogar in eine Phase sehr tiefer [...] mehr

29.07.2017, 14:48 Uhr

Tatsächlich bessere Energiespeicher? Nach meinem Laienwissen wäre Wasser nach wie vor der beste Energiespeicher, oder ist das jetzt irgendwie überholt? Es gibt ja tolle Ansätze wie Solareis, um mit Wasser - ob in fester oder flüssiger [...] mehr

29.06.2017, 22:07 Uhr

Und die USA...? Die USA selbst verweigert sich dem Informationsaustausch, und einzelne Bundesstaaten wie Delaware sind den sonst geforderten Transparenzregeln gänzlich unzugänglich. Wäre Delaware ein separater Staat, [...] mehr

10.06.2017, 21:44 Uhr

Rimac... Spannend, dass das Spiegel komplett unterschlägt - so ein RIMAC ist ein Kleinserien-Superhochleistungs-Elektrosportwagen für die Strasse, der Stückpreis liegt deutlich über einer Million... mehr

06.05.2017, 00:45 Uhr

Warum so pessimistisch? Sobald alle Länder mehr exportieren als importieren, ist die Weltwirtschaft gerettet...! Ganz ohne Ironie: Es gibt kein bekanntes funktionierendes System, was bei längerem unveränderten Überleben des [...] mehr

02.05.2017, 21:45 Uhr

Der Artikel ist blanker Unsinn Deutschland ist noch lange nicht in der Normalität eines Staats angekommen, in welchem Probleme als Probleme benannt werden. Religion ist schon grundsätzlich ein Problem, denn Deutschland als Gesamtes [...] mehr

04.04.2017, 11:32 Uhr

Guter Scherz Die Statistikdaten mit dem richtigen Inhalt zum richtigen Zeitpunkt. Was ein Zufall. Wer glaubt eigentlich noch das Märchen vom lieben Erdogan? mehr

15.02.2017, 15:58 Uhr

Wieso nicht gleich an Tesla? Wenn sich Opel zur reinen Elektromarke umbauen will, GM jedoch Geld sehen will, an dann soll doch Tesla das ganze Opel-Unternehmen kaufen. Die hätten auf einen Schlag sehr viel Knowhow und [...] mehr

11.02.2017, 17:09 Uhr

Völlig am Problem vorbei Die Linke vereinen, schön und gut, aber die zu lösenden Probleme sind eher schöngeistiger Art als was den Durchschnittswähler wirklich konkret interessiert. Stagnation der Löhne, Globalisierung, [...] mehr

02.02.2017, 16:53 Uhr

Ernsthafte Frage? Die USA ist eine grundsolide Demokratie, von den Institutionen her, auch wenn man sich die letzten Jahrzehnte eher fragen musste, wessen Marionette der US-Präsident eigentlich sei. Da scheinen [...] mehr

28.01.2017, 19:54 Uhr

Mehrwertsteuer senken um mehr als 5 Prozent? Na da sprechen aber die EU-Regeln dagegen, lieber Ökonom. Gemäss EU-Verträgen ist unionsweit eine Mehrwertsteuer von mindestens 15% (Normalsatz) zwingend. mehr

23.01.2017, 17:28 Uhr

Was sollen wir Ernst nehmen? Mittlerweile gibt es zum Klimaproblem unglaublich viele Berichte. Dass es eine Klimaerwärmung gibt, scheint relativ klar belegt. Ob die Ursache eher bei besonderen Verhältnissen auf der Sonne zu [...] mehr

16.01.2017, 10:52 Uhr

Zahlen sind Unsinn 426 Milliarden klingt nach viel, aber wenn man nur schon die Immobilienwerte in den grössten deutschen Städten zusammenzählt, liegt man locker darüber. Diese Immobilien gehören auch jemanden, und ganz [...] mehr

11.12.2016, 23:46 Uhr

Statistik korrekt? Ist denn berücksichtigt, dass das Umland ebenfalls Menschen beherbergt, welche ernährt werden möchten? Je grösser der Umkreis, desto mehr Nicht-Hamburger wohnen natürlich in diesem Umland. Und [...] mehr

24.11.2016, 00:14 Uhr

Fehlende Debatte Es gibt auch eine andere Ebene der Problemstellung: Über sehr viele im Politalltag relevante Themen wie Menschenrechte, gerade was die Aufnahme von Flüchtlingen angeht, die fast bedingungslose [...] mehr

15.11.2016, 15:01 Uhr

Nichts verstanden Wie viele sogenannte Bildungsbürger scheint auch die Autorin dieses Artikels kaum etwas verstanden zu haben. Was Menschen tatsächlich angetrieben hat, Trump als das kleinere Übel zu sehen als Clinton [...] mehr

11.11.2016, 23:58 Uhr

Liebe Grüne! Dann beginnt doch mal, dem Volk zuzuhören statt Euch nur mit Euresgleichen zu umgeben. Die Einheitsmeinung der etablierten deutschen Parteien (ohne CSU) in Sachen Zuwanderung ist ja ein Paradebeispiel [...] mehr

16.09.2016, 19:01 Uhr

Rassisten? Das Wort steckt doch bei jedem Pressebericht zuvorderst drin. Bei den Ausschreitungen war ich nicht dabei, und ich masse mir kein Urteil darüber an, wer in Bautzen was gesagt und wie reagiert hat. [...] mehr

26.08.2016, 22:43 Uhr

Tilgungswahn? Was soll eigentlich der Tilgungswahn in Deutschland? Die Banken könnten ja eine Grundlage dafür bieten, dass man im Rahmen von 50% des Immobilienwerts oder von 70% des reinen Landwerts jederzeit einen [...] mehr

22.08.2016, 20:00 Uhr

@mam71 Ja es gibt nur eine Grossstadt. Na und? Die Schweiz hat gar keine und ist trotzdem sehr beliebt. Wer jobmässig nicht auf eine Grossstadt angewiesen ist, kann eine Stunde von Auckland günstig wohnen. [...] mehr

Seite 1 von 9