Benutzerprofil

Layer_8

Registriert seit: 14.10.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 16:14 Uhr
Beiträge: 2862
   

26.08.2014, 13:09 Uhr Thema: Trinkende Raumfahrer: Tricks gegen das All-koholverbot Cognac - Wodka Und wenn die Raumfahrt in Italien oder Frankreich erfunden worden wäre, gäbs bestimmt immer Rotwein im Inertialsystem. Die Amis waren halt schon immer sehr puritanisch :D mehr

25.08.2014, 13:42 Uhr Thema: Alexander der Große: Das geheimnisvolles Grab der Königsfamilie Alexander Der liegt bestimmt doch irgendwo unter den Straßen Alexandrias (Ägypten) rum. Vielleicht unter einem Parkplatz, in England haben die ja seit neuestem Erfahrungen mit sowas. Ich würde daher gerne [...] mehr

24.08.2014, 19:20 Uhr Thema: Schockwelle einer Supernova: Hier entsteht das Baumaterial für neue Sterne bewölkt Kann manchmal auch in Babylon und Ägypten passieren. Jedoch hält so eine Supernova länger als eine Woche. Vielmehr deren sichtbare Nachwirkung. Die SN selbst dauert maximal ein paar Sekunden. mehr

24.08.2014, 16:06 Uhr Thema: Schockwelle einer Supernova: Hier entsteht das Baumaterial für neue Sterne Ich bin mir sicher... ...die alten Babylonier oder Ägypter haben das dokumentiert. Leider hält Lehm/Ton oder Papyrus i.A. nicht so lange. mehr

24.08.2014, 15:12 Uhr Thema: Religion in Malaysia: Gottes brave Nachbarn Bis irgendwann... ...so ein Sultan kommt wie in Brunei, welcher dann auf der malaysischen Sultanskonferenz die Einführung der allgemeinen Scharia vorschlägt. Wenn schon Staatsreligion, dann richtig. Brunei, genau, [...] mehr

21.08.2014, 21:38 Uhr Thema: Kosmischer Fingerabdruck: Forscher finden Asche der ersten Sterne Lustig Da macht im Sterninneren selbst das Licht einen Phasenübergang durch. Wenn Druck und Temperatur stimmen, wird durch Paarerzeugung aus Gammaquanten Materie gebildet. Ist wie beim Kondensieren, der [...] mehr

20.08.2014, 14:01 Uhr Thema: Kugelstapel-Theorie von 1611: Kepler hatte Recht Kenn ich... So gehts mir mit meiner Weltformel mehr

20.08.2014, 11:27 Uhr Thema: Kugelstapel-Theorie von 1611: Kepler hatte Recht Sehr schön! Gugsch du dann auch "Platonische Körper" mit Kugeln als Grenzfall. Das ist es wohl was den Kepler umtrieb. "Harmonie der Himmelssphären", bis er dann auch auf die blöde [...] mehr

19.08.2014, 23:03 Uhr Thema: Studie zur Lebensqualität: In Melbourne lebt es sich am besten Naiv? Also, meine australischen Bekannten haben keine Klimaanlagen zu Hause. A/C gibts halt im Büro. Kann von Brisbane und auch Melbourne reden. So ein "Fan" an der Decke reicht denen (und [...] mehr

19.08.2014, 20:42 Uhr Thema: Studie zur Lebensqualität: In Melbourne lebt es sich am besten Damaskus... ...war schon früher ein Hort der Spitzel und Geheimpolizei. Aber jetzt so unten, hinter Karachi, hätte sich wohl doch niemand vorstellen können. Und Karachi ist wirklich irgendwie 'einzigartig'. mehr

19.08.2014, 16:05 Uhr Thema: Kugelstapel-Theorie von 1611: Kepler hatte Recht Kugelstapler "Es gibt übrigens eine interessante Anwendungen der von Hales beim Beweis genutzten mathematischen Methoden: die Übertragung komprimierter Daten. Dabei sollen so viele Informationen wie [...] mehr

16.08.2014, 07:25 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Pazifische Sturmparade Da... ...scheint ja noch ein vierter Hurricane am entstehen zu sein (linke Bildlücke), oder hat sich nicht mehr ganz entwickeln können. Alle auf einer Reihe. Schönes Bild und schön warmes Wasser dort [...] mehr

16.08.2014, 06:34 Uhr Thema: Altes Land in Hamburg: Ein Herz für Äpfel Am Kaiserstuhl... ...wachsen auch feine Äpfel. Dazu noch Wein, Feigen und Kaktusfrüchte. Die Landschaft ist auch wunderschön, der Schwarzwald und das Elsass und die Schweiz liegen in unmittelbarer Nähe. Liebe [...] mehr

15.08.2014, 18:37 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem Ich denke nicht... ...und wenn, lässt sich alles wohl auf das Binärsystem zurückführen. Es sollten ja Aussagen der Boole'schen Logik eindeutig sein: NOT (Inversion) TRUE/FALSE, zwischendrin geht nicht... btw [...] mehr

15.08.2014, 15:52 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem Entschlüsselungsfest? Nun gut, verschlüsseln ohne entschlüsseln geht ja. Irreversibel. Hammer auf Festplatte, ohne mathematischen Beweis. Aber wer will das schon. mehr

15.08.2014, 14:30 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem Das... ...muss auch erstmal gezeigt werden. Viele hätten es halt gerne, das die Welt eine Art Computer ist, letztendlich auf zwei Zuständen aufgebaut. Und wenn, dann sind es wohl Quantenzustände, [...] mehr

15.08.2014, 13:31 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem Doch... ...wegen des neutralen Elements bzgl. Addition mehr

15.08.2014, 13:29 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem Astronomie... ...oder damals halt Astrologie. Die Völker, denen das wichtig war, waren auch immer gut in Mathe. Babylonier, Mayas, und halt Inder. Bei den Indern ist das immer noch so, die Mayas wurden [...] mehr

14.08.2014, 21:20 Uhr Thema: Suche nach Sternenstaub: Sieben Körnchen auf einen Streich Vor Millionen von Jahren Sooo viele Supernovae sind das dann ja nicht gewesen, die in Frage kommen, in unserer Milchstraße. Ich denke daher, dass diese Teilchen, wenn schon, von EINER Supernova abstammen. Bei dem [...] mehr

14.08.2014, 08:58 Uhr Thema: Tourismusentwicklung auf Lombok: "Kuta muss seine Seele behalten" Haha Lombok. Rauf auf den Vulkan Rinjani und Zelten am Kratersee, und dann schnorcheln auf Gili Trawangan. 2 perfekte entspannte Wochen. Diese Zeiten sind schon sehr lange vorbei. Was jetzt dort [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0