Benutzerprofil

01099

Registriert seit: 14.10.2010
Beiträge: 1614
Seite 1 von 81
11.11.2018, 09:24 Uhr

Dass die Rente immer an den Begriff "Leistung" gekoppelt wird, sagt viel über uns Menschenbild aus. Es sollte jeder eine menschenwürdige Rente bekommen, eben deshalb, weil er Mensch ist [...] mehr

10.11.2018, 12:45 Uhr

Ich bin keinesfalls vom Neid zerüttet. Sie lesen nur das, was Sie lesen wollen, weil Sie scheinbar ein klares Feindbild im Kopf haben. Wie kommen Sie darauf, dass nur die "Reichen" das [...] mehr

10.11.2018, 12:37 Uhr

Sehen Sie? Und trotzdem zahle ich für Sie jeden Monat brav in die Rentenkasse ein, denn "mein" Geld bekomme nicht ich, sondern Sie und andere, die jetzt im Anspruch sind. Und wissen Sie [...] mehr

10.11.2018, 12:02 Uhr

Und warum haben Sie dann nicht zusätzlich vorgesorgt? Bei den Verlierern dieses Wirtschaftssystems nach Eigenverantwortung und Anstrengung schreien, selbst aber nichts tun. Wer [...] mehr

10.11.2018, 11:39 Uhr

Nachtrag: Wenn Sie mir schon durch die Blume (zu Recht übrigens...) linkes Denken unterstellen, dann erinnern Sie sich doch bitte einmal daran, wer die Rente eingeführt hat und warum. Links war der [...] mehr

10.11.2018, 11:11 Uhr

Das ist kein Quatsch, sondern der Sinn der Rente!? Sie leben mit Ihrer Weltsicht in einer Traumwelt. Wenn Ihre Logik funktionieren würde, würden wir in einer Welt von lauter Chefs leben, was ein [...] mehr

10.11.2018, 10:12 Uhr

Grandioser Denkfehler - wie immer Die Rente wird solidarisch gezahlt! Man zahlt nicht für sich, sondern für jeden seiner Mitbürger ein. Warum begreift das niemand? Ihrer Logik folgend, dürfte ein Säugling mit lebensbedrohlichem [...] mehr

10.11.2018, 09:32 Uhr

"Wer mehr als 40 Jahre Vollzeit gearbeitet habe" - in welcher Realität leben Politiker eigentlich? Es gibt ein noch viel einfacheres, gerechtes Modell: je weniger einer verdient hat, umso [...] mehr

10.11.2018, 09:28 Uhr

Warum sollen sie denn auch? In der Regel bringt doch der Mann die Knete heim!? Nee, ehrlich, vielleicht hat es den Frauen gedämmert, dass sich Kind und Karriere niemals vereinbaren lassen werden. mehr

03.11.2018, 19:09 Uhr

Die Wahrheit ist viel simpler. Die Freiheit heute, die so noch nie in der Menschheitsgeschichte vorhanden war, bringt unsere Biologie zum Vorschein, die natürlich herzlich wenig mit unseren [...] mehr

17.10.2018, 09:46 Uhr

Ach, die Psychologen... Haben sie nun erfolgreich jedem irgendein Trauma eingeredet. Ich bin so jemand, für den das Tempo in der Schule immer zu schnell war, gerade in den Naturwissenschaften. Mein [...] mehr

16.10.2018, 15:32 Uhr

Ja, sie sind ganz sicher Personaler... Egal. Wenn die Frage gestellt wird, macht die Firma in Sachen PR etwas falsch. Vielleicht mal die Website überarbeiten oder Werbung schalten!? mehr

16.10.2018, 13:04 Uhr

Genau das ist heute nicht mehr der Fall. Der Fachkräftemangel ist Realität und Unternehmen müssen sich von alten Paradigmen verabschieden, sonst dürfen sie bald ohne Personal agieren. mehr

16.10.2018, 13:01 Uhr

Man kann sich eigentlich alle diese Fragen sparen, wenn man vor der Bewerbung mal ein wenig recherchiert, was Mitarbeiter zum Unternehmen zu sagen haben. Wir leben in einem digitalen Dorf, in dem [...] mehr

07.10.2018, 17:21 Uhr

Sie sind der typische Vertreter der Zunft, die zum Glück keinen Nachwuchs mehr findet, der verbrannt werden kann. Hochhalten eines eigenartigen Berufsethos, der sehr viel mit dem beim Militär [...] mehr

04.10.2018, 10:58 Uhr

Tja, die alte, dumme Biologie zieht die Strippen. Warum nimmt sich die Frau denn wohl ein Exemplar Mann, das alle materiellen Voraussetzungen bietet, um dem Nachwuchs und ihr selbst ein sicheres [...] mehr

27.09.2018, 09:30 Uhr

Leistungsgesellschaft Tja, dieser alberne Wirbel um den Sex ist das Problem. Er ist zur Leistung geworden, an deren Nichterbringung Beziehungen zerbrechen und ich mich immer frage, was solche Menschen überhaupt verbunden [...] mehr

25.09.2018, 08:07 Uhr

Hä? Wozu brauchen "Geringqualifizierte" eine Weiterbildung? Soll man für das Einräumen von Regalen oder sonstige Helferjobs jetzt mehrere Fremdsprachen können, damit man dann irgendwann [...] mehr

20.09.2018, 10:55 Uhr

Wie oft denn nun noch? Es gibt hunderte von Beispielen und Dokumentationen, in denen gesagt und gezeigt wird, was zu verbessern ist. Man sieht schon daran, dass es für die Pflege kaum noch [...] mehr

20.09.2018, 10:36 Uhr

Und bei solchen hanebüchenen Vorschlägen wundern sich die Politiker, dass sich Menschen "Alternativen" suchen? mehr

Seite 1 von 81