Benutzerprofil

Fion

Registriert seit: 16.10.2010 Letzte Aktivität: 23.07.2014, 17:39 Uhr
Beiträge: 24
   

17.07.2014, 06:08 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos" Liebe Medien, lasst es endlich gut sein. Wenn hier überhaupt jemand der Völkerverständigung schadet, dann ihr, indem ihr diesem Thema einen Platz in der Berichterstattung einräumt, den es schlicht [...] mehr

04.06.2014, 23:36 Uhr Thema: Spott über Bundeswehr-Reform: Von der Leyen muss sich selbst verteidigen optional Dadurch, dass Sie meine Meinung nicht teilen, wird mein Beitrag weder zur Propaganda, noch überflüssig. Nichts läge mir ferner, als für die CDU Propaganda-Beiträge zu schreiben. Bei der letzten [...] mehr

04.06.2014, 20:24 Uhr Thema: Spott über Bundeswehr-Reform: Von der Leyen muss sich selbst verteidigen optional Fakt ist: Der Bundeswehr fehlt es an Nachwuchs. Frau von der Leyen adressiert das Problem, indem sie versucht, die Attraktivität des Berufsbildes zu erhöhen; und zwar nicht für Leute, die in den [...] mehr

27.01.2014, 11:24 Uhr Thema: Proteste gegen Lanz: Dieter Nuhr startet Online-Petition gegen Online-Petitionen optional "cs01 heute, 10:08 Uhr Und wer verhindert, dass Aktivisten dort jede Menge Fakenamen und -adressen eingeben? Oder sich das Telefonbuch runterladen und diese Adressen nutzen? Macht vieleicht [...] mehr

19.12.2012, 07:31 Uhr Thema: Streit um Doktortitel: Uni Düsseldorf forciert Plagiatsverfahren gegen Schavan Verjährung Ansprüche oder Straftaten verjähren vor dem Hintergrund, dass sich Beweisunsicherheiten ergeben, falls zwischen dem maßgeblichen Geschehen und der (gerichtlichen) Entscheidung längere Zeit liegt. [...] mehr

09.07.2012, 19:17 Uhr Thema: Verhandlung zur Euro-Rettung: Regierung hofft auf Gnade aus Karlsruhe Zu einer Folgenabwägung kommt es auch nur mit Blick auf die einstweilige Anordnung, weil das Gericht hier nicht dem Hauptsacheverfahren vorgreift. Dort (im Hauptsacheverfahren) spielen die Folgen [...] mehr

25.06.2012, 23:18 Uhr Thema: Debatte über Volksentscheid: Warum die Bürger über Europa abstimmen sollen Soweit ist es schon: Weil die Märkte sich nicht mehr beruhigen wollen, wird jetzt unsere Verfassung in Frage gestellt. Die Panik vor dem Finanzcrash als Triebfeder der europäischen Integration: [...] mehr

21.06.2012, 16:10 Uhr Thema: Fiskalpakt: Verfassungsrichter bitten Gauck um mehr Zeit Sie sollten nicht mit Vorschriften um sich schmeißen die Sie nicht verstehen. Die VwGO gilt für die Verwaltungsgerichtsbarkeit. Das Bundesverfassungsgericht ist aber keine Instanz des [...] mehr

22.05.2012, 11:26 Uhr Thema: Münchner Einkaufspläne: Bayern braucht jetzt einen Beißer Ein Beißer ist so ziemlich das Letzte was Bayern braucht. Zu einer Weltklassemannschaft fehlt ihnen ein Spielmacher, der dem Vorwärtsdrang Überraschungsmoment verleiht. Vom Spielertyp her müsste [...] mehr

02.05.2012, 20:22 Uhr Thema: Schuh-Papst kritisiert Herzogin Catherine: "Zu viele Klamotten von der Stange" Ist der Herr zum Laufen zu faul? :D mehr

10.01.2012, 16:09 Uhr Thema: Attacke auf Schiedsrichter Fandel: Dänischer Fan muss 250.000 Euro Strafe zahlen Hmm Da haben Sie was falsch verstanden: Schadensersatzforderungen dienen nicht der Strafe, sondern dem Ausgleich von Schäden; der Bestrafung dient (überraschenderweise) das Strafrecht. Ich wüsste [...] mehr

09.11.2011, 22:31 Uhr Thema: Urteil gegen Fünfprozentklausel: Alle Stimmen sind vor dem Gesetz gleich hm Die Wahlrechtsgleichheit muss man nicht aus Art. 3 GG herleiten; sie folgt explizit aus Art. 38 I GG: "Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden in allgemeiner, unmittelbarer, freier, [...] mehr

09.10.2011, 14:19 Uhr Thema: CCC-Analyse des Staatstrojaners: Programmierter Verfassungsbruch ... MaW: Wer Sicherheit nicht aufgrund eigener Kompetenzen gewährleisten und sie auch nicht bezahlen kann, hat Pech gehabt. Sie bezeichnen Organisationen, die Trojaner etc. einsetzen als Feind, finden [...] mehr

09.10.2011, 14:04 Uhr Thema: CCC-Analyse des Staatstrojaners: Programmierter Verfassungsbruch ... Mit Bestürzung habe ich ihren Beitrag zur Kenntnis genommen. Natürlich darf einem Rechtsstaat NICHT dasselbe Instrumentarium zur Verfügung stellen wie "jedem Kriminellen"; seine [...] mehr

29.09.2011, 16:18 Uhr Thema: Verdacht auf Brandstiftung: Bayern-Profi Breno bleibt in U-Haft ... Den Glauben der Allgemeinheit an das Rechtssystem erschüttern wohl eher Sie, indem Sie Ihre Vermutungen und Unterstellungen mit Fachvokabeln garnieren und so den Eindruck erwecken, Ihre [...] mehr

16.08.2011, 06:50 Uhr Thema: Direkte*Demokratie: Eine App für Wutbürger ... Nach Ihrer eigenen Logik sollte sich ein Maschinenbaustudent auch nicht zu Sinn und Unsinn von Volksentscheiden äußern, sondern dies Menschen überlassen, die ein tiefergreifendes [...] mehr

11.08.2011, 10:25 Uhr Thema: DFB-Jungstar Götze: Dortmunds Mister Right ... Götze ist ein junges Talent mit großem Potenzial; so wie Özil. Götze zum aktuellen Zeitpunkt aber als ernsthaften Konkurrenten für Özil darzustellen ist ja wohl ein schlechter Witz. Dem Autor des [...] mehr

26.07.2011, 20:59 Uhr Thema: Attentäter von Norwegen : Wahnsinn schützt vor Strafe nicht Well said. mehr

03.06.2011, 22:58 Uhr Thema: Tödlicher Vatertag in Rostock: "Gepumpt, bis der Krankenwagen kam" Hm Wieviele Staatsanwälte kennen Sie? Weshalb gehen Sie davon aus, dass § 323a I StGB verwirklicht ist? Wenn 3 Stunden nach der Tat eine BAK von 1,7 ‰ vorlag, klingt das für mich alles andere als [...] mehr

01.06.2011, 11:55 Uhr Thema: Pädagogik paradox: Autisten-Schule schmeißt autistischen Jungen raus Keiner kann es doch beurteilen? Eine Demokratie lebt von Diskussionen. Selbst wenig fundierte Wortmeldungen erfüllen dabei ihren Zweck. Unschlüssige Argumentationen können durch informierte Diskussionbeiträge entlarvt werden. Im [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0