Benutzerprofil

rmorg

Registriert seit: 17.10.2010 Letzte Aktivität: 11.07.2014, 11:31 Uhr
Beiträge: 62
   

14.06.2014, 13:02 Uhr Thema: Außenpolitik: Gauck warnt vor pauschalem Nein zu Militär-Einsätzen Gauck ein Schwätzer, der es anscheinend nicht mehr erwarten kann junge Deutsche beerdigen zu dürfen, die wiedereinmal für den Schwachsinn der Möchtegernvolksvertreter und Pfaffen ihr Leben ließen. Denn eines muß jeder [...] mehr

26.04.2014, 09:36 Uhr Thema: Krise in der Ukraine: G7 einigt sich auf neue Sanktionen gegen Russland Unsinn Erstens, welche Konsequenzen meinen sie? Russland ist immerhin Atommacht und kann immernoch wie die USA die Welt in Schutt und Asche legen. Wollen sie dass? Zweitens. Merkel und Deutschland [...] mehr

07.04.2014, 08:56 Uhr Thema: Ostukraine: Tschechiens Präsident droht Russland mit Nato-Einsatz Da kann man nur sagen Gehts noch. Tschechien droht Russland mit Krieg und die NATO muss dann wohl Tschechien im Kriegsfall beistehen. 1914 läßt grüßen. mehr

10.03.2014, 08:21 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: USA schicken zwölf Kampfjets nach Polen Die USA wird es nie lernen, und deshalb schon alleine wegen der Schulden seine Vormachtstellung auf dieser unserer Welt verlieren. Kriegshandlungen kosten viel, sehr viel Geld und das hat die USA schon lange nicht mehr. Ach ja [...] mehr

12.02.2014, 06:34 Uhr Thema: Rodel-Champion Tatjana Hüfner: Mit Genuss Richtung Gold Die ganzen Aussagen von Hüfner wurden von ihr selbst durch ihre Gehässigkeiten nach dem Sieg von Natalie Geisenberger at Akta geführt. Ihre Zeit ist zu Ende. mehr

23.06.2013, 09:55 Uhr Thema: Unterbringung in Psychiatrie: Verfassungsgericht verlangt Auskunft im Fall Mollath Endlich Es wurde langsam Zeit, dass dem bayerischen Justizministerium einmal gezeigt wird, wo seine Grenzen sind. Diese Justizwillkür ist doch seit der Zeit von Franz Joseph Strauss bekannt. Man muß sich [...] mehr

18.03.2013, 10:19 Uhr Thema: Knapp 11.000 Meter Tiefe: Forscher finden reges Leben im Marianengraben Denkfehler Nichts geht verloren. Es kommt nur auf einem anderen Weg dorthin wo es hingehört. Die Erde ist ein abgeschlossener Raum aus dem nichts entweichen kann, außer man schießt es per Technik in das All. mehr

10.03.2013, 10:46 Uhr Thema: Zehn Jahre Agenda 2010: Top-Ökonomen beklagen Reformstau in Deutschland Man erschrickt, wenn man darüber nachdenkt, wann haben diese politischen Eliten eigentlich einmal etwas getan, was zugunsten der normalen Bürger und nicht zugunsten der unersättlichen Wirtschaftsvertreter [...] mehr

03.09.2012, 07:33 Uhr Thema: Kampf gegen Altersarmut: Koalitionäre rebellieren gegen von der Leyens Renten-Projekt Die Politik stellt sich immr mehr als unfähig und unverschämt dar. Ein Land das in der Lage ist halb Europa zu helfen, so stellt sich die Regierung und die Oposition zumindest dar, ist nicht in der Lage [...] mehr

08.08.2012, 06:56 Uhr Thema: Deutsches Dressur-Silber: Jubel, Trubel, Trauer Eigenartig Eine Aussage wie: "Wir haben Silber gewonnen und nicht Gold verloren" wird man von keinem anderen Olympiateam hören. Sind wir deshalb soweit zurück im Medaillienspiegel? Obwohl wir enorme [...] mehr

15.06.2012, 10:31 Uhr Thema: Konflikt um Inselgruppe: Briten und Argentinier bringen Falkland-Streit vor Uno Was bildet sich Argentinien eigentlich ein Sie sollten ersteinmal ihre Schulden begleichen die sie bei den westlichen Staaten aus ihrer damaligen Finanzkrise im Übermaß haben. Anstatt unsinnige Forderungen zu stellen. Mir scheint die ganze [...] mehr

15.06.2012, 10:19 Uhr Thema: Griechenland-Wahl: Notenbanken der Welt wappnen sich gegen Marktschock Das ist ja der Wahnsinn, 100Milliarden Pfund die Großbritannien nie und nimmer hat und sie sich von den Banken leihen muß. Da kann man sagen fröhlich zockt der Staat auf Kosten seiner Bürger. Mir scheint der [...] mehr

15.06.2012, 10:14 Uhr Thema: Griechenland-Wahl: Notenbanken der Welt wappnen sich gegen Marktschock Es ist nicht nachzuvollziehen, daß ein dermaßen kleiner Staat, dessen wirtschaftliche Wichtigkeit noch nicht einmal in Prozenten gemessen werden kann, das ganze Weltwirtschaftssystem in Panik geraten lassen kann. Da stimmt etwas [...] mehr

17.03.2012, 19:45 Uhr Thema: Merkels Verhältnis zu Gauck: Was den Pastor und die Physikerin eint Die Äußerungen Gaucks zu HartzIV und der Antibahnhofbewegung in Stuttgart sprechen eher dafür, daß er ein verbitterter alter Mann ist und es wird sich zeigen, ob er als Bundespräsident geeignet ist. Er wird zwar ein [...] mehr

08.03.2012, 11:46 Uhr Thema: Besteuerung: Soldaten könnten von Schäubles Plänen profitieren Wie will die Regierung eigentlich bewirken, daß sie ausreichend Freiwillige findet, die bereit sind für diesen Hungerlohn für unser Land Soldat mit allen möglichen Folgen zu sein. Wie blauäugig muß man sein um zu [...] mehr

21.01.2012, 22:04 Uhr Thema: Rettungspaket plus: Monti und Draghi werben für den Billionen-Schirm Na endlich werden Nägel mit Köpfen gemacht. Sie wollen nur an unser Geld und wenn das schief geht, was dann? Sind sich die Damen und Herren der Politik klar darüber, daß ihnen dann ihre [...] mehr

09.01.2012, 00:30 Uhr Thema: Gefährliche Implantate: Kassen müssen Brustoperation bezahlen Unverschämtheit Da lassen sich aus Eitelkeit und sonstigen niederen Beweggründen Frauen Silikon implantieren und wenns schief läuft soll der deutsche Michel wieder bezahlen. Das wäre nur akzeptabel, wenn das [...] mehr

01.01.2012, 01:51 Uhr Thema: Raketen-Deal mit den Emiraten: Pentagon rüstet gegen Irans Drohgebärden an Immer dasselbe Wohin diese Politik führt sehen wir doch am Irak, an Afghanistan und vielen anderen Krisenherden der Vergangenheit in der Welt bei denen die USA immer nach dem selben Muster vorgegangen ist. Die [...] mehr

18.12.2011, 13:34 Uhr Thema: Milliarden-Deal: Russen und Amerikaner starten gigantisches Ölprojekt in der Arktis Ihre Meinung kann man akzeptieren, die Schlußfolgerung daraus aber ist, weiter so und das ist schwach. mehr

08.12.2011, 11:25 Uhr Thema: Neue Studie: OECD*hält*Griechenland für komplett reformunfähig Das war doch... fast allen klar, aber unsere Regierung hat anscheinend widereinmal die Realitäten so umgemünzt, wie es in ihre ideologischen Vorstellungen paßt. Frau Merkel ist eben nicht die große Staatenlenkerin, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0