Benutzerprofil

Moewi

Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 6567
   

24.04.2015, 15:32 Uhr Thema: BND-Affäre: Heuchelei im Kanzleramt Sie wissen aber schon, dass dieselben Behörden, die der NSA zuarbeiten, dann für seinen Schutz verantwortlich wären? Ich sehe da durchaus das eine oder andere kleine Problemchen... mehr

24.04.2015, 15:13 Uhr Thema: BND-Affäre: Heuchelei im Kanzleramt Und wenn es nur DER ist, kann man noch von Glück reden ;o) mehr

23.04.2015, 22:41 Uhr Thema: Neuer Geheimdienstskandal: Die willigen Helfer vom BND Also Butter bei die Fische: Was sind unsrige Interessen - wenn europäische Rüstungsindustrie von einschlägig bekannten Kriegstreibern infiltriert wird? Wo stehen wir? mehr

23.04.2015, 22:37 Uhr Thema: Neuer Geheimdienstskandal: Die willigen Helfer vom BND Die Staatsanwaltschaft ist weisungsgebunden. Das ist die Grenzlinie der Gewaltenteilung. Wenn die Judikative die Anordnungen der Exekutive auszuführen hat, ist halt Schluss mit lustig... mehr

22.04.2015, 22:12 Uhr Thema: Folter in Rumänien: Ex-Staatschef Iliescu gibt Existenz von CIA-Gefängnis zu Richtig: Insassen waren VERDÄCHTIGE, die der Justiz vorenthalten wurden. Das ist eine Verletzung jeglichen Rechtstaatsgedankens. mehr

19.04.2015, 12:46 Uhr Thema: Defekter Airbag: BMW ruft mehr als 90.000 Minis zurück Und nur für den US-Markt wurden tatsächlich andere Sensoren verbaut? Oder hat man dort nur "etwas" grössere Angst vor etwaigen Schadenersatzklagen? Erledigt man das Problem in Europa [...] mehr

19.04.2015, 12:29 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin deutet Anerkennung der Separatisten-Republiken an Sein Beispiel ist alles andere als infantil - es trifft den Kern. Um eine Abstimmung interpretieren zu können, muss man in groben Zügen um die Ausgangsbedingungen wissen. Bei uns regeln das [...] mehr

17.04.2015, 09:38 Uhr Thema: Medikamentenmangel: Abgeordnete in Nebraska stimmen für Abschaffung der Todesstrafe Nicht ganz: Das Ergebnis ist zwar richtig, aber das Risiko steht im Raum, dass die Entscheidung rückgängig gemacht wird, sobald sich die "falschen" Voraussetzungen ändern. Sprich: Wenn [...] mehr

14.04.2015, 16:55 Uhr Thema: Hessen: Autobahn wird zu Parkplatz "Habe ich das richtig verstanden: Sie können mir kein Parkticket geben, weil des Gerät bei 'Dauerfeuer' nur noch unlesbare Zettel ausspuckt? Und ein Austauschgerät müssten Sie nun 3 km zu Fuss [...] mehr

13.04.2015, 21:51 Uhr Thema: Pegida in Dresden: Nur wenige Tausend wollten Wilders sehen Stimmt - IRGENDWAS muss da doch sein.... mehr

13.04.2015, 18:21 Uhr Thema: Sat.1-Sendung "Newtopia": Unter Fake-Verdacht Sie sind nicht allein ;o) mehr

13.04.2015, 08:53 Uhr Thema: Pegida mit Wilders: Das große Comeback Ach. Gilt das auch für die Morddrohung gegen Ramelow? Dann liegt er wohl richtig mit seiner Position? [...] mehr

13.04.2015, 08:48 Uhr Thema: Pegida mit Wilders: Das große Comeback Sicher, dass es nicht "Debilität" war? ;o) mehr

10.04.2015, 18:34 Uhr Thema: Bau von Berliner Luxus-Mall: Rumänische Bauarbeiter klagen Lohn ein Was wäre das für ein Aufschrei gewesen, wenn die Betroffenen sich den AG frühzeitig zur Brust genommen hätten... mehr

09.04.2015, 09:28 Uhr Thema: Urheber des Erschießungsvideos Videofilmer in Charleston : "Ich wusste, dass der Po Völlig richtig. Diese Frage steht "mal wieder" im Raum, und wird wieder als einziger Einzelfall abgebügelt werden. mehr

08.04.2015, 22:04 Uhr Thema: Tödliche Schüsse in North Charleston: Wie gewalttätig sind Polizisten in den USA? Im Falle eines Falles hat der Staat Kriegswaffen, Panzer, die ganze Überwachungstechnik etc. Nur Romantiker reden sich ein, mit ihrer Knarre dann noch was reissen zu können. Homeland Security hat [...] mehr

08.04.2015, 11:45 Uhr Thema: Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen Wofür hat "Homeland Security" denn wohl 2 Milliarden Schuss Munition angeschafft? ;o) mehr

08.04.2015, 11:35 Uhr Thema: Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen Sie schreiben Unsinn! Wer einen vermeintlichen Einbrecher über den Haufen schiesst, geht mit grosser Wahrscheinlichkeit danach in den Bau. "Verhältnismässigkeit der Mittel" heisst das [...] mehr

08.04.2015, 10:47 Uhr Thema: Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen Es war ganz anders. Ich habe -inoffiziell- in der Wachausbildung gelernt, dass ein in die Luft geschossenes Projektil erfahrungsgemäss irgendwo wieder herunterkommt und Schaden anrichtet/richten [...] mehr

08.04.2015, 10:30 Uhr Thema: Mordanklage gegen weißen US-Polizisten: Kaltblütig in den Rücken geschossen Das ist jedoch falsch. Stadtgrössen sind verwaltungstechnisch und geographisch klassifiziert. ab 100.000 EW handelt es sich um eine Grossstadt mehr

   
Kartenbeiträge: 0