Benutzerprofil

spirit69

Registriert seit: 17.10.2010 Letzte Aktivität: 18.08.2014, 22:34 Uhr
Beiträge: 376
   

22.09.2014, 13:17 Uhr Thema: "Tatort"-Sensationsquote: Über 13 Millionen wollen Liefers und Prahl sehen Oh weia Dadurch das man eine Vorliebe für antiquierte Musik hat, wird man nicht zum Mitglied einer "besseren" intellektuellen Gesellschaft. Man beweist nur, dass man ein reaktionärer Anachronist [...] mehr

12.09.2014, 20:51 Uhr Thema: Schokolade: Stiftung Warentest gesteht Patzer im Streit mit Ritter Sport Ist schon erstaunlich ... ... mit welcher Überzeugung selbst der größte Quark in Foren verbreitet wird. Der Kurs von Symrise ging also "steil in den Keller". Soso.Kann man behaupten wenn der Kurs von ca. 35€ im [...] mehr

18.08.2014, 22:33 Uhr Thema: Ärger in der Tech-Branche: Das Silicon Valley hat ein Sexismusproblem Das ist der Punkt Mitlerweile ist die Frauenquote in den MINT Fächern vielleicht anders geworden, als ich mein Studium began, gab es auf 120 Männern 3 Frauen. Und in den Altersjahrgängen aus denen sich aktuell die [...] mehr

13.05.2014, 10:17 Uhr Thema: Erschossener Gastschüler: Diren soll in fremder Garage nach Alkohol gesucht haben Das gleiche hatte ich mich am Anfang auch gefragt. Aufklärung gab es dann in einem Bericht in Fernsehen, der kurz nach der Tat lief. Dort hatten sie einen örtlichen Highschool/Colledge Lehrer im Interview. [...] mehr

13.05.2014, 09:39 Uhr Thema: Erschossener Gastschüler: Diren soll in fremder Garage nach Alkohol gesucht haben Ohne Worte Grundsätzlich hätte er auch erschossen werden können, wenn er einen Ball aus dem Vorgarten geholt hätte. Das dubiose US-Recht lässt so etwas zu, wenn man als Schütze anschliessend nur erklärt, man [...] mehr

25.04.2014, 02:00 Uhr Thema: Falsche Beratung: Bank muss Lottogewinner Schadensersatz zahlen Sorry, aber das ist Unsinn Unsinn. Kein Bankkunde haftet, sondern die Bank. Jeder der Autos mit Mängeln verkauft und diese bewusst verschweigt oder vertuscht. Genauso ist das mit Risiken von Finanzprodukten Jeder, [...] mehr

27.01.2014, 17:02 Uhr Thema: Solartechnik: Pilotprojekt soll algerische Retortenstadt versorgen Auf gar keinen Fall Wenn sie bei Siemens eine Turbine anfragen, dann wollen die wissen wieviel Megawatt (MW) sie möchten und nicht wieviel Joule pro Sekunde. Dazu kommt, dass in der Industrie die Betriebsstunden eine [...] mehr

11.01.2014, 17:04 Uhr Thema: Umstrittener Ökokonzern: Prokon droht Anlegern mit Insolvenz Interessanter Beitrag Sie haben sich also anfang der 1990er Jahre bei einem Unternehmen beworben, das erst 1995 gegründet wurde. Respekt für Ihren Weitblick. Bei einem solch glaubwürdigen Beitrag kann ich mir auch [...] mehr

29.11.2013, 00:37 Uhr Thema: "Mangelhaft"-Bewertung: Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung gegen Warentest Darstellung Das Problem aus meiner Sicht ist, dass Ritter Sport sich einzig auf die Versicherung seines Zuliferers verlässt. Zu dem Herstellungsverfahren wird dann mitgeteilt, dass sie darüber nicht sprechen [...] mehr

29.11.2013, 00:10 Uhr Thema: "Mangelhaft"-Bewertung: Ritter Sport erwirkt einstweilige Verfügung gegen Warentest Stimmt nicht In dem Ritter-Sport blog den ein anderer Forist verlinkt hatte, schreibt Ritter Sport von einem 6-stelligen Betrag pro Jahr. Das können also bis zu 10 jahre sein, bevor die erste Million zusammen [...] mehr

27.11.2013, 01:45 Uhr Thema: Nicht entwertetes Ticket: Schaffnerin wirft Klasse aus dem Zug Troll Die Regeln sind da um eingehalten zu werden .... und Forentrolle gehören unter die Brücke. Also troll dich, wenn du keinen sinnvollen Beitrag liefern kannst. Was auf den vielen Seiten leider [...] mehr

04.11.2013, 01:43 Uhr Thema: Umstrittenes Ökounternehmen: So riskant ist Prokon als Geldanlage Super Tipp! Kali und Salz (K+S), dass ist doch dieses hochseriöse Unternehmen, dass die Einleitung von Salzabwässer in die Weser plant und sich dabei auf Grenzwerte von 1942 beruft. Ein Paradebeispiel für [...] mehr

31.10.2013, 21:04 Uhr Thema: Expertenideen: So könnte die Pkw-Maut funktionieren darum Weil ich dann Geld vom Staat bekommen müsste. Nicht jeder zahlt 120@ Kfz-Steuer. mehr

25.09.2013, 15:43 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten Hmm Weil die Franzosen nicht täglich gegen Kernenergie auf die Barrikaden gehen, liegen wir Deutschen falsch und sollten Kernenergie wieder fördern? Bedeutet das auch, weil die Nordkoreaner nicht [...] mehr

25.09.2013, 14:53 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten ... Vielleicht sollten sie nicht immer alles glauben was in Wikipedia steht. Der von ihnen verlinkte Artikel ist kaum als solcher zu bezeichen und dazu noch in sich widersprüchlich. Gemäss [...] mehr

25.09.2013, 14:46 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten soso Nee, niemals. Nur das es ihnen mit billigen Strom besser gehen würde, weil sie dann mehr Industrie hätten. Und für sie ist billiger Strom = Kernenergie Warum sollte Zypern eine nennenswerte [...] mehr

24.09.2013, 19:47 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten Oh mann Einmal nur möchte ich von Ihnen einen Beitrag lesen der nicht unsinnig ist ... Also Ihrer Meinung nach würde es Zypern mit Atomenergie besser gehen? Bei einem jährlichen Stromverbrauch von [...] mehr

24.09.2013, 14:45 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten Spirit69 Sie wollen doch nicht allen Ernstes das Rumgenöle eines älteren Herren als Beweis für irgendetwas hernehmen, oder? Um den Abschluß aus dem Video zu zitieren: "Das ist unfasssbar, [...] mehr

24.09.2013, 14:37 Uhr Thema: Reformprojekt der neuen Regierung: So lässt sich die Energiewende retten 2 Möglichkeiten Sie benutzen DM als Währung für ihre Angabe mit Absicht. In dem Fall haben sie sich automatisch als Diskussionspartner disqualifiziert. Alternativ verbrauchen sie 1000 € pro Monat für Energie. [...] mehr

04.09.2013, 15:15 Uhr Thema: Schulverweigerer in Hessen: Polizei holt Kinder aus streng religiöser Familie Nichts persönliches Ich habe Ihren Beitrag nur als Aufhänger benutz, um zu erklären warum die fraglliche Familie nicht ins Ausland geht. Etwas was sie als mögliche Lösung erwähnt hatten. mehr

   
Kartenbeiträge: 0