Benutzerprofil

Ippokratis

Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 112
Seite 1 von 6
25.02.2013, 14:12 Uhr

Für Außenstehende mag dieses späte Verhalten/Reaktion der Opfer "verlogen" erscheinen, aber Menschen, die ein Trauma erlebt haben, benötigen unter Umständen sehr viel Zeit, bis sie aus [...] mehr

19.02.2013, 10:26 Uhr

@hador2 Ach, was gäbe ich dafür, mich mit Ihrem vor Bösartigkeit speienden und einfach gestrickten Weltbild begnügen zu können ... mehr

22.10.2012, 23:18 Uhr

Das Gericht selbst ... ...sollte hier wegen Unfähig- und Bösartigkeit zu lebenslangem Berufsverbot und Zwangshospitation bei einem unbefangenen Gericht verurteilt werden ... mehr

22.10.2012, 15:15 Uhr

Oh Man(n?) ... ... hier geht ja richtig die Post ab! Ganz wie auf unseren Straßen, auf denen emotional insuffiziente Prä-Burn-Out-und-Herzinfarkt-Gefährdete ihr letztes (und meist einziges) Wertesymbol zu [...] mehr

19.10.2012, 15:46 Uhr

Wenn denn schon ... ... die notwendige Qualifikation fehlt, um unsere Unternehmen zu führen, dann wollen wir unsere Wirtschaft doch zumindest durch eine Quote in den Ruin führen! Weiter so, die anderen Industrienationen [...] mehr

19.10.2012, 08:58 Uhr

@Kommentar 252- biobanane "Menschenfeindliches Gedankengut" ist leider nicht das Vorrecht "rechtspopulistischer Hetze. Nein, dies gibt es in allen politischen, religiösen und "philosophischen" Lagern. [...] mehr

16.10.2012, 15:00 Uhr

Arroganz und ... ... Selbstbewusstsein sind so nah verwandt, wie ein Kolibri mit einem Adler. Dort wo Arroganz so überreich beheimatet ist, wie bei diesem Menschen, dort fehlt es an echtem Selbstbewusstsein. Wer sich [...] mehr

11.10.2012, 11:46 Uhr

Es ist noch immer so wohltuend ... ... auf Andere einzukloppen und seine eigene Beteiligung zu ignorieren. Auch wenn dies nun nicht populär ist: Solche extrem nach Ruhm und Anerkennung heischenden Mitmenschen entstehen durch einen [...] mehr

05.10.2012, 10:06 Uhr

Diese Logik ... bedeutet im Umkehrschluss, dass sich auch Bürger nicht alles gefallen lassen müssen und so ungehemmt Politiker beleidigen dürfen ... wir scheinen solche Gestalten wie ihn verdient zu haben, sonst gäbe [...] mehr

02.10.2012, 15:59 Uhr

Dieses arrogante ... und vor allem ignorante Verhalten zeigt eine große Zahl Ärzte gegenüber anderen medizinischen Berufen. Hier tummeln sich einfach zu viele narzisstisch gestörte, die ihr Ego mächtig aufgeblasen haben [...] mehr

28.09.2012, 18:21 Uhr

Da wir gerade bei ... der Auflösung von Gerüchten sind: hinter der Kunstfigur Ahmadinedschad steckt eigentlich Sacha Baron Cohen. Das weiß ich aus bestinformierten Kreisen der Titanic! mehr

28.09.2012, 08:23 Uhr

Na endlich ! Die Macht der arroganten deutschen Krankenversicherungen zu brechen, indem sie öffentlich benotet werden, war viel zu lange überfällig. Dort sitzen an den Schaltstellen kurzsichtige Kaufleute, die von [...] mehr

26.09.2012, 10:37 Uhr

Wie bitte? Diese Kritik stammt von einer Person, die sich selbst einen angelsächsischen Namen verpasst hat?? Mir fällt dazu nur ein: vor der eigenen Tür kehren und überlall ist`s sauber ... mehr

23.09.2012, 19:47 Uhr

Ich hab auch etwas Besseres vor, als diese Leute zu wählen, die sich dann, bezahlt durch meine Steuergelder, "etwas besseres" für den Tag vornehmen, statt meine "langweilenden" Interessen gegen andere [...] mehr

18.09.2012, 09:27 Uhr

Ist das verwunderlich? Die Regeln die man/pirat über andere so bereitwillig auzulegen bereit ist, die sollen aber gefälligst auch nur für die Anderen gelten! Weshalb sollte eine Gruppierung Erwachsener, die sich [...] mehr

18.09.2012, 07:30 Uhr

Befindlichkeiten Wo ist der Zentralrat der Muslime, wenn seit Jahren beinahe täglich irgendwelche radikale muslimischen Gruppen, verbal und tätlich unsere Rechte mit Füßen treten? Da wird keine Demo veranstaltet, um [...] mehr

17.09.2012, 19:17 Uhr

Zwei Seiten der selben Medaille ... ...werden dort aufeinander treffen. Hier die Rechtsradikalen, die unser Leben gern nach Ihren Werten beschneiden würden und dort die muslimischen Radikalen, die ebenso gern unser Leben einschrenken [...] mehr

17.09.2012, 15:29 Uhr

@larsonsagt Es wäre tatsächlich schlechter Stil über seine Kinder herzuziehen. Aber haben Sie jenen Artikel gelesen? Hat er tatsächlich über seine Kinder hergezogen oder hat er vielleicht sachlich über deren [...] mehr

17.09.2012, 15:00 Uhr

Wen soll Frau Merkel denn fürchten? Innerhalb der CDU hat sie alle fähigen und potentiellen Nebenbuhler aus dem Weg geschafft. Der SPD fehlt es auch an einem charismatischen und vor allem fähigen K-Kandidat. Die FDP ist mit sich und [...] mehr

17.09.2012, 07:46 Uhr

Und was kommt als Nächstes ? Wenn wir unsere Meinungsfreiheit wegen dieses fanatischen Mobs aufgeben, was kommt als Nächstes? Sind wir noch zu retten, wenn wir dem Pöbel nachgeben und unsere Grundrechte aufgeben?! Diese Menschen [...] mehr

Seite 1 von 6