Benutzerprofil

skell100

Registriert seit: 20.10.2010
Beiträge: 626
Seite 1 von 32
28.09.2017, 16:08 Uhr

O weh, Bayern Nicht, dass sich Seehofer den Ancelotti jetzt zum Vorbild nimmt. Die Beschreibung stimmt ja hier auch. mehr

24.08.2017, 12:24 Uhr

Vielleicht .. war es sogar ganz nützlich, dass Nagelsmann mal ordentlich geerdet wurde und er erkennt, dass die Mühen der Ebene doch größer sind als gedacht. Die Medien hatten ihn ja mittlerweile zum jugendlich [...] mehr

14.08.2017, 17:04 Uhr

SPON, was für ein jämmerlicher Haufen seid ihr nur geworden. Zu feige, etwas zu veröffentlichen, nur weil es wahrscheinlich der Wahrheit entspricht. Vorgabe aus dem Bundeskanzleramt? mehr

27.07.2017, 12:05 Uhr

sauber Man sagt, dass aus amerikanischem Fracking-Öl hergestellter Diesel als Autoabgas nahezu kein Co2, Stickoxide und Rußpartikel enthalten soll. Die könnens halt, die Amerikaner. mehr

26.07.2017, 12:14 Uhr

The same procedere ... Frau Merkel hat 2016 eingeräumt, dass es ein großer Fehler war, Italien in der Flüchtlingsfrage 2014/2015 allein gelassen zu haben. Jetzt befindet sich Italien wieder in der gleichen Situation [...] mehr

25.07.2017, 16:53 Uhr

Selbst ist der Mann Wenn Ihre eigenen Vorhersagen so daneben lagen, dann sollten Sie vielleicht mal selbst mit sich ins Gericht gehen und Ihre Methodik überprüfen. Vielleicht sind die Vorhersagen der anderen gar [...] mehr

02.07.2017, 13:13 Uhr

Guter Weg Nicht schlecht der Artikel, Frau Hebel. Bisschen zu lang und zuviel klein-klein bei den (uninteressanten) Firmengeflechten, aber immerhin. Um an Herrn Bidders Qualität als Moskau-Korrespondent [...] mehr

30.06.2017, 12:42 Uhr

Falsch ... ... sind die Zahlen im letzten Satz. Es fehlen jeweils drei Nullen. Mit den dort angegebenen Werten gäb's keine Überflutungen. mehr

30.06.2017, 12:15 Uhr

Was ist los? Die Berechnung ist leider falsch. Ich habe den Autor nur darauf hingewiesen. Verstößt das gegen die Netiquette, da mein Beitrag gecancelt wurde? mehr

16.06.2017, 13:52 Uhr

Ach ja, ... ... dann fragen Sie doch mal die Apfelbauern vom Bodensee und anderen Gebieten, warum sie plötzlich ihre "Hochtechnologieäpfel" nicht mehr exportieren durften. mehr

14.06.2017, 16:55 Uhr

Analogon Vom Raucher zum militanten Nichtraucher. Solche Leute mag ich nicht. mehr

23.05.2017, 17:36 Uhr

Was ... nutzt ein Hoch zur falschen Zeit? Herr Schulz hat das erfahren müssen, sein Hoch lag zu weit vor den drei Landtagswahlen. Der FDP könnte es genauso gehen, ein paar dumme Ausrutscher oder einfaches [...] mehr

22.05.2017, 12:22 Uhr

Schritt um Schritt Wenig qualifiziert ihn dazu. Aber die verantwortlichen Leute von der ARD möchten seine Teilnahme. Und die Chefs von diesen verantwortl. Leuten möchten die Teilnahme Und die Chefs von diesen [...] mehr

15.05.2017, 11:40 Uhr

"Konkreter Grund für den neuen Streit ist offenbar, dass Deutschland in den letzten Wochen mehreren türkischen Armee-Offizieren Asyl in Deutschland gewährt hat. Die Soldaten, die meisten von [...] mehr

15.05.2017, 10:10 Uhr

Einer kommt noch Haben Sie Herrn Dirk Niebel denn wirklich schon vergessen? Sicher bekommt er nach der BTW wieder einen Ministerposten:-) mehr

14.05.2017, 09:48 Uhr

Lässt für 2018 nichts Gutes ahnen Das Ergebnis ist Ausdruck der Empathie der Länder Europas gegenüber Deutschland. Nach drei Jahren absoluter deutscher Erfolglosigkeit beim ESC scheint sich das Verhalten europäisch [...] mehr

01.05.2017, 18:04 Uhr

Nicht unbedingt Na, das sagen Sie doch mal der Witwe eines Kraftfahrers, Bergmanns , usw. mehr

17.04.2017, 13:22 Uhr

Erdogans Versicherung Zuerst kommt die NATO-Mitgliedschaft, erst dann die Demokratie. Solange die Türkei in der NATO ist, wird der Westen einen Kuschelkurs mit ihr führen, egal was kommt (Todesstrafe,..). Erdogan wird [...] mehr

15.04.2017, 09:12 Uhr

Neuerdings gibts jeden Tag mindestens einen Beitrag über Nordkorea. Ich glaube, so sollen wir auf die "Notwendigkeit" eines Präventivschlages durch die USA vorbereitet werden. Ja, ja, die [...] mehr

15.03.2017, 10:02 Uhr

Also,... ... wer soviel Miese macht, der muss auch nichts in den Rücklagefond zum AKW-Rückbau einzahlen. Das wäre ja eine himmelschreiende Ungerechtigkeit. Herr Schäuble übernimmt das schon. Die anderen [...] mehr

Seite 1 von 32