Benutzerprofil

stranzjoseffrauss

Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 937
Seite 1 von 47
19.02.2018, 10:10 Uhr

Die Änderungen in Kabinett und CDU-Spitze sind eine ziemliche Misere Ein Kabinett ohne de Maiziere, eine Parteispitze ohne Tauber, bis vor Kurzem nicht vorstellbar. Was ist geschehen, denn hier gehen nicht die Leistungsverweigerer der Regierung und der Partei. Gibt es [...] mehr

16.02.2018, 09:50 Uhr

Säbelrasseln gehört zum MSC-Marketing Mit dem Ruf nach Schwertern zu Pflugscharen verkauft man höchstens Traktoren und Laster für den Bau von Schulen. Die interessanten Aufträge, die den besten Umsatz sichern, sind jedoch Panzer und [...] mehr

10.02.2018, 00:06 Uhr

Thomas Bach hatte nur eine Aufgabe Für seine fürstliche Entlohnung hätte der zahlende Zuschauer auch eine überzeugende Rede zur Olympiaeröffnung erwartet, stattdessen stammelt er im tiefsten schwäbischen Akzent in Erinnerung an [...] mehr

30.01.2018, 09:46 Uhr

Für einen schlechten Film nach L.A. Hört sich nach Ausrede für einen bezahlten US-Urlaub an. Schlechte Filme kann man auch in der ARD und im ZDF sehen. Man erinnere sich insbesondere an das stinklangweilige Drama "Familie", [...] mehr

30.01.2018, 08:49 Uhr

Gerade SPON echauffiert sich über Rechtschreibfehler das ist eher peinlich... mehr

29.01.2018, 18:47 Uhr

Gomez und die zweite Liga ab Sommer auch in Aue und ggf. in Darmstadt gegen Kevin G. mehr

27.01.2018, 10:39 Uhr

Warum nicht Frau Barley? Ich Gegensatz zu Frau Nahles vermag Frau Barley es, komplizierte Dinge ohne Verfälschung einfach zu verpacken, wird in den Medien selten pampig, und hat ebenfalls Regierungserfahrung. Frau Schwesig [...] mehr

26.01.2018, 08:49 Uhr

Bezog sich die gestrige Rede Macrons in Davos doch eher auf den Nutella-Absatz seines Landes? mehr

25.01.2018, 13:15 Uhr

Was sagen denn die Herren Mappus und Kefer dazu? Man kann nur hoffen, dass die Unternehmen PmOne und/oder Vossloh keine großen Verluste bei einer Beteiligung an stuttgart2100 einfahren. Sonst müssten diese Herrn erneut ihren Hut nehmen. mehr

25.01.2018, 00:50 Uhr

Kein Sigurðsson kein Erfolg. So einfach ist das, aber der kommt wohl nicht wieder. Hat man schon beim TuS Schutterwald angerufen um Herrn Heuberger zurückzuholen? Leider verkörpert der Herr Prokop in etwa die [...] mehr

20.01.2018, 11:10 Uhr

Zverev ist steht zwar auf der Lohnliste bei Gerry Weber in Halle was aber nicht heisst, dass er außerhalb dieses Terrains dauerhaft nennenswerte Erfolge zu vermelden hat. mehr

19.01.2018, 12:57 Uhr

Ob die Bayern ihn an Schalke zurückverleihen? Im Mittelfeld ist kein Stammplatz frei, und ohne Spielpraxis wird man ihn nicht für mehrere Millionen weiterverkaufen können. mehr

17.01.2018, 19:41 Uhr

Viele Jäger schiessen sich aus Unfähigkeit selbst oder gegenseitig an wie zuletzt beim FC Bayern-Vorstand. Leider werden dabei die Behandlungskosten wieder von der Allgemeinheit sprich der gesetzlichen Krankenkassen getragen werden. mehr

13.01.2018, 11:11 Uhr

Warum soll er nicht? Remember, JF Kennedy hatte Dutzende von Mätressen. Bitte demnächst die Agenturtexte korrekt übersetzen, denn im Original steht nichts davon, dass Clifford einen Anwalt zur Hilfe nahm. Obwohl es [...] mehr

10.01.2018, 12:09 Uhr

Erst Medaillen, dann die Belohnung sonst reicht es wenn vom Steuerzahler für den erfolglosen Spieltrieb einiger Athleten die bereits üppigen Reisekosten übernommen werden. mehr

09.01.2018, 08:53 Uhr

Plasberg und Buhrow sind vermutlich dicke Buddies jeder andere Intendant hätte die Sendung oder alternativ den Moderator bereits abgesetzt. mehr

05.01.2018, 10:37 Uhr

Energiewende ohne Plan Prof. Sinn von der LMU wies vor kurzem darauf hin, dass es zuwenig Speicherkapazitäten für überschüssige Wind- und Solarkraft gibt, und daher auf lange Zeit eine Doppel-Infrastruktur vorgehalten [...] mehr

02.01.2018, 14:49 Uhr

Babylon Berlin auf Pump aber Helene Fischer als Dauerberieselung schon alleine das sollte den weisen Herrn Bellut aufwecken. Seine Wahlmanipulation 2007 zu Ungunsten der einer berühmten aber unbequemen Frankfurter Band bleibt zudem unvergessen. mehr

02.01.2018, 11:56 Uhr

Warum nicht einfach Digital-Themen im Drehbuch eine Zeitlang aussetzen und schon klappt es vermutlich wieder mit der Kreativität. Wenn der gelangweilte Hauptprotagonist (oder die Protagonistin) als Gage ein Vielfaches der Vergütung des Autorenteams und des Regisseurs [...] mehr

24.12.2017, 10:07 Uhr

Was macht denn eigentlich der Herr Klotzbier? Ist er wieder bei 150 kg? Oder läuft er weiterhin Marathon? Langfristige Information sieht anders aus. mehr

Seite 1 von 47