Benutzerprofil

MarionMarx

Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 75
13.04.2013, 09:20 Uhr

Hier wird nur Unsinn behauptet Weder kann man für die Wahlen 2009 einen Wahlbetrug nachweisen, noch haben Ahmadinejad oder Mashaie jemals behauptet, direkt mit dem verborgenen Imam in Verbindung zu stehen. Dieser Artikel hat also [...] mehr

29.03.2013, 20:26 Uhr

Woher der Sinneswandel? Oder stimmt die Nachricht nicht? Syrien und Nordkorea werden hier mit ihren Begründungen zitiert - Iran nicht. Stimmt es also überhaupt, dass Iran das Abkommen abgelehnt hat? Denn am Mittwoch hat der iranische Präsident Ahmadinejad [...] mehr

11.03.2013, 20:50 Uhr

So verlogen, dass mir schlecht wird Unser Verteidigungsminister verteidigt Rüstungsverkäufe an die Saudis, damit dieses menschenverachtende System "stabil" bleibt(De Maizière nennt Iran als Hauptgrund für Rüstungsexport an die [...] mehr

27.02.2013, 20:53 Uhr

Die,die welche haben, wollen sie nicht hergeben Israel meint: "Iran spielt auf Zeit" - ich glaub ich hab ein Deja vu. Ebenso wenn Iran eine "positive Wende" zu erkennen glaubt. Aber was ist denn dran? Wenn die "5+1" [...] mehr

23.02.2013, 22:14 Uhr

Mir wäre es ja lieber, wenn man weltweit auf die Nutzung der Atomenergie verzichten würde - bei all den Risiken und Spätfolgen. Aber gleiches Recht für alle - und schön für die Iraner, wenn sie mit [...] mehr

14.02.2013, 21:23 Uhr

Ja sind wir denn hier im Boulevard? In Iran gibt es zahlreichen Zeitungen und Internetseiten, wenn dort irgendein Provinzblatt eine Fotomontage veröffentlicht, ist es gleich "der Iran" gewesen, der gefälscht hat. Ich kann [...] mehr

07.02.2013, 19:42 Uhr

Das ist mal wieder typisch einseitig dargestellt Nein, Chamenei lehnt Verhandlungen mit den USA nicht grundsätzlich und kategorisch ab. Aber wie auch in der Vergangenheit schon, fordert er Verhandlungen auf Augenhöhe, die nicht von Drohungen [...] mehr

04.02.2013, 20:39 Uhr

Aber wer gibt Iran Garantien? Das ist ein schönes Angebot von Iran - aber nichts Neues, denn dass die Iraner Atomwaffen ablehnen, ist doch bekannt. An ihrem Atomprogramm hat dann auch noch niemand etwas Illegales feststellen [...] mehr

01.02.2013, 10:59 Uhr

Soll das die Urananreicherung beschleunigen oder die Verhandlungen? Das kommt mir doch eher wie ein Mittel zur Förderung ernsthafter westlicher Gesprächsbereitschaft, als zur Beschleunigung der iranischen Urananreicherung vor. Denn in der Anlage in Fordo sind noch [...] mehr

30.01.2013, 16:38 Uhr

Also doch eine Ente Wem hat nun also dieser Wirbel nach den Äußerungen einer dubiosen Persönlichkeit genutzt? Vielleicht dem Buchumsatz des Doppelagenten, den Medien die auf diesen Hoax reingefallen sind wohl kaum. Der [...] mehr

08.01.2013, 17:08 Uhr

Ich schäme mich Und wem schaden also die Sanktionen? Den normalen Bürgern, dem Mittelstand, der Bevölkerungsgruppe die gebildet ist und mithelfen könnte, im Land Reformen zu erwirken. Hier ist ein Land im Würgegriff [...] mehr

02.01.2013, 20:29 Uhr

Wir lassen uns nicht mehr für dumm verkaufen Erfreulich, wie viele Kommentatoren hier die Wortwahl des "Spiegel" kritisieren: "Provokation", "umstritten" - über welche Militärübungen anderer Länder wird das gesagt? [...] mehr

29.12.2012, 20:17 Uhr

Und wir wissen nicht, warum Sicherlich eine interessante Nachricht, wenn in Iran die einzige Ministerin gefeuert wird. Mich interessiert ja auch, wer in den USA Hillary Clinton nachfolgt. Aber wir wissen ja wohl kaum, was die [...] mehr

24.11.2012, 12:53 Uhr

Das können wir kritisieren, wobei, wie einige hier ja schon bemerkt haben, wir nicht so weit davon entfernt sind. Da ist wohl jeder Staat versucht, diese Techniken auszunutzen und das ist auch nicht [...] mehr

22.11.2012, 18:36 Uhr

Ja und? Zynisch die Überschrift, ich gebe es zu - dieser Konflikt wird sich mit iranischen Raketen nicht lösen lassen. Aber ebensowenig mit den Milliarden an Rüstungsgeschenken die Israel vom Westen erhält. [...] mehr

16.11.2012, 20:33 Uhr

Eine Überraschung ist das nicht, oder? Dass die Iraner in möglichst allen Bereichen ihre Unabhängigkeit ausbauen, ist doch klar. Schon jetzt sterben Patienten, weil Rohstoffe für Medikamente wegen der Sanktionen fehlen. Die [...] mehr

03.11.2012, 10:42 Uhr

Ein menschliches Angebot Natürlich ist es anständig, Hilfe anzubieten und ebenso natürlich werden sich die USA nicht die Blöße geben, von Iran Hilfe anzunehmen. Haben die Iraner auch nicht von den USA angenommen nach dem [...] mehr

31.10.2012, 10:56 Uhr

Wahlkampf in Israel Das soll ein "Signal der Entspannung" sein? Die Israelis sind wohl mit ihrem Wahlkampf beschäftigt und wollen vor den Wahlen natürlich keinen Krieg anfangen. Gleichzeitig wirbt Netanjahu in [...] mehr

28.10.2012, 13:35 Uhr

Erstaunlich Da interessiert doch tatsächlich mal jemanden internationales Recht? Und dann sogar noch die Briten, die schließlich den Iranern immer noch nicht verziehen haben, dass diese ihnen einstmals das [...] mehr

21.10.2012, 14:33 Uhr

Unwahrscheinlich Die Amerikaner haben ja schon dementiert. Klar, wenn Obama sich tatsächlich darauf einließe würden die zionistischen Verbände, auch die evangelikalen Christen Amok laufen und er könnte schon mal die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0