Benutzerprofil

ArnoNym

Registriert seit: 21.10.2010
Beiträge: 2223
Seite 1 von 112
15.02.2019, 18:02 Uhr

Das ist richtig, aber: 1. Mit dem Luftwiderstand einer Schrankwand und dem Gewicht eines Panzers braucht der gleiche Motor real deutlich mehr Sprit. 2. Wegen des deutlich höheren Gewichts ordern [...] mehr

15.02.2019, 13:19 Uhr

Nur zu Ihrer Information: Eine Mineralölsteuer haben wir bereits, und das nicht zu knapp! Schon heute haben die Steuern (Mineralölsteuer plus MwSt,, wobei die MwSt. selbst auf die Mineralölsteuer [...] mehr

15.02.2019, 13:18 Uhr

Gibt's alles schon Nur zu Ihrer Information: Eine Mineralölstuer haben wir bereits, und das nicht zu knapp! Schon heute haben die Steuern (Mineralölsteuer plus MwSt,, wobei die MwSt. selbst für die Mineralölsteuer [...] mehr

10.02.2019, 12:11 Uhr

Rußland gehört zu den Guten? Die USA auch nicht, denn deren Sanktionen richteten sich viele Jahre nur persönlich gegen bestimmte Regierungsmitglieder. Das Ölembargo ist erst wenige Tage alt und wurde erst verhängt, nachdem in [...] mehr

07.02.2019, 20:56 Uhr

Wieso jetzt? Was ich überhaupt nicht verstehe: Die Pipeline ist nahezu fertig, und jetzt stellt man das Projekt infrage? Typisch Politik: Sinnlos Geld versenken! Ich finde, sie sollte fertiggestellt werden, [...] mehr

07.02.2019, 20:47 Uhr

Investitionen? Nein, Konsum! Investitionen? Welche denn? Mierduro versenkt das ganze Geld in Konsum, indem er Lebensmittel für seine Chavistas kauft. Da die Ölförderung mangels Investitionen in diesem Bereich bereits [...] mehr

07.02.2019, 09:33 Uhr

Alles besser als heute Wieso verharmlosend? In jedem Land gibt es Arme, Reiche und die Mittelschicht. In der Zeit vor Chavez war es alles andere als unnormal, daß in Lateinamerika die meisten Menschen leider arm waren. [...] mehr

06.02.2019, 22:01 Uhr

Nicht wirklich Subvention Hier muß man aber genau hinterfragen, was man als Subvention bei den Wechselkursen bezeichnet. Es gibt in Venezuela den offiziellen Kurs, zu dem man im Land harte Devisen gegen B$ umtauschen kann. [...] mehr

06.02.2019, 19:00 Uhr

Sorry, aber das ist Unsinn: Es gibt keine Subventionen für die Privatwirtschaft! Was es gibt: Das Mierduro-Regime importiert Lebensmittel und verteilt diese an die Getreuen. Kann es sein, [...] mehr

06.02.2019, 17:05 Uhr

Marktregulation Wie sollen denn die bösen Kapitalisten reagieren, wenn ein Produkt in der Herstellung beispielsweise 1000 B$ kostet, er es aber aufgrund der Markregulation (sprich Preisvorgaben der Regierung) für [...] mehr

06.02.2019, 16:30 Uhr

Zustand vor Chavez Natürlich war vor Chavez nicht alles in Ordnung. Typisch Südamerika würde ich sagen. Ich war in den 90er Jahren mehrfach in Venezuela und sah dort durchaus Armut. Aber die Leute hatten damals zum [...] mehr

06.02.2019, 16:00 Uhr

Die Karre ist total verfahren Das Problem ist, daß die Briten nicht wissen, was sie wollen. Sprich, es gibt Leute, die mit einem Abkommen die EU verlassen wollen, es gibt die harten Brexiteers, und es gibt die Remainer. Keine [...] mehr

06.02.2019, 11:01 Uhr

Niedriger Ölpreis ist billige Ausrede für das Versagen der Chavistas Der Ölpreis ist niedrig? Dann schauen Sie sich mal die Preisentwicklung an! Als Chavez 1999 an die Macht kam, lag er unter $20 pro Barrel. Aktuell liegt er bei rund $70. In meiner Realität ist das [...] mehr

04.02.2019, 12:51 Uhr

Sicher nicht Antwort: Wahrscheinlichkeit = 0% Alle höheren Militärs sind entweder in von Mierduro geduldete üble Machenschaften wie z.B. Drogenhandel in großem Stil verwickelt oder aber Kubaner. Sie werden [...] mehr

04.02.2019, 12:34 Uhr

Genau das ist das Problem Das würden sie ja gern, aber Mierduro läßt sie nicht! Die letzte Präsidentenwahl war alles andere als demokratisch, und diese komische "verfassungsgebende Versammlung" ist auch nicht [...] mehr

03.02.2019, 20:14 Uhr

Mierduro Haben Sie schon mal was von z.B. "Angela Murksel" gehört? Wenn ja, haben Sie das Prinzip verstanden. Vielleicht ergoogeln Sie dann, was das spanische Wort "mierda" auf Deutsch [...] mehr

02.02.2019, 21:51 Uhr

Präsidentschaftswahlen, nicht Parlamentswahlen Absolut! Welchen Sinn macht es für die Opposition, daß Mierduro Parlamentswahlen anbietet, wo sie sowieso schon die Mehrheit hat? Mierduro hat das Parlament faktisch entmachtet und durch die ihm [...] mehr

02.02.2019, 15:42 Uhr

Der tiefe Griff ins Portemonnaie Ja, deswegen schrieb ich ja, daß er die Sinnhaftigkeit von Projekten nicht hinterfragt. Es gibt leider etliche sinnfreie aber teure Projekte. Man bekommt zwar mehr raus, aber der Staat greift [...] mehr

02.02.2019, 11:13 Uhr

Ich schon - Sie auch? Es gibt 2 Extreme: 1. Staat kümmert sich um nahezu nichts 2. Staat kümmert sich um alles Die Realität spielt sich irgendwo dazwischen ab. Was ich bemängelt habe, ist die Tatsache, daß der Staat [...] mehr

01.02.2019, 22:09 Uhr

Leistungsprinzip ad absurdum Die Einkommenssteuer auf das gesamte Einkommen ist zwar immer kleiner als der Spitzensteuersatz, aber von jedem Euro, den Sie mehr verdienen (Lohnerhöhungen, bezahlte Überstunden, Boni etc.), [...] mehr

Seite 1 von 112