Benutzerprofil

pcpero

Registriert seit: 22.10.2010 Letzte Aktivität: 27.08.2014, 15:14 Uhr
Beiträge: 1687
   

28.08.2014, 18:50 Uhr Thema: US-Kongress: Wikipedia sperrt Mitarbeitern die Bearbeiten-Funktion Merkwürdig! Wieso regt man sich hierzulande darüber auf? Seit einigen Tagen kann ich keine Kommentare mehr im SpOn Forum posten, nachdem ich ahnungslos die Fragen zu meinem Browser und OS beantwortet hatte, als [...] mehr

28.08.2014, 18:02 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischen Staat": Bundeswehr schickt sechs Soldaten in den Irak Mitten drin, nicht nur dabei! Genau DAS soll vermieden werden, weshalb man sämtliche politisch rechtlichen Wege ausschöpft, um eine Hilfe ohne parlamentarisches Veto zu gewährleisten. Und das ist auch gut so. mehr

18.08.2014, 14:33 Uhr Thema: Leichenschändung in Afghanistan: Ex-Soldat aus Skandalvideo mit 28 Jahren gestorben Auffällig http://www.spiegel.de/einestages/das-massaker-von-my-lai-a-946743.html Hier das Paradebeispiel für Kriegsgreuel der Amerikaner. Vergleicht man nun Beide, fällt deutlich die unerklärliche [...] mehr

17.08.2014, 12:52 Uhr Thema: Nachruf auf Peter Scholl-Latour: Der ewige Abenteurer lehrbuchmäßig Warum wohl? Offensichtlich begriffen Viele seine Berichterstattung als Das, was sie war: der Wahrheit verpflichtet, ungefärbt, integer. Er hat den Journalismus lehrbuchmäßig verkörpert, und wirkte [...] mehr

17.08.2014, 12:40 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: Raubgräber entdeckt Barbarenschatz Lizensierung Ähnlich dem Angelschein sollte es einen Sondenschein geben, und die Zusage, im Falle eines Fundes namentlich erwähnt zu werden. Zuwiderhandlung sollte strafbewehrt sein. mehr

17.08.2014, 12:19 Uhr Thema: Ein rätselhafter Patient: Verhängnisvolle Europareise Kostenbremse Die Hausarztbindung stammt aus der Zeit der Praxengebühr, und sollte Kosten sparen helfen durch unnötige Facharztkonsultationen dadurch, dass der Hausarzt vorsondiert, welcher Facharzt der [...] mehr

17.08.2014, 12:03 Uhr Thema: Mathematikerin Maryam Mirzakhani: Irans Präsident löst mit Kopftuch-Tweet Debatte aus Weltoffen Präsident Rohani wählt den Weg Salomo(n)s, und zeigt sich damit ambivalent zu den theologischen Ansichten in seinem Land. Für mich sehr weise verlässt er damit den sturen Weg der Hardliner. mehr

15.08.2014, 16:51 Uhr Thema: Trauer in Johannesburg: Afrikas letzter Eisbär ist tot Ein Fanal Zoos gehören verboten! Eisbären gehören nicht nach Afrika! Euthanasie aus Mitleid ist trotzdem inhuman! Aber irgendwo auf der Welt ist schon wieder ein Männchen über, welches dann in das [...] mehr

15.08.2014, 16:45 Uhr Thema: Reformpläne der Regierung: Gegner eines Sterbehilfe-Verbots formieren sich Knocking on heavens door Jaja, Fr. Doktor, auch Ihre Uhr tickt, und somit vllt. auch die Affinität zu diesem heiklen(heikel gemachten) Thema. Warum privatisieren wir die Sterbehilfe nicht einfach? Es gibt nichts [...] mehr

14.08.2014, 15:47 Uhr Thema: Nahost: USA stoppen offenbar Lieferung von "Hellfire"-Raketen an Israel freiheitlich-demokratisch Es ist ja nicht so, dass Mr. President dies im Alleingang entschieden hätte- es muss sich also eine große Mehrheit im Senat zusimmend dazu geäußert haben. Und unterstreicht damit im Inneren [...] mehr

14.08.2014, 15:33 Uhr Thema: Prozess in Regensburg: Freispruch für Gustl Mollath In dubio PRO reo! Die verhandelnde Richterin ist kein Staat, und diesem auch qua Gesetz nicht verpflichtet! Ergo kann es nur darauf zurückzuführen sein, dass dieses Urteil revidiert wurde: diese Richterin hat [...] mehr

12.08.2014, 18:55 Uhr Thema: Strategien des Pazifismus: Margot Käßmann und das Böse Deine Armee, Meine Armee: BW ist für Alle da! Sie missachten die ubiqitären Einsatzszenarien der Waffenlobbyisten für die Bundeswehr als New Model Army- schließlich sollen die Bündnispartner unterstützt werden, die in den von der CIA gesäten [...] mehr

09.08.2014, 19:41 Uhr Thema: Giftfische am Strand: Petermännchen plagen Nordsee-Urlauber Nicht giftig, sondern Allergen Die Reaktion des Körpers auf die Proteine des Fisches sind allergischer natur, und können bis zum "Anaphylaktischen Schock" reichen, was folgendes bedeutet: die griechische Vorsilbe ana [...] mehr

09.08.2014, 18:00 Uhr Thema: Radikale Flunder: Fehlzündung programmiert Schändlich! Also wer schon Einen gefunden hat, und dann den LM- Mittel-TwinCam-Motor ausbaut, der muss Den an mich verkaufen! mehr

09.08.2014, 17:42 Uhr Thema: Verfälschte Online-Votings: NDR hat bei elf Unterhaltungsshows manipuliert DAS Beste am Norden- Der Sender, der sich vor gar nichts fies ist: s. die Tierquälershow "Der XXL-Ostfriese"! Auf der einen Seite DAS, auf der Anderen aber gg. Homöopathie hecheln. Und Abends dann "Die [...] mehr

08.08.2014, 14:35 Uhr Thema: Schlussplädoyer im Mordprozess: Verteidiger vergleicht Pistorius mit missbrauchter Fr Zusammenfassung Also: es war so: Fr. Steenkamp hat Hrn Pistorius als impotenten Narzissos beleidigt, und wurde von dem durch die Tür ins Herz hinein totgeschossen, weil der ihr nicht mehr in die Augen sehen [...] mehr

07.08.2014, 10:03 Uhr Thema: Kambodscha: Gericht verurteilt Rote Khmer zu lebenslanger Haft Rache ist immer schlecht! Ihr Beitrag bewegt, aber verzichten Sie auf Rache. Damit ist niemandem gedient, es schürt sogar noch die Aggressionen. Auf ARTE oder Phoenix lief vor Kurzem eine vorzügliche Doku über den [...] mehr

05.08.2014, 18:35 Uhr Thema: "Big Bang Theory": Serienstars fordern eine Million US-Dollar pro Episode Com,they wanna sit only! Wenn man die hier abgegebenen Kommentare und die dazu passenden Orthographiefehler sieht, ist es eigentlich klar, JEDE Sitcom abzusetzen! mehr

22.07.2014, 18:33 Uhr Thema: Schmerztherapie: Gericht erlaubt Cannabis-Anbau für Schwerkranke JaJa, Herr Doktor Das Armutszeugnis suchen und finden Sie mal bei der Ärzteschaft, die jahrelang Schmerzpatienten lediglich palliativ betreut hat, obwohl es auch in den eigenen Reihen Cannabis-Befürworter gab. Die [...] mehr

18.07.2014, 16:22 Uhr Thema: +++ Liveticker zum MH17-Absturz +++: Rebellen garantieren Ermittlern Zugang zu Unfall Schuldfrage Man sollte pauschal Russland, die Ukraine und die Separatisten verantwortlich machen und stringent ächten! Nur so wäre die Aufklärung gewährleistet! mehr

   
Kartenbeiträge: 0