Benutzerprofil

Kernseife

Registriert seit: 23.10.2010
Beiträge: 498
30.08.2016, 09:51 Uhr

auch die CSU wird Federn lassen müssen, denn was der Seehofer sich da leistet grenzt an Volksverdummung, einmal so und dann so, ganz nach Merkels Credo, ein Spiel von unerfahrenen die keinen Plan haben. Ist es wirklich schon so weit, dass [...] mehr

23.07.2016, 10:10 Uhr

Snd wir jetzt schon verloren? was bringt uns ein Europa, wenn wir jetzt schon Angst vor Erdogan zeigen. Wie wird es wohl sein, wenn die Türkei oder Russland mit ihre Waffen auf uns zeigen? werden wir uns kampflos ergeben oder [...] mehr

03.07.2016, 10:59 Uhr

Schäuble knöpft sich Steinmeier ist ein Witz mit Anlauf Schäuble muss froh darüber sein noch ein Mitglied der SPD Regierung zu sein, denn die SPD sagt wo es lang geht und nicht Merkel. Und wenn die SPD sich ganz von den Hirngespinsten der CDU verabschiedet [...] mehr

25.06.2016, 09:50 Uhr

Wenn hier einer spaltet dann ist das Brüssel! Wie kann man so töricht sein und GB nach dem demokritischen Referendum das es abgehalten hat, jetzt plötzlich verteufeln und die Schuld bei D.Cameron suchen, nur weil er ein versprochenes Referendum [...] mehr

07.06.2016, 16:30 Uhr

Diese Frau zündelt in ganz Europa nur den Erdogan bekommt sie nicht von ihrer Haut weg, dessen bin ich mir sicher. Was wird aus dem Milliarden-Deal mit der Türkei, besser gesagt mit Erdogans Türkei. Fließen in der Tat mir nix dir nix [...] mehr

28.05.2016, 18:31 Uhr

Die müssen sich trennen da führt kein Weg daran vorbei. Entweder ist und bleibt die CSU eine konservative Partei,oder sie lässt sich von Merkel auch in die MitteLinks reinziehen, wie zuvor schon die CDU. Eins ist doch klar [...] mehr

28.05.2016, 08:55 Uhr

Warum lässt sich dann die CSU von Merkel mit runter ziehen, nach dem Appell Söders, Merkel solle die Werte der Union nicht durch die Blume neu bestimmen, aber mit einer euphorische Geste, er wolle Merkel weiterhin als Kanzlerin sehen? Sorry, wenn sich ein [...] mehr

21.05.2016, 10:38 Uhr

So nicht Frau Merkel, aber Steinmeier unterstützt Merkels falsches Handeln Merkel verursacht seit langem Chaos, erst bedient sie sich an der Grünen Politik, um danach den Sozialisten Rot/Rot die Butter vom Brot zu nehmen und alle jubeln ihr zu. Davor hat sie den Liberalen [...] mehr

21.05.2016, 10:35 Uhr

So nicht Frau Merkel Merkel verursacht seit langem Chaos, erst bedient sie sich an der Grünen Politik, um danach den Sozialisten Rot/Rot die Butter vom Brot zu nehmen und alle jubeln ihr zu. Davor hat sie den Liberalen [...] mehr

17.05.2016, 08:22 Uhr

lieber sitzen die Grünen mit auf der Regierungsbank, anstatt grüne Energie-Politik zu betreiben. Ich sehe das fröhliche Gesicht von Claudia Roth nach Fukushima, nicht dass der Reaktor implodiert war und dies zu der fürchterlichen Katastrophe führte, [...] mehr

11.05.2016, 12:26 Uhr

Merkel wird sich nicht zu Wort melden, ihr Verhalten hat weder mit Taktik etwas zu tun, noch mit einer Strategie. Merkel weiß just nicht was sie sagen sollte, denn regieren tun die Anderen und sie hat bislang alles auf ihrer Fahne [...] mehr

16.03.2016, 15:56 Uhr

Ich sehe es anders, ohne die CSU hätte die CDU Bundesweit 7% weniger an Stimmen und somit mit die SPD auch keine Mehrheit. Und bin mir sicher, dass die Bundeskanzlerin 2017 nicht wieder gewählt wird, keine FDP wird in [...] mehr

14.03.2016, 19:30 Uhr

Ganz nach dem Muster des DDR-Unterganges erst wenn es zu spät ist, wird Merkel aus ihrer Lethargie aufwachen, weil ihre CDU nicht sehen will, wie eng Frau Merkel ihre politisches Dasein mit dem Erfolg verknüpft hat.. Sie spielt mit dem Feuer [...] mehr

12.03.2016, 20:16 Uhr

es werden keine Stimmen an die AFD gehen, vielmehr werden es Stimmen sein, die gegen die merkelsche Politik am 13.März abgegeben werden! mehr

04.03.2016, 21:36 Uhr

was für ein Theater Milliarden Euros wurden 2006 bei der WM umgesetzt und alle gehen auf Beckenbauer los, der dafür gesorgt hat, dass ganz Deutschland an der WM sehr gut verdient hat, für läppische 6 Millionen Provision [...] mehr

15.01.2016, 15:33 Uhr

Milliardenschweres Programm ist kein Aussage da müssen Zahlen auf den Tisch, nicht weniger als 500Milliarden+ um über ein Programm zu sprechen, alles andere ist Flickschusterei.Vor allem wenn einer noch von einer schwarzen Null spricht gehört [...] mehr

21.10.2015, 14:21 Uhr

Merkel muss den Karren selbst aus den Schlamm ziehen den sie in den Dreck gefahren hat,die CDU-Parlamentarier wären schön blöd dieses heißes Eisen anzufassen,somit wollen fordern sie Merkel soll weiter hin die Chefin machen. Jetzt muss sie nur noch die [...] mehr

18.10.2015, 07:02 Uhr

Will Merkel die Stimmen jener Türken die in Deutschland wahlberichtigt sind? es sieht ganz danach aus.Wie kann es sein,dass Merkel immer wieder betont die Menschen die in Not sind helfen zu wollen und anderseits will sie,dass sie in der Türkei bleiben,obwohl Erdogan Isis [...] mehr

28.09.2015, 08:44 Uhr

Befangene können keinen Schutz bieten, die Politiker sollten jetzt aufpassen jede private und staatliche Institution unter Druck setzen zu müssen und alles Gut reden.Wir sehen was bei VW los ist und die Flüchtlingsfrage besteht weiterhin [...] mehr

27.09.2015, 10:04 Uhr

Wer kann uns Deutschland noch erklären?Die Kanzlerin bestimmt nicht,denn Merkels Deutschland ist unser Land bekanntlich nicht mehr! wer ist verantwortlich für diesen Chaos der nicht hinnehmbar ist,und vor allem wer von der Politik ist überhaupt noch im Stande, Deutschland vor neuen Gewalttaten zu schützen und wer regelt die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0