Benutzerprofil

Synapsenkitzler

Registriert seit: 26.10.2010
Beiträge: 83
Seite 1 von 5
21.11.2018, 13:59 Uhr

Politik hat versagt, wann/von wem kommen Korrekturen? Die Politik muss durch Gesetze regeln, dass z.B. Umlage der Modernisierungskosten auf Mieter nicht / nicht in dem Maße möglich ist wie es aktuell möglich ist. Hat sie aber nicht. Hier haben CDU/CSU, [...] mehr

20.06.2018, 12:23 Uhr

Die nächste Folge Logbuch Netzpolitik wird bestimmt dazu die passende kritische Einordnung finden... So ein Wahnsinn... mehr

27.03.2016, 14:03 Uhr

Trump will make america hate again. Cruz und Clinton sind auch nicht viel besser. Da wäre Sanders ein echter Segen. Es wäre wünschenswert wenn der Spiegel journalistisch einwandfrei bei der Berechnung die Superdelegierten korrekt [...] mehr

10.04.2015, 22:19 Uhr

qui bono? Unter Berücksichtigung der Details die durch die Snowden Veröffentlichungen bekannt geworden sind, kann eigentlich niemand mehr seriös behaupten, dass die “IS Terroristen” die tatsächlichen Urheber [...] mehr

26.03.2014, 19:00 Uhr

Dieter-Therapie Schon in den 80er Jahren gab es betreute Kurse gegen Vornamen-Diskriminierungs-Geschädigte. Hier am Beispiel: Dieter "Ein Pränominaltherapeut hilft Menschen, die Dieter heißen und darunter [...] mehr

26.11.2013, 23:45 Uhr

Recht hat er. Es gibt nur 2 deutsche Politiker, die mir in Bezug auf den Spähskandal, viel zu weich das Wort, positiv aufgefallen sind: Ströbele, druch seine Snowden Aktion, und Gysi, durch seine Rede vor dem Bundestag: Friedensnobelpreis für Edward [...] mehr

25.11.2013, 18:27 Uhr

Nur 2 deutsche Politker sind hierbei glaubwürdig: Ströbele, durch seine Moskau-Reise zu und seinen Einsatz für Snowden. Gysi, durch seine Rede vor dem Bundestag: "Friedensnobelpreis für Edward Snowden.", "Deutschland ist erst dann [...] mehr

25.11.2013, 14:33 Uhr

Nsa ? Vielleicht hat ja ein Boulevard-Magazin einen Minideal mit der NSA... mehr

21.11.2013, 16:22 Uhr

Fleischhauer = Fleisch Aua | Pispers, Schramm, Rether, ... Was soll dieser selbstgefällige Abgesang von Jan Fleischhauer? Volker Pispers, Hagen Rether, Georg Schramm, Urban Priol fallen mir spontan ein, die allerfeinstes und scharfes Polit-Kabarett mit mehr [...] mehr

17.11.2013, 21:27 Uhr

Das "Diese Wirtschafts-Nato ist seit Langem das erklärte Ziel des Transatlantic Business Dialogue (TABC), der zweimal jährlich im Rahmen des Trans-Atlantic Council stattfindet. Gegründet wurde der [...] mehr

12.11.2013, 11:37 Uhr

Echte seriöse Alternativanbieter für Ökostrom gibts z.B. auf ATOMAUSSTIEG SELBER MACHEN |Echter Ökostrom von unabhängigen Stromanbietern, die Umweltverbände empfehlen (http://www.atomausstieg-selber-machen.de) Es gibt viele pseudo [...] mehr

12.11.2013, 00:41 Uhr

Abkommen = Wirtschafts-Nato "Diese Wirtschafts-Nato ist seit Langem das erklärte Ziel des Transatlantic Business Dialogue (TABC), der zweimal jährlich im Rahmen des Trans-Atlantic Council stattfindet. Gegründet wurde der [...] mehr

10.11.2013, 17:12 Uhr

Konsens vs. Nonsens CDU = 41,5 SPD+Grüne+Linke = 42,7 https://de.wikipedia.org/wiki/Bundestagswahl_2013 mehr

27.10.2013, 18:19 Uhr

Eine Antwort auf den Konsum(t)error Weniger ist mehr. Ganz einfach. mehr

27.09.2013, 18:15 Uhr

OpenPG wird auch im Whistleblower Song von Synapsenkitzler empfohlen: In Solidarität mit #Snowden, #Manning und #Assange wird der Überwachungsskandal kritisch humorvoll thematisiert. #fsa13 #nsavilla [...] mehr

10.09.2013, 17:47 Uhr

Passend zum Thema der Whistleblower Song von Synapsenkitzler: In Solidarität mit #Snowden, #Manning und #Assange wird der Überwachungsskandal kritisch humorvoll thematisiert. #fsa13 #nsavilla Video: [...] mehr

10.09.2013, 17:45 Uhr

"kleinen Alternativ-Blatt "taz"" Was für eine Arroganz das ehemalige Nachrichtenmagazin und heutige Boulevardmagazin "Der Spiegel" hier an den Tag legt ist schon bemerkenswert. mehr

09.07.2013, 17:25 Uhr

"Ein Netz annähernd globaler Überwachung ist keine Verschwörungstheorie, sondern ... "Ein Netz annähernd globaler Überwachung ist keine Verschwörungstheorie, sondern ein Geschäftsmodell." Der US-Aktivist Jacob ‎Appelbaum über die Enthüllungen von Edward [...] mehr

25.06.2013, 15:53 Uhr

Lustige Anagramme auf "Edward Snowden": Wo s denn Edward, ... Dr Weed NSA down, DOW need DNS war, Wow sadden Nerd, ... Bildbeweis: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=596272650406523 mehr

19.06.2013, 12:50 Uhr

Hatte der Schreiber für sich Haikostüme dabei, um der Aufforderung gerecht zu werden? mehr

Seite 1 von 5