Benutzerprofil

sponner_hoch2

Registriert seit: 27.10.2010
Beiträge: 3257
   

03.09.2015, 13:48 Uhr Thema: Beringsee: Chinesische Kriegsschiffe steuern Alaska an Auf Eis testen? mehr

03.09.2015, 13:47 Uhr Thema: Beringsee: Chinesische Kriegsschiffe steuern Alaska an Wie kommen sie darauf, das China Ansprüche auf die Arktis stellt? Nur weil die da rum schippern? Wie die Amis richtig sagen: Das sind internationale Gewässer, da darf jeder rumfahren, wie er will. [...] mehr

03.09.2015, 13:45 Uhr Thema: Beringsee: Chinesische Kriegsschiffe steuern Alaska an Wenn die Regierung (und das Pentageon ist ein Teil davon) zu etwas gefragt wird, dann muß (zumindest: soll) es in der Regel auch antworten. Was sonst hätten die also Antworten sollen? Und wenn [...] mehr

03.09.2015, 13:42 Uhr Thema: Ärger wegen Taylor Swifts Video: "Weiße Kolonial-Fantasien von Afrika" Aha. Hat die Fraktion der politisch korrekten also einen neuen "Skandal" gefunden, an dem sich abarbeiten und ihre "Existenzberechtigung" beweisen dürfen. mehr

01.09.2015, 20:28 Uhr Thema: Prozess gegen IS-Kämpfer aus Wolfsburg: "Die wollten mich schlachten, bei Gott" Der Chat beweist garnichts. Außer, dass er raus wollte - das war aber auch vorher schon klar, er ist ja schließlich geflüchtet. Aber ob er jetzt geflüchtet ist, weil er dort nicht auf dem IS-Campus [...] mehr

01.09.2015, 17:28 Uhr Thema: Zivilprozess zur Love-Parade-Katastrophe: "Typisches Berufsrisiko" Ja, ich stimme grundsätzlich zu. Wobei "wer sich auf eine solche Veranstaltung begibt" hier irgendwie nicht passt, der Kläger war ja nicht zum Spaß dort, sondern als Feuerwehrmann. mehr

01.09.2015, 17:26 Uhr Thema: Zivilprozess zur Love-Parade-Katastrophe: "Typisches Berufsrisiko" Bevor hier gleich der übliche, uninformierte Shitstorm losgeht: Es geht in diesem Prozeß um (zivilrechtlichen, *zusätzlichen*) Schadensersatz/Schmerzensgeld. Es geht in diesem Prozeß NICHT um [...] mehr

13.08.2015, 15:47 Uhr Thema: Usbekische Fluggesellschaft: Ab auf die Waage! A Kilo is a kilo is a kilo - genau so ist es! Wer nicht in seine (gedachte) "Box" vom Sitz passt, sondern stattdessen auch Teile des Nachbarbereichs okupiert muß halt einen zweiten Sitz [...] mehr

13.08.2015, 15:44 Uhr Thema: Usbekische Fluggesellschaft: Ab auf die Waage! Stattdessen soll also ich oder jemand anderes für ihn das bezahlen? Jedes Kilo kostet nun mal richtig Geld beim fliegen - alleine für den Verbrauch an Treibstoff. Wenn so jemand mit einer [...] mehr

11.08.2015, 20:13 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Ach, sie mußten nicht erst ein Visum beantragen? Wie haben sie das denn geschafft, wenn sie nicht gerade chinesischer Staatsbürger sind? Im gegensatz zu den USA gibt es für Deutsche dort [...] mehr

11.08.2015, 20:11 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Sie behaupten also, die USA würden gezielt einen gewissen Prozentsatz an Deutschen zurückschicken, so aus Prinzip? Haben sie dafür beweise? Ansonsten benehmen SIE sich hier wie das Cliche des [...] mehr

11.08.2015, 20:06 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Ach jetzt hören sie doch auf, so einen selektiven Unsinn zu reden. Natürlich sind vier Monate erstmal ein Grund nachzufragen (ist halt statistisch doch eher ungwöhnlich). Wie Sie, [...] mehr

11.08.2015, 19:19 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Na, da über- / unterschätzen Sie die Amis mal nicht. Ich habe im Internet schon massig meine Meinung kundgetan, wenn ich etwas in den USA für kritikwürdig hielt. Insbesondere während der Bush Jr. [...] mehr

11.08.2015, 18:40 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Tja, da wäre der Ofen auch in Deutschland ganz schnelle aus gewesen. Durch die nicht-Deklaration des ganzen ist das mal ganz schnell gewerblicher Schmuggel. Und was erwarten sie von den [...] mehr

11.08.2015, 18:30 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet "Garnicht mehr sicher sein darf" - klar, genau. 0,03% ist ja auch eine sooooooo hohe Wahrscheinlichkeit. mehr

11.08.2015, 18:30 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Mein Vorfall in Frankfurt war bei der Ausreise USA: Die Heinis (anders kann ich die beiden konkreten Subjekte nicht nennen), die im AUftrag der Fluglinie die reisepässe etc. kontrollieren, [...] mehr

11.08.2015, 18:24 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Lol. Ist ja eine sehr "ernstzunehmende" Seite. Wenn ich mal zitieren darf: "[...] stieg die Zahl laut Informationen der Frankfurter Rundschau im Jahre 2013 bereits auf 700. Die [...] mehr

11.08.2015, 18:12 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Wie , "Demokratie"? Was hat es mit Demokratie zu tun, wenn ein souveränder Staat darüber entscheidet, welche nicht-Staatsbürger er hereinläßt? Im gegenteil, diese unterschwellige [...] mehr

11.08.2015, 18:07 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Lol. Weil also von 2,7M Deutschen USA-Reisenden (nur ESTA, die mit Visa garnicht mitgezählt) 700 nicht reingelassen werden lassen wir uns "anspucken, verhöhnen, [...]"? Was bitte schön [...] mehr

11.08.2015, 16:47 Uhr Thema: Hindernisse an der Grenze: Was Sie bei der Einreise in die USA wirklich erwartet Genau - wen die USA 700 von 2,7M Deutschen (=0,03%) nicht reinlassen, dann "verschließe" die sich. Geht's noch? Versuchen sie doch mal nach China zu reisen, mit Touristenvisum (ach, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0