Benutzerprofil

gfssfg

Registriert seit: 28.10.2010
Beiträge: 204
20.12.2012, 15:16 Uhr

60% ist relativ Mit dem gleichen Betrag bin ich, egal wo ich in der BRD lebe, arm, das ist Unsinn! Als wenn die Lebenshaltungskosten überall gleich wären. Ob jemand arm ist sollte daran bemessen werden, wieviel [...] mehr

04.12.2012, 16:12 Uhr

Einfältig wie Bush Der Artikelschreiber merkt anscheinend bei seiner Wortwahl nicht welchen Geist er beschwört. Nordkorea, Blasphemie, totalitäres Regime usw. im Zusammenhang mit Unterhaltungselektronik, da fragt [...] mehr

25.11.2012, 18:17 Uhr

in die Politik oder werden Journalisten. Von diesen halbgebildeten geht eine viel größere Gefahr für unseren Staat und unsere Freiheit aus, als von diesen Burschen. Doch von den wirklichen Problemen [...] mehr

13.11.2012, 23:15 Uhr

Je nach Klientel Das ist doch verständlich, die Grünen brauchen doch jede Stimme und gerade in NRW sind die Sozialleistungsempfänger die größte Wählergruppe. Wie war das nochmal in Griechenland, da wurden auch die [...] mehr

11.11.2012, 23:38 Uhr

Jeder sechste! Gerade mal jeder sechste Kieler hat diese Frau gewählt! Und trotzdem wird sie Oberbürgermeisterin und wenn die Kieler Stadtwerke arme Genossen zu teuer bezahlten Reden einladen, dann steht es [...] mehr

30.10.2012, 15:06 Uhr

Immerhin verdient er was! An statt froh zu sein, dass es Politiker gibt, die nicht nur auf die Diäten angewiesen sind, wird herum gepöbelt. Wäre Steinbrück ein grottenschlechter Redner, hätte er wohl nicht soviel [...] mehr

29.10.2012, 13:43 Uhr

In die Ecke Ihr Beitrag zeigt das klassische Muster wie grüne gute Bürger sich mit anderen Meinungen auseinandersetzen. Bei den "schwarzen" bösen Bürgern wird die rassistische und nazi Keule gezogen, [...] mehr

19.10.2012, 22:21 Uhr

Hilfe Anscheinend ist es inzwischen fast unmöglich sich eine Startseite zusammenzubauen bei der man vor diesem Schwachsinn verschont wird. Andererseits eine Dokumentation des Schwindens geistiger [...] mehr

07.10.2012, 11:37 Uhr

Fehler im System Unser Parteiensystem und die immer noch nicht direkte Wahl von Präsident und Kanzler durch das Volk führen zu solchen Auswüchsen. Der Politiker von heute ist ein Mensch, der von Anfang an diesen [...] mehr

05.10.2012, 23:35 Uhr

In Finnland wird frontal unterrichtet Dem kann ich nur zustimmen. Zum Glück hatten meine Kinder in Bayern zum Teil noch Lehrer, die sich nicht um diesen neumodischen Quatsch, der hauptsächlich von den Bildungsexperten aus Bremen und [...] mehr

05.10.2012, 23:04 Uhr

Ab ins Paradies Ich verstehe gar nicht warum er die Gerichte des verhassten Rechtsstaates so strapaziert. Bei seinen Heldentaten ist ihm doch das Paradies gewiss. Oder glaubt er wohl selbst nicht daran. Da steht [...] mehr

05.10.2012, 22:58 Uhr

Kind sein, heißt lernen Und wann soll es dann das Lesen und Schreiben lernen? Kinder sind von Haus auf neugierig, sie wollen lernen, wenn sie von den Eltern vor dem Fernseher schon von klein auf verblödet werden, stirbt [...] mehr

04.10.2012, 22:43 Uhr

Nichts Neues Spätestens wenn in Bayern Grüne und SPD die Schulen tot reformieren klappt es dann auch mit der Integration der Bayern in die bildungsfernen Migrantenschichten. Alle auf niederem Niveau, aber [...] mehr

27.09.2012, 15:56 Uhr

Nichts neues Dieser Artikel und die Kommentare offenbaren in erschreckender Deutlichkeit die Unwissenheit weiter Kreise der Bevölkerung. Die Berge und Täler der Meeresoberfläche als Folge der [...] mehr

17.09.2012, 00:24 Uhr

60% hatten Wichtigeres Worte statt Taten. Haben die in Münster nichts Wichtigeres zu tun? Und dann der neue Name. Erinnert an ein feudalistisches Zeitalter, als die meisten in Hütten dahin vegetierten und ein paar [...] mehr

10.09.2012, 23:48 Uhr

Wir !!!!! Sie (oder besser ihr) seit ein schwerer Fall. Sie hängen ja richtig am Forentropf, wahrscheinlich lesen Sie auch das noch, wenn ja dann sollten Sie ernsthaft mal über einen Entzug nachdenken! mehr

09.09.2012, 01:40 Uhr

Nichts wissen Dass Sie nicht mehr wissen was sie geschrieben haben, kann ich verstehen. Atomangst ist ihre Obsession, oder wie nennen Sie es, wenn jemand jeden Tag, oft mehrmals und mit Zweitaccounts zu diesem [...] mehr

05.09.2012, 00:44 Uhr

Hauptsache versichert! Die Japaner setzen halt Prioritäten, der Tsunami hat 20000 Tote gefordert und bei Ihren Zahlen sind die die Tiere dabei, die durch den Tsunami getötet wurden, in Fukushima wurde lediglich ein [...] mehr

05.09.2012, 00:34 Uhr

Public Viewing Wenn die Bomben hochgehen gibt es ein echtes public viewing. Interessant, dass SPON das dummdeutsche Gebilde public viewing verwendet, ist public nicht dann eigentlich ein Adjektiv, das klein [...] mehr

03.09.2012, 00:45 Uhr

Niveaulos Armselig, dass Sie darüber berichten, ich habe weder ihren Artikel gelesen, noch werde ich eines dieser Bücher lesen, die nur mit den primitiven Instinkten kokettieren. Leider haben immer weniger [...] mehr

Kartenbeiträge: 0