Benutzerprofil

Hyperboraeer

Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 389
Seite 1 von 20
30.05.2017, 07:26 Uhr

Alles lächerlich, da der Fußball schon seit Jahrzehnten ein stets größer werdendes Geschäft ist. Nicht nur medial, sondern auch für die vielen Wett-Betreiber und Manipulatoren dieser Wetten. Auch im Fußball ist [...] mehr

15.05.2017, 14:21 Uhr

Erfolgreich ist das Format nicht, aber günstig, was die Produktionskosten anbelangt, das mag sein. Ich sähe einen Erfolg schon, wenn D konstant halbwegs in der oberen Hälfte landen würde, es müsste durchaus nicht immer der [...] mehr

12.05.2017, 17:04 Uhr

Turbo oder nicht? Beispiel zum Vergleich: VW up 1.0 MPI (also Sauger mit ext. Gemischaufbereitung, 3-Zylinder), 60 oder 75 PS, 95 Nm bei 3.000-4.300 1/min. VW up 1.0 TSi (Direkteinspritzer mit Turbolader, [...] mehr

12.05.2017, 16:57 Uhr

Turboloch war einmal Dennoch berufen sich einige noch immer auf diese, doch das ist lange her. Auch das Turbos "saufen", stimmt seit der direkten Einspritzung nicht mehr. Ich bin noch Renault 18 Turbo gefahren, [...] mehr

12.05.2017, 16:19 Uhr

Die Straße ist zu günstig für Busse (Personen-) und vor allem für Güterverkehr, noch immer, trotz LKW-Maut. Ein wesentlicher Grund dafür, dass man immer mehr Verkehr von der Schiene auf die Straße verlagert, neben den [...] mehr

12.05.2017, 13:22 Uhr

Werbeaussagen Soll dem Zwerg halt eine sportliche optische Note verpassen. Wer wirklich etwas schneller unterwegs sein will in dieser Klasse, sollte ggf. doch zum VW up GT mit 90 PS TSI-Motor greifen: Der [...] mehr

12.05.2017, 13:15 Uhr

Irrelevant, da die hier vorgestellten, derzeit verfügbaren Motoren Saugmotoren mit externer Gemischbildung sind, keine DIs. Erst der angekündigte, in anderen Fahrzeugen von Hyundai/Kia bereits erhältliche [...] mehr

04.04.2017, 13:41 Uhr

Temperaturfenster Das Problem bei Opel war m.E.n. das Temperaturfenster bzw. die Abschalttemperatur, unterhalb der die Abgasreinigung nur noch vermindert oder gar nicht mehr aktiv ist. Viele Hersteller schalten [...] mehr

03.04.2017, 19:27 Uhr

Oh, ein Rolex-Träger? Hab ich da einen Nerv getroffen und bin Ihnen gar auf den Schlips getreten? Mit Rolex-Trägern habe ich aus schon erwähnten Gründen -nicht nur des Stils und Designs- in der Tat so meine Probleme! [...] mehr

03.04.2017, 15:37 Uhr

Glaub ich eher nicht! Die Chauffeurs-Limousinen stehen in HH im Neuen Wall in zweiter Reihe oder auf dem Jungfernstieg einfach auf dem Bürgersteig, der dazu breit genug ist und stellenweise (wohl mit Absicht) ohne [...] mehr

03.04.2017, 15:10 Uhr

cw-Wert einer Kuh wäre ja noch gut, aber den erreichen RR-Modelle nicht, befürchte ich jedenfalls (bin aus der Branche, nicht aus der Landwirtschaft...). Jenseits von Status und Design: Über Geschmack lässt sich [...] mehr

02.04.2017, 16:48 Uhr

Das muss aber sehr, sehr lange her sein! Ein linker Außenspiegel war schon immer Pflicht und Standardausstattung, der rechte, zugegeben, war auch in meinen frühen Jahren ggf. noch eine kostenpflichtige Sonderausstattung, aber das ist [...] mehr

02.04.2017, 16:31 Uhr

Ich hatte - und ich kann Ihren Ausführungen und Schein-Begründungen weder folgen noch diese teilen. Die fehlende Last bemerkt man sehr wohl, schon deshalb, weil sie sich als nun eben fehlende [...] mehr

02.04.2017, 16:18 Uhr

Hätten Sie geschwiegen, wären Sie ein So aber outen Sie sich als Nichtdenker, der andere vorschnell des Nichtdenkens zeiht! Grandioses Eigentor, würde ich mal sagen. Ansonsten überrascht mich der Vorfall keineswegs, denn auch meine [...] mehr

01.04.2017, 10:38 Uhr

Wird es mit der CDU/CSU nicht geben, da seien Gott, die CSU und die konservativen Kreise der CDU vor! Von daher kann man HaPe nur zurufen: Augen auf, von welcher Partei man zur Wahl des Bundespräsidenten zur Bundesversammlung gerufen [...] mehr

31.03.2017, 15:49 Uhr

Man muss sich mal überlegen: Wie viele Mitglieder hat die CSU, wie viele Wähler hat sie und wie viel Prozent sind das jeweils von allen in D wahlberechtigten Bürgern und Einwohnern? Bedeutet: Eine Splitterpartei, die eigentlich [...] mehr

29.03.2017, 15:28 Uhr

Inhaltlich nicht sauber recherchiert & formuliert, wie eigentlich immer bei solcherart Artikeln auf SPON, siehe Erfahrungsbericht eines SPON-Redakteurs mit seinem VW Touran TDI und dem SW-update als wenig sach- und faktenbasierte Berichterstattung in [...] mehr

29.03.2017, 15:15 Uhr

Niemand hat je behauptet, dass die Grenzwerte im NEFZ irgend etwas mit realen Emissionen bei realem Gebrauch im Straßenverkehr zu tun haben - oder habe ich da etwas missverstanden? mehr

27.03.2017, 11:05 Uhr

Viel Lärm um nichts im vorletzten Artikel, der das Verhalten des Touran TDI nach SW-update beschrieb und vor allem eines erreichte: Sinnlose Panik zu verbreiten. Kaum wurde das Fahrzeug eine Zeit lang gefahren, der [...] mehr

27.03.2017, 10:56 Uhr

Anmerkung Der Gesetzgeber erzwang damals die Einführung des DPF. Die Automobilindustrie wollte sich hingegen die Wege zur Einhaltung der Feinstaubgrenzwerte je nach Fahrzeuggröße und Motorfamilie offen halten [...] mehr

Seite 1 von 20