Benutzerprofil

Hyperboraeer

Registriert seit: 31.10.2010
Beiträge: 366
25.03.2017, 12:57 Uhr

Integration fängt damit an, dass man die Sprache des Gastlandes erlernt, in das man sich (das unterstelle ich hier mal generös) doch eigentlich integrieren will (denn weshalb sonst sollte man dort leben wollen?) und sich [...] mehr

25.03.2017, 12:54 Uhr

Integration fängt damit an, dass man die Sprache des Gastlandes erlernt, in das man sich (das unterstelle ich hier mal generös) doch eigentlich integrieren will (denn weshalb sonst sollte man dort leben wollen?) und sich [...] mehr

25.03.2017, 12:45 Uhr

Wie blind und historisch ungebildet kann man eigentlich sein? Die türk. Abgeordneten stimmen derzeit gerade selbst für ihre faktische Abschaffung (weil das Kalb ja für seinen Metzger stimmt) und ausgerechnet diese [...] mehr

24.03.2017, 12:17 Uhr

Bei aller techn. Sympathie für Honda, aber gutes, stimmiges Design sieht anders aus. Innen im Fond eine dunkle Höhle und außen ein Sammelsurium von nicht stimmigen, nicht zueinander passenden Linien, Flächen, Kunststoff-Einsätzen und [...] mehr

23.03.2017, 17:04 Uhr

Wer weiß, vielleicht ist Trump ja ein US-Präsident von Russlands Gnaden. Früher haben "sie" (der KGB, die Stasi) bestochen, um Wahlen nach ihrem Gusto zu beeinflussen, siehe gescheitertes [...] mehr

22.03.2017, 14:47 Uhr

Ich bin ja eher selten der Meinung der FDP, aber hier hat Herr Lindner unzweifelhaft recht: "Die Türkei ist nicht beitrittsfähig, die EU ist nicht aufnahmebereit." mehr

16.03.2017, 13:51 Uhr

ad-blue-Einspritzung abschalten ist im Speditions-Gewerbe durchaus bekannt und tritt desto häufiger auf, je mehr man noch auf den letzten Zehntel-Cent achten muss, um an Aufträge zu kommen. Betrifft daher, kein Zufall (und [...] mehr

16.03.2017, 13:47 Uhr

Lt. Umweltbundesamt 2012 trägt der Verkehr nur zu 14% zu den Partikelemissionen bei, davon Diesel-PKW 1%. Ganz vorn liegen Industrie und Energieerzeugung, aber auch der Hausbrand mit 13% Anteil an den Partikelemissionen. [...] mehr

16.03.2017, 13:42 Uhr

Durchaus nicht! Nur wissen viele heutzutage offenbar nicht mehr Leistung von Arbeit/Energie zu unterscheiden, genau so wenig, wie Redaktionen in Print-, Internet- oder TV-Medien anscheinend den Unterschied [...] mehr

16.03.2017, 10:21 Uhr

Cycle-beating ist bei allen Automobilherstellern in den zuständigen Abt. bekannt und gang & gäbe. Auch, dass die vermeintl. zuständigen italienischen Behörden bei FIAT keine Auffälligkeiten gefunden haben [...] mehr

14.03.2017, 10:48 Uhr

Mag ja sein, dass der Renault KWID im indischen Markt ein Erfolg ist, aber ist er auch ein betriebswirtschaftlicher Erfolg für Renault? Fakt ist, dass man die Pläne, Dacia-Teile zu integrieren, sehr schnell [...] mehr

14.03.2017, 09:27 Uhr

Verwechslung kausaler Zusammenhänge Wie die meisten Laien verwechseln sie Ursache und Wirkung! Die Spaltmaße sind nicht Ursache einer hohen Fertigungsqualität und -präzision im Rohbau, sondern vielmehr deren Folge. Je [...] mehr

14.03.2017, 09:19 Uhr

Simple Gemüter, simple Einsichten Ganz klar! Deshalb haben sich in 2016 auch 10,3 Mio. Kunden weltweit täuschen lassen, weil VW das mit der Täuschung halt so gut drauf hat (weshalb der Abgasbetrug in USA ja bekanntlich bis heute [...] mehr

09.03.2017, 17:14 Uhr

Die Dame hat leider recht Hatte selbst eine Arbeitskollegin mit gen. bedingtem Haarausfall (die Mitarbeiterschaft befrürchtete zunächst Krebs + Chemo, bis sie uns aufklärte) und obwohl ich ein mega-großer Fan kurzgeschnittener [...] mehr

09.03.2017, 16:47 Uhr

Es fehlt die Utopie, es fehlt die Vision! Zwar meinte mal ein dt. Bundeskanzler und ehem. Nachbar von mir, wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen, aber spätestens mit der Energiewende sind den Grünen ihre Aufgabenstellungen, Utopien und [...] mehr

07.03.2017, 19:33 Uhr

Gepäcksicherheit ist das Problem Für mich ist bei Bahnfahrten noch immer die indiv. Gepäcksicherheit das Problem. Beim Auto unterliegt alles meinem Zugriff. Im Flugzeug hab ich mein Handgepäck sicher im Blick und Zugriff über mir [...] mehr

07.03.2017, 13:15 Uhr

Ihre recht langen Einlassungen, zumal die Behauptung oder Hoffnung im letzten Satz möchte ich denkbar kurz kommentieren: Lächerlich! VW hat, ohne Frage selbstverschuldet, in USA schmerzhaft bluten müssen für diesen idiotischen [...] mehr

07.03.2017, 13:04 Uhr

Ihre recht langen Einlassungen, zumal die Behauptung oder Hoffnung im letzten Satz möchte ich denkbar kurz kommentieren: Lächerlich! VW hat, ohne Frage selbstverschuldet, in USA schmerzhaft bluten müssen für diesen idiotischen [...] mehr

07.03.2017, 09:32 Uhr

Viel Blödsinn - Wenig Sachkunde was hier so geschrieben wird! 1. Einzelerfahrungen mit der Kurz- oder Langlebigkeit selbst gefahrener Fahrzeugmodelle sind wenig aussagekräftig. Mein vollverzinkter VW Bora Variant TDI aus 6/2000 kam [...] mehr

07.03.2017, 08:56 Uhr

Das unterscheidet den Rechtsstaat Deutschland eben von dem - aller Wahrscheinlichkeit nach - demnächst noch weniger nach rechtsstaatlichen Prinzipien agierenden "Kalifat" Türkei, nach unfassbarer, aber offenbar willfähriger Abschaffung [...] mehr