Benutzerprofil

Dr.W.Drews

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 581
16.02.2017, 08:01 Uhr

Den Herrn Maschmeyer und andere Freunde der Politk hat es doch gefreut! Diese Politikerelite sammelt fleißig Wahlkampfmunition, leider für die AfD. Die Wähler wissen nur zu genau, was für Idioten die bei der AfD sind, aber sie wählen sie trotzdem. Denn Strafe muß sein, [...] mehr

16.02.2017, 07:57 Uhr

Schlechtes Argument Wenn bei uns koruupte und "vergessliche" 100.000-DM-im-Geldkoffer vergessende Politiker ihren Freunden bei den Großanlagern helfen, dann ist das kein Argument, daß wir den Griechen nicht [...] mehr

16.02.2017, 00:07 Uhr

Meinen Sie das wirklich ernst? Ich lache mich wirklich halbtot wegen dieser Bedenken... mehr

12.02.2017, 12:00 Uhr

Das schlimmste im Leben? "Es war das mit Abstand Schlimmste, was mir im Leben, aber speziell im Fed Cup passiert ist." Liebe Frau Petcovic, ohne das ich Ihr Leben im Detail kenne, würde ich in aller mir möglichen [...] mehr

12.02.2017, 09:59 Uhr

Moralische Überlegenheit Es ist doch schön, wenn die deutschen Tennisspieler einmal den Amis, diesen Hinterwäldlern aus Timbuktu(!?), bar jeder weltläufigen Bildung ihre großartige moralische Überlagenheit vorführen können. [...] mehr

06.02.2017, 15:12 Uhr

Schweizer Dorf muß 350.000 SRF für einen ausländischen Gast bezahlen Dazu ein ähnliches Beispiel aus der Schweiz: www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/erkrankter-tourist-kostet-engelberg-350-000-franken mehr

06.02.2017, 08:26 Uhr

Im ÖPNV gibt es diese Mißstände schon länger "Und wenn sie das Personal doch dabei ertappt, müssen sie das Gepäck aufgeben und Strafe zahlen: 25 Dollar plus die Gepäckgebühr. Spätestens dann wird sich der Basic-Bucher als Paria-Passagier [...] mehr

03.02.2017, 08:48 Uhr

So haben die Verfasser das nicht gemeint "Alle Menschen, zitiert er das Dokument aus dem Jahre 1774, seien "gleich erschaffen" und mit "unveräußerlichen Rechten" versehen worden." Die Sklaverei wurde erst mit [...] mehr

19.01.2017, 13:19 Uhr

Wäre bei VW nicht anders gelaufen "Anfang der Neunzigerjahre, als seine Firma in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, bat Trump die Frau, einen Bekannten, der eine wichtige Position bei einer Bank bekleidete, dazu zu drängen [...] mehr

18.01.2017, 09:28 Uhr

Wozu soll das gut sein? Die Mannschaften morderner Frachter sind in der Mehrzahl mit Reparatur- und Wartungsarbeiten ausgelastet. Und mit ständigem Herumlaufen auf dem Schiff um nach dem Rechten zu sehen. Schiffe haben [...] mehr

18.01.2017, 08:46 Uhr

Ich mach die Welt wie sie mir gefällt! Frauen wollen beides: Karriere mit viel Geld und Kinder. Und wenn sie dann einen Mann finden der sagt, ok Schatz, geh Du arbeiten ich kümmere mich um den Vollzeitjob Kinder, dann sagen sie mit [...] mehr

17.01.2017, 16:23 Uhr

Hektoliterweise trinken nicht ganz unrealistisch Kamillentee gehört zu jenen Getränken die man auch kleinen Kindern gibt. Und gerade bei Früchtetees ist ist nicht unüblich so etwas dauerhaft und täglich zu trinken. Ist ja normalerweise auch ein [...] mehr

16.01.2017, 08:41 Uhr

Bundestagswahl Na dann sollte sich dieses "Wahrheitsministerium" doch auch die ganz sicher massenhaft auftretenden Wahlkampfaussagen der Politik unter die Lupe nehmen. Und sie werden erkennen da sind viele [...] mehr

15.01.2017, 12:23 Uhr

@ haimer gestern, 19:02 Uhr die schönen Camperzeiten ... Ich denke Sie haben vollkommen Recht. In Italien findet man auf vielen "Campingplatzen" gar keine Zelte mehr nur Monsterwohnmobile, dicht an dicht. Alle Bilder hier lügen. Diese Auto- und [...] mehr

14.01.2017, 11:57 Uhr

Stimmungsmache Da beschuldigt ein drittklassiger Nachrichtendienst einen anderen Dienst der Stimmungsmache. Das klingt so also ob der BND gleich zur Frauenbeauftragten geht weil er sich gemobt fühlt. Eine Satire [...] mehr

13.01.2017, 16:00 Uhr

Postfaktisches Zeitalter von Fakten widerlegt Da wird mit immer abstruseren Konstrukten ein postfaktisches Zeitalter ausgerufen weil die Wähler angeblich zu blöd sind Propaganda und Lügen von Tatsachen zu unterscheiden und nur deswegen neue [...] mehr

31.12.2016, 12:22 Uhr

Wir können Afrika nicht helfen Tunesien IST das Musterland Afrikas. Es gibt dort kein besseres Land. Und es ist völlig vermessen, wenn wir Europäer glauben wir könnten daran mittel- oder langfristig etwas ändern. Diese jungen [...] mehr

30.12.2016, 12:25 Uhr

Hofnarr Früher nannte man eine Figur die sich ein reicher Potentat an seinen Hof holt und natürlich für dessen Lebensunterhalt unbegrenzt aufkommt den Hofnarren. Ronaldo sollte nicht so dumm sein eine solche [...] mehr

17.12.2016, 10:25 Uhr

Ein sehr kluger Kommentar! Ich denke Sie haben es auf den Punkt getroffen. Und eine Anmerkung zum Artikel: Das Chatten auf Tinder ist in der Tat fruchtlos, wenn man vom Gegenüber nur den Beruf und die Größe kennt. Wohin sollte [...] mehr

14.12.2016, 10:59 Uhr

Doch das geht Der Beitrag der PKV ist am individuellen Risiko orientiert. Der der GKV am Einkommen. Und der Beitragssatz wiederum hat eine soziale Komponente. Jeder der weniger als das Durchschnittseinkommen [...] mehr