Benutzerprofil

Dr.W.Drews

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 619
Seite 1 von 31
16.08.2017, 15:53 Uhr

Der Tourist Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet. H.M.E. mehr

04.08.2017, 13:04 Uhr

Gestze sind also nur eine sprachliche Übereinkunft! Deutschland hat unter Merkel zusammen mit der EU Abgasregeln beschlossen. Seit fast 10 Jahren verstößt Deutschland gegen diese Gesetze. Und jetzt kommt ein Spiegel Koluminist und sagt, diese Gesetze [...] mehr

03.08.2017, 07:25 Uhr

So wirkt die Strafe nicht Lieber Spiegel, auch wenn es sich im Zeitalter der politischen Korrektheit gegen Minderheiten (hier geht es um einen kriminelle Firma) eingebürgert hat Täter erst irgendwo versteckt im Text zu [...] mehr

01.08.2017, 10:15 Uhr

Risikobereite und erlebnisorientierte Schüler Zum Glück gibt es inzwischen sehr viele Schulen, die Schüler haben die schon existenzielle Gefahren erlebt haben und denen man mangelnde Risikobereitschaft nun gan sicher nicht vorwerfen kann. Im [...] mehr

01.08.2017, 09:56 Uhr

Rettungsschwimmer lächerlich einfach? Der Rettungsschwimmer ist ganz sicher nicht lächerlich einfach. Nicht jeder Lehrer kann den körperlich schaffen. Außerdem ist es doch ziemlich zeitaufwendig und man muß auch erst einmal einen [...] mehr

01.08.2017, 09:48 Uhr

Ich finde gut was Sie tun... Nur leider fehlt dem Gesetzgeber und der justiz jegliches Verständnis für ihr Handeln. Sie stehen ganz alleine da wenn es schiefläuft und man wird strengsten nach Recht und Gesetz gegen sie [...] mehr

27.07.2017, 12:37 Uhr

Wir brauchen einen brutalen Warnschuß! Ohne ein spektakuläres Fahrverbot geht es nicht mehr. Wir verlieren uns im Klein-Klein des Autolobbyismus. Die Regierungen von Bund und Ländern sind viel zu verstrickt in eigene Versäumnisse und [...] mehr

26.07.2017, 21:27 Uhr

Wunderbar wie hier durchgegriffen wird! Ganz wunderbar. Gefährliche Straftäter, die zudem nnicht einmal irgendeinen Beitrag zu unserer Gesellschaft geleistet habe werden nach zweifacher Bedrohung von Zugpersonal mit dem Messer wegen [...] mehr

26.07.2017, 12:21 Uhr

Völlig unbegreiflich ... ... warum nur will niemand diese gut bezahlten und angenehmen Arbeitsplätze mit nettem Betriebsklima? Oder liegt es an den Arbeitsbedingungen, den selbstherrlichen Vorgesetzten und ihrer [...] mehr

23.07.2017, 10:54 Uhr

Ha ha, das Kanzleramt! Hallo Kanzleramt, ihr macht euch lächerlich mit diesen Sprüchen. Ihr habt keinerlei Zuständigkeit. mehr

08.07.2017, 09:40 Uhr

Es geht nicht um eine schicke Vorzeigeindustrie Sondern für Deutschland geht es darum die vielen Millionen Facharbeiter beschäftigen zu können. Und dann noch einmal die vielen Millionen Migranten die wir angeblich brauchen. Das E-Auto braucht [...] mehr

21.06.2017, 12:40 Uhr

Am lustigsten... Aber wenigstens haben sie einen modernen PC oder ähnliches, denn sonst könnten sie sich hier nicht einbringen. Damit unterliegen sie also auch dem Tracking. mehr

21.06.2017, 11:03 Uhr

So sind die Deutschen In einer Umfrage sagen sie natürlich nein zur Überwachung ihres Verhaltens. Im Alltag gehen sie dann aber natürlich trotzdem in der übergroßen Mehrheit genau dort einkaufen. Genauso wie sie einen [...] mehr

16.06.2017, 07:20 Uhr

Ein lange bekannter und vorhersehbarer Skandal Vorhersehbar vor allem aufgrund der Umstände. Woher sollten auch aus dem Nichts und sehr sehr schnell große Zahlen guter und vertrauenswürdiger Dolmetscher kommen? Die Position eines Dolmetschers ist [...] mehr

12.06.2017, 08:39 Uhr

"...und beanspruchen unser gleiches Recht als US-Bürger." Dieser Satz sagt doch schon alles über die Motive. Man will etwas haben und zwar Geld. Früher hätten solche überkommenen Konstrukte auf ihre Unabhängigkeit gepocht. Heute erklärt man seinen Beitritt [...] mehr

11.06.2017, 06:54 Uhr

Der korrumpierte Staat Es ist das gleiche Problem wie bei den NOx-Werten bei Kfz-Motoren. Staat und Industrie arbeiten gemeinsam an der Umgehung bestehender deutscher und europäischer Gesetze. Alles ist wie immer seit [...] mehr

05.06.2017, 08:22 Uhr

Idiotische Änderungen Das alles zeigt mir wieder einmal wie Politik funktioniert. Völlig konfus wird eine Stellschraube aus Sicht des Nachfragers verbessert und viele andere veschlechtert. Die POlitik kann dann dem Wähler [...] mehr

30.05.2017, 09:18 Uhr

Früher Auftragskiller heute Pflegedienstchef "Unter den ehemaligen Firmenbetreibern sollen sich auch Personen befinden, die von den Behörden als Auftragsmörder verdächtigt werden." Na das ist doch auch ein Fortschritt. Früher haben [...] mehr

29.05.2017, 09:00 Uhr

Merkel handelt unverantwortlich Klar, Trump ist ein unberechenbarer Präsident. Aber deswegen nun dessen durchaus berechtigte Forderungen (Übernahme eines gerechten Anteils an den Rüstungsausgaben der Nato und endlich auch [...] mehr

25.05.2017, 20:31 Uhr

Trump hat vollkommen Recht! Die USA müssen die Hauptlast an Geld und Blutzoll tragen. Es wird Zeit, daß die Europäer zahlen. Insbesondere Deutschland sollte die Klappe halten. Und die extrem hohen Flüchtlingskosten die [...] mehr

Seite 1 von 31