Benutzerprofil

Dr.W.Drews

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 592
10.04.2017, 19:52 Uhr

Schon 49 ist die Schallgrenze Ich kenne kein Unternehmen, welches über 40 jährige überhaupt noch einstellen würde. Ab 49 ist es nahezu aussichtslos sich zu bewerben. Jeder mittelalte Arbeitnehmer sollte sich das [...] mehr

10.04.2017, 12:23 Uhr

Ernsthafter Naturschutz? Ernsthafter Naturschutz hat in Australien sowieso noch nie stattgefunden. Australien fördert große Mengen Kohle und auch Deutschland hat alle wissenschaftliche gebotenen Schritte abgesagt. Allein [...] mehr

28.03.2017, 20:27 Uhr

Mein Makler hat mir das schon vor Jahren bestätigt Die Versicherer haben bislang erfolgreich alle Studien verhindert, die für diese Sparte die präzise Statistik der Schadenfälle untersuchen und auch die abgelehnten Ansprüche und dere Gründe aufführen. mehr

28.03.2017, 01:53 Uhr

Beleidigung der Koreaner "Man braucht auch keine deutschen Ingenieure mehr, um sie zusammenzusetzen, das kann jeder Koreaner." Die koreanische Technologie ist der deutschen TEchnologie ebenbürtig. Der Autor wollte [...] mehr

22.03.2017, 14:32 Uhr

Empfehlung für den Garten Ich würde die kleinen Bäume und vor allem auch den Rasen entfernen. Das macht alles nur Dreck und bringt am Ende noch Insekten in die Nähe des Hauses. Das stört ganz empfindlich die Sterilität. Es [...] mehr

20.03.2017, 18:43 Uhr

Für Afrika und Asien wäre das auch wichtig Diese flächentreue Karte, oder noch besser aufblasbare Globen, die dann wirklich flächen- und winkeltreu sind würde in Afrika und Asien das Weltbild in Richtung Realität verändern. Dann würde sofort [...] mehr

15.03.2017, 07:13 Uhr

Ja Korruption hält das Land am Laufen. Auch bei uns drohte eine schwere Krise würden alle staatlich geheimgehaltenen Vorgänge ans Licht kommen. mehr

12.03.2017, 11:50 Uhr

Mir ist es auch gerade recht so. Ich bin sehr dafür daß dieser Konflikt mit aller Härte und kompromißlos ausgetragen wird. Diese Türkei gehört nicht nach Europa. mehr

11.03.2017, 08:36 Uhr

20.000 € Zahlung einer Vertragsstrafe von 20.000 €! Was sind denn 20.000 € für eine bundesweit tätige Kette? Das ist nichts anderes als ein gutes Argument weiterzumachen wie bisher. Denn der tatsächliche [...] mehr

10.03.2017, 10:39 Uhr

"Beides ist nicht optimal", sagt Ulrich Schmidt vom IfW. Wie kann sicher in Wissenschaftler nur zu so einer pauschalen Aussage hinreißen lassen? Geht man von der Korrektheit der Ergebnisse [...] mehr

27.02.2017, 23:01 Uhr

Nicht nur Plagiate sind ein Skandal Die Problematik geht tatsächlich viel weiter. Es wurden nur Dissertationen aufgrund von Plagiaten aberkannt. Das ist aber nicht alles was eine Dissertation wertlos macht. Gerade an der Uni Münster [...] mehr

16.02.2017, 08:01 Uhr

Den Herrn Maschmeyer und andere Freunde der Politk hat es doch gefreut! Diese Politikerelite sammelt fleißig Wahlkampfmunition, leider für die AfD. Die Wähler wissen nur zu genau, was für Idioten die bei der AfD sind, aber sie wählen sie trotzdem. Denn Strafe muß sein, [...] mehr

16.02.2017, 07:57 Uhr

Schlechtes Argument Wenn bei uns koruupte und "vergessliche" 100.000-DM-im-Geldkoffer vergessende Politiker ihren Freunden bei den Großanlagern helfen, dann ist das kein Argument, daß wir den Griechen nicht [...] mehr

16.02.2017, 00:07 Uhr

Meinen Sie das wirklich ernst? Ich lache mich wirklich halbtot wegen dieser Bedenken... mehr

12.02.2017, 12:00 Uhr

Das schlimmste im Leben? "Es war das mit Abstand Schlimmste, was mir im Leben, aber speziell im Fed Cup passiert ist." Liebe Frau Petcovic, ohne das ich Ihr Leben im Detail kenne, würde ich in aller mir möglichen [...] mehr

12.02.2017, 09:59 Uhr

Moralische Überlegenheit Es ist doch schön, wenn die deutschen Tennisspieler einmal den Amis, diesen Hinterwäldlern aus Timbuktu(!?), bar jeder weltläufigen Bildung ihre großartige moralische Überlagenheit vorführen können. [...] mehr

06.02.2017, 15:12 Uhr

Schweizer Dorf muß 350.000 SRF für einen ausländischen Gast bezahlen Dazu ein ähnliches Beispiel aus der Schweiz: www.srf.ch/news/regional/zentralschweiz/erkrankter-tourist-kostet-engelberg-350-000-franken mehr

06.02.2017, 08:26 Uhr

Im ÖPNV gibt es diese Mißstände schon länger "Und wenn sie das Personal doch dabei ertappt, müssen sie das Gepäck aufgeben und Strafe zahlen: 25 Dollar plus die Gepäckgebühr. Spätestens dann wird sich der Basic-Bucher als Paria-Passagier [...] mehr

03.02.2017, 08:48 Uhr

So haben die Verfasser das nicht gemeint "Alle Menschen, zitiert er das Dokument aus dem Jahre 1774, seien "gleich erschaffen" und mit "unveräußerlichen Rechten" versehen worden." Die Sklaverei wurde erst mit [...] mehr

19.01.2017, 13:19 Uhr

Wäre bei VW nicht anders gelaufen "Anfang der Neunzigerjahre, als seine Firma in finanzielle Schwierigkeiten geraten war, bat Trump die Frau, einen Bekannten, der eine wichtige Position bei einer Bank bekleidete, dazu zu drängen [...] mehr