Benutzerprofil

Ishibashi

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 686
   

21.08.2016, 10:38 Uhr Thema: Kritik an Notenbankern: Sündenböcke im Geldturm Das zweifle ich nicht mal an, aber es wäre langfristig trotzdem besser gewesen, die Überbordende Dominanz der Finanzindustrie zu kappen und wieder mehr auf Realwirtschaft zu bauen. Wie es den Leuten [...] mehr

18.08.2016, 14:07 Uhr Thema: Würzburg-Hamburg: Bahn-Mitarbeiter können auch nett sein - und wie schön dass nicht jede/r ständig meckert. mehr

20.07.2016, 21:07 Uhr Thema: Würzburg und die Folgen: Menschlichkeit - unsere stärkste Waffe zu kurz gedacht wir haben viele Jahrhunderte gebraucht um eine humane und tolerante Gesellschaft aufzubauen. Wenn wir nun viele zutiefst intolerante Menschen in unserem Land aufnehmen zerstören wir den Zusammenhalt [...] mehr

17.07.2016, 18:08 Uhr Thema: Globaler Aufstieg der Populisten: "Wir" gegen "die" Nullsummenspiel Nationale Alleingänge führen zwar insgesamt zu einem globalen Nullsummenspiel, trotzdem haben manche Länder mehr zu verlieren als andere. Es mag zwar gerecht sein wenn Deutschland Wohlstand zugunsten [...] mehr

16.07.2016, 21:14 Uhr Thema: Keine Tiere essen: Besser als Sex! Evolution den Fleischkonsum auf die Evolution zurückzuführen ist wenig geistreich. Damit können wir auch Sklavenhaltung rechtfertigen. Die meiste Zeit seiner Existenz hat der Mensch Sklaven gehalten. Das [...] mehr

16.07.2016, 18:01 Uhr Thema: Frankreich nach dem Anschlag von Nizza: "Das alles wird langsam zur Gewohnheit" Die Autorin beklagt dass die Franzosen "die soziokulturellen Wurzeln des Terrorismus ignorieren" Vielleicht sind die Leute einfach nicht so dumm jedes linke Vorurteil zu glauben. Osama bin [...] mehr

15.07.2016, 21:30 Uhr Thema: Pressestimmen zum Attentat in Nizza: "Keine Kraft der Welt kann uns schützen" #6 träumen sie weiter. Egal wie devot sie leben, das wird einen Terroristen nicht beeindrucken. Sie können auch gerne zum Islam übertreten falls sie es noch nicht gemacht haben. Das wird sie aber auch [...] mehr

12.07.2016, 17:40 Uhr Thema: Ausgaben für Grundschüler: Hamburg liegt vorn, NRW ist Schlusslicht welch seltsame Idee es scheint dass manche glauben mehr Geld macht Schüler intelligenter. Kann mir mal jemand erklären wie jemand auf so eine krude Idee kommt. Oder wird ein Lehrer besser nur weil er mehr verdient? [...] mehr

05.07.2016, 11:47 Uhr Thema: Masse und Macht: Man kann dem Volk nicht trauen Satireresistent nach Durchsicht der Zuschriften kann ich nur feststellen, dass SPON Leser extrem Probleme haben Satire zu erkennen. mehr

04.07.2016, 20:07 Uhr Thema: Koalitionsstreit wegen Brexit: Angriff auf die schwarze Null Investitionen bestimmt kommen gleich wieder welche die Staatsausgaben mit Investitionen vergleichen. Den Staat würde ich gerne mal sehen bei dem durch Geldausgeben in Zukunft mehr in die Kasse kommt. Bisher [...] mehr

04.07.2016, 17:37 Uhr Thema: Umfrage: Die Deutschen wollen mehr Sozialstaat - aber kaum dafür zahlen Medien Macht Die Umfrage zeigt in erster Linie den immer noch sehr starken Einfluss der Medien auf das Meinungsbild. Was in den Medien als positiv dargestellt wird hat einen hohen Zugstimmungswert erhalten. Die [...] mehr

28.06.2016, 21:38 Uhr Thema: EZB-Wachstumsprognose: Briten-Votum bremst Euro-Wirtschaft welch eine Prognose mit 0,3 bis 0,5 % liegt die Prognose eh in der üblichen Unschärfe. Das heißt Draghi warnt mal wieder vor etwas was sich eh nicht beweisen lässt. Schon möglich, dass es eine geringe Abschwächung des [...] mehr

26.06.2016, 12:09 Uhr Thema: Risiko Referendum: Aus Frust wird Macht Fazit "Es droht die Diktatur der ... Mehrheit. Dieser eine Satz ist entlarvend, den Rest hätte der Autor sich sparen können. mehr

25.06.2016, 23:15 Uhr Thema: Unterschied zwischen Mann und Frau: 159 Gramm polemisch ganz so falsch scheint Frau Berg nicht zu liegen wenn ich lese wie vehement einige meiner Geschlechtsgenossen immer noch vorhandene Diskriminierungen von Frauen abstreiten. Natürlich gibt es auch [...] mehr

24.06.2016, 16:29 Uhr Thema: Konjunkturprogramm nach Brexit: Ein Pakt gegen die Brezession Angstmache klar werden Investoren in England vorsichtiger, aber das kann ja auch heißen dass sie nun vermehrt in der EU investieren. Es ist doch nicht so dass alle auf Geschäfte verzichten wollen. Man sucht sich [...] mehr

23.06.2016, 20:35 Uhr Thema: Kritik an Steinmeier: "Allermindestens Naivität" Visafreiheit für Russen ! sobald die Menschen mit eigenen Augen westliche Länder kennenlernen bricht die ganze Putin Propaganda in sich zusammen. In der Enklave Königsberg gibt es die meisten Putin Gegner in ganz Russland. [...] mehr

23.06.2016, 14:21 Uhr Thema: Kampf gegen Rechtspopulisten: Last Exit Nie wieder Ungerechtigkeit? Da stellt sich sofort die Frage für wen ? Für die innerhalb der Grenzen oder für die ganze Welt? Ersteres ist extrem ambitioniert, zweites eine Illusion. Wer definiert was ungerecht ist ? mehr

22.06.2016, 10:25 Uhr Thema: Abitur nach zwölf Jahren: Was hat G8 gebracht? andere Länder schaffen es ja auch mit kürzeren Schulzeiten. Ich kenne sogar ein Mädchen aus Singapur die arbeitet mit 18 schon an ihrer Doktorarbeit und zwar ganz entspannt ! mehr

21.06.2016, 22:01 Uhr Thema: Stratolaunch-Projekt: Das größte Flugzeug der Welt @6 sie haben sich bestimmt nur verschrieben und meinen eigentlich dass die Rakete weniger Schubkraft wegen dem geringeren Luftwiederstand benötigt. Mein ehemaliger Lehrer hat allerdings tatsächlich [...] mehr

20.06.2016, 08:52 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Jammer, Jammer, Jammer immer das neidische Gejammer ums Geld. Irgend jemand verdient immer mehr. Ich verdiene 1640 € netto im Monat bei einer 60 Stunden Woche und bin damit zufrieden. Ein Freund in Georgien verdient als Uni [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0