Benutzerprofil

Ishibashi

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 746
25.03.2017, 09:10 Uhr

Ernüchterung Bei der CDU ist offensichtlich Ernüchterung über die eigenen utopischen Ansichten eingetreten. Noch vor einem Jahr war davon die Rede, dass wir Migranten wegen unserer Demographie unbedingt [...] mehr

24.03.2017, 11:54 Uhr

Grenzwerte sind immer willkürlich besser wäre jeglichen Schadstoff Ausstoß auf Null zu begrenzen. dann hätten wir gar keinen Autos mehr und wir gehen zurück zur Pferdekutsche. Als nächstes kann sich der BUND dann um die Schadstoffe [...] mehr

16.03.2017, 10:42 Uhr

UN Kürzungen da kann ja dann Deutschland einspringen und die Kosten übernehmen. Langsam wird mir dieses Ekelpaket Trump doch noch sympathisch. Bewundernswert wie er die Devisenkosten auf andere Länder ablädt [...] mehr

11.03.2017, 17:31 Uhr

die Unterstellung, dass der Andere ein Dummkopf ist, ist die beste Methode zur Eskalation und letztlich zum Krieg. Das hat schon Dostrojewski in seinem Dämon erkannt und Paul Watzlawick widmet dem [...] mehr

11.03.2017, 09:17 Uhr

Hautsache dagegen das ist bestimmt die intelligenteste Entscheidung externe Berater zu engagieren wenn es doch erwiesen ist dass sie eigenen Leute Flaschen sind. Kündigen geht ja nicht, sind alles Beamte. Dass SPON [...] mehr

09.03.2017, 13:05 Uhr

niemand lässt sich gerne für dumm verkaufen Solange Politik und Medien versuchen Zuwanderung als Gewinn für die Gesellschaft zu verkaufen, werden Populisten Zulauf haben. Welchen Gewinn für die Gesellschaft sollen denn die Banlieus in Paris [...] mehr

09.03.2017, 08:58 Uhr

gemeinsames Interesse Russland und Israel sitzen insofern im gemeinsamen Boot als sie beide vor rund 70 Jahren Gebiete vom Kriegsgegner annektiert haben. Keiner der beiden kann ein ernsthaftes Interesse daran haben, dass [...] mehr

06.03.2017, 18:42 Uhr

Mücke zum Elefant irgendwelchen unklaren Bilder und schon wird spekuliert und phantasiert. Es scheint Trump hat eine ansteckende Krankheit verbreitet. Ohne Fakten aus einer Mücke gleich eine Herde Elefanten zu [...] mehr

23.02.2017, 12:27 Uhr

IS Sympatisanten ich wundere mich doch sehr über die vielen IS Sympathisanten in diesem Forum. Wenn jemand so penetrant gegen die Rückeroberung von Mossul anschreibt und ständig über mögliche zivile Opfer [...] mehr

22.02.2017, 17:34 Uhr

Relationen Eine sehr gute Analyse, aber was etwas untergeht ist ein Vergleich mit anderen Ländern. Geographisch ist Russland groß, aber wirtschaftlich vernachlässigbar. Nach Großbritannien exportierten wir [...] mehr

18.02.2017, 18:39 Uhr

2% warum in aller Welt hat Deutschland eine Vereinbarung unterschrieben den Wehretat auf 2 % des BIP zu erhöhen, wenn es doch gar nicht die Absicht hat sich daran zu halten. Jetzt sollen geduldige [...] mehr

18.02.2017, 13:11 Uhr

super Idee leider nichts für mich. Ich finde den Geruch von Fleisch nur ekelhaft. mehr

12.02.2017, 09:27 Uhr

Verrat Die EU hat der Ukraine tatsächlich das blaue vom Himmel versprochen und rein gar nichts gehalten. Das ist der eigentliche Skandal. Wenn das Assoziierungsabkommen nicht durch Holland blockiert würde, [...] mehr

07.02.2017, 12:13 Uhr

Polens Stärke ist vor allem Einbildung Polens Wirtschaft ist in etwa so stark wie die von Belgien und nicht mal halb so stark wie die von Russland. Warum Polen auf Entspannung zu Deutschland baut ist angesichts seiner wirtschaftlich [...] mehr

31.01.2017, 19:38 Uhr

ewige Wiederholung macht ein Argument nicht besser die erste Graphik in dem Artikel sagt eigentlich genug. Wie man daraus die Aussage ableiten kann dass Protektionismus die Amerikaner mehr treffen würde als uns ist schon höchst verwunderlich. [...] mehr

28.01.2017, 12:11 Uhr

werder11 wie kommen Sie auf die abstruse Idee, dass ein kauf der Antonov ausgerechneet Putin erfreuen würde? Putin macht alles um der Ukrainischen Industrie zu schaden. Bisher haben sich nur die Chinesen [...] mehr

28.01.2017, 10:25 Uhr

längst überfällig Anstatt immer mehr Geld in das Pannenflugzeug Airbus A400 zu stecken ist es besser ein funktionierendes Flugzeug zu kaufen. mehr

24.01.2017, 17:02 Uhr

Logik Logisches Denken lernt man heutzutage weitaus mehr in der Mathematik und den Naturwissenschaften als in den Sozial- und Kulturwissenschaften. Vielleicht liegt es daran, dass linke Soziologen keine [...] mehr

22.01.2017, 08:24 Uhr

Hassprediger einfach nur peinlich was unser zukünftiger Präsident von sich gegeben hat. Wenigstens ist Merkel etwas vorsichtiger in ihrer Wortwahl. Vermutlich merkt er nicht mal, dass solche Kraftausdrücke kein [...] mehr

13.01.2017, 15:24 Uhr

linke Positionen Wagenknecht hat deutlicher als ihre Parteikollegen verstanden, dass ein Anti Flüchtlingskurs durchaus mit linken Positionen übereinstimmen kann. Wenn nun mal der größte Teil der Migranten rassistisch, [...] mehr