Benutzerprofil

Ishibashi

Registriert seit: 02.11.2010
Beiträge: 713
04.12.2016, 11:27 Uhr

Baukasten Wenn es Müller gelingt Porsche vorzuschreiben, die gleichen Teile wie beim Golf zu verwenden, kann der den Gewinnbringer gleich dicht machen. Die Baukästen von 12 auf 4 zu reduzieren ist glatter [...] mehr

02.12.2016, 23:45 Uhr

Er hat sich zuletzt häufiger verteidigen müssen, weil er zu seinem Atheismus steht. Religionsfreiheit missverstehen leider immer noch viele. Da Atheismus keine Religion ist, meinen manche, dass Atheismus nicht unter die Religionsfreiheit fällt. Warum aber ausgerechnet ein Atheist [...] mehr

20.11.2016, 10:41 Uhr

Untermensch Es gibt auch noch eine Steigerung von Untermensch. "Du Ungläubiger" Da steckt noch mehr Verachtung drin. Aber auch die Option dazugehören zu können. Man muss sich halt nur missionieren [...] mehr

16.11.2016, 15:32 Uhr

Erschreckend wie leicht Toleranz und Respekt ein negatives Image bekommen. Andererseits ist es auch nicht überraschend. Wenn der Begriff Toleranz auch auf zutiefst Intolerante Meinungen angewandt wird kann das [...] mehr

16.11.2016, 11:00 Uhr

Widerstand heißt nichts anderes als die Demokratie zu bekämpfen. Natürlich wird der Widerstand erneut Widerstand von der anderen Hälfte der Gesellschaft provozieren. Es ist so ziemlich das dümmste was man tun [...] mehr

13.11.2016, 19:28 Uhr

Super wenn ich mir dadurch den Stress mit einer realen Frau sparen kann ist das doch super und auch noch viel billiger als der ganze Hochzeits- und Scheidungskram. mehr

10.11.2016, 16:05 Uhr

Propaganda wirk offensichtlich dieses Jahr wurden in Russland die Geschichtsbücher in Russland umgeschrieben. Jetzt wird plötzlich behauptet Finnland hätte die UdSSR angegriffen und nicht umgekehrt. Es ist nur eine Frage der [...] mehr

10.11.2016, 14:39 Uhr

positiv denken wenigstens hat die Wahl von Trump einige Journalisten zum nachdenken gebracht. Bisher war von Augstein nur ideologisches und arrogantes Wiederkäuen zu vernehmen. Angesichts dessen war man ja [...] mehr

10.11.2016, 03:28 Uhr

Herablassend Es sind genau solche arroganten und herablassenden Artikel über die "dummen fettbäuchigen und glattrasierten Wähler" die mehr spalten als ein Trump. mehr

09.11.2016, 09:28 Uhr

Richtig, aber nicht auf Augenhöhe. Putin und Trump werden Europa nach eigenem Gusto aufteilen. mehr

06.11.2016, 21:32 Uhr

Verblendete Ideologen werden jetzt wieder argumentieren dass wir ja mehr nach Russland exportieren könnten wenn die USA Handelshemmnisse aufbauen würden. Der gesamte Russische Außenhandel ist aber 5 mal kleiner als der [...] mehr

04.11.2016, 21:56 Uhr

Wie bitte ? hat eines der von ihnen erwähnten Ländern einen Antrag auf EU Mitgliedschaft gestellt ? mehr

04.11.2016, 21:40 Uhr

Übersetzung? Kann jemand diesen Beitrag auf Deutsch übersetzen ? mehr

28.10.2016, 11:16 Uhr

mehr Geld gibt nicht automatisch bessere Schüler. An Baden Württemberg lässt sich sehen wie Politiker Bildung ad absurdum führen können. Man muss die Schüler motivieren selbst zu lernen und nicht einfach nur [...] mehr

26.10.2016, 11:26 Uhr

Paralleljustiz was soll denn schlecht sein an unabhängigen Schiedsgerichten? Die reguläre Justiz ist doch viel zu abhängig von der jeweiligen Regierung. Man kann sich ja streiten ob weitere Freihandelsabkommen [...] mehr

24.10.2016, 21:49 Uhr

Verhandlungspartner EU ? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen, dass die 27 Rest EU Länder sich auf eine gemeinsame Linie bei den Verhandlungen zum Brexit einigen werden. Die Interessen der Länder sind zu verschieden und das [...] mehr

24.10.2016, 10:25 Uhr

Die Wahl ist gelaufen Auch ein Trump kann nicht auf die Wählerinnen verzichten. Wenn mich jemand als Frau beleidigt, werde ich den bestimmt nicht wählen, egal was er sonst so verspricht. Zumal Versprechungen in der Regel [...] mehr

23.10.2016, 11:50 Uhr

Zusammenschluß der Rationalen? da hat jemand Psychologie aber gründlich Missverstanden. Die Rationalen sind schlichtweg alle. Zumindest hält sich jeder für rational. Die Forderung bedeutet im Klartext, es sollen sich [...] mehr

22.10.2016, 12:59 Uhr

falches Thema die Überbevölkerung wird nicht bei uns in Deutschland entschieden. Selbst wenn jeder in Deutschland völlig auf Kinder verzichtet hat das Null Einfluss auf die weltweite Geburtenrate. Globale Ansätze [...] mehr

20.10.2016, 15:46 Uhr

Grundlagenforschung sollte man als internationale Aufgabe betrachten. Wenn die Amis auf dem Gebiet nun mal so viel weiter sind macht es keinen Sinn viel Geld zu verschwenden um genau das selbe zu erreichen. Besser wäre [...] mehr

Kartenbeiträge: 0