Benutzerprofil

ed1bce7w

Registriert seit: 06.11.2010
Beiträge: 39
02.05.2014, 23:27 Uhr

Widerlicher Gesinnungsjournalismus Wer NATO-Spione festnimmt, ist ein Geiselnehmer, aber wer für die Toten in Odessa verantwortlich ist, wird nicht mal erwähnt. Ihr seid keine Journalisten, ihr seid Kriegspropagandisten. Das war mein [...] mehr

27.04.2014, 21:13 Uhr

Das sind keine harmlosen 'Beobachter', sondern Spione der NATO, die den Angriffskrieg des westlichen Terrorbündnisses vorbereiten. Steinmeier lügt uns alle an, der gehört doch zum Kern dieser Mafia! "Der Westen" ist genau so [...] mehr

30.03.2014, 15:34 Uhr

Ist schon wieder 1914? Tja der Lotse scheint mal wieder von Bord gegangen zu sein... mehr

22.03.2014, 18:49 Uhr

Die Brandstifter kriechen aus ihren Löchern Da zeigt es sich, das wahre Gesicht der EU: Eine häßliche Fratze, kriegslüstern, arrogant, heuchlerisch, dumm. Kein großer Unterschied zu Rußland, den USA oder China. Ich bin nur noch angewidert. mehr

28.12.2013, 20:05 Uhr

... in der Maske der Demokraten... Bald ist es wieder so weit. mehr

27.12.2013, 18:18 Uhr

Die ausweglose Verschuldung ganzer Völker ist gewollt. Nur so lassen sich noch zuverlässig langfristig sichere Transfergewinne generieren. Deshalb zahlen die Griechen jetzt beispielsweise ruinöse Sondersteuern auf ihr Wohneigentum, damit sie demnächst [...] mehr

25.12.2013, 17:05 Uhr

War es nicht der DGB... ... der dieses Jahr auch wieder ohne Not einen Gefälligkeits-Tarifvertrag für die Leiharbeitsbranche abgeschlossen hat, mit dem wieder einmal die gesetzliche Gleichstellung mit den Kernbelegschaften [...] mehr

25.12.2013, 12:56 Uhr

Oder man löst den Euro wieder auf. Diese Alternative würde auch noch den meisten anderen Ländern außerhalb Deutschlands echte Vorteile bringen. Eine politische Union unter der Knute des Merkel-Regimes will sowieso niemand. Europa als [...] mehr

14.12.2013, 18:55 Uhr

Richtig. Ekel. Wir wissen schon, wie ihr SPD-Mitglieder drauf seid. Immer schön Zähneknirschen und Bauchschmerzen vorschieben, wenn mal wieder Phantomschmerzen vom fehlenden Rückgrad kommen. Das konnten wir in [...] mehr

14.12.2013, 17:15 Uhr

Liebe SPD-Mitglieder, damit seid ihr nun voll verantwortlich für den Unfug, den eure Bosse treiben werden, und keiner kann sich mehr herausreden. Wer morgen noch in der SPD ist, ist damit voll haftbar für weitere 4 Jahre [...] mehr

27.10.2013, 15:19 Uhr

Ich fände es durchaus angemessen... ... für solche kriminellen Kriegstreiber, die aus den letzten 150 Jahren deutscher Geschichte absolut nichts gelernt haben, eine lebenslange Sicherungsverwahrung zum Schutz der Zivilbevölkerung [...] mehr

20.04.2013, 21:22 Uhr

Mein Flug geht am Dienstag. Ich möchte mich hiermit noch ausdrücklich mit den Streikenden solidarisieren. Zur Not komme ich schon irgendwie dahin, wo ich hin will, und mir ist es sehr wichtig, daß die Leute anständige [...] mehr

14.04.2013, 14:29 Uhr

Zumindest bei den Auslands-Venezolanern... ... scheint es eine Präferenz für Capriles zu geben. Zumindest was die Lautstärke seiner Anhänger angeht. Ich wohne zufällig neben einem der 5 Wahllokale in Spanien, und auf der Straße stehen einige [...] mehr

14.04.2013, 12:31 Uhr

Es dauert nicht mehr lange. Nächstes Jahr wird wahrscheinlich der spanische Staat auseinanderbrechen. Daran besteht bei der Stimmungslage in Katalonien und dem Baskenland und der dumpf-repressiven Politik der Zentralregierung [...] mehr

10.04.2013, 16:01 Uhr

In Spanien ist derzeit eher eine Deflation im Gange. Sowohl die Preise als auch die Löhne sind in einer Abwärtsspirale begriffen. Das bedeutet natürlich auch daß die Chancen Spaniens, auswärtige Schulden jemals aus eingener Kraft zurückzuzahlen, immer [...] mehr

09.04.2013, 12:14 Uhr

Die USA machen sich wieder mal lächerlich Langsam wird es peinlich. Von dem Geld, was im Tourismus ausgegeben wird, sickert auch sehr viel an die Bevölkerung durch. Die dadurch entstehenden Einkommensunterscheide sind übrigens viel [...] mehr

08.04.2013, 15:31 Uhr

Wir haben nicht zuviel Demokratie... ... sondern zuwenig. Wenn man mal in China etwas genauer hinschaut, stellt man das dort auch schnell fest. Zum Stehkragen: Barba non facit philosophum mehr

03.04.2013, 14:43 Uhr

Von wegen. Zeit für das Ende der Sozialdemokratie. Europaweit hat sich die Sozialdemokratie zur gnadenlosen Verfechterin der neoliberalen Ideologie entwickelt, zur perfekten Kollaborateurin des Kapitals. Wie man schon an solchen Figuren wie [...] mehr

26.03.2013, 14:18 Uhr

Bin mal gespannt wie die Industrie... ... bei diesem Produkt die künstliche Alterung gestalten wird, um regelmäßigen Komplettaustausch zu gewährleisten. Radbruch statt Platten? mehr

14.03.2013, 01:03 Uhr

Nur Francisco Die römische Ziffer fällt weg. Soviel journalistische Sorgfalt muß sein- selbst bei einem so unwichtigen Thema wie der Papstwahl. mehr

Kartenbeiträge: 0