Benutzerprofil

caecilia_metella

Registriert seit: 09.11.2010
Beiträge: 1744
Seite 1 von 88
12.02.2017, 09:51 Uhr

Sie zieht sich durch die Geschichte wie ein roter Faden: die Angst des Imperators vor jenen, die ihn stürzen wollen. Ich würde dem doch eher auf den Grund gehen statt an Symptomen herumzubasteln. mehr

12.02.2017, 08:55 Uhr

Nein Jeden Tag bin ich neu gespannt darauf, was durchgeht und was nicht und welche Motive noch einmal in die Zeit der Siegfried-Sagen führen können. mehr

11.02.2017, 16:00 Uhr

Parteien wie Eifersüchtige Statt sich selber liebenswert zu geben, machen sie die/den NebenbuhlerIn schlecht und glauben, dadurch besser zu erscheinen. Das Gegenteil ist der Fall. Die Hobbypsychologin kann nur raten: Mach dein [...] mehr

10.02.2017, 22:32 Uhr

Aber ja Und jedes Wort prüfen kann man auch. mehr

10.02.2017, 16:47 Uhr

Gut, aber bitte nicht vergessen: Auch Böse sehen fern. Bei jeder Warnung vor drohendem Unheil einen Standardtext senden: BITTE NICHT NACHMACHEN! - Übrigens ist es mir unheimlich peinlich, dass meinetwegen [...] mehr

10.02.2017, 11:34 Uhr

Schöne Schlagzeile, die mir wieder einmal erklärt, warum ich eigentlich "Spiegel online" lese. ... Ein Lorbeerblatt fiel aus seinem Kranze, und das Sternenheer dreht sich nicht um Caesar. Aber vielleicht kann [...] mehr

09.02.2017, 20:49 Uhr

Einiges ist nicht verlinkt, obwohl Sie bereits darüber geschrieben hatten. Aber zum Springer-Problem bekommen Sie hier eine Zugabe von mir. [...] mehr

09.02.2017, 14:25 Uhr

Sehr kompliziert ist es nicht Egal, wer an der Spitze der SPD steht. Wenn man nach dieser Finanzkrise keine übermächtigen Konservativen haben will, wird man wohl etwas im linken Spektrum wählen müssen. Und hoffen, dass sie nicht [...] mehr

08.02.2017, 21:20 Uhr

Ja So gesehen, liest es sich nicht besonders realistisch. Aber es gibt auch für Frauen, die nicht schwanger werden wollen, recht unterschiedliche Methoden, Präparate oder Hilfsmittel. Dieses neue für [...] mehr

08.02.2017, 17:05 Uhr

Ganz risikolos wird es nicht Kondome schützen auch vor Infektionen. Das wird das Gel wohl nicht. Zudem frage ich mich, ob ein Mann einer Frau das überzeugend vermitteln kann - vielleicht kurz nach dem Kennenlernen: "An [...] mehr

07.02.2017, 15:17 Uhr

39 Prozent? Schon das glaube ich nicht, weil ich mich auch dazu zähle. Aber wenn Sie es lesen wollen, gut. Ich glaube sogar, dass sämtliche Medieneigentümer in Deutschland Christen sind. Wenn ich [...] mehr

07.02.2017, 10:14 Uhr

Deutschland ist nicht wirklich gut Für die Würde von Frauen zum Beispiel. Da Menschenwürde ganz oben im Grundgesetz steht, muss man sich doch wirklich fragen, ob wir kleinen Adams uns unsere Frauen demnächst wieder aus den Rippen [...] mehr

05.02.2017, 20:24 Uhr

Danke für die Aufmerksamkeit Das bin ich schon gewöhnt. Das Studium von Männern bleibt nicht aus, wenn man den ganzen Tag mit antiken und mittelalterlichen Büchern beschäftigt ist. Was Rollen betrifft: Lassen wir uns [...] mehr

05.02.2017, 16:39 Uhr

kumi-ori, es wird hier nicht angezeigt, aber ich nehme an, das war an mich gerichtet. Sehen Sie bitte etwas weiter nach oben. Im Artikel geht es um Pornos mit männlicher Zielgruppe. Männer sind darauf leicht [...] mehr

05.02.2017, 13:25 Uhr

Schwierig? Natürlich ist es schwierig. Aber auch amüsant für den Beobachter. Stellen wir erst einmal fest: Zielgruppe sind Männer, es geht also hauptsächlich um Wünsche von Männern. Viele junge Frauen sind schon [...] mehr

03.02.2017, 20:02 Uhr

alle wiederverheirateten Geschiedenen müssten nach wie vor ganz auf Sex verzichten Das hat jemand geschrieben, der keine Ahnung hat von Religion. Eine katholische Ehe ist nicht mit Tinder-Bekanntschaften zu vergleichen. In ihr sind Liebe und Sexualität nicht voneinander getrennt. [...] mehr

03.02.2017, 12:45 Uhr

Schuldgefühle von Müttern wie in dem Beispiel sind einfach Unsinn. So ist die Gesetzeslage nun einmal. Der Vater behält die Kinder an ihrem Wohnort und erledigt der Fall. Väter sind Mütter [...] mehr

01.02.2017, 22:53 Uhr

Klar, Herr Schulz hat harte Zeiten erlebt und sich als guter Kämpfer erwiesen. Von der SPD wünsche ich mir insbesondere zur Erhaltung der Demokratie folgendes: Nicht mehr so arg auf Minderheiten fokussieren [...] mehr

01.02.2017, 21:14 Uhr

Gelten Gesetze nicht für ihn? Ja, er macht etwas den Eindruck eines Alleinherrschers, der nur die Puppen nach seiner Nase tanzen lassen will. Übrigens: Wer Abtreibungen verhindern will, muss einfach nur die Bibel richtig lesen. [...] mehr

30.01.2017, 18:27 Uhr

Qualität ist wichtig Nachfrage nach ausländischen Produkten wird es weiterhin geben, also auch deutschen, die trotz Wett-Hetzjagd noch immer vergleichsweise gute Qualität leisten können. Da ist zumindest die eine Hälfte [...] mehr

Seite 1 von 88