Benutzerprofil

toskana2

Registriert seit: 27.04.2005
Beiträge: 4545
   

30.05.2016, 20:51 Uhr Thema: Armenien-Resolution im Bundestag: Angst vor Ankara Irgendeinen Gibt es, -ähnlich wie beim armenischen Genozid!- Dokumentationen, Bilder, Resolutionen, halt IRGENDEINEN Nachweis, dass es "auch ... die Millionen türkischen Opfer" gegeben [...] mehr

30.05.2016, 19:32 Uhr Thema: Armenien-Resolution im Bundestag: Angst vor Ankara Geschichtsanalphabet Man muss sich doch fragen: WER hat uns in diese missliche Lage gebracht? Dass ein Land wie Deutschland von der Laune eines Geschichtsanalphabeten abhängig wurde? Danke, Frau Markel! mehr

21.05.2016, 09:45 Uhr Thema: Die Lage am Samstag: Liebe Leserin, lieber Leser, bunt Na, ja, die Regierenden und mancher Bürger, Exotik-Fan, wollten eine bunte Republik. Die haben wir. Die paar Nebenwirkungen wird man weg stecken können - nicht wahr? mehr

21.05.2016, 09:39 Uhr Thema: Ende der Heldengeschichte: FC Bayern hatte schon 1935 einen "Arierparagrafen" in Vollendung Ausbuddeln, rumstochern, da kommt immer was Nettes raus - wird man wohl dürfen! Anschließend das inquisitorische Gewissen auf den Plan rufen. Deutsche Kunst in Vollendung - weiter so! mehr

17.05.2016, 20:24 Uhr Thema: Österreichs neuer Kanzler Kern: Zum Auftakt wird abgerechnet schaun mer mal Jo mai, neue Besen kehren gut! Ob es überhaupt zum Kehren vor dem Auskehren kommt, schaun mer mal! mehr

14.05.2016, 14:42 Uhr Thema: Der Völkermord an den Armeniern auf der Bühne: Die Versöhnung findet nicht statt irre ich? Wenn ich Sie richtig verstehe, entlassen Sie die Türkei aus ihrer geschichtlichen Verantwortung dadurch, dass die deutschen Komplizen sich bis heute nicht zu ihrer anteiligen Verantwortung [...] mehr

14.05.2016, 13:36 Uhr Thema: Der Völkermord an den Armeniern auf der Bühne: Die Versöhnung findet nicht statt immer noch Die Türkei ist immer noch heute weit davon entfernt, sich mit ihrer nicht immer glanvollen Vergangenheit auseinander zu setzen. Solange das Land regiert wird von Geschichtsklitterern wie Erdogan, [...] mehr

29.04.2016, 09:10 Uhr Thema: Mats Hummels zum FC Bayern: Der Anfang vom Ende der Bundesliga Anfang vom Ende?! Was heißt der "Anfang vom Ende"?! Ich schaue mir seit langem keine Bundesliga-Speile mehr an, an denen der FC-Bayern dabei spielt. Das hat mit Sport nun wirklich nichts mehr zu tun, das [...] mehr

26.04.2016, 17:27 Uhr Thema: Merkels Brief zur Flüchtlingspolitik: Jetzt hat Seehofer drei Möglichkeiten Munitionsverschwendung Nein, Herr Seehofer, nicht vor dem Verfassungsgericht klagen! Das ist Zeit und Munitionsverschwendung. Trennen sich von Ihrer falschen Schwester und bringen Sie die CSU an die bundesweite Front! [...] mehr

01.04.2016, 14:12 Uhr Thema: Streit über "Extra 3"-Satire: Führende Unionspolitiker kritisieren Erdogan was der Basar gibt Nicht über Erdogan dürfte man herfallen- er nimmt, was der Basar hergibt! Über die Europa-Politiker eher. Zu aller vorderst über die deutsche Kanzlerin, die mit ihrer- aus europäischer Sicht [...] mehr

20.03.2016, 10:58 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck in China: Besuch vom Anti-Kommunisten in über das Wetter "Menschenrechtler fordern deutsche Politiker ausdrücklich auf, ihren Spielraum zu nutzen. Auf Gauck dürften sie sich dabei verlassen können." Was für eine Heuchelei, liebe [...] mehr

20.03.2016, 10:44 Uhr Thema: Bundespräsident Gauck in China: Besuch vom Anti-Kommunisten Kommunismus und Kommunisten Warum denn schon wieder gegen den Kommunismus wettern?! Nicht die Idee ist gescheitert, sondern die Egomanen, die sie umsetzen wollten. Und weil der Mensch biologisch bedingt ein Egoman ist [...] mehr

19.03.2016, 15:46 Uhr Thema: Hasnain Kazim über die Türkei: Ein schmerzlicher Abschied beseelter Nationalismus "Erdogan ist nicht die Türkei. Wenn etwa die Hälfte für ihn stimmt, so ist die andere Hälfte nicht für ihn.", schreibt der Autor. Mir scheint's, das stimmt nicht ganz. Der virulente [...] mehr

13.03.2016, 22:35 Uhr Thema: Landtagswahlen: Das gibt Ärger auf breiter Flur Und so steht sie nun allein auf breiter Flur. Ob sich nach diesem Debakel am Sendungsbewusstsein der evangelischen Pfarrers Tochter etwas ändert, bezweifle ich. Ihre politischen Überzeugungen [...] mehr

13.03.2016, 17:38 Uhr Thema: Sloterdijk und die Bürgerwut: Verächter der Wirklichkeit moralisch? Das Problem der linken Jungs und Mädels besteht darin, dass sie immer noch nicht mitbekommen haben, wohin heute der Wind weht - mag der Wind "moralisch" oder "unmoralisch" [...] mehr

13.03.2016, 17:28 Uhr Thema: Sloterdijk und die Bürgerwut: Verächter der Wirklichkeit so was aber auch Ja, Herr Diez, wenn nur die Häfte Ihrer Philippika wahr wäre, müsste Ihr "Antichrist" längst hinter Schloss und Riegel hocken. Er aber läuft heute frei herum. Unternehmen Sie etwas, [...] mehr

13.03.2016, 16:34 Uhr Thema: Sloterdijk und die Bürgerwut: Verächter der Wirklichkeit Verächter oder Verweigerer? Herr Diez, Sie selbst (so verstehe ich Ihre Kritik an Sloterdijk) sind kein "Verächter der Wirklichkeit", dafür aber ein veritabler Wirklichkeits-Verweigerer - find ich schlimmer! mehr

08.03.2016, 13:20 Uhr Thema: Ankaras Lösung für die Flüchtlingskrise: Ein teurer Deal und drei Fragezeichen nicht einmal Türken sind Orientalen. Die Feilsch-Kunst ist ihnen in die Wiege gelegt. Unsere blauäugigen Europäer werden über den Tisch gezogen und sie werden es nicht einmal merken. Zumal sie unter dem [...] mehr

29.02.2016, 13:27 Uhr Thema: Pressestimmen zu van Gaals Schwalbe: "Zum Schreien komisch" den Kaspar machen Wenn ich sein Salär bezöge,würde ich auch mal für die Fans den Kaspar machen- vonwegen Leidenschaft! mehr

28.02.2016, 15:42 Uhr Thema: Globale Bestandsaufnahme: Die Welt wird ärmer. Radikaler. Undemokratischer klaro Könnte es vielleicht daran liegen, dass diejenigen, die das Kapital besitzen, Kriege anzetteln, um daran zu verdienen? Etwa so: Heute machen wir alles dem Erdboden gleich, morgen bauen wir [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0