Benutzerprofil

Konradii

Registriert seit: 10.11.2010
Beiträge: 278
Seite 1 von 14
29.08.2016, 17:45 Uhr

Umwelt & Ressourcen Genau! Und jeder sollte dann noch einen Sportwagen haben. Und wenn alle 7 Mrd. Menschen unser Überflussleben teilen, dann sollten wir anfangen, uns über Umwelt und Ressourcen Gedanken zu machen! mehr

04.01.2016, 17:10 Uhr

Außer Deutschland.... Außer Deutschland - abzüglich Ostdeutschland und Bayern und den 80 % der Deutschen, die den Kurs ablehnen, der nie zur Wahl stand - verfolgen derzeit eh alle westlichen Nationen einen Nazikurs. [...] mehr

09.12.2015, 15:45 Uhr

Andersrum passender Andersrum wird ein Schuh draus. Dadurch, dass Herr Lobo für sein "eigentliches Thema" zwei Beispiele aus dem "rechten Lager" (und entsprechende Bilder) wählt, anstatt ein [...] mehr

12.11.2015, 11:01 Uhr

Verkappter Nazi? Es muss doch irgendein Interview von einem Politiker der NSDAP geben, in dem dieser das Wort "Lawine" benutzt hat. Bitte recherchieren! Wenn dies so wäre, dann könnte man das Wort [...] mehr

10.10.2015, 19:13 Uhr

Jetzt wird es noch lustiger... Als bürgerlich-konservativer konnte ich mich herzlich über den heutigen "Kommentar" amüsieren,der nachträglich zur "Polemik" mutierte!Wenn der Autor es nicht ernst gemeint [...] mehr

10.10.2015, 12:33 Uhr

Genialer Kommentar Ich finde den Kommentar super. Da bekommen die linken Gutmenschen mal etwas von ihrer eigenen Medizin (der Nazikeule). Und nicht zu vergessen - Der Klassiker: Eure Meinung ist egal, weil bei Euch [...] mehr

09.09.2015, 18:15 Uhr

Integration Integration betrifft in erster Linie Einwanderer. Asylanten ist Asyl zu gewähren. Und sobald der Asylgrund entfallen ist, sind Asylanten zurückzuführen. Die Asylanten, die wirklich verfolgt [...] mehr

14.08.2015, 12:06 Uhr

Leider nicht.... Der DFB trifft grundsätzlich nur Einzelfallentscheidungen und versucht diese so zu begründen, als ob es nicht so wäre. Das Handeln des DFB hängt immer von den Beteiligten (Vereine und Spieler) und [...] mehr

05.08.2015, 09:01 Uhr

Links von der CDU.... gibt es nur 40 % der Wählerstimmen! Wenn sich die SPD nach links lehnt, dann kann sie ggf. mehr von diesen 40 % abgreifen. Wenn sie glaubhaft um die Mitte des Volkes kämpfen würde, dann könnte sie den [...] mehr

21.07.2015, 10:35 Uhr

Das Verfassungsgericht trifft doch schon seit Ewigkeiten nur Entscheidungen nach Gutdünken. Was will man von einem Verfassungsgericht halten, das die einseitige Wehrpflicht nicht als Verstoß gegen [...] mehr

20.07.2015, 15:38 Uhr

Die Varianten.... Die Varianten des Autors könnte man auch die Versklavung des deutschen Steuerzahlers (Variante 1), die Einhaltung gemeinsamer Verträge (Variante 2) und den fortschreitende Bruch der gemeinsamen [...] mehr

15.07.2015, 16:33 Uhr

Genau! Dann könnten sich die Griechen wieder neu verschulden und weiter über ihre Verhältnisse leben. Die Neugläubiger wüssten ja, dass man hier einen verlässlichen Schuldner hat, um später zu [...] mehr

15.07.2015, 12:10 Uhr

Schuldenschnitt... Ein Schuldenschnitt kann und darf erst kommen, wenn die Reformen vollständig umgesetzt wurden und Griechenland sich selbst finanzieren kann. Ein Schuldenschnitt jetzt würde bedeuten, dass [...] mehr

14.07.2015, 23:22 Uhr

Oxi Nur logisch!Schon während des Oxi-Referendums haben die Oxi-Wähler immer wieder betont,dass sie im Euro bleiben wollen (Ausnahmen bestätigen die Regel)!Die Nai-Wähler sowieso! Damals gaukelte man [...] mehr

03.07.2015, 10:14 Uhr

Natürlich... ...geht es einem in den Jahren besser, in denen man € 300 Milliarden mehr ausgegeben hat als man erwirtschaftet hat, als in den Jahren, in denen man darauf vorbereitet wird, wieder seinen [...] mehr

22.05.2015, 10:29 Uhr

Sie verstehen es halt nicht.... Es ist nicht so, dass sich hier jede Seite einen Interessenvertreter gewählt hat. Vielmehr ist es so, dass es zwei neutrale unabhängige Schlichter geben soll, die jeweils die Interessen beider [...] mehr

29.04.2015, 15:35 Uhr

Weil.... ....die griechische Regierung sich und ihrem Volk anmaßt über die Entscheidungen anderer Völker abzustimmen. Eigentlich gibt es nur zwei Wahlmöglichkeiten für die Griechen: Entweder GR kürzt [...] mehr

09.04.2015, 13:39 Uhr

Da stoßen Sie genau auf das Problem. Der Strafrichter hat ja bereits entschieden, dass die Bewährungsstrafe die angemessene Strafe war. Ob man diese Ansicht nun teilen mag oder nicht. Die [...] mehr

09.04.2015, 12:17 Uhr

Urteil verstößt gegen Grundgesetz Das Urteil ist ein Verstoß gegen das Grundgesetz, da hierdurch der DFB mittelbar zum Richter über die Straftat einer natürlichen Person gemacht wird. Der DFB mag die Vereine, die sich der [...] mehr

05.04.2015, 23:29 Uhr

Wo hab ich das schonmal gehört.... ...ach ja...Die Griechen rebellieren auch gegen Sparmaßnahmen. mehr

Seite 1 von 14