Benutzerprofil

muellerthomas

Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 9859
   

21.05.2015, 14:35 Uhr Thema: OECD-Studie: 10 Prozent der Deutschen besitzen 60 Prozent des Vermögens Wenn Sie vom Sozialsystem in den USA keine Ahnung haben, sollten Sie sich vielleicht nicht dazu äußern. Oder glauben Sie ernsthaft, die 46 Mio. Menschen, die von den 129 USD Food Stamp [...] mehr

20.05.2015, 20:46 Uhr Thema: Preissteigerung bei Aktien, Kunst und Immobilien: Reiche profitieren von Luxus-Inflat aber Sie kaufen doch nicht nur Güter des täglichen Bedarfs, oder? Und auch in Ihrem Link liegt die höchste Inflationsrate für einen speziellen Warenkorb bei 3,5%, also auch keineswegs im besonders [...] mehr

20.05.2015, 17:31 Uhr Thema: US-Geheimdienst gibt Bin-Laden-Dokumente frei Also nichts veröffentlichen ist nicht gut, bei sofortiger Veröffentlichung war alles vorbereitet und wenn es ein paar Jahre dauert, wurde die Zeit zum Fälschen genutzt... mehr

20.05.2015, 17:29 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte Und schlechtes Benehmen sollte der Gesetzgeber bestrafen? mehr

20.05.2015, 17:23 Uhr Thema: US-Geheimdienst gibt Bin-Laden-Dokumente frei Auf welche "Enthüllungen" spielen Sie an? Letztlich handelt es sich doch nur um unbelegte Behauptungen, die zudem nicht einmal schlüssig sind. Und welche Zusatzinformationen würden [...] mehr

20.05.2015, 17:19 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte Die Meinung scheinen (hier) ja viele zu teilen. Können Sie mir denn erklären, wieso Sie das nachvollziehen können? Sollte ein Staatsoberhaupt in einer Demokratie nicht grundsätzlich auch ein [...] mehr

20.05.2015, 17:15 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte Ich hab mal versucht, Umfragen aus den entsprechenden Ländern bezüglich der Zustimmung zur Monarchie zu finden. So ganz einfach scheint das aber nicht zu sein, oft wird eher nach der Zustimmung [...] mehr

20.05.2015, 17:02 Uhr Thema: US-Geheimdienst gibt Bin-Laden-Dokumente frei nunja, das sehen viele, viele Leute in Internetforen ganz anders - und mit großer Schnittmenge gerade die Leute, die nun auch nach verräterischen Gründen für die Veröffentlichung suchen. Wobei ich [...] mehr

20.05.2015, 16:57 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte Mit welcher Begründung halten Sie das denn für sinnvoll und gerechtfertigt? mehr

20.05.2015, 16:50 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte zum ersten Satz: Genau diese Diskussion muss man ja erstmal anstossen. Die kommt nicht von alleine. zum zweiten: inwiefern selbstredend? Ich halte es ehger für bedenklich, irendwelche [...] mehr

20.05.2015, 16:27 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte logisch - auch ohne Ausrufezeichen. Was aber ist nun das Argument? Die Frage steht doch im Raum, ob es zeitgemäß ist, jemanden bei etwaiger Beleidigung eines Königs anders zu bestrafen als [...] mehr

20.05.2015, 16:19 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte und wenn jemand was gegen meinen Fußballverein sagt, fühl ich mich auch beleidigt. Ist da eien Strafe dann also auch angemessen? mehr

20.05.2015, 16:14 Uhr Thema: US-Geheimdienst gibt Bin-Laden-Dokumente frei also wenn die Dokumente nicht veröffentlich werden, ist es verräterisch; werden sie veröffentlicht aber mindestens genauso? mehr

20.05.2015, 16:08 Uhr Thema: Majestätsbeleidigung in den Niederlanden: "Fuck den König" - macht 500 Euro, bitte und Gesetze sind für immer unveränderbar? mehr

20.05.2015, 14:36 Uhr Thema: Russische Aktivistin Liana Klewtsowa: Nackttanken in Irkutsk Der Benzinpreis ist aktuell niedriger als vor einem, vor zwei, vor drei und vor vier Jahren, in etwa gleich hoch wie im Mai 2010, etwas teurer als im Mai 2009 und nieriger als im Mai 2008. [...] mehr

19.05.2015, 18:14 Uhr Thema: Verteilung der Bundesliga-TV-Einnahmen: Aufstand der zweiten Reihe Also jede Kritik am FCB ist gleich "runterbügeln", "Bayernbashing" und natürlich ist jeder,d er das wagt ein "Bayern-Hasser"? Der Forist, auf den Sie antworten, war [...] mehr

19.05.2015, 18:12 Uhr Thema: Verteilung der Bundesliga-TV-Einnahmen: Aufstand der zweiten Reihe Aha, Fakt ist das also...weil Sie das behaupten? Fairness ist doch keine objektive Größe und wann besteht denn Chancengleichheit? Wenn Paderborn die gleichen Fernsehgelder bekommt wie der Große FC [...] mehr

19.05.2015, 14:49 Uhr Thema: Verteilung der Bundesliga-TV-Einnahmen: Aufstand der zweiten Reihe Inwiefern wäre das fair? Wie im Artikel doch richtig erläutert, würde eine Aufteilung etwa nach Fernsehzuschauern und/oder Stadionbesuchern sogar zu mehr Ungleichheit führen, d.h. die jetzige [...] mehr

18.05.2015, 11:17 Uhr Thema: Umstrittenes Atomprogramm: US-Außenminister Kerry droht Nordkorea mit Sanktionen Und für den Koreakrieg tragen die USA die Verantwortung? Es gab ein UN-Mandat, wie in dem von Ihnen zitierten Wikipedia-Artikel auch hervorgeht. Wäre es Ihnen wirklich lieber, ganz Korea wäre eine [...] mehr

18.05.2015, 10:44 Uhr Thema: Umstrittenes Atomprogramm: US-Außenminister Kerry droht Nordkorea mit Sanktionen Verstehe ich Sie hier richtig, dass Sie die USA hier zum Verantwortlichen des Korea-Krieges machen und die Existenz der nordkoreanischen Diktatur rechtfertigen? Und dass der Irak unter Hussein [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0