Benutzerprofil

muellerthomas

Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 9666
   

01.04.2015, 17:52 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Kann man das? Wie hoch ist der Schaden denn in Amerika? mehr

01.04.2015, 17:33 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Woher wissen Sie das, dass die Bevölkerung - oder wie Sie sagen das Volk, was wohl eien große Bevölkerungsmehrheit anzeigen soll - gegen diese Technologie ist? mehr

01.04.2015, 17:30 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Von diesen umstrittenen Schiedsgerichten gibt es bereits jetzt mehrere tausend weltweit und die meisten Schiedsgerichte wurden auf deutschen Wunsch eingerichtet. mehr

01.04.2015, 17:14 Uhr Thema: Atomgespräche mit Iran: Noch verhandeln sie Klar, Syrien und Afghanistan sind ja bekannt für ihre riesigen Ölvorkommen und die Förderlizenzen des Irak haben nun Franzosen und Chinesen bekommen, während man bis zum Zweiten Golfkrieg durchaus [...] mehr

01.04.2015, 16:48 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Oder die größten Befürworter sagen, sie waren immer dafür. Was ist denn das für ein Argument? Erst unterstellen Sie, das all die negativen Folgen, die Sie befürchten eintreten und dann auch noch, [...] mehr

01.04.2015, 16:44 Uhr Thema: Umstrittener Kabinettsbeschluss: Fracking kommt - Hendricks muss damit leben Woher kennen Sie den Bürgerwillen oder übertragen Sie einfach Ihre persönliche Meinung auf die Mehrheit in Deutschland? Ich kenne nun keine aktuelle Umfrage zu dem Thema, aber frühere Umfragen [...] mehr

01.04.2015, 16:37 Uhr Thema: Inselstreit: China baut "Wall aus Sand" im Südchinesischen Meer Was wurde denn mit Russland gemacht? mehr

01.04.2015, 12:34 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Noch als Ergänzung: Auch diese Aussage ist falsch und zwar in mehrfacher Hinsicht. Der deutsche Staat bezahlt derzeit auf seine ausstehenden Anleihen im Schnitt 2,32% Coupon. Das Zinsniveau liegt [...] mehr

01.04.2015, 12:28 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung :-) Nein, die Höhe des Staatshaushaltes hat damit gar nichts zu tun. Deder zweite Teil wiederum ist zwar halbwegs richtig (also auch nicht ganz, aber lassen wir das mal stehen), aber was haben [...] mehr

01.04.2015, 12:20 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Staatsschuldenquote Spanien 1996 65,6%, 2007 35%. Irland 1993 95,1%, 2007 25,4%. Deutschland 2010 80,3%, 2014 unter 75%, USA 1944 120%, 1982 32,5%. Die Liste liesse sich fast beliebig [...] mehr

01.04.2015, 12:14 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Ähm, die Kinder und Enkel erben natürlich die Schulden und die dazugehöriugen Staatsanleihen gleichermaßen. Bleibt die Schuldenquote konstant, ist die Situation der kommenden Generation die [...] mehr

01.04.2015, 12:08 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Für 2014 hab ich noch keine Zahlen vorliegen, aber 2013 stammte über ein Drittel der deutschen Exportüberschüße aus der Eurozone, weitere 20% aus anderen Ländern Europas, deren Währungen mehr oder [...] mehr

01.04.2015, 12:06 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Halten wir doch erstmal fest: Sie werfen mir eine Falschaussage vor, obwohl tatsächlich Sie falsch lagen und nun weichen Sie aus. Weshalb solle man bei einer Schuldenquote von 75% keinen Kredit [...] mehr

01.04.2015, 11:45 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung :-) Sie scheinen da was misszuverstehen. Natürlich ist Wirtschaft bei Produktivitätszuwächsten kein Nullsummenspiel, die Leistungsbilanzsalden aller Länder summieren sich aber dennoch [...] mehr

01.04.2015, 11:37 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Schuldenquote Ende 2010: 80,3% Schuldenquote Ende 2013: 76,9% Und für 2014 die Zahlen werden in drei Wochen veröffentlicht, voraussichtlich unter 75% mehr

01.04.2015, 11:31 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Bislang wurden doch alle deutschen Staatsanleihen pünkltich und in voller Höhe bedient. Inwiefern ist das für Sie also eine Pleite? Und weshalb erwarten Sie, dass der Staat die Nominalsumme auf [...] mehr

01.04.2015, 11:23 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Nein, es sind die gesamten öffentlichen Schulden der USA. Die Zahl ist aber dennoch falsch: Ende 2014 lag das öffentliche Schuldenvolumen der USA bei 18,141 Billionen USD, das nominale BIP [...] mehr

01.04.2015, 11:19 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Aha und wenn in einer Rezession die Steuereinnahmen wegbrechen, soll der Staat dann seine Ausgaben auch noch kürzen und so die Rezession verstärken? mehr

01.04.2015, 11:17 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Tja, z.B. weil Schulden in Fremdwährungen ein ganz anderes Problem darstellen können als Schulden in der eigenen Währung und weil Staatsschulden nun bei weitem nicht das einzige Kriterium für die [...] mehr

01.04.2015, 11:16 Uhr Thema: Globale Übersicht: Die Weltkarte der Staatsverschuldung Nö, in den 1990er Jahrne bis 2007 sind in vielen Staaten die Staatsschuldenquoten gesunken, zum Teil wie in Irland und Spanien sogar sehr deutlich. Und Deutschland senkt die Staatsschuldenquote [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0