Benutzerprofil

muellerthomas

Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 17890
Seite 1 von 895
19.10.2018, 15:38 Uhr

Mein Lieblingszitat: "Aber wir werden mit diesem Tag diese [..] faktische Berichterstattung nicht mehr bieten lassen." mehr

19.10.2018, 07:36 Uhr

Wenn die Wahlforscher das Ergebnis stimmen könnten, würde das wohl so rauskommen... mehr

18.10.2018, 17:40 Uhr

Das ist aber ein seltsamen Verschleierungsmanöver. Aktuell heisst es offiziell, werden 40% des Bruttolohns an die SV abgeführt, die Hälfte davom vom AN, die anderem vom AG. Würde nun der [...] mehr

18.10.2018, 15:59 Uhr

Orban ist vermutlich noch 20 Jahre im Amt. Wenn die Demokratie eratmal zur "gelenkten Demokratie" umbebaut ist, kann da wenig schieflaufen. mehr

18.10.2018, 14:43 Uhr

Dass gerade Sie die Existenz russischer Trolle leugnen, wundert irgendwie wenig... mehr

17.10.2018, 17:34 Uhr

Ne, umgekehrt wird ein Schu draus: Länder, die ausschließlich in eigener Währung verschuldet und eine frei konvertierbare Währung haben, benötigen keine Währungsreserven. Und Sie vergleichen [...] mehr

17.10.2018, 17:07 Uhr

Na, wenn China so handelt, dass es keine Auswirkungen auf den Wechselkurs hat, ist das Spiel ja ohnehin sinnlos. Wenn China, wie Sie schreiben, Euro-Aktien kauft, hätte dies natürlich [...] mehr

17.10.2018, 16:48 Uhr

nö, die USA sind mit 249% brutto verschuldet, China mit 256% https://www.mckinsey.com/business-functions/strategy-and-corporate-finance/our-insights/visualizing-global-debt mehr

17.10.2018, 16:47 Uhr

ja, ja, das behaupten Sie, aber sehen Sie sich die Realität doch an. Die USD sind doch ganz offenkundig nicht wertlos. Sie verwechseln Ihren Wunsch mit der Wirklichkeit. mehr

17.10.2018, 16:44 Uhr

Das mag der Bruttowert sein (hab ich jetzt trotz Ihrer vielen Lügen nicht geprüft) - der Nettowert liegt bei 7,9 Bio. USD. mehr

17.10.2018, 16:28 Uhr

Würden die Chinesen 20% = 240 Mrd. USD US-Staatsanleihen auf den Markt werfen, entspräche das ungefähr 50% des täglichen Handelsvolumens. Weshalb sollte der Kurs dadurch rapide fallen? Und weshalb [...] mehr

17.10.2018, 16:24 Uhr

China ist höher verschuldet als die USA. mehr

17.10.2018, 16:23 Uhr

*ROFL "Systemflüchtlinge"? "Regimelautsprecher"? :-) Da sieht man gut, wohin zuviel VT-Videos auf YT führen. mehr

17.10.2018, 16:21 Uhr

Ach Rudi... Sie würden gedanklich weiterkommen, wenn Sie zunächst einmal Wunsch und Realität auseinanderhalten würden. Sie wünschen sich die Wertlosigkeit von USD - die Realität ist doch aber [...] mehr

17.10.2018, 16:15 Uhr

Inhaltlich stimme ich zu, aber ich habe selten eine sprachlich so schwache Kolumne von Lobo gelesen. mehr

17.10.2018, 16:11 Uhr

Die USA haben bisher jede einzelne Anleihe pünktlich und in voller Höhe bedient. mehr

17.10.2018, 15:38 Uhr

Alles richtig und noch als Ergänzung: Wenn China die Anleihen verkauft, tauschen sie vezinsliche USD-Anleihen gegen unverzinsliches USD-Cash. mehr

17.10.2018, 15:14 Uhr

"Gemeint ist keine Atombombe, sondern Chinas finanzpolitische Handlungsmöglichkeit, keine US-Staatsanleihen mehr zu kaufen - also den USA kein Geld mehr zu leihen." China kauft seit 8 [...] mehr

17.10.2018, 14:46 Uhr

Doch. Es ist ein Mythos, dass Botschafen exterritoriales Gebiet ist. "Das Gelände der Botschaft ist zwar nicht exterritorial.." https://de.wikipedia.org/wiki/Botschaft_(Diplomatie) mehr

17.10.2018, 09:06 Uhr

Das Beschäftigugnswachstum ist unter Trump deutlich schwächer als in den vier Jahren vor Trump, dafür hat er alleine 2018 bislang schon mehr Schulden gemacht als Obama im gesamtjahr 2015 und [...] mehr

Seite 1 von 895