Benutzerprofil

muellerthomas

Registriert seit: 11.11.2010
Beiträge: 10653
   

28.08.2015, 19:49 Uhr Thema: Krude Thesen in Texas' Schulbüchern: Moses, der erste Amerikaner Behauptet doch auch niemand, oder? mehr

28.08.2015, 19:39 Uhr Thema: Krude Thesen in Texas' Schulbüchern: Moses, der erste Amerikaner EInseitig? Ich zitiere den Satzteil, auf den ich mich beziehe. In einem zweiten Posting (#14) hab ich dann den Satz weiter zitiert, um zu zeigen, dass es sich dabei um zwei Aussagen handelt, von [...] mehr

28.08.2015, 19:04 Uhr Thema: Krude Thesen in Texas' Schulbüchern: Moses, der erste Amerikaner so steht das dort nicht: ""Sie [die Wurzeln der Demokratie] reichen zurück ins antike Griechenland und Rom und beinhalten Elemente der jüdisch-christlichen Philosophie..." Über [...] mehr

28.08.2015, 18:22 Uhr Thema: Krude Thesen in Texas' Schulbüchern: Moses, der erste Amerikaner "So zum Beispiel will das Buch den Schülern erklären, dass die Wurzeln der Demokratie in frühester Menschheitsgeschichte liegen: "Sie [die Wurzeln] reichen zurück ins antike [...] mehr

27.08.2015, 18:27 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger Ich tippe sogar, dass die Trefferquote bei solchen Portalen für Fetisch, SM oder was auch immer höher ist als bei "normalen" Datingportalen. Frau, die entsprechende Neigungen hat, meldet [...] mehr

27.08.2015, 18:22 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Russland hat sogar schonmal ein Manöver mit Venezuela in der Karibik abgehalten. Hat hierzulande nur irgendwie niemanden interessiert. Aber was hat das mit dem Thema zu tun? NATO-Truppen [...] mehr

27.08.2015, 18:16 Uhr Thema: Weltweite Studie: Länger leben, länger leiden Ich finde, der Artikel bzw. die Überschrift lesen sich zu pessimistisch. Die "Krankheitszeit" ist doch klar weniger gestiegen als die Lebenserwartung. Die Menschen leben also länger und habe [...] mehr

27.08.2015, 18:08 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger Stimmt, aber von wievielen Personen sprechen wir hier? Und gibt es dafür nicht wiederum spezielle Portale? Oder an welche speziellen Vorlieben denken Sie, die ein Durchschnittsmann nicht mitmachen [...] mehr

27.08.2015, 18:07 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger Seh ich auch so, wobei ich mal gelesen hatte (und ich dies auch für realistisch halte), dass meist die Frauen die Beziehung beenden. Dem Mann reicht es letztlich meist aus, wenn Frau zu Hause [...] mehr

27.08.2015, 18:04 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger :-) ja, theoretisch klar und wie gesagt, die Frau könnte solo sein und der Mann nicht. Mag es alles geben, aber der "Normalfall" düfte doch sein, dass beide in einer Beziehung sind [...] mehr

27.08.2015, 17:46 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger Mal abgesehen von der Validität solcher Umfragen zu Sexthemen können natürlich nicht mehr Männer fremdgehen als es fremdgehbereite Frauen (ok, theoretisch könnten die Männer in Beziehungen sein [...] mehr

27.08.2015, 17:38 Uhr Thema: Fake-Profile bei Ashley Madison: Betrogene Betrüger Exakt so ist es und die Frau muss dabei nicht einmal ansatzweise so aussehen, wie die Frauen in den entsprechenden Werbespots/-Anzeigen oder besonders charmant oder humorvoll oder intelligent [...] mehr

27.08.2015, 17:31 Uhr Thema: Einigung mit Gläubigern: Ukraine erreicht Schuldenschnitt Um zunächst einmal Ihre Frage nach dem "wieso auch nicht" zu beantworten: Weil es sich um ukrainisches Territorium handelt und Russland damit mehr oder wengier direkt die territoriale [...] mehr

27.08.2015, 13:26 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls So pauschal kann man das nicht sagen: http://www.rystadenergy.com/AboutUs/NewsCenter/Newsletters/UsArchive/us-q1-2015 [...] mehr

27.08.2015, 13:20 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls Zum Thema Grenzkosten und Preis: http://static.safehaven.com/authors/agcapita/25860_b.png Ist zwar nicht ganz aktuell, reicht aber für die Erklärung aus. Bei einer globalen Ölnachfrage von [...] mehr

27.08.2015, 13:17 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls oh man oh man Rudi...Ich sprach explizit von den Grenzkosten und dann auch noch von unkonventioneller Förderung. Saudi-Arabien ist gerade nicht der "Grenzförderer", sondern im Gegenteil [...] mehr

27.08.2015, 13:06 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls :-) ja, ich weiß, seltsamerweise glauben Sie den Zahlen ja durchaus, wenn Sie Ihnen in den Kram passen und auch die Seiten, auf die Sie sich berufen, verwenden natürlich die offfiziellen Daten [...] mehr

27.08.2015, 12:59 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls eben waren es noch die in der Öl- UND Gasförderung Beschäftigten... Nennen Sie doch einfach mal Ihre Quelle, optimalerweise den "2012 NAICS code", damit ich sehen kann, worüber wir [...] mehr

27.08.2015, 12:51 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls Von solchen Prognosen darf man wohl nicht zu viel halten. 2007/08 vor offenem Ausbruch der Krise überschlugen sich die Prognostiker mit immer höheren Preiserwartungen. 200 und mehr USD/Barrel [...] mehr

27.08.2015, 12:46 Uhr Thema: Fallende Energiepreise: Die Gefahr des billigen Öls :-) Also ich bin nun auf einem Auge blind, weil ich die USA nicht als Veruracher sehe oder weil ich sie als Verursacher sehe? Also da seid Ihr VTler euch ja nicht ganz einig, wen man nun für den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0