Benutzerprofil

gladiator66

Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 175
17.10.2016, 23:42 Uhr

vor 60 Jahren bei dem Aufstand hätte Österreich damals seine Grenzen nicht geöffnet, hätte es viele Tote mehr gegeben. Was sagen die Herren Seehofer und Orban heute dazu? Orban könnte eine Abstimmung über einen Hungaroexit [...] mehr

30.06.2016, 16:35 Uhr

Gestern war ich dabei: Es war wie vor tausenden von Jahren: Es war heiß, die Lesenden lasen mit leiernden Stimmen ihre Texte, die Kritiker fielen mit z.T. überhöhten Ansprüchen über die Kandidaten her, niemand hat auch nur ein bisschen gelacht ... eine [...] mehr

29.06.2016, 22:14 Uhr

Es schwante Herbert Marcuse 1934: "Die Ergebnisse moderner Volksabstimmungen beweisen, dass die von der möglichen Wahrheit getrennten Menschen dazu gebracht werden können, gegen sich selbst zu stimmen." mehr

01.06.2016, 08:26 Uhr

Eiskaltes Kalkül? Trump hat sich längst disqualifiziert als unbeherrscht und größenwahnsinnig. Trifft sich Trump, Erdogan, Putin ... mehr

23.05.2016, 08:02 Uhr

vor einigen Jahren hat der SPIEGEL Strache als "brandgefährlich" bezeichnet. Jetzt ist er immer noch da und verbreitet weiter seine trüben Botschaften. Hofer ist eine Erfindung von Strache und Mastermind Kickl und sie werden [...] mehr

17.05.2016, 15:05 Uhr

China hat wenig Erfahrung mit Kolonialisierung Europa sehr wohl. Deshalb auch die Zurückhaltung. Wenn die Afrikaner dann aufwachen, ist es schon zu spät. Die Chinesen sind sehr harte Geschäftspartner. mehr

25.04.2016, 22:02 Uhr

Zur Erinnerung: Vor ein paar Jahren hat der SPIEGEL Strache als Brandstifter bezeichnet! mehr

19.03.2016, 09:32 Uhr

ich würde vorschlagen, die Abmessungen, Motoren(keine Raketen) und das Gewicht der Autos festzulegen alles andere, PS, max-Speed, Design bleibt offen. Und keine Knöpfchen mehr! mehr

10.02.2016, 20:09 Uhr

Ein HNO-Arzt hat gemeint, dass Nasenbluten den Blutdruck reguliert und möglicherweise Hirnblutungen verhindert. Wenn man die Möglichkeit hat, die Nase ausbluten lassen (vornüber gebeugt). mehr

23.01.2016, 17:01 Uhr

Bravo! Eine Sternstunde, verursacht von Frau Berg! Man musste allerdings "damals" schon in den Zwanzigern gewesen sein. mehr

21.01.2016, 08:34 Uhr

Das Problem mit dem Wollen fängt vorher an: Bevor ich etwas WILL muss ich wissen, ob ich es kann, ob ich Talent habe, ob ich die Fähigkeiten dazu habe! Der Weg der Erkenntnis kann viele Enttäuschungen sparen. mehr

19.12.2015, 18:40 Uhr

In Frankreich könnte es ähnlich zugehen wie in Polen, wenn die FN in die Regierung kommt. Die Bevölkerung würde gegen die eigene Regierung revoltieren! mehr

22.10.2015, 23:01 Uhr

Viele Foristen meinen, der SPIEGEL würde die Geschichte mit dem DFB nicht durchziehen können! DER SPIEGEL hat schon ganz andere "Affären" bewältigt, z.B. FJ Strauß zu Fall gebracht. Hallo DFB: Die Kombination von Dummheit und Schlauheit ist selten gut. mehr

18.10.2015, 19:37 Uhr

Würde vorschlagen , die WM 2006 rückabzuwickeln! mehr

11.10.2015, 18:57 Uhr

Strache wurde vor einigen Jahren vom Spiegel als gefährlichster Mann Europas eingestuft. Und hat in den letzten Tagen vor der Wahl von 40% geredet. Und wird Bürgermeister! Und Bundeskanzler! mehr

07.10.2015, 18:00 Uhr

Ist doch klar! Wenn Blatter jetzt zurücktritt, ist das eine Niederlage und ein Eingeständnis von Schuld! mehr

03.10.2015, 18:59 Uhr

Die Befürworter der ungarischen Methode unterschätzen die Energie und die Zähigkeit von Menschen, die ihr Land fast um jeden Preis verlassen wollen. Erinnerlich, vor Jahren hat es die preisgekrönte Geschichte im SPIEGEL von einem Mann aus [...] mehr

26.09.2015, 20:23 Uhr

Optimal wäre ein Führungskollektiv von Männern und Frauen die so einen Moloch wie VW gemeinsam steuern! mehr

22.09.2015, 22:25 Uhr

Bayern München gewinnt! Vettel gewinnt! Jetzt ist die Welt wieder in Ordnung! mehr

13.09.2015, 23:13 Uhr

Für die meisten der flüchtenden Menschen gilt die Parole: "Etwas besseres als den Tod können wir überall finden". Mit dieser Wucht sind die fast nicht aufzuhalten. Von niemanden und nichts! Das wissen die politisch Verantwortlichen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0