Benutzerprofil

TS_Alien

Registriert seit: 12.11.2010
Beiträge: 6659
Seite 1 von 333
16.10.2017, 22:08 Uhr

Eine wirklich spannende Zeit für Astronomen. Denn mit den aktuellen und geplanten Gravitationswellendetektoren können viele Ereignisse in einem zusätzlichen Bereich untersucht werden. Das wird [...] mehr

13.10.2017, 23:07 Uhr

Ihre "Logik" ist nicht nachvollziehbar. Es gibt keine wichtigere Bildung als eine MINT-Bildung. Ohne die Menschen, die sich in diesem Bereich auskennen, würden die Menschen immer noch [...] mehr

13.10.2017, 22:47 Uhr

Manche Länder bereiten ihre Schüler auf solche Tests vor. Das ist absurd. Aber so denken manche Verantwortliche bereits. Anstatt diesen Testirrsinn endlich zu stoppen und die gesparten Gelder den [...] mehr

13.10.2017, 16:06 Uhr

Korrelationen sagen selten etwas über Ursachen aus. Aber das verstehen viele nicht. Vor allem diejenigen nicht, die bei wirklich jedem Thema Ausländer ins Spiel bringen. Auch so kann man seine [...] mehr

13.10.2017, 15:10 Uhr

Sie vergessen die vielen Ingenieure, Naturwissenschaftler, Mathematiker und Informatiker (Männer und Frauen), die nur aufgrund des Bafögs studieren konnten. Wir hätten auch weniger Rechtsanwälte. [...] mehr

13.10.2017, 15:03 Uhr

Und wieso verwenden dann Kriminelle oftmals Bitcoins? Z.B. bei Erpressungen (online oder offline)? Nach Ihrer Theorie wäre das viel zu gefährlich. Und die etlichen Millionen Bitcoins, die [...] mehr

13.10.2017, 14:32 Uhr

Es geht immer nur um Durchschnitte. D.h. bei jeder Aussage gibt es Schüler/Schülerinnen, für die diese Aussage nicht zutrifft. Es gibt z.B. Migrantenkinder aus bestimmten Ländern, die in der Schule [...] mehr

12.10.2017, 21:18 Uhr

Das Konzept ist idiotisch und ganz sicher nicht durchgerechnet. Ein Hyperloop wird niemals ökonomisch betrieben werden können. An jeder Haltestelle benötigt man Luftschleusen. D.h. ein Teil der [...] mehr

12.10.2017, 21:01 Uhr

Die Technik von Bitcoins ist ein ganz alter Hut. Wer behauptet, dass diese Technik revolutionär ist, der hat sie nicht verstanden. Es gibt sinnvolle Anwendungen für Blockchains. Währungen gehören [...] mehr

12.10.2017, 20:49 Uhr

Wie der Glaube an die Astrologie ist auch der Glaube an Bitcoins nicht totzukriegen. Warum? Weil es viele Menschen gibt, die selbst einfache naturwissenschaftliche oder technische Zusammenhänge nicht [...] mehr

11.10.2017, 21:50 Uhr

Man muss gerade beim Fußball selten viel in die Ergebnisse hineininterpretieren. Dazu ist Fußball viel zu oft vom Glück oder Pech abhängig. Oder auch von den Ansetzungen. Wer weiß, wie viele Tore [...] mehr

11.10.2017, 03:53 Uhr

An der Statistik kann vieles nicht stimmen. Es gibt Akademiker, die in ihrem Bereich nicht unterkommen und sich mit anderen um die vorhandenen Jobs "prügeln". Und dann gibt es viel zu viele [...] mehr

10.10.2017, 14:04 Uhr

Bei dem Beispiel mit den 1070 Euro verdient man rund 2200 Euro brutto, d.h. ungefähr 1500 Euro netto. Es fehlen also knapp 400 Euro zur späteren Rente. So schlimm ist das nicht. Niemand kann erwarten, [...] mehr

09.10.2017, 13:12 Uhr

Ganz so einfach ist es nicht. Bei Kapitalerhöhungen hat man weniger "Anteile" als vorher am Unternehmen. Als kleiner Privatanleger kann man sich noch so gut informieren. Man bleibt an [...] mehr

09.10.2017, 13:01 Uhr

Der "Stop Loss" bringt nichts, wenn es keinen Käufer für die Aktien gibt. Und selbst wenn, belastet man den Kurs der Aktie zusätzlich. Viele nennen es Investition. Dabei ist es reine [...] mehr

08.10.2017, 22:03 Uhr

Aber wirklich nur ein bisschen. So eine Rakete ist um Größenordnungen komplizierter als ein Formel-1-Auto. An einem Formel-1-Auto kann viel kaputt gehen. Aber eine Zündkerze ist es doch sehr [...] mehr

08.10.2017, 21:01 Uhr

Mit dem WM-Stadion hat der Niedergang des FCK wenig zu tun. Es ist zu viel Geld an anderer Stelle verbrannt worden. Spieler und ihre Berater haben etliche Millionen gekostet. Wie in so vielen [...] mehr

08.10.2017, 18:40 Uhr

Und noch eine Verschwörungstheorie: Ferrari ist früh in der laufenden Saison beim gravierenden Schummeln erwischt worden. Oder bei sonst einer krummen Sache, z.B. Werksspionage, Bestechung oder [...] mehr

08.10.2017, 18:20 Uhr

Lassen Sie sich überraschen, wie wenig wert selbst solche ETFs sind, wenn etwas schief geht. Selbst wenn das Fondsvermögen bei einer Insolvenz des ETF-Betreibers sicher vor anderen Gläubigern ist, [...] mehr

08.10.2017, 18:06 Uhr

Die Börsen von früher sind nicht die Börsen von heute. Daher sind Betrachtungen aus der Vergangenheit mit Vorsicht zu genießen. Früher waren viele Produkte an den Börsen unbekannt oder verboten, die [...] mehr

Seite 1 von 333