Benutzerprofil

adazaurak

Registriert seit: 15.11.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 13:22 Uhr
Beiträge: 416
   

30.08.2014, 23:59 Uhr Thema: Bericht von Menschenrechtlern: IS-Milizen verkaufen jesidische Frauen als "Kriegsbeut beruhigt euch leute alles ist gut, islam ist doch frieden und liebe ... mehr

30.08.2014, 12:48 Uhr Thema: Krise der Wertegemeinschaft: Westen ist nur ein Wort seltsam der dietz mal wieder komplett verstrahlt: brutalste kriminelle männliche südländische und osteuropäische horden als krise des westen zu interpretieren zeugt schon von ziemlicher realitätsferne. die [...] mehr

24.08.2014, 20:16 Uhr Thema: Gehälter in Brüssel: EU-Kommissare kassieren 500.000 Euro für vier Monate Eu Leute nochmal zum amüsieren, unsere vertreter in brüssel https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=XRNkVSuvNC4 fremdschämen pur mehr

23.08.2014, 17:38 Uhr Thema: Kämpfe in Syrien: Große Verluste für IS-Terrormiliz hmmmm assad und isis, pest und cholera. solange die sich gegenseitig abschlachten ist ja alles ok. nur die weiblichen (!) zivilisten, die nicht allzu dumm sind und keinen bock auf den islam haben, sollte [...] mehr

16.08.2014, 13:30 Uhr Thema: Mathematik: 29 Zahlen lösen Jahrhunderte altes Problem ... vielleicht kann der dambeck auch noch mal erläutern, warum nur 29 zahlen und genau diese ausreichen? was ist aus den spiegel geworden, substanzlose, pi-heischende artikel von 3. klassigen [...] mehr

11.08.2014, 22:33 Uhr Thema: Maliki vs Abadi: Irak droht Bruderkampf der Schiiten hmmm was spricht eigentlich dagegen, dieses künstliche nachkoloniale gebilde irak sinnvoll aufzuteilen? mehr

11.08.2014, 16:46 Uhr Thema: Glasfaserkabel zerschnitten: 160.000 Berliner Haushalte ohne Internet hahahaha gute aktion. ich kenne mich in berlin nicht so aus, sind die betroffenen viertel nicht alles bonzenviertel? außerdem gehört kabel deutschland zu vodafone, einer der absoluten no go konzerne. chapeau [...] mehr

08.08.2014, 15:18 Uhr Thema: Kampf gegen "Islamischer Staat": US-Luftwaffe greift Dschihadisten-Stellungen im Irak sehr gut kein fußbreit diesen mordenden wahnsinnigen. Eine schande, daß die brdt solch eine hilfe nicht hinbekommt. die brdt würde die menschen dort unten abschlachten lassen. danke usa mehr

03.08.2014, 19:39 Uhr Thema: Neuer Wohnsitz Regensburg: Tebartz-van Elst bezieht 180-Quadratmeter-Wohnung so so werden die Bischofssitze also wie vor 500 Jahren immer noch unter den Bonzen aufgeteilt, sehr erhellend ;-) mehr

03.08.2014, 17:40 Uhr Thema: Berg Athos in Griechenland: Frauen müssen draußen bleiben hahaha muß ja nen toller ort sein, nur käsige obsolete xy-chromosomen. da will ich besser nie hin. mehr

20.07.2014, 13:58 Uhr Thema: Elisabeth Guigou: Französin könnte neue EU-Außenbeauftragte werden ja es gibt ja auch mehr als genug gründe frankophob zu sein. ich schaue immer dreimal hin, bevor ich mit jemandem aus frankreich rede und im zweifel lieber gegen frankreich mehr

20.07.2014, 13:05 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionspräsident: Das sind Junckers Reform-Baustellen so so sie müssen ja schon eine seltsam getönte brille aufhaben, wenn sie meinen, rumänien geht es besser als der brdt. die probleme der deutschen kommunen sind allerdings hausgemacht, da haben sie [...] mehr

15.07.2014, 16:51 Uhr Thema: Neuer EU-Kommissionspräsident: Das sind Junckers Reform-Baustellen hmmm ich kann leider nichts erkennen, was mich überrascht. macht endlich schluß mit diesem drama und gründet eine nord-eu, mit seriösen und verantwortungsvollen staaten. mehr

23.06.2014, 16:28 Uhr Thema: Häusermarkt: Die Mär von der Immobilienblase hmmm herr münchau, standen am ende wirklich gelackmeierte investoren? ich denke, am ende standen gelackmeierte steuerzahler, die alternativlos die sogenannten investoren zu retten hatten. mehr

23.06.2014, 13:00 Uhr Thema: Streit mit US-Justiz: BNP Paribas zahlt Milliardenstrafe toll die französische bank wird dann bestimmt vom deutschen steuermichel gerettet werden, alternativlos und so mehr

18.06.2014, 15:10 Uhr Thema: Bieterwettstreit: Siemens-Chef verspricht Erhalt von "französischer Ikone" Alstom naja das ist dann das ende von siemens, letzendlich werden dann die franzosen, wie sie es stets tun, die dinge an sich reißen und ihren nationalistischen bestrebungen zu diensten machen. Wir sind echt mit [...] mehr

14.06.2014, 20:30 Uhr Thema: Umweltschützer als Spekulant: Greenpeace-Mitarbeiter verzockt Spender-Millionen tja aber irgendwie auch stimmig, die grünen sind ja die neue FDP, "globetrotter" hamburg findet plötzlich autofahren ganz toll ... wenn die rebellischen söhnchen und töchterchen dann älter [...] mehr

14.06.2014, 20:20 Uhr Thema: Umweltschützer als Spekulant: Greenpeace-Mitarbeiter verzockt Spender-Millionen hahaha die greenpeacer machen bei einem der übelsten weltvernichtensten spielchen dieser erde mit, der finanzspekulation. heuchlerischer gehts ja kaum noch ... mehr

13.06.2014, 19:08 Uhr Thema: Überleben in Bagdad: Die große Furcht vor den Gotteskriegern soso erzählen uns die linken islamapologeten nicht immer, islam ist liebe und frieden? wie jetzt nun? mehr

10.06.2014, 18:26 Uhr Thema: Arbeitszeiten-Hoch: Deutschland rackert wie selten zuvor Eu einer muß ja malochen, um unseren süd- und osteuropäischen EU-Freunden das fette Leben zu ernöglichen, dummer deutscher michel mehr

   
Kartenbeiträge: 0