Benutzerprofil

Steve Holmes

Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 20647
Seite 1 von 1033
22.01.2018, 09:22 Uhr

Kein vernünftiger Mensch will den amerikanischen Präsidenten scheitern ... sehen Auch wenn dies offensichtlich nicht für Christian Stöcker gilt. Ein scheitern Amerikas hätte nicht nur für die amerikanische Bevölkerung schreckliche Auswirkungen, sondern auch für den [...] mehr

08.01.2018, 17:40 Uhr

Es gibt zahllose hervorragende Quellen. Eine meiner bevorzugten ist NPR (https://de.wikipedia.org/wiki/National_Public_Radio) für die ich auch monatlich *freiwillig* spende. Es geht also [...] mehr

08.01.2018, 10:15 Uhr

Komischerweise wurden alle Skandale der letzten Jahre von privaten Medien aufgedeckt und nicht vom öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Siehe: European Investigative Collaboration [...] mehr

08.01.2018, 10:09 Uhr

*Jede* Redaktion wählt aus, gewichtet und bewertet und ist dadurch nicht mehr neutral. Das gilt selbstverständlich auch für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk oder für den SPIEGEL auf dessen [...] mehr

08.01.2018, 07:59 Uhr

Jeder sollte die Informationsquellen seiner Wahl selbst bestimmen und dann dafür bezahlen. mehr

08.01.2018, 07:55 Uhr

Gerade diese "neue" Technik senkt die Preise. Nicht nur dass die Geräte in der Anschaffung und Wartung deutlich günstiger geworden sind, sie lassen sich auch mit weniger Personal [...] mehr

08.01.2018, 07:42 Uhr

Es gibt keine Inflation in diesem Bereich Alles was man braucht um hochqualitative Film- und Radioprogramme zu erstellen ist in den letzten Jahren deutlich günstiger geworden. Manche Jugendliche veröffentlichen auf Youtube absolut [...] mehr

11.12.2017, 08:48 Uhr

Es reicht nicht eine Idee zu haben In einer repräsentativen Demokratie muss eine Idee auch der Mehrheit der Bevölkerung behagen um durchsetzbar zu sein. Und diese Mehrheit gibt es weder in Deutschland noch in anderen EU Staaten. [...] mehr

13.11.2017, 12:16 Uhr

Ein schönes Beispiel dafür, dass Sexismus nicht immer negativ sein muss. Die meisten Frauen die ich kenne genießen diese Form des Sexismus und ich bin gerne so ein Sexist. mehr

12.11.2017, 23:14 Uhr

??? sexuelles Fehlverhalten ??? Es wird in diesem Artikel und auch in anderen Berichten so leichtfertig von "sexuelles Fehlverhalten" gesprochen. Als wenn dies eine eindeutige Kategorie wäre. Dabei wird das von [...] mehr

12.11.2017, 06:26 Uhr

Manche Frau mag sich über das stieren auf ihren Busen freuen und die andere darüber ärgern. Es ist auf jeden Fall nicht verboten. Wir sind in unserem Leben dauernd irgendwelchen Belästigungen [...] mehr

11.11.2017, 10:02 Uhr

Rechtsstaatlichkeit ist ein hohes Gut Nicht jeder oder jede die beschuldigt wird, ist auch schuldig. In Los Angeles hat die Staatsanwaltschaft jetzt eine Sondereinheit gegründet um den Vorwürfen in der Medienbranche nachzugehen. Warten [...] mehr

07.11.2017, 05:38 Uhr

Es ist die Aufgabe des Managements unnötige Kosten zu vermeiden Steuern sind Kosten, genau so wie Personal, Material, Betriebsräume oder Werbung. Ohne solche Kosten ist kein Betrieb auf die Dauer profitabel zu führen. Gleichzeitig sollten Kosten auf das nötigste [...] mehr

02.11.2017, 08:02 Uhr

Facebook ist keine Zeitung oder Zeitschrift Es gibt bei Facebook keine "normalen Nachrichten". Dafür sind soziale Medien nicht gemacht. Sie haben auch keine Redaktion die Texte verantwortet. Ich nutze Facebook, Twitter, Instagram [...] mehr

30.10.2017, 19:23 Uhr

Eine klare Sprache würde die Diskussion versachlichen (Teil 1 von 2) Worte bedeuten alles und nichts, und es ist das Wesen dieser schizophrenen Zeit, in der wir leben, dass die Allermeisten so tun, als meinten sie das Gleiche, wenn sie etwa von Demokratie oder [...] mehr

29.10.2017, 07:40 Uhr

Es würde das Weltbild eines linken Journalisten oder Politikers zerstören, wenn er sich auf die Realität einlassen würde. Allerdings sind linke Journalisten und auch Kabarettisten meist [...] mehr

28.10.2017, 20:48 Uhr

In Deutschland gibt es eine parlamentarische Demokratie. Da wird viel gemauschelt. Viele Parlamentarier fühlen sich einzelnen Interessengruppen mehr verpflichtet als dem dem gesamten Volk, dass [...] mehr

28.10.2017, 11:07 Uhr

Deutschland hat sicher nicht das Problem zu wenig Steuern einzunehmen und das meiste wird von den Besserverdienern bezahlt. Der Staat verschwendet leider nur viel zu viel von diesen Steuern für [...] mehr

28.10.2017, 11:01 Uhr

Globalisierung und Digitalisierung kann man nicht steuern! Als Apple vor 10 Jahren das erste iPhone auf den Markt gebracht hat, haben sich die Manager bei Nokia und Microsoft schlapp gelacht. Wer sollte schon so ein überteuertes Spielzeug kaufen? Heute wissen [...] mehr

22.10.2017, 12:08 Uhr

Rückkehr zu nationalen Währungen Man hat uns den Euro mit den Maastricht-Kriterien und der Nichtbeistands-Klausel schmackhaft gemacht. Jetzt soll der Euro angeblich nicht ohne Finanztransfers funktionieren. Wenn das so ist, dann [...] mehr

Seite 1 von 1033