Benutzerprofil

Steve Holmes

Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 20469
27.09.2016, 12:32 Uhr

Wie sagte der Präsident der EU-Kommission Jean-Claude Juncker so schön: "Wenn es ernst wird, muss man lügen." Hillary hat auch schon oft gelogen. Sie versucht aber die Ehrliche zu [...] mehr

27.09.2016, 12:18 Uhr

Anders als Berlusconi haben Orban, Erdogan und Putin, auch nach vielen Jahren an der Regierung, eine große Mehrheit ihrer Bevölkerung hinter sich. Sie scheinen also genau das zu machen, wofür sie [...] mehr

27.09.2016, 10:27 Uhr

Ich konnte keinen klaren Sieg für Hillary erkennen Gerade weil ich kein Trump Fan bin war ich von seiner Performance überrascht. Ich hatte weniger erwartet. Für seine Anhänger und manche Unentschlossenen hat er deutlich gepunktet. Auch im [...] mehr

20.09.2016, 13:25 Uhr

Das Beckenbauer in Skandale verwickelt war hat nicht der ÖR aufgedeckt sondern der SPIEGEL. Es geht also auch ganz ohne Zwangsgebühren. mehr

20.09.2016, 07:55 Uhr

Muss man ja auch nicht. Man sollte die Menschen aber auch nicht dazu zwingen für ein Programm zu bezahlen das sie nicht sehen wollen. Einfach verschlüsseln und jedem freistellen ob er oder sie es [...] mehr

20.09.2016, 07:50 Uhr

ARD und ZDF sind die besten Wahlhelfer der AfD Manche Programme von ARD und ZDF halte ich für sehr sehenswert und ich sehe sie mir in den Mediatheken auch an, auch wenn ich nur selten in Deutschland bin. Ich wäre auch bereit dafür zu bezahlen, wie [...] mehr

17.09.2016, 10:46 Uhr

Beides könnte man begrüßen. Dann stellt sich die Frage nach der Nachfolge. Sollten es wieder mauschelnde Politiker werden oder dürfen in einer Demokratie wirklich einmal die Bürger über ihr [...] mehr

17.09.2016, 10:35 Uhr

Es gab einmal so ein eine Vereinigung. Die nannte sich Montanunion. Sie bestanden aus Belgien, der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und den Niederlanden. Das hat gut [...] mehr

17.09.2016, 10:13 Uhr

Das Projekt der EU ist gescheitert Es kann keine Einheit von 28 (bald 27) souveränen Staaten geben. Sie haben jeweils andere Kulturen, Traditionen und Interessen. Der Versuch die EU gleichzeitig zu erweitern und zu vertiefen musste [...] mehr

17.09.2016, 09:30 Uhr

Das Projekt der EU ist gescheitert Es kann keine Einheit von 28 (bald 27) souveränen Staaten geben. Sie haben jeweils andere Kulturen, Traditionen und Interessen. Der Versuch die EU gleichzeitig zu erweitern und zu vertiefen musste [...] mehr

16.09.2016, 02:36 Uhr

Wir sollten stolz darauf sein Wenn mehr Menschen eine Bildungseinrichtung nutzen sinken die Kosten pro Teilnehmer. Das nennt sich Effizienz und ist positiv. mehr

16.09.2016, 01:48 Uhr

Danke für ihren Beitrag. Ich habe mich köstlich amüsiert. mehr

16.09.2016, 01:47 Uhr

Wenn man damit Geld verdienen könnte hätte das wahrscheinlich schon jemand gemacht. Aber vielleicht haben sie ja eine Marktlücke entdeckt? Dann wünsche ich ihnen viel Erfolg bei der Umsetzung [...] mehr

15.09.2016, 07:56 Uhr

It's Showbusiness! Da wird immer viel gelogen. Es kommt auf den Schein und nicht auf das Sein an. Er hat seine Steuern bezahlt und alles ist gut. mehr

14.09.2016, 10:31 Uhr

100% Erbschaftssteuer Diese Form der Enteignung wird in einer freiheitlichen Gesellschaft nie umsetzbar sein. Wie auch die meisten anderen Forderungen des Club of Rome bedürfte es einer totalitären Diktatur um sie [...] mehr

14.09.2016, 10:11 Uhr

Was weiß denn inzwischen jeder? Klären sie uns auf! Ich weiß es nicht und offenbar die Steuerfahndung auch nicht. Mir ist keine Anklage wegen Steuerhinterziehung bekannt. mehr

14.09.2016, 10:02 Uhr

Arbeiten sie umsonst? Warum sollte Herr Beckenbauer das tun? mehr

14.09.2016, 10:01 Uhr

Es ist nicht kriminell sich für seine Leistungen bezahlen zu lassen. mehr

14.09.2016, 09:58 Uhr

A Hund is er scho Und das ist höchst anerkennend gemeint. Er hatte Talent auf dem Rasen und auf dem Bildschirm und in der Presse. Es ist nichts daran auszusetzen, dass er seine Talente für seinen finanziellen Vorteil [...] mehr

14.09.2016, 09:01 Uhr

Das einzig gute an der EU ist was schon die EWG war und darauf sollte sie sich beschränken. Der Euro war gut gemeint und alle Regeln dafür umsichtig geplant. Leider halten sich die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0