Benutzerprofil

Gnossos

Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 263
27.09.2016, 16:22 Uhr

Wenn Anekdötchen zu Allgemeinplätzen werden ...ist die Grete nicht weit. mehr

18.07.2016, 17:22 Uhr

Auch ich habe den Vorgänger 6 Jahre lang genutzt. Ein sehr intelligentes Fahrzeugdesign. Man transportiert ohne Einschränkungen 4 Erwachsene oder 2-3 Erwachsene nebst Urlaubsgepäck. Der einzige Grund, [...] mehr

09.06.2016, 15:21 Uhr

Unglücklich Ich finde diese neue Sitte, Tat und Täterschaft von einem "Twittertribunal" klären zu lassen unsäglich. Und SPON macht mit. mehr

08.06.2016, 10:20 Uhr

An die eigene Nase fassen "Wir können gerne über Hate Speech, Homophobie und Transphobie sprechen und über sexualisierte Gewalt und häusliche Gewalt, aber das ist magischerweise nie gemeint, wenn von so was wie [...] mehr

01.06.2015, 18:27 Uhr

Da irren Sie sich. Diese Person darf im Bundestag als Expertin sprechen... Dass sie ein intellektuelles Leichtgewicht ist ändert nichts an ihrem Einfluss. Immerhin hat Sie auch noch den [...] mehr

01.06.2015, 17:20 Uhr

Relativierung Ob die Texte in der Welt jetzt oberflächlich waren, oder nicht. Die Debatte in Deutschland beherrschen nicht "zeitgenössische Autor*innen und Aktivist*innen wie Laurie Penny, Caitlin Moran, [...] mehr

29.05.2015, 07:35 Uhr

Es ist schade, wenn schon Schulabsolventen sich als Opfer definieren. Dann soll sie eben nicht Friseurin werden und ihre Greundin nicht Floristin, sondern die eine Ingenieurin, die andere Bankerin. [...] mehr

30.04.2015, 10:20 Uhr

Die 2000er sind vorbei, dachte ich? Der Gegentrend läuft doch längst wieder, das sieht man auch daran, dass jetzt massiv Werbung für Enthaarung gemacht werden muss. mehr

01.12.2014, 15:00 Uhr

So peinlich ist das nicht. Die G-Klasse ist ein Geländewagen mit 2 Differenzialsperren, Allradantrieb, Untersetzung und allem Pipapo. Ihr Cherokee ist ein SUV und da, wo für den Ende ist, fährt [...] mehr

13.11.2014, 12:01 Uhr

Unabhängig vom Inhalt des Interviews wurde es höchste Zeit, dass mal jemand mit Frau Tuider spricht, nicht über sie. mehr

11.11.2014, 11:52 Uhr

Wenn jemand nicht arbeiten will, so soll er auch nicht essen. 2. Thessalonicher, 3. Kapitel. mehr

23.09.2014, 10:44 Uhr

Das sehe ich genauso. Eine schöne Reise, sicher. Aber genu genommen war das keine Weltreise mit dem Fahrrad, sondern ein Flug um die Welt mit gelegentlichen Radtouren. Das soll das Erlebnis nicht [...] mehr

27.05.2014, 18:27 Uhr

Tja, man hätte auch Schreiben können: "Forscher entdecken Ursache für Depressionen bei jungen Männern". Aber lieber hat man es reißerisch so formuliert, dass diese jungen Männer eine [...] mehr

22.05.2014, 09:58 Uhr

Im Hinblick auf die Kritik an diesem Artikel bin ich voll Ihrer Meinung. Aber die Mädchen können nichts dafür, dass sie im Genderkampf instrumentalisiert wurden und die Bezeichnung als [...] mehr

16.05.2014, 18:45 Uhr

Ich habe an den Schülern gar nicht auszusetzen, Sie haben auch völlig Recht, dass es sympathisch ist, dass die Jungen ritterlich für ihre Mitschülerinnen eintreten. Das Problem ist aber, dass die [...] mehr

16.05.2014, 18:07 Uhr

Danke, dass Sie meinen Beitrag aufgreifen. Leider richtete sich die Aktion aber nicht gegen Sexismus im Allgemeinen, sondern nur gegen "Machostrukturen in der Schule", die Frauen und [...] mehr

16.05.2014, 16:06 Uhr

Das haben Sie aber falsch verstanden. Die Jungs haben doch die Röcke angezogen um zu zeigen, dass Frauen benachteiligt werden. Oder nicht? Verwirrt... mehr

16.05.2014, 16:03 Uhr

:-) Trotzdem hätte mich interessiert, auf welche Weise die Schüler für die Benachteiligung von Frauen und Mädchen sensibilisiert werden, wenn die Jungen im Rock zur Schule erscheinen. Gerade insoweit sind [...] mehr

29.04.2014, 17:03 Uhr

Der vorletzte Absatz und der davor sind starke Argumente gegen Frauenquoten in Führungsetagen. Es braucht eben Zeit, bis genügend Frauen im Unternehmen eine gesunde Karriere gemacht haben. Zu der [...] mehr

29.04.2014, 16:30 Uhr

Die Benachteiligung von Männern ist gesetzlich festgelegt, das hat der Rechtsanwalt ja richtig gesehen. In einigen Branchen wird dies so lange gehen, bis die Hölle zufriert, etwa im Maschinenbau. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0