Benutzerprofil

goedeking1

Registriert seit: 19.11.2010
Beiträge: 60
08.04.2015, 12:39 Uhr

Die Quelle... ...für diese Statistik wäre sehr interesssant! mehr

07.04.2015, 21:48 Uhr

Dumm? Mir scheint, die Vorgängerregierungen in Athen waren dumm und korrupt. Tsipras und die seinen versuchen einen Neuanfang. Steckt sie nicht in eine Schublade mit dem alten Regime. mehr

21.03.2015, 22:29 Uhr

Man muss den farbig/schwarz-weißen Titel nicht missverstehen, um eine bodenlose Geschmacklosigkeit zu erkennen, die nur durch die nun sattsam bekannte Meinungsfreiheit gedeckt ist und dem Anspruch [...] mehr

28.02.2015, 11:43 Uhr

Sind die Sozis... ...jetzt komplett wahnsinnig geworden? Das soll zum Frieden beitragen? Das kann eigentlich nur von jemand kommen, der/die noch in einem Betrieb abhängig gearbeitet hat. SPD-Mitglied (seit 1972) mehr

31.12.2014, 14:47 Uhr

51 qm ("rund um die 51 Quadratmeter große Atlantik-Insel") sind vielleicht doch zu klein, da sind schon die Boote größer! mehr

11.10.2014, 18:44 Uhr

Wein 0,2 Liter Wein am Tag, ein kleines Gläschen? Ist das etwa viel? Ich wette, Spiegel-Reakteure haben sich hier bei der Menge vertan - und trinken mehr als das. mehr

19.01.2014, 22:43 Uhr

Freie Fahrt ... ...für freie Bürger, hieß es vor zig Jahren mal in großer Anmaßung beim ADAC, gegen das Tempolimit war´s. Wie ernst man uns Bürger - oder die Freiheit - beim ADAC nimmt, sieht man nun ein bisschen [...] mehr

16.11.2013, 14:14 Uhr

in den usa kein trinkgeld... .. zu geben ist bei touristen zumindest ignorant, bei amerikanern unverschämt, hochnäsig, selbstgerecht und in diesem falle sogar scheinheilig. kellner und kellneriunnen leben zum großen teil davon. mehr

27.10.2013, 11:00 Uhr

Das ist doch... ...hektisches Symbolgehampel. Ein Flüchtlingsheim auf dem Präsentierteller, eine Suppenküche oben auf dem Berg? Nachdenken braucht hier wohl mehr Zeit. mehr

24.10.2013, 17:40 Uhr

Bild... ..unsere nationale Moralinstitution für Wahrheit und Wahrhaftigkeit? mehr

24.10.2013, 17:21 Uhr

Protzbau... ...ist eine Verunglimpfung des planenden Architekten, der 1. ein wunderbares, keineswegs protziges, eher asketisch-luxuriöses Werk geschaffen hat und 2. bisher überhaupt nicht inculpiert wurde. mehr

24.10.2013, 17:10 Uhr

Protzbau ...ist eine Verunglimpfung des planenden Architekten, der 1. ein wunderbares, keineswegs protziges, eher asketisch-luxuriöses Werk geschaffen hat und 2. bisher überhaupt nicht inculpiert wurde. mehr

11.10.2013, 12:09 Uhr

UM mehr als das sechsfache... seien die Kosten gestiegen - das wären dann, ausgehend von 5 Mio., 35 Mio. : AUF mehr als das sechsfache war sicher gemeint..., ist aber hoffentlich nicht zutreffend. Wenn schon denn schon! mehr

27.09.2013, 12:24 Uhr

Mitgliederentscheid Feiglinge! mehr

29.07.2013, 15:43 Uhr

So leer war die Geltiger Bucht nicht immer: vor einigen Jahren lagen hier viele nutzlose große Schiffe vor Anker, lange Zeit, und warteten auf Einsatzmöglichkeiten. War auch ein interessanter [...] mehr

23.07.2013, 19:58 Uhr

Was soll das... ...ganze Theater. Diese Herrschaften sind als Staatsoberhaupt durch nichts (NICHTS) qualifiziert als Geburt. Demokratisch ist das überhaupt nicht außer dass es verfassungemäßig legitimiert ist - aber [...] mehr

14.07.2013, 15:59 Uhr

Gewinner und Verlierer Ganz unabhängig von diesem Fall unterscheidet sich das US-Rechtssystem von unserem, wo es, in der Tat, um das Herausfinden der Wahrheit geht: in den USA sind Staatsanwalt (gewählt!) und Verteidiger [...] mehr

28.04.2013, 15:44 Uhr

Hoheit Die merkwürdigen real existierenden Privilegien des Adels, z. B. im Namensrechtswirrwar oder den Sonderregeln beim Erbrecht, sind einer Demokratie nicht angemessen, eigentlich unwürdig. Wem nützen sie [...] mehr

02.04.2013, 11:51 Uhr

80 qm Friedrich Schiller wusste: "Raum ist in der kleinsten Hütte." Genau darauf kommt es beim Planen kleiner Häuser bzw. mit begrenzten Budget an, zum Beispiel durch intelligente Planung kleine, [...] mehr

02.02.2013, 14:03 Uhr

Fair... ...geht es selten zu, auch bei Dissertationen, bes. im Vergleich der relativen Aufwände der verschieden Fachrichtungen untereinander. Es gibt dünne und dicke Dissertationen, den seltenen (Dr.-Ing.) [...] mehr

Kartenbeiträge: 0