Benutzerprofil

Nemetz

Registriert seit: 20.11.2010
Beiträge: 1046
   

17.02.2015, 10:13 Uhr Thema: Weltreise mit Roller: Herr Vacher fährt Viertakter empfehle Zentralasien, Kirgisien, Tadschikistan, dann weiss der Gute, was wirklich gefaehrlich ist, Paesse bis 5.500 m und naechstes Dorf 200 km. Telefon, Internet = 0. Sehr lustig ist auch [...] mehr

11.02.2015, 12:53 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Was in Minsk alles auf dem Spiel steht China-Russland-Deal 2014 auf welchem Planeten leben Sie denn, mit Verlaub? Im Oktober 2014 haben China und Russland Liefervertraege ueber insgesamt 1,2 Billionen $ geschlossen hinsichtlich Erdgases und Oels, vgl. [...] mehr

11.02.2015, 10:39 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Was in Minsk alles auf dem Spiel steht . Zurueck in die Steinzeit mit Deutschland - wie einstens ein Herr Prof. Albert Einstein schrieb...... Gut erkannt, SPON, es geht in der Tat um KRIEG IN EUROPA. Um Millionen Tote, zerbombte Industrien, [...] mehr

10.02.2015, 19:56 Uhr Thema: Arsenal für die Ukraine: Was meint Obama mit "tödlichen Verteidigungswaffen"? Europa: bedeutungslos. toedliche Waffen an die Ukraine JA. Dann geht das noch schneller damit, dass die Europaeer sich gegenseitig zerfetzen. Seit 10 Jahren liegt das Interesse der USA fast ausschliesslich in Asien. [...] mehr

10.02.2015, 18:59 Uhr Thema: Deutsch-französischer Friedensvorstoß: Kreml und Kiew schalten auf stur Weissrussland und die Wohnzimmercouchweltanalytiker Minsk: Hauptstadt des Reichs des Boesen. Jetzt auserkoren zur Rettung des Abendlandes, damit die Russen uns nicht in die Steinzeit bomben. Wer hiesiger Wohnzimmercouch-Weltanalysten war schon in [...] mehr

10.02.2015, 18:14 Uhr Thema: Deutsch-französischer Friedensvorstoß: Kreml und Kiew schalten auf stur Sanktionen: wirkungslos. Russland schuetzt seine Buerger in Ost-Ukraine. aus dem Artikel: In Moskau gibt es kaum Anzeichen für ein Einlenken. Der Kreml hat den Druck bislang stur ignoriert: So war es bei den Sanktionen, der internationalen Empörung nach dem Abschuss von [...] mehr

10.02.2015, 09:34 Uhr Thema: Obama und Merkel zur Ukraine: Noch ein bisschen Geduld Missverstaendnis russischer Denkweise aus dem heutigen Artikel: Verbreitet ist die Meinung, dass Putin nur auf Härte reagiere; dass er nur dann zurückzucken werde, wenn die Ukraine keine leichte Beute mehr sei. Haerte? Russland? Gibt es [...] mehr

09.02.2015, 10:32 Uhr Thema: Krisen-Talk bei Jauch: Die transatlantische Distanz Ex-US-Botschafter Kornblum wurde bei Will durch NATO-General a. D. Kujat schwer ausgebremst: Mit noch mehr westlichen Waffen ist Russland letzten Endes genauso wenig zu beeindrucken wie mit [...] mehr

09.02.2015, 10:00 Uhr Thema: Merkel in Amerika: Wir müssen reden Interessenkollision: Hauptinteresse der USA ist seit vielen Jahren nicht mehr Yorp aka Europe, sondern Asien. Hauptinteresse der EU sind Absatzmaerkte weltweit. Hauptinteresse Russlands sind Respekt und Anerkennung [...] mehr

07.02.2015, 14:41 Uhr Thema: Dschihadistinnen in Irak und Syrien: Hundert Frauen aus Deutschland im Kampfgebiet sofort SozialarbeiterINNEN hinschicken! Sozialarbeiter, Psychologen sofort auf nach Asien, um die ausgereisten Damen zur Rueckkehr zu bewegen. Wenn die ISIS-INNEN paar Leute umgelegt haben sollten, na und. Sind ja DeutschINNEN! [...] mehr

07.02.2015, 10:20 Uhr Thema: Ukraine-Krisengespräch: Merkel, Hollande und Putin wollen Vertrag von Minsk überarbei McCain gegen Dr. Merkel Bezeichnend. Erster Silberstreifen am Horizont, dass diese Abschlachterei in der Ukraine endlich aufhoert. Was macht der US-beinahe-Praesident McCain? Hetzt gegen unsere Kanzlerin. Kann mir [...] mehr

07.02.2015, 09:55 Uhr Thema: Ukraine-Krisengespräch: Merkel, Hollande und Putin wollen Vertrag von Minsk überarbei Le figaro schreibt: Le diable dans les détails Le fait que cette initiative diplomatique ait émané de Moscou, accusé d'armer la rébellion, a d'abord suscité les craintes, côté ukrainien, d'être court-circuité par le [...] mehr

06.02.2015, 16:47 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Krieg oder Frieden - auf Merkel kommt es an Nuland wenn schon die hochverehrte Frau Nuland (=FUCK GERMANY) das sagt, so ist es bestimmt wahr. Ganz bestimmt. Laut Milchmaedchenrechnung der USA gibt es nur einen Gewinner, und das sind die USA [...] mehr

31.01.2015, 10:16 Uhr Thema: Durchs wilde Kirgisistan: "Nur Berge, Pferde, der See und die Sterne" Kirgisien: wie hinkommen? Anreise geht abenteuerlich, 2 x pro Woche mit der Bahn ab Moskau, www.transsibirischeeisenbahn.me Dauer 74 Stunden, inkl. Schlafwagenzuschlag im Winter 225.-, im Hochsommer 393.-. mehr

29.01.2015, 14:28 Uhr Thema: Günstige Flugpreise: Am besten, Sie buchen Dienstag Gleichberechtigung!! Fern-Bahnreisen warum sind hier nur Fluege angefuehrt? Mit der Bahn hat man mehr vom Leben.... Fernstrecken sind am guenstigsten mindestens 4 Monate vor Abfahrt, z. B. Moskau-Wladiwostok incl. Schlafwagen EUR [...] mehr

29.01.2015, 10:22 Uhr Thema: Pläne der neuen Regierung: EU-Politiker entsetzt über griechischen Linksschwenk Schuldenerlass kommt - mit Garantieschein. Verwette meine Hawking-Erstausgabe darauf, dass Griechenland Schulden erlassen werden, sobald ein wenig Gras ueber die Sache gewachsen ist. Abgesehen davon kann GR locker von Russland dauerhaft [...] mehr

25.01.2015, 10:44 Uhr Thema: Reisen mit Einheimischen: Bloß kein Tourist sein authentisch well, authentisch sind und waren: 1980s mit Bus von Sao Paulo bis Fortaleza, das sind bisschen mehr als 5.000 km. Halt alle 2 Stunden, auf den hinteren Baenken durfte man noch rauchen. DM 80.- [...] mehr

25.01.2015, 09:26 Uhr Thema: Reisen mit Einheimischen: Bloß kein Tourist sein Weltreise authentisch: Zug durch Sibirien. falls der geneigte SPIEGEL-Leser gen Osten wandeln sollte, und zwar bis zum Pazifik oder Peking auf dem Landwege, keinesfalls die internationalen Zuege nehmen, vergleiche nur [...] mehr

22.01.2015, 17:04 Uhr Thema: Schnellüberblick zum EZB-Entscheid: Draghis neue Billionenspritze Untergang der Titanic sauft, hurt, singet grässliche Lieder - es ist ohnehin alles wurscht ab jetzt. Ich verwette meine Hawking-Erstausgabe mitsamt Widmung, dass es keinesfalls bei lumpigen 60 MRD Euro im Monat bleiben [...] mehr

21.01.2015, 10:55 Uhr Thema: "Entbürokratisierung": Merkel stellt Erleichterungen beim Mindestlohn in Aussicht anderer Planet wer um Gottes Unwillen kommt denn ueberhaupt in Frage, unter 12 Euro die Stunde zu verdienen? Kein Hilfsarbeiter in Bayern oder Baden-Wuerttemberg steht fuer weniger auf, ganz im Gegenteil. mehr

   
Kartenbeiträge: 0