Benutzerprofil

ernstmoritzarndt

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 663
Seite 1 von 34
20.05.2017, 20:39 Uhr

Inczirlik und NATO Vielleicht lässt man die Auseinandersetzungen der letzten 2 oder 3 Jahre einmal unbeachtet und konzentriert sich auf wesentliche Fragen, nämlich darauf, ob man weiterhin einen NATO-Partner Türkei [...] mehr

16.05.2017, 10:29 Uhr

Wieviele Kugeln Eis erhält Erdogan? Die Frage ist erlaubt: bekommt er überhaupt eine Kugel - es ist ja nicht ausgeschlossen, daß er Herrn Trump schon vor oder während des Dinner verlässt. Wichtig ist (ernsthaft gesprochen) etwas ganz [...] mehr

14.05.2017, 20:20 Uhr

Besser: Stegner tritt zurück. Der Mann ist ein Schreckgespenst - selbst für seine eigene Partei. Sein Statement im Zshg. mit NRW ist an Großkotzigkeit nicht mehr zu überbieten. Weniger Frau Kraft, als die [...] mehr

14.05.2017, 19:53 Uhr

Schwachsinn! Verfasser träumt. Ich fahre schon seit längerer Zeit ausschließlich mit digitalen tickets. Natürlich, ich kann mir auch den Finger brechen, wenn ich in der Nase bohre. Schon die bisherige digitale [...] mehr

14.05.2017, 19:27 Uhr

Genereller Schwenk ist angesagt: ... Herr Schulz wird sich von seinem pauschalen Gerede über angebliche "soziale Gerechtigkeit" trennen müssen und von Herrn Stegner, einem keifenden Politruk, den kein Mensch mag und [...] mehr

14.05.2017, 04:59 Uhr

Beseitigung der Wiener Melange Bisher ist Österreich, anders als Deutschland, von der Struktur gesehen eine völlig unübersehbare Melange aus leitenden Gewerkschaftsfunktionären, SPÖ- und ÖVP - Politikern. Kein einziger Posten im [...] mehr

12.05.2017, 09:08 Uhr

Heckenschützen aus dem FBI The DONALD muß damit rechnen, daß er durch politische Heckenschützen aus dem FBI, das er immer wieder bepöbelt, durch gezielte Indiskretionen "erledigt" wird. Er scheint gar nicht auf der [...] mehr

10.05.2017, 16:21 Uhr

Schwerer Anfall von Realitätsverlust? Der Mann scheint zu übersehen, daß er lediglich mit viel Glück vor einer erheblich höheren Verurteilung bewahrt wurde: ein oder zwei Verhandlungstage vor der Urteilsverkündung waren bekanntlich [...] mehr

10.05.2017, 11:43 Uhr

Das Tempo der Frau Kraft - atemberaubend! Jetzt wo ihr das politische "Wasser" am Hals steht, fällt Hannelore Kraft plötzlich ein, nicht mehr mit der Linken koalieren zu wollen. Selbstverständlich nicht wegen der Vergangenheit der [...] mehr

07.05.2017, 23:52 Uhr

Völlig klar: ... wenn ich mir als Beamter oder Angestellter im Öffentlichen Dienst keine Gedanken über meine berufliche Zukunft machen muß, kann ich völlig gefahrlos Grün oder Rot wählen. mehr

06.05.2017, 11:48 Uhr

Aufschrei der Vereinigten Linken? Wo bleibt der Aufschrei der vereinigten Linken gegen die Mordtaten in Venezuela? Wo blieb der Aufschrei der vereinigten Linksextremisten gegen das Massaker auf dem Platz des Himmlischen Friedens in [...] mehr

02.05.2017, 16:30 Uhr

Augenwischerei Der SPD/Grüne - Senat sollte dann auch gleich den gesamten Hafen für Schiffe, insbesondere die so beliebten Kreuzfahrtschiffe absperren: 16 der größten Containerriesen stoßen mehr Schadstoffe aus als [...] mehr

25.04.2017, 17:53 Uhr

Damit steht fest, .... ... daß die SPD im Falle eines Falles mit der SED - Nachfolgerin Linkspartei koalieren wird. Damit ist die SPD nicht wählbar. Sie verrät die sozialdemokratischen Opfer der Sozialistischen [...] mehr

24.04.2017, 12:06 Uhr

Der von einer gewaltigen Ohrfeige. Solche und ähnliche Formulierungen sind überflüssig wie ein Kropf. Dieselben Rechtsanwälte können sich vor rechtsstaatlichem Gerede (sachlich formuliert) kaum halten, [...] mehr

21.04.2017, 12:35 Uhr

Verlogene Werbung der Pharmaindustrie: Von der Pharmaindustrie wird die Pille als ein problemloses und dazu ungefährliches Verhütungsmittel propagiert. Auf die von Ihnen (nicht deutlich genug herausgearbeiteten) Risiken geht die Industrie [...] mehr

17.04.2017, 11:16 Uhr

Typisch Merkel: Nicht nach ihm und nicht nach ihr würde man in Norddeutschland sagen. Wir müssen uns darüber klar sein, daß unter unseren türkischen Mitbewohnern ein drastisches Potential an antidemokratischen, einer [...] mehr

09.04.2017, 21:33 Uhr

Lieber Herr Stegner, ... ..... da lachen doch die Hühner, wenn ich Ihre und die Vorstellungen des Heiligen Martin zur Kenntnis nehmen muß. mehr

06.04.2017, 12:28 Uhr

Bitterlich weinen mußte ich, ...... ... als ich Ihren Artikel über die große Not der Kreditinstitute zwecks besserer Verinnerlichung dreimal durchgelesen habe. Soviel Kummer hatte ich in den dortigen Vorstandsetagen wirklich nicht [...] mehr

06.04.2017, 06:38 Uhr

Abwegig Es bleibt zu hoffen, daß bei der von den Bildungsbürgern hochgelobten Stierstampede von Pamplona (Hemmingway?) endlich mal wieder ein paar dieser begeisiterten Bildungsbürger totgetrampelt werden. [...] mehr

06.04.2017, 06:35 Uhr

Peta schadet dem Tierschutz Peta ist als Tierschutz absurd anzusehen und schadet dem Tierschutz. Man muß sich endlich darüber klar werden, daß diese Damen und Herren alleine ihr eigenes Ego mit diesen Aktionen streicheln und [...] mehr

Seite 1 von 34