Benutzerprofil

ernstmoritzarndt

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 453
   

29.07.2015, 13:13 Uhr Thema: Attacken auf Flüchtlingsheime: Nennt sie endlich Terroristen! Richtig - Terrorismus .... ... ist das, was in den Aktivitäten gegen die Asylanten- und Ausländerheime beobachtet werden kann. Die Menschen so lange in Angst und Schrecken zu versetzen, bis sie verschwinden, sie also [...] mehr

26.07.2015, 17:33 Uhr Thema: Patientenverfügung: Wie will ich sterben? Prtoblem des Gesundheitsdienstes Hier wird ein zentrales Problem angesprochen. 1.) Das "normale" Pflegepersonal wird mit den Problemen alleine gelassen. Es fehlt eine fachlich hinreichende Supervision. Gerade in [...] mehr

26.07.2015, 12:42 Uhr Thema: Patientenverfügung: Wie will ich sterben? Zutiefst beeindruckend ... ... mit dem Bemerken, daß der Vater wohl bis zuletzt selbst entscheiden konnte. Genau dieser Zustand ist nicht gemeint mit der Patientenverfügung, sondern der Zustand, bei dem der moribunde [...] mehr

26.07.2015, 12:36 Uhr Thema: Patientenverfügung: Wie will ich sterben? Falsche Conclusio: ... "die Politiker" (von mir quer durch die Bank häufig gescholten) verhalten sich ausgesprochen vernünftig. Die Tötung eines Menschen, aus welchem Grunde auch immer, ist verboten! Nach [...] mehr

26.07.2015, 12:27 Uhr Thema: Patientenverfügung: Wie will ich sterben? Ein sachlich richtiger Artikel, ..... ... der allerdings etwas am Kern der Sache vorbeigeht: 1.) Eine Patientenverfügung kann sogar mündlich abgegeben werden (Beispiel: Ich erläutere mündlich meinem Hausarzt, wie es laufen soll - kurz [...] mehr

23.07.2015, 02:04 Uhr Thema: Entschädigung nach Germanwings-Katastrophe: Die Lufthansa kann nur verlieren Wellens scheint der falsche Anwalt zu sein! Wer noch nicht begriffen hat, dass es im Deutschen Recht auf Verschulden ankommt, sollte sich etwas zurücknehmen. Die psychische Fehlentwicklung des Piloten, der offensichtlich sehr intelligent war [...] mehr

17.07.2015, 09:17 Uhr Thema: Merkels weinende Schülerin: Özoguz macht Flüchtlingsmädchen Hoffnung Keine absolute Herrscherin Frau Merkel ist keine absolute Herrscherin, die nach irgendeinem Gefühl und Wellenschlage Gunstbeweise verteilen kann und darf. Sie hat sich richtig verhalten, Mitgefühl für das Kind gezeigt, aber im [...] mehr

08.07.2015, 18:26 Uhr Thema: Anti-Terroreinsatz: Razzia in Bremer Moschee war rechtswidrig Prima .... ... ich möchte gerade diese Richter sehen, wenn ihnen dann irgendein Isalmist in 2 oder 3 Jahren die Pistole im Gerichtssaal an den Kopf hält. Ich möchte diese Richter auch sehen, bzw. ihre [...] mehr

08.07.2015, 18:22 Uhr Thema: Schuldscheine und Enteignung: Was den griechischen Bürgern nun droht Griechen!? Ich kann das Wort "Griechen" nicht mehr hören! Hier "wackelt der Schwanz mit dem Hund" und alle Europäer werden für eine absolut unverantwortliche Haushalts- und sonstige Politik [...] mehr

07.07.2015, 18:39 Uhr Thema: Rheinland-Pfalz: AfD-Landesspitze zerfällt Vertane Chance Die Partei vereinte bisher im Wesentlichen Personen, die mit ihren grundsätzlichen politischen Einstellungen von CDU/CSU und ihren Vertretern, insbesondere Frau Merkel, nicht mehr gehört wurden und [...] mehr

07.07.2015, 18:18 Uhr Thema: AfD-Chefin Petry: Die deutsche Sarah Palin Unterschied Petry/Palin In einer Beziehung muß ich bei Herrn Fleischhauer gegenhalten: Die Dämlichkeit der Palin ist von Petry absolut nicht zu schlagen; im Gegenteil, die Petry scheint eine ganze Menge "auf dem [...] mehr

05.07.2015, 11:47 Uhr Thema: AfD-Parteitag: Der Abgang des Bernd Lucke Nazipartei - von Anfang an? Das dürfte unrichtig sein. Herr Luke hat sich bemüht, die Kernthemen der Partei festzulegen: Kritik am EURO und Kritik an der EU mit ihrem Wasserkopf und der ausufernden Gängelung der Bürger. Kein [...] mehr

03.07.2015, 10:49 Uhr Thema: Kieler Bucht: Weltkriegspanzer und Flakgeschütz aus Villa gewuchtet Schuß ins Knie? Man fragt sich tatsächlich, ob die Staatsanwaltschaft hier wieder einmal als "Kavallerie der Justiz" - da gibt es so einen dummen Schnack aus Kaisers Zeiten: Schneidig aber d .... - tätig [...] mehr

03.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Retro-Radkleidung: Wolle, die vor Hitze schützt Neue Ausrichtung SPON ... wußte gar nicht, daß SPON eine Neuausrichtung zum Marketing - Portal vollzogen hat. mehr

29.06.2015, 12:05 Uhr Thema: Kritik am Verfahren: Dobrindt will Vergabe von Mega-Bauprojekten reformieren Wollen die uns für dumm verkaufen? Die dort genannten Vorschläge kennt doch jedes Kind, das einmal in seiner Sandkiste mit Förmchen ine Sandburg gebaut hat. Dafür eine ganze Kommission aus Fachleuten. Im Ernst: Die wollen uns für [...] mehr

28.06.2015, 10:43 Uhr Thema: Euro-Gruppen-Krise: Wie es jetzt mit Griechenland weiter geht Humanitäre Laut WAMS überlegt die Kanzlerin bereits die Leistung humanitärer Hilfe nach Griechenland. Sind die Griechen derartig "pleite"? Kaum zu glauben. mehr

27.06.2015, 17:01 Uhr Thema: Türkische Forscherin zur NSU-Mordserie: "Ein typischer Fall von Hasskriminalität" Vorsicht Wie ich an anderer Stelle schon geschrieben habe - auf diese Überlegung deutet auch das gesamte Verhalten der Verteidigung der Frau Tschäpe hin - will man offensichtlich die klare und eindeutige [...] mehr

27.06.2015, 16:44 Uhr Thema: Türkische Forscherin zur NSU-Mordserie: "Ein typischer Fall von Hasskriminalität" Veränderung der Deutschen Gesellschaft Frau Inceoglu macht es sich m.E. etwas zu einfach: 1.) Zum Zeitpunkt der Taten hat es erst sehr spät eine Überlegung gegeben (zufälligerweise von einem CSU - Innenminister damals), nicht nur in [...] mehr

27.06.2015, 16:28 Uhr Thema: Nach Referendumsankündigung: Euro-Gruppe bereitet sich auf Griechenlands Pleite vor Chaostruppe Wenn man berücksichtigt, daß "die Griechen" in den vergangen Jahren Hilfen von € 300. Milliarden (!!!) erhalten haben und offensichtlich alles im trockenen Sand der Ägäis versickert ist, [...] mehr

20.06.2015, 15:08 Uhr Thema: Steuerbetrug: Manipulierte Kassen - Fiskus verliert zehn Milliarden Euro Dringend erforderlich! Wir wissen, daß in bestimmten Branchen bis zu 60 % des Umsatzes an den Buchhaltungen/Steuern/Finanzamt vorbeigehen. Denken Sie doch einmal darüber nach, warum in einigen gastronomischen Betrieben [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0