Benutzerprofil

ernstmoritzarndt

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 531
   

28.04.2016, 18:29 Uhr Thema: AfD: Ex-"Focus"-Redakteur wird Berater von Petry Sie kennen den Schnack ..... ..... über das Magazin "Focus"? ..... Ganz einfach - steigern Sie das Adjektiv "dünn" .... na, Dünn, Dünner, Focus. Das ist wie bei der Steigerung von Parteifreund. Es ist also [...] mehr

24.04.2016, 14:09 Uhr Thema: Justiz: Warum es im Deutsche-Bank-Prozess Freisprüche geben wird Voreingenommene Debatte in SPON: .. "reich", "mächtig", da Vorstand usw., damit ist das Urteil klar - entweder werden sie verurteilt, dann auf jeden Fall zu Recht, oder sie werden nicht verurteilt, dann wegen [...] mehr

23.04.2016, 17:12 Uhr Thema: Protest in Hannover: Tausende demonstrieren gegen TTIP Unwohlsein Wenn ich das Vorgehen des amerikanischen Staates gegen die bundesrepublikanische Automobilindustrie ("Abgasskandal") und weitere allfällige Aktivitäten gegen bundesdeutsche Produzenten [...] mehr

21.04.2016, 09:15 Uhr Thema: Tarifstreit bei der Lufthansa: Piloten drohen mit neuen Streiks Konsequenz: Keine LH buchen Es wird Aufgabe der Lufthansa sein, mit den verschiedenen Gruppen zurechtzukommen. Solange ich damit rechnen muß, daß LH bzw. die diversen Töchter (man hat garkeinen überblick mehr) am Boden bleibt, [...] mehr

19.04.2016, 18:08 Uhr Thema: Abstiegskampf in der Bundesliga: Eintracht-Chef geht kaum noch vor die Tür Ob der Herr vor die Tür geht .... .... oder in Wilhelmshaven fällt der bekannte Spaten um, ist doch völlig einerlei. Diese Fußballleute überschätzen sich selbst und ihre Funktion in der Republik vollkommen. Die sollten ersteinmal in [...] mehr

15.04.2016, 18:38 Uhr Thema: Merkel-Erklärung zu Böhmermann: Der Rechtsstaat gibt sich die Ehre Intelligente Reaktion und guter, zutreffender Artikel ... .... insofern, als Merkel den "Ball" des Herrn Erdogan ganz geschickt zurückspielt und zwar an Herrn Erdogan, der nunmehr in die "Hände" der Deutschen Justiz gerät: Was ihm da [...] mehr

10.04.2016, 21:37 Uhr Thema: Medienbericht zu Bundestrojaner: Spähsoftware angeblich kaum brauchbar Quod errat demonstrandum! Hatte eigentlich irgendjemand erwartet, daß die "Schlapphüte" etwas Vernünftiges zustande bekommen? Otto - Normalverbraucher liegt doch wie ein offenes Buch vor den Ermittlern: Heute in HH [...] mehr

10.04.2016, 21:28 Uhr Thema: Schmähgedicht über Erdogan: Merkels Böhmermann-Problem Schuß ins eigene Knie 1.) Frau Merkel hat hinsichtlich eines Strafverfahrens nichts, aber auch gar nichts zu entscheiden. Glücklicherweise haben wir in Deutschland Gewaltenteilung und Frau Merkel wird nicht so blöde sein, [...] mehr

05.04.2016, 11:01 Uhr Thema: Duisburg: Gericht lehnt Prozess um Love-Parade-Katastrophe ab Vollkaskomentalität Die Vollkaskomentalität hat durch den Beschluß des Landgerichtes, der 460 Seiten lang sein soll, also nicht mal "so eben hingehustet" ist, einen drastischen Dämpfer erhalten. Es ist nicht [...] mehr

28.03.2016, 21:43 Uhr Thema: Zuwanderung: Die teure Angst vor den Fremden Ernsthaft? Man muß sich fragen, ob wir von der "Politik" nicht verschaukelt werden. Einerseits wird über große Mengen von Zuwanderern berichtet, die man nicht unterbringen könne, andererseits soll ein [...] mehr

23.03.2016, 11:26 Uhr Thema: Terror in Brüssel: Verlassen im Nervenkrieg Ziel des Anschlages ... ... ist unsere freiheitliche Gesellschaft, die den Terroristen und allen Terroristen, woher sie auch kommen, in jeder Beziehung verhasst ist. Wir sollten diese freiheitliche Gesellschaft intensiv [...] mehr

20.03.2016, 16:08 Uhr Thema: Zukunft der Staaten: National, irrational, katastrophal Nein, Nein, .....? Das ist gewiß nicht die zutreffende Antwort, im Gegenteil. Warum halten wir es nicht mit de Gaulle und Konrad Adenauer und sprechen vom Europa der Vaterländer, oder mit Helmut Kohl, der vom [...] mehr

19.03.2016, 21:37 Uhr Thema: Prozesserfolg für Hulk Hogan: Wer hätte das gedacht - Sex ist Privatsache! Prinzessin Caroline von Monacco lässt grüßen - ... warum es nun 115 Mio. sein müssen, ist mir zwar nicht klar. Hier in der Bundesrepublik hat der Bundesgerichtshof auch Prominenten inzwischen (zu Recht) eine Privatsphäre zuerkannt. Beispielsweise [...] mehr

15.03.2016, 10:32 Uhr Thema: Richtungsstreit nach Wahlpleiten: Linke Loser Drehen wie ein Ventilator Solange Frau Wagenknecht nur irgendwie über Mandate an die "Staatsknete" kommen kann, wird sie sich notfalls wie ein Ventilator drehen. Ihr Gerede über die Behandlung von Flüchtlingen kann [...] mehr

07.03.2016, 09:05 Uhr Thema: Kommunalwahl in Hessen: AfD triumphiert Pöbelei von SPD-Vize Stegner Wenn ich mir die DLF - Suada des SPD-Vize Stegner vom heutigen Morgen (ca. 08.20) anhöre, muß ich davon ausgehen, daß ich die SPD defintiv nicht wählen werde. Das Gejammer der UNION ist genauso [...] mehr

04.03.2016, 21:09 Uhr Thema: NPD-Verbotsverfahren: Was man gerade noch sagen darf Kontrolliert - gezielter Verstoß ... gegen den ordre public. Das ist die Methode der NPD und ihrer Nachfolgeorganisationen, teilweise der AfD und anderer Institutionen. Man ist sich nicht zu Schade, mit "Heil Dir" zu grüßen [...] mehr

27.02.2016, 10:39 Uhr Thema: Reaktionen zur Fifa-Wahl: Blatter nennt Infantino "würdigen Nachfolger" Vom Regen in die Traufe? Für wie dämliche halten die Sportoberen uns eigentlich. Mit Mühe hat man sich von Herrn Blatter getrennt, um nun eine Person zu bestellen, die integraler Bestandteil des Blatter - Systemes war. Da [...] mehr

21.02.2016, 19:04 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: CDU-Wahlkämpfer wenden sich von Merkel ab Ernsthaft? ... Wo haben Sie denn das aufgeschnappt? Haben Sie in der Zeit nach 1948 ein einziges Mal einen Parteikurs feststellen können, der von Überzeugungen getragen war? Schauen sie sich doch Adenauer, [...] mehr

21.02.2016, 19:00 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: CDU-Wahlkämpfer wenden sich von Merkel ab Zu erwartende Reaktion: Diese Reaktion war zu erwarten. Jeder gutwillige Mensch begleitet Frau Merkel bei der Beantwortung der grundlegenden Frage, wie mit den Flüchtlingen (der Begriff "Asylant" sollte dabei nicht [...] mehr

03.02.2016, 14:32 Uhr Thema: Neuer Protest-Clip von Pussy Riot: In Netzstrümpfen gegen Putin Frage: Dauert es zwei oder 3 Wochen, bis Frau Tolokonnikova wieder im russischen Knast sitzt? Evtl. ist auch die Frage erlaubt, wie lange sie die Publikation ihres Filmes überlebt - oder vielleicht stirbt ja [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0