Benutzerprofil

Nania

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 2569
Seite 1 von 129
22.04.2018, 22:57 Uhr

Ich sage es mal so: In der Schule sollte man eigentlich gelernt haben, dass man Texte auch sprichwörtlich "zwischen den Zeilen" lesen muss und dass nahezu jeder Text eine Intention [...] mehr

22.04.2018, 20:53 Uhr

Dann sind wir uns da einig. Nur: Von diesem Dummschwatz gibt es eine ganze Menge und leider fallen immer noch Menschen darauf rein.... mehr

22.04.2018, 18:16 Uhr

So ganz verstehe ich Ihren Post nicht. Ja, es hätte meinerseits Anfrage heißen müssen, schon okay. Wenn man einen Blick in die Zahlen wirft, ist übrigens schnell zu sehen, dass von 2011 zu [...] mehr

22.04.2018, 14:13 Uhr

Nope. Die Gesamtzahl der Schwerbehinderten in Deutschland ist von 2013 im Vergleich zu 2015 um circa 100.000 Personen gestiegen, die größte Steigerung ist in der Gruppe der über 65 zu sehen. [...] mehr

22.04.2018, 14:06 Uhr

Ein illegaler Grenzübertritt ist kein Vergehen, dass Waffengewalt rechtfertigt. Und genau das ist der Punkt: In ihrem kompletten Statement vermittelt Frauke Petry den Eindruck, dass es okay ist, [...] mehr

22.04.2018, 13:04 Uhr

Hätten Sie Reaktionen von Betroffenen gelesen, dann hätten Sie dazu eine andere Einstellung. Außerdem hat die Antwort deutlich gemacht: 94 Prozent der Schwerbehinderten in Deutschland sind - oh [...] mehr

22.04.2018, 12:42 Uhr

Nein, das ist falsch. Auch bei uns dürfen Cousin und Cousine heiraten. Nachzulesen z.B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Verwandtenheirat mehr

22.04.2018, 12:39 Uhr

Gefühlt zum 100. Male schreibe ich jetzt schon: Meinungsfreiheit heißt NICHT, dass eine Meinung unwidersprochen hingenommen werden muss. Meinungsfreiheit heißt nicht, dass man sich in [...] mehr

22.04.2018, 12:31 Uhr

Erstens: eine Sekunde gegoogelt, erster Treffer: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2011-01/zahlen-sarrazin-studie Wer möchte, kann sich mit den Schlussfolgerungen von Sarrazins [...] mehr

21.04.2018, 18:36 Uhr

Ich sage es mal so: Die meisten Europäer sind nicht einmal in der Lage, auseinanderzuhalten ob jemandes Vorfahren aus Japan oder China kommen. Und ich wage auch zu bezweifeln, dass sie [...] mehr

21.04.2018, 17:45 Uhr

Sie stellen die Frage falsch: Es geht nicht um die Gesetzgebung, sondern die Gesellschaft. Lesen Sie sich doch einmal Kommentare unter Artikeln durch, in denen über Mensen berichtet wird, in [...] mehr

21.04.2018, 17:40 Uhr

Ich denke, dass eines der Probleme an der Definition der "deutsche Identität" ist, dass man sie nicht eingrenzen kann. Was gehört dazu? Was gehört nicht dazu? Gibt es regional [...] mehr

21.04.2018, 16:23 Uhr

Sie haben glaube ich meinen Punkt nicht verstanden. Natürlich musste man im Mittelalter hart arbeiten. Darum ging es mir nicht. Mir ging es um den gesellschaftlich tief verwurzelten Gedanken, dass es [...] mehr

21.04.2018, 14:11 Uhr

Ich glaube nicht, dass Frau Ataman diese Probleme nicht sieht, die gibt es. Aber es ist kein Grund zur Schwarzmalerei und das machen viele Deutsche sehr gerne - mich eingeschlossen. Deutschland [...] mehr

21.04.2018, 14:04 Uhr

1. Naja, dann hinterfrage ich auch die Aussage des Kommentares, der behauptete, die Flüchtlinge des Jugoslawienkrieges hätten alle zurückkehren wollen. Viele mussten auch einfach, zum Beispiel [...] mehr

21.04.2018, 13:55 Uhr

Auch darum geht es dem Multikulturalismus nicht. Dass man sich natürlich an die Gesetze halten muss, ist selbstverständlich, das sieht auch der Multikulturalismus nicht anders. Aber z.B. könnte [...] mehr

21.04.2018, 13:24 Uhr

Gerade bei den Gastarbeitern vertun Sie sich ein bisschen: die Gastarbeiter hatten (!) Arbeit. Als die Kohle zur Neige ging, immer mehr Zechen schlossen und das Ruhrgebiet nicht mehr das [...] mehr

21.04.2018, 13:19 Uhr

Das Problem mit der Multikulturalität ist, dass sie a) von den wenigsten deutschen Bürgern wirklich verstanden wird, b) von den wenigsten deutschen Politikern als etwas begriffen wird, für das man [...] mehr

21.04.2018, 13:07 Uhr

Auch viele der Flüchtlinge von 2015, vor allem die aus Syrien, würden gerne zurück nach Syrien. Aber jetzt? Und in den 90er Jahren gab es auch massive Attacken von Rechts auf verschiedene [...] mehr

21.04.2018, 13:02 Uhr

Wenn Sie das so genau wissen, würde mich jetzt mal brennend interessieren: was ist denn die spezifisch deutsche Kultur und die spezifisch deutschen Werte? Heraus damit. mehr

Seite 1 von 129