Benutzerprofil

Nania

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 1549
04.11.2016, 14:05 Uhr

Von den Leuten, die diesen Text lesen, wird wohl kaum einer in den USA den Präsidenten mitwählen. Ein paar werden vielleicht darunter sein, aber damit erreichen Sie keinen gedanklichen Wandel. mehr

04.11.2016, 14:03 Uhr

Viele derjenigen, die Clinton im Lichte eines globalen Krieges betrachten, stellen sich die Frage gar nicht, wem das wirklich etwas bringen soll. Natürlich können Lagen immer eskalieren, dass [...] mehr

03.11.2016, 18:04 Uhr

Fünf Zentimeter Schnee ist auch schon recht viel. Und wenn dann ein paar Fahrzeuge darüber gefahren sind, ist der glatt wie Hölle. mehr

03.11.2016, 17:02 Uhr

Ich sehe da das Problem, dass das nicht für jeden Zug machbar ist. Wenn man in einem großen Bahnhof steht, dann fahren da doch ca. alle 3-5 Minuten Züge in unterschiedliche Richtungen ab. Wenn [...] mehr

03.11.2016, 16:51 Uhr

Ist ein ICE nicht ein Durchgangszug? Da können Sie doch einfach in eine Tür einsteigen und dann durchlaufen. Wenn man nicht gerade, wie ein anderer Forist, ein Fahrrad dabei hat, müsste das doch [...] mehr

03.11.2016, 16:50 Uhr

Das ist ja das Problem: Wenn der Fernverkehr verspätet ist (aus welchem Grund auch immer, gibt da hunderte), dann ist der Regionalverkehr meistens auch verspätet. Dieser behindert dann, je nach [...] mehr

03.11.2016, 16:47 Uhr

Vollkommen richtig. Und das ist nur die eine Seite. Einige Fehler sind sicherlich bei der Bahn zu suchen, andere liegen in der Natur der Sache. Möchte mal sehen - nein, nicht wirklich nur so als [...] mehr

01.11.2016, 19:40 Uhr

Die hier aufgeführten Nachteile gibt es bei nahezu JEDER Pille für die Frau. Dazu kommen eine ganze Reihe weiterer Nebenwirkungen, die hier gar nicht aufgezählt werden. Ich finde es sehr schade, dass [...] mehr

31.10.2016, 14:26 Uhr

Mich würde brennend interessieren, welche Position Ihre Frau vertreten hat. Ich habe gemerkt, dass viele Menschen, die auf rationaler Basis glauben zu argumentieren, nicht mehr zugänglich sind für [...] mehr

28.10.2016, 17:00 Uhr

Auch wenn ich die Rundfunkgebühren tendenziell für zu hoch halte: genauso ist es. Auch wenn viele jüngere Leute heutzutage einen Fernseher im klassischen Sinne mehr haben, konsumieren doch noch [...] mehr

28.10.2016, 16:56 Uhr

Für viele Studenten, die nicht alleine wohnen, ist die Abgabe übrigens mit der neuen Regelung, dass pro Wohnung bezahlt wird, billiger geworden. Früher musste in einer Sechs-Mann-WG jeder [...] mehr

28.10.2016, 16:42 Uhr

Man muss von den Rundfunkanstalten nicht viel halten, aber ein einziger Sender kann schlicht nicht (mehr) ausreichend sein. Was soll er zeigen? Den ganzen Tag Nachrichten? Wollen nicht alle sehen. [...] mehr

19.10.2016, 15:31 Uhr

Es gibt solche Seiten bereits. Nur: Die sagen dann immer noch nichts darüber aus, wie die Wechselwirkung dann im konkreten Fall aussieht. Vielleicht bin habe ich noch andere Besonderheiten? [...] mehr

19.10.2016, 15:20 Uhr

Leider wissen Ärzte aber häufig erstaunlich wenig über Wechselwirkungen und den richtigen Umgang mit eventuell auftretenden Nebenwirkungen. Es gibt sogar Ärzte, die nicht darauf achten, dass man, [...] mehr

17.10.2016, 18:23 Uhr

Kommen Sie mich besuchen, ich werde es Ihnen beweisen. Anschläge kann man übrigens sowohl als "Copy-Paste"-Methode messen (das ist im Übrigen das, was früher von Sekretärinen gefordert [...] mehr

17.10.2016, 18:08 Uhr

Autofahren lernen Sie sogar in einer "Schule", die nur dafür gemacht ist: Die Fahrschule. Die Benutzung eines Telefons ist mit der eines Computer schlicht nicht vergleichbar. Das wäre [...] mehr

17.10.2016, 18:05 Uhr

Zum Beispiel, dass es lächerlich ist, wenn in Mathematikbüchern noch in Mark gerechnet wird oder Textaufgaben gestellt werden, die einfach mit der Realität gar nichts mehr zu tun haben. Und wenn [...] mehr

17.10.2016, 17:58 Uhr

Sie haben Recht, die, die die Digitalisierung entwickelt haben - unter anderem Alan Turing - haben keinen Zugriff auf Computer gehabt. Ist ja auch vollkommen logisch. Sie müssen das Ganze aber [...] mehr

17.10.2016, 14:03 Uhr

150 bis 180 Anschläge fehlerfrei in der Minute sind in Ordnung, aber definitiv nicht die Spitze! Nur weil Sie das nicht schaffen, heißt das nicht, dass andere Menschen da nicht besser sind. Und [...] mehr

17.10.2016, 14:01 Uhr

Theoretisch ja, praktisch nein. Es gibt immer weniger gedruckte Enzyklopädien und Lexika, leider sorgt das nicht dafür, dass die aktuelleren Internetquellen plötzlich als Quelle taugen. In [...] mehr

Kartenbeiträge: 0