Benutzerprofil

Nania

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 2238
Seite 1 von 112
18.09.2017, 14:22 Uhr

Nur, dass es niemand mitbekommt. Das ist doch DAS Problem bei Nichtwählern: sie kommen nicht ins Wahllokal, und über die subjektiven Beweggünde erfährt man auch nichts. Ist da jemand zu faul, [...] mehr

18.09.2017, 14:18 Uhr

Nein, die Schwächsten der Gesellschaft sind Leute mit wenig Geld, wenig Einfluss und wenig Stimmgewicht, weil sie beispielsweise keine deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder an der politischen [...] mehr

18.09.2017, 14:12 Uhr

Wenn das ein Plädoyer für Volksentscheide sein soll... ganz ehrlich? Lieber nicht. Volksentscheide sind nicht unbedingt "gut", im Gegenteil. Sie können dazu führen, dass Minderheiten [...] mehr

18.09.2017, 14:07 Uhr

Eine Partei zu finden, die zu 100 Prozeht den eigenen Ansprüchen genügt, wird wohl kaum einem vergönnt sein. Das heißt aber nicht, dass man nicht dennoch eine Wahlentscheidung treffen kann, die zu [...] mehr

18.09.2017, 11:25 Uhr

Mal eine Frage am Rande: ist jeder, der sich gegen die AfD stellt, zum politischen Mainstream zu zählen? Kann es nicht vielmehr sein, dass die AfD einfach eine rassistische, rechte bis [...] mehr

18.09.2017, 11:21 Uhr

Darf der Gründer einer Modelleisenbahnfirma (auch, wenn es hier wohl eher um den Leiter eines Miniatur Wunderlandes handelt) kein politisches Engagement zeigen? Darf er sich nicht um die [...] mehr

18.09.2017, 11:17 Uhr

Nein, da irren Sie. Diese Begründung war der Grund für das ERSTE Urteil des Bundesverfassungsgerichts. Das zweite Verbotsverfahren hatte im Großen und Ganzen die Begründung, die der Forist [...] mehr

18.09.2017, 11:13 Uhr

Politik und Gesellschaft können nicht getrennt werden, da Politik und Gesellschaft zwei Ebenen sind, die von sich aus schon stark verknüpft sind. Wie stellen Sie sich das auch vor? [...] mehr

17.09.2017, 14:33 Uhr

Individuelle Betreuung zuhause ist nicht für jeden Menschen zu leisten. Meine Großmutter ist vor einigen Jahren dement geworden und sie ist lange noch eigenständig zuhause geblieben. Allerdings [...] mehr

13.09.2017, 13:09 Uhr

Bei allem "Schreiben-wie-Sprechen"-Kram: Wieso sollte das Kind Großbuchstaben mitten im Wort verwenden? Dann liegt doch wohl ein anderes Verständnisproblem vor, oder? Indijaner mit [...] mehr

13.09.2017, 13:06 Uhr

Beschäftigen Sie sich mal mit dem Lohn von Grundschullehrern. Die werden meistens nicht so gut bezahlt. Als Angestellte schon mal gar nicht. Da sind Kündigungen über die Sommerferien ganz normal. mehr

13.09.2017, 12:53 Uhr

Es geht mir nicht um den ein oder anderen kleinen Rechtschreib- oder Tippfehler, sondern um Texte, die aufgrund von Fehler nicht mehr oder kaum noch lesbar sind. Wer schnell tippen kann, hat da [...] mehr

13.09.2017, 12:44 Uhr

Soll ich darüber jetzt lachen oder weinen? Vielleicht schreiben die Achtzigjährigen, die Sie kennen, fehlerfrei. Meine Großmutter schreibt wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Da wird aus [...] mehr

13.09.2017, 12:39 Uhr

Zu Ihrem zweiten Punkt: Auf die Geschichte des Unterrichts zu verweisen, ist nicht hilfreich. Früher hat man Kinder in der Schule geprügelt; trotzdem haben die Kinder die Schule geschafft. (Nach [...] mehr

13.09.2017, 12:35 Uhr

Ihr Patenkind ist in der ersten Klasse. Erwarten Sie keine Wunder. Da schreibt jedes Kind falsch - und wenn Sie jetzt schon anfangen, das Kind auf Leistung zu trimmen und für seine Rechtschreibung [...] mehr

13.09.2017, 12:33 Uhr

Ich habe 2009 Abitur gemacht und musste Religion nicht bis zum Abitur machen. Es gab in der Mittelstufe die Möglichkeit, Religion abzuwählen (damals noch ersatzlos) und in der Oberstufe musste man [...] mehr

13.09.2017, 12:22 Uhr

Ich sehe auch das Problem, dass es zu viele Leute gibt, die sich nicht dafür interessieren, wie man ein Wort richtig schreibt, bzw. wo man halbwegs korrekt ein Komma setzt. Das ist auch [...] mehr

11.09.2017, 14:20 Uhr

Naja, wer aber nicht erkennt, was er da für ein Auto vor sich hat und für diesen Oldtimer gerade mal 150 Euro bietet, der ist schon arg uninformiert und arg unseriös. Zumal ich es auch als [...] mehr

10.09.2017, 14:36 Uhr

Danke! Das dachte ich auch. In so einem Fall hätte ich als Beifahrerin (!) in jedem Fall nach dem ersten Fahrfehler spätestens (!) den Arzt gerufen. Aller spätestens. Wenn es gegangen wäre, wäre [...] mehr

10.09.2017, 14:34 Uhr

Stimmt so einfach auch nicht. Es gibt einige Krankheiten, die eben bis zur genauen Analyse diverser körperlichen Werte, ähnliche Symptome zeigen. Gerade bei unspezifischen Symptomen kann das [...] mehr

Seite 1 von 112