Benutzerprofil

Nania

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 3284
Seite 1 von 165
15.02.2019, 11:23 Uhr

Frau Pelosi tut genau, was sie tun soll: ein sinnfreies Projekt des Präsidenten mit den Mitteln der Opposition versuchen aufzuhalten. Was Sie außerdem machen, ist unzulässig: Das Gesamtbudget [...] mehr

15.02.2019, 11:21 Uhr

Sie erzählen Unsinn. Sie bekommen ja keinen Tracker angeheftet, der genau sagt, wo Sie gerade sind. Es ist in den USA geradezu lächerlich einfach unterzutauchen u.a., weil sie auch nirgendwo [...] mehr

15.02.2019, 11:13 Uhr

Demokratie bedeutet nicht zwangsweise direkte Demokratie. Auch nicht in den USA. Und glücklicherweise. Denn das Direkte Demokratie leider auch zu falschen Ergebnissen führen kann, zeigt der Brexit [...] mehr

15.02.2019, 11:05 Uhr

Ganz so einfach ist es nicht, denn es ist nicht genau definiert, was genau unter "Straftat" zu verstehen ist. Es wäre zudem meines Verständnisses und Wissens nach durchau auch möglich, [...] mehr

15.02.2019, 10:40 Uhr

Ein Wahlversprechen einzulösen, in dem sämtliche anderen Institutionen, die zur Einlösung eines solchen Wahlversprechens eigentlich die Zustimmung geben müssten, ausgehebelt werden, ist nicht [...] mehr

14.02.2019, 17:57 Uhr

Danke! Ich wollte mir nicht die Mühe machen auf den Beitrag zu antworten, schließlich scheint Curiosus die Google-News-Seite nicht einmal zu kennen. mehr

14.02.2019, 17:28 Uhr

Wenn man sich über Google-News darüber informieren möchte, was gerade passiert oder eben nicht, dann sind das auch Suchergebnisse. Und wer sucht schon auf Google nach "Politik Nahles [...] mehr

14.02.2019, 17:16 Uhr

Ein Filter kann nicht unterscheiden, wann ein Werk urheberrechtlich geschützt ist und wann nicht. Es schaut sich ja keiner physikalisch die Werke an und bewertet einzeln was erlaubt ist und was [...] mehr

14.02.2019, 17:05 Uhr

Andersherum wird ein Schuh draus: Wenn Verläge und Zeitungen bei Google nicht mehr gefunden werden, dann werden weniger Klicks generiert. Außerdem zeigt ein dem jetzigen Vorschlag nicht [...] mehr

14.02.2019, 16:47 Uhr

In Deutschland. Und wissen Sie, warum? Weil man Automatikwagen anno dunnemal damit beworben hat, dass ja dann auch Frauen fahren könnten. Das hat viele Männer davon abgehalten, Automatikwagen zu [...] mehr

14.02.2019, 16:11 Uhr

Jan2607 illustriert das Problem schon ganz gut. Natürlich sollten Urheber - sofern sie denn möchten - richtig bezahlt und entlohnt werden (wichtig ist hierbei anzumerken, dass es darum gar [...] mehr

14.02.2019, 14:47 Uhr

Und man gewöhnt sich auch recht schnell daran. Schalten geht irgendwann einfach ins motorische Gedächtnis über und dafür sind ja Fahrstunden auch da. Also: keine Panik. mehr

13.02.2019, 19:21 Uhr

Ich würde mich als Stadtbewohner so freuen, wenn die Innenstadt tatsächlich Privat-PKW frei wäre und ich wieder in Ruhe meinen Kaffee draußen trinken kann, ohne von Autoabgase eingenebelt zu [...] mehr

13.02.2019, 18:52 Uhr

Sie betrachten das sehr einseitig: Ja, nicht jeder fährt Fahrrad oder kann Fahrrad fahren. Steigert man aber die Attraktivität des Fahrradfahrens steigen die, die können, auch irgendwann auf das [...] mehr

13.02.2019, 13:02 Uhr

Nein, die Fragen stehen nicht in einem Zusammenhang und bauen auch nicht aufeinander auf. Zumindest war das 2007 noch so. Da wurde wild durcheinander gefragt, Anhängerlast kam zwischen zwei [...] mehr

13.02.2019, 12:33 Uhr

Also ob im Führerscheintest, egal, ob Theorie oder Praxis, so viel Mathematik vorkommen würde... Ne, die Begründung halte ich für schlicht falsch. mehr

13.02.2019, 11:49 Uhr

Ich denke, ganz Unrecht hat die Sprecherin da nicht. Ein Intensivkurs dürfte nur für die Leute geeignet sein, die danach viel fahren müssen und die eine gewisse Reife mitbringen. Leider kenne [...] mehr

13.02.2019, 11:45 Uhr

Ja, die Jugend von heute. Schon schlimm. Die interessieren sich nur noch für das Smartphone und wollen gar nichts mehr leisten. Selbst die Führerscheinprüfungen sind zu schwer... wait a moment... [...] mehr

12.02.2019, 14:12 Uhr

Haben Sie den Text gelesen? Es geht hier nicht mehr um dumme Internettrolle, sondern um organisierte Shitstorm gegen Frauen. Das ist nicht mehr harmlos - genau das ist Cybermobbing, genau das [...] mehr

12.02.2019, 12:45 Uhr

Ganz ehrlich? Das ist Unsinn. Wer mit offenen Augen im Netz unterwegs ist, der sieht deutlich mehr Hass, der gegenüber Frauen ausgesprochen wird. Aber für manche Männer (bemerke: nicht für [...] mehr

Seite 1 von 165