Benutzerprofil

Nania

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 1672
18.01.2017, 15:26 Uhr

Doch, genau das zeigt es. Demokratie heißt nicht, dass alles akzeptiert werden muss, was entschieden wird. Mehrheiten hin oder her. Es ist um das Demokratieverständnis nicht gut gestellt, [...] mehr

18.01.2017, 15:21 Uhr

Eine Demokratie ohne Demonstrationsrecht wäre ein Abklatsch ihrer selbst. Man kann das Recht zur Demonstration als ein Teil des Rechtes auf freie Meinungsäußerung verstehen, ein WESENTLICHER [...] mehr

18.01.2017, 14:51 Uhr

Das man gegen Entscheidungen demonstrieren darf, ist das gute Recht eines jeden Bürgers innerhalb einer Demokratie. Man muss Wahlentscheidungen als Bürger nicht einfach hinnehmen, man kann, darf [...] mehr

17.01.2017, 17:41 Uhr

Nein, die Schere kann sich gar nicht schließen. Mit zunehmendem Alter verliert Ihr Körper bestimmte Fähigkeiten, da können Sie machen was Sie wollen. mehr

17.01.2017, 17:38 Uhr

Wie schon gesagt: schlechter ÖPNV darf keine Ausrede sein. Schlechter ÖPNV betrifft auch Leute, die aus anderen Gründen keinen Führerschein oder kein Auto haben und gehört gesellschaftlich [...] mehr

17.01.2017, 17:34 Uhr

Der große Unterschied zwischen den Deppen, die meinen während der Fahrt mit dem Handy spielen zu müssen und den Senioren, die hier diskutiert werden, ist, dass die Jüngeren a) ihr Handy einfach [...] mehr

17.01.2017, 17:28 Uhr

Sie brauchen ja nicht in die Fahrschule! Festgestellt werden soll, ob Sie vor allem körperlich aber auch geistig noch fit genug zum Fahren sind und darauf soll ggf. mit Führerscheinentzug [...] mehr

17.01.2017, 17:26 Uhr

Deshalb schrieb ich "können". Außerdem: wenn Sie seit 1961 unfallfrei waren ist das sehr schön und sehr erfreulich. Wenn Sie in 5 Jahren allerdings nicht mehr fahrtüchtig sind, helfen [...] mehr

17.01.2017, 15:58 Uhr

Ihre Argumente verdeutlichen genau diese Sturheit: 1. Das Fahren mit dem Handy am Ohr/in der Hand ist bereits strafbar. Wie so oft ist es aber so: man muss halt erwischt werdn. 2. Fehlender [...] mehr

17.01.2017, 15:47 Uhr

Es geht NICHT um die meisten Unfälle innerhalb einer Gruppe. Es geht darum, dass mit steigendem Alter bestimmte körperliche Fähigkeiten nachlassen können, die es gefährlich machen in ein Auto [...] mehr

17.01.2017, 15:43 Uhr

Es geht nicht um den IQ oder das Alter an sich. Es geht um altersbedingte Fahruntüchtigkeit oder würden Sie wollen, dass ein Rentern, der selbst mit Brille kaum noch etwas sieht, bei dem starken [...] mehr

17.01.2017, 15:37 Uhr

Es passieren aber immer wieder auch schwer Unfälle, die passieren, weil ein Mensch nicht mehr fahrtüchtig ist und das aufgrund seines Alters. Einer meiner Großonkel ist bis kurz vor seinem Tod [...] mehr

17.01.2017, 13:04 Uhr

Ich bin mir nicht ganz sicher wie es bei Psychotherapeuten ist, aber bei allen anderen Berufen, wo so gerne nach einer Männerquote krakelt wird, ist es in Wahrheit so, dass die Männer einfach fehlen! [...] mehr

17.01.2017, 12:34 Uhr

Nur als Anmerkung am Rande: Schilddrüsenmedikamente können sich auch die Psyche auswirken, aber eine falsch arbeitende Schilddrüse kann das mindestens genauso gut. mehr

17.01.2017, 12:15 Uhr

Nein, sie lässt sich nur bedingt vergleichen. Es ist nicht nur so, dass jemand, der ein abgeschlossenes Studium vorweisen kann, in einer prekären Beschäftigung landet, sondern dass er, um den [...] mehr

17.01.2017, 12:11 Uhr

Medizin - und die Psychotherapie gehört dazu - funktioniert nicht nach dem "Angebot und Nachfrage"-System. Natürlich hilft es nicht, wenn sich in einer Stadt mit 30.000 Einwohnern der [...] mehr

15.01.2017, 18:13 Uhr

Die Meinungsfreiheit besagt, dass Sie Ihre Meinung kundtun dürfen -was Sie hier im Übrigen gerade tun. Meinungsfreiheit heißt aber nicht, dass Sie Lügengeschichte in die Welt setzten dürfen, um [...] mehr

15.01.2017, 18:10 Uhr

"Wir schaffen das" und "wir schaffen das nicht" sind KEINE FAKENEWS. Es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig die Leute verstehen, worum es eigentlich geht... Es geht [...] mehr

15.01.2017, 18:07 Uhr

Beim Postillion handelt es sich offensichtlich um eine Satireseite. Wer das nicht erkennt, der fällt auch auf alle Formen von Fake-News herein. mehr

15.01.2017, 18:05 Uhr

1. Man lässt bei den allermeisten Nachrichten etwas weg. Das mag der ein oder andere manchmal für relevant halten, dass heißt aber nicht, dass es das nachrichtentechnisch betrachtet auch ist. [...] mehr