Benutzerprofil

winnirich

Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 142
28.09.2016, 19:57 Uhr

Marktwirtschaft wegen der zunächst niedrigen Beiträge einer Privaten KV haben sich viele junge Menschen dafür entschieden. Also weg von der klassischen Solidargemeinschaft. Wenn die Beiträge jetzt steigen sowie [...] mehr

05.09.2016, 20:34 Uhr

...niemand gefragt hat". An den Spiegel: darf man über eine mögliche Regierungsbeteiligung erst nachdenken, wenn man von den Blockparteien gefragt wurde? Ist es nicht verantwortungsvoll, sich [...] mehr

04.09.2016, 12:13 Uhr

wozu Visafreiheit? es kann nur ein Nutzen für Erdogan sein, indem er alle Gülen-Verdächtigen bzw. die Opposition aus dem Land jagt. Die Opposition wird sich dann hier formieren und den Konflikt in Deutschland austragen. mehr

30.08.2016, 22:18 Uhr

Populismus 5 Tage vor der Wahl... ...ab kommenden Montag, spätestens jedoch am 19. September ist alles schon wieder vergessen. Dann wird weitergewurschtelt wie bisher, frei nach dem Motto "Wir schaffen das". Vorschläge [...] mehr

27.08.2016, 10:44 Uhr

SPD als Merkel's Erfüllungsgehilfe hat... ...ausgedient (?). Mit den Grünen jedenfalls kann die CDU noch mehr Migrantenströme nach Deutschland lenken. Plan B ist sicher auch die doppelte Staatsbürgerschaft für alle Zugereisten, die damit auch [...] mehr

02.08.2016, 11:09 Uhr

schön in Szene gesetzt mit viel Symbolkraft... ...in die Ferne schauend mit dem Finger die Richtung zeigen (richtungsweisend), Deutschlandflagge weht am Heck (für Deutschland einsetzend), Kräne im Hintergrund (fleissig und arbeitssam). Leider [...] mehr

30.07.2016, 12:29 Uhr

Repressalien wer sich in Deutschland öffentlich zur AfD bekennt oder symphatisiert, muss mit Repressalien und Anfeinfeindungen rechnen. Das kann sich selbstverständlich geschäftsschädigend auswirken, solange die [...] mehr

15.06.2016, 13:59 Uhr

Konsequent und nachvollziehbar ähnlich wie Island hat auch die Schweiz verstanden, dass eine auf Expansion ausgerichtete EU-Politik den inneren Zusammenhalt der aktuellen Staaten belastet. Niemand braucht die Türkei oder Ukraine [...] mehr

14.06.2016, 13:04 Uhr

Andrea Nahles im Sept. 15 im Bundestag: "...Nicht alle, die da kommen, sind hoch qualifiziert." Dann nehmt doch zunächst nur die Hochqualifizierten! Nach dieser Aussage scheint es sich ja um den überwiegenden Teil zu handeln. Bei [...] mehr

12.06.2016, 23:40 Uhr

Satire... ...schön, dass man mit Satire Dinge zur Realität spiegeln kann... mehr

04.06.2016, 22:20 Uhr

Na sowas! sollte nicht nicht jüngst dem Bürger durch die Medien das Bild vermittelt werden, dass Assad und der IS Verbündete seien??? mehr

23.05.2016, 07:36 Uhr

passt irgendwie ins Bild... ...weder im ZDF, N24 oder N-TV wurde gestern abend das amtliche (!) Zwischenergebnis (51,9 vs. 48,1) veröffentlicht. Ist mir ein Rätsel, warum diese Info unter der Decke gehalten wurde... mehr

16.05.2016, 09:29 Uhr

Scholz: ...bis zum Untergang. Ideologie vor Pragmatismus zu Lasten der Bürger. Wenn man so tickt, wundert's mich nicht, dass die SPD sich im freien Fall befindet. Letzlich ist es auch gut so. Nur so kann sich [...] mehr

12.05.2016, 20:54 Uhr

Geheim oder nicht geheim?? wenn der Spiegel schreibt, dass 6 Stimmen aus dem Regierungslager fehlen - woher will man das wissen, da die Wahl ja geheim war? Genausogut hätten z.B. 12 Stimmen aus dem Regierungslager fehlen [...] mehr

10.05.2016, 09:14 Uhr

warum teurer werden? die Gesetze des Marktes bleiben erhalten. Angebot und Nachfrage regulieren den Preis. Das Gleiche gilt für Waren, die mit möglichen Einfuhrzöllen belegt sind. mehr

08.05.2016, 20:29 Uhr

noch vor wenigen Tagen haben Müntefering, Oppermann und Co. ihrem Vorsitzenden Gabriel allerbeste Arbeit bescheinigt. Oder war es etwa schon das Pfeifen im Walde? mehr

23.04.2016, 15:11 Uhr

CDUSPDGRÜNE = Einheitspartei Deutschlands Unterschiede sind bestenfalls noch in Nuancen zu erkennen. Ansonsten sollte man auch den Zusammenschluss wagen und eine Einheitspartei gründen. De facto ist sie ja bereits existent. mehr

23.04.2016, 15:07 Uhr

Pyrotechnik, Vermummung... ...und schon befindet man sich in der Opferrolle, wenn dem ein Riegel vorgeschoben wird. Offenbar mangelt es einigen an entsprechender Intelligenz, darauf zu verzichten. Man könnte es auch als [...] mehr

23.04.2016, 14:27 Uhr

€ 435 inklusive? "...Markov betonte aber, dass er die umstrittene Summe von 435 Euro, die das Finanzministerium und damit der Steuerzahler für die Laster-Tour gezahlt hatte...". Es sind also Kosten in Höhe [...] mehr

17.04.2016, 21:41 Uhr

Vertrauensschutz dank SPDGRÜN adé 2004 wurde das Gesetz § 229 verabschiedet, dass RÜCKWIRKEND für Direktversicherungen zum 2. mal Krankenversicherung und Pflegeversicherungsbeiträge fällig sind - aber nur bei der gesetzlichen KV. [...] mehr

Kartenbeiträge: 0