Benutzerprofil

SeL_

Registriert seit: 22.11.2010
Beiträge: 23
Seite 1 von 2
07.10.2015, 10:33 Uhr

Fleischsalat / Gewissen / Männer Ich bin ein Mann, esse keinen Fleischsalat (Vegetarier) *und* habe ein schlechtes Gewissen, weil meine Gründe für vegetarische Ernährung eigentlich vegane Ernährung erfordern würden. Und ich finde es [...] mehr

16.07.2015, 00:05 Uhr

Abkürzungen bei Spiegel Online Ein weiteres Beispiel dafür, dass Spiegel Online eine offenbar allgemein beschlossene Hausregel über die Realität stellt. Niemand nennt den beschriebenen Ausschuss "Libe". Er heißt [...] mehr

28.05.2015, 14:25 Uhr

„Android M könnte demnach beispielsweise Marshmellow genannt werden.“ Nicht einmal simple Rechtschreibprüfung kann das Spiegel-Lektorat. mehr

20.02.2015, 10:04 Uhr

Nicht nur Kosten und Intransparenz Ich kann nicht begreifen, dass man noch für irgendeinen Ort eine Olympia-Bewerbung anstreben kann. Die Gründe, die für mich weit wesentlicher sind als Kosten und Intransparenz, sind in einem [...] mehr

05.09.2014, 23:20 Uhr

Billiarde Wie leider so oft hat Anselm Heinrich bzw. haben die Lektoren des Spiegel nicht ausreichend Ahnung von großen Zahlen. Der Government Pension Fund of Norway ist mit 889 "billion" US$ oder 5,4 [...] mehr

27.02.2014, 22:03 Uhr

ihr Englisch "Ihre in perfektem Englisch vorgetragene Entschuldigung" – wer schreibt solchen Unsinn? Wer sich Video-Ausschnitte des englischen Teils ihrer Rede anschaut, hört sofort ihren deutlichen [...] mehr

30.11.2013, 11:12 Uhr

Guter Einstieg Die hübschen, "Atmosphäre" herstellenden, "menschelnden", inhaltsleeren Einstiege in viele Artikel nerven. Weiter so, bis es nicht vielleicht mehr nötig ist, die Abweichung von der [...] mehr

15.04.2013, 11:37 Uhr

kultivierte Ahnungslosigkeit Dass der pensionierte Elektriker mal eben so etwas sagt wie "Aus jedem Durchschlag einer Überweisung erfährt man mehr über mich", kann man ihm ja nachsehen. Dass aber Spiegel Online diesen [...] mehr

04.12.2012, 12:14 Uhr

Nachlässigkeiten und ihre Vertuschung Dieser Artikel begann in der ersten Version mit dem Satz "Wenn es nach ihm ginge, säße er jetzt im Oval Office in Washington." Daraufhin habe ich einen Kommentar eingestellt, indem ich mich [...] mehr

29.11.2012, 15:22 Uhr

Boulevardstil Warum ist diese Nachricht eine "Eilmeldung" wert? Doch wohl nur wegen des Themas Flugzeugunglück, das sich so schön dramatisch gibt und mit Flammenfotos "geschmückt" werden kann. [...] mehr

22.10.2012, 17:07 Uhr

Diese Norm ist im Volltext nicht online verfügbar, deswegen konnte ich das nicht überprüfen. Aber diverse Zusammenfassungen, die ich gesehen habe, enthalten diesen Punkt eben nicht, z.B. finden [...] mehr

22.10.2012, 15:56 Uhr

Können Sie mir eine Quelle nennen? Ich habe keine gefunden und unter anderem auch beim Duden gesucht. Dass man Wikipedia nicht allein trauen darf, ist klar. Wie gesagt, es geht mir nur um die [...] mehr

22.10.2012, 15:27 Uhr

Schreibweise Die Antworten beim letzten Artikel hatte ich nicht gesehen, danke für den Hinweis. Ich bin nicht der gleichen Meinung wie diese Antworten. Es gibt nicht die Regel, dass dann, wenn ein Akronym nicht [...] mehr

22.10.2012, 13:11 Uhr

Schreibweise Die amerikanische Ant-Doping-Agentur heißt United States Anti-Doping Agency, deshalb wird die Abkürzung USADA in Großbuchstaben geschrieben. Ich verstehe nicht, wieso Spiegel Online diese und andere [...] mehr

11.10.2012, 10:52 Uhr

Schreibweise Die amerikanische Radsportvereinigung heißt USADA, nicht Usada! Warum bloß besteht der Spiegel auf Kleinschreibung für viele Abkürzungen? mehr

27.09.2012, 18:08 Uhr

Google Docs: mal wieder ein Flüchtigkeitsfehler Beim Lesen des verlinkten Artikels sowie der dort verlinkten Originalmitteilung von Google wird sofort klar, dass nicht der Import von, sondern der Export in die alten Formate abgeschafft wird. Ein [...] mehr

24.07.2012, 12:33 Uhr

Genau, das sage ich ja. Ein Streik mit alternativer Verpflegung ist die organisierte Form von anderswo essen. Also eine gute und passende Aktionsform (wenn es denn nur um Qualität gegangen wäre). mehr

24.07.2012, 10:13 Uhr

Dieser Artikel ist ein Tiefpunkt in Sachen Recherche und Wiedergabe, der selbst meine schlechten Erwartungen unterbietet. 1. Die richtige Schreibweise ist AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss), [...] mehr

12.07.2012, 13:51 Uhr

Ausnahmsweise richtig Obwohl es absolut zur reißerischen Art von Spiegel Online passen würde: laut Wikipedia ("Landung") wurde hier der Begriff "Notlandung" nicht missbraucht. Eine Sicherheitslandung [...] mehr

20.05.2012, 10:57 Uhr

fortlaufende Schlampigkeiten Warum schafft man es bei Spiegel Online eigentlich immer wieder, englische Texte so ungenau zu lesen, dass sie stark bis völlig verfälscht wiedergegeben werden? Zuletzt merkte ich das bei der [...] mehr

Seite 1 von 2