Benutzerprofil

Herr Hold

Registriert seit: 23.11.2010 Letzte Aktivität: 19.08.2014, 12:27 Uhr
Beiträge: 4093
   

22.09.2014, 17:52 Uhr Thema: Streit um Flexi-Rente: Hälfte der Beschäftigten will im Alter weniger arbeiten Wer das bezahlen soll? Seltsame Frage. Natürlich die, die auch die Mütterrente und die abschlagsfreie Rente mit 63 bezahlen. Da gibt es doch offensichtlich genug. mehr

22.09.2014, 12:17 Uhr Thema: Prognose von Ex-DFB-Präsident Theo Zwanziger: "Die WM wird nicht in Katar stattfinden Wohl wahr Das ist aber nur die eine Seite der Medaillie. Ich finde es viel erstaunlicher, dass über Jahrhunderte-altes Wissen, "in der Wüste ist es heiß", verloren gehen konnte. Gut, dass [...] mehr

21.09.2014, 21:57 Uhr Thema: Steinmeier in New York: Deutschland will in Uno-Sicherheitsrat Vergleiche So gesehen sollte Frankreich dort auch nicht sitzen und Italien, Spanien etc. kämen auch nicht in Frage. Die USA auch nicht. So sieht es aus, folgt man Ihrer Argumentation. mehr

21.09.2014, 21:54 Uhr Thema: Steinmeier in New York: Deutschland will in Uno-Sicherheitsrat Es geht nicht um Religionen, sondern um Staaten. mehr

21.09.2014, 21:47 Uhr Thema: Steinmeier in New York: Deutschland will in Uno-Sicherheitsrat Solange es keine Vereinigten Staaten von Europa gibt, kann keines der vertretenen Länder für andere EU-Staaten ( nicht Europa) sprechen. Der Vergleich hinkt also (noch). Solange bis sich die EU [...] mehr

21.09.2014, 18:28 Uhr Thema: Debattenbeitrag von Jürgen Trittin: "Die Große Koalition kann zum Dauerzustand werden Käseglocke Ich vermute ebenfalls, dass in Meinungsumfragen politisch korrekt geantwortet wird, während in der geheimen Wahl die wahre Antwort gegeben wird. Warum sollten sonst so wenige links wählen. mehr

21.09.2014, 10:48 Uhr Thema: TTIP-Zoff in der SPD: Gabriel haut auf die Pauke Schimmer Mag ja sein, dass viele Kritiker wenig Ahnung davon haben. Es gehört aber auch zu einer Demokratie, die Bevölkerung aufzuklären und zu erklären. Schon die seltsame Diskussion über [...] mehr

21.09.2014, 10:20 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Witzig? Das ist kein Witz. Die Abgabenlast in D ist, jedenfalls für einige, hoch. Mal abgesehen davon: es ging um den Unsinn die Abspaltung mit dem prozentualen Anteil an Steuern zu begründen. [...] mehr

20.09.2014, 08:53 Uhr Thema: Depardieus Trinkgewohnheiten: Und wir hören seine Leber schreien Frisch Zwei Flaschen Wein, dann Champagner und Bier, danach Anislikör, "um der Flasche den Garaus zu machen", abends dann zu Wodka und Whisky. Ich glaube ja, ich würde mehr als 10 Minuten [...] mehr

19.09.2014, 17:55 Uhr Thema: Grüner Streit um Asylkompromiss: Kretschmann, der Sündenbock Vermutlich Das hat vermutlich damit zu tun, dass die EU mit diesen Ländern gerade Beitrittsverhandlungen führt. Man will sie also aufnehmen.Voraussetzung hierfür ( schon für die Verhandlung) ist die [...] mehr

19.09.2014, 05:48 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Omg Was ist mit den Steuern und Abgaben, die nicht Einkommensteuer sind? Grundsteuer, Kapitalertragssteuer etc sind kein persönliches Hobby. Gibt es auch noch. Gern geschehen. mehr

18.09.2014, 17:41 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Davon abgesehen Ich bin einer von ca. 82.000.000 und zahle rd. 50% meines Einkommens für Steuern und Sozialabgaben. Auch unfair. ,-)) mehr

18.09.2014, 17:14 Uhr Thema: Finte gegen Steuerfahnder: Reiche Griechen tarnen Swimmingpools mit Militärplanen Schluss Sie können ja wohl kaum von ein paar Swimmingpool-Besitzern auf die griechische Bevölkerung schließen. Wobei es natürlich gegenüber den griechischen Mitbürgern sehr unfair ist. Die müssen das ja [...] mehr

18.09.2014, 13:26 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Naja Da könnten Sie genauso gut sagen: - Nationalstaaten behalten - wichtige Aufgaben in Selbstverwaltung den Nationalstaaten überlassen - nur wenige überregional zu regelnde Aufgaben an eine [...] mehr

18.09.2014, 13:24 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib Naja Da scheint zumindest die EU anderer Meinung zu sein. mehr

18.09.2014, 13:14 Uhr Thema: Folgen einer Abspaltung Schottlands: Neue Flagge, neue Währung - doch die Queen bleib verfassung Es geht ja nicht darum, wie das Werk heißt, sondern wie es zustande kommt. Und normalerweise wird, dachdem eine verfassunggebende Versammlung den Text der Verfassung entworfen hat, diese vom Volk [...] mehr

17.09.2014, 16:50 Uhr Thema: Immobilien als Kapitalanlage: Drei Millionen Vermieter verdienen nichts Die anderen Die Steuerzahler wird nach ihrem Modell aber auch um die Steuerzahlungen von Teilzeitbeschäftigten gebracht und von Arbeitnehmern ebenfalls. Die kriegen ja auch Werbungskosten etc. Steuermindernd [...] mehr

17.09.2014, 13:57 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Hm "Der Hauptteil des deutschen Warenverkehrs entfiel mit 57 Prozent auch 2013 auf den Handel mit den EU-Mitgliedstaaten." [...] mehr

17.09.2014, 13:45 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Depends Kommt darauf an. Wenn jemand eine Ausbildung macht und regulär mit 67 in Rente geht, ca. 51 Jahre. Manche gehen auch schon mit 63 Jahren nach 42 Jahren. allerdings dann mit Abschlägen. Ohne [...] mehr

17.09.2014, 13:33 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen jammern auf hohem Niveau Im kumulierten Glücksindex aller bisher durchgeführten World Values Surveys liegt Deutschland hinter Mali und Ägypten und vor Algerien und Guatemala auf dem 47. Platz [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0