Benutzerprofil

m.tondera

Registriert seit: 23.11.2010
Beiträge: 10
30.05.2013, 19:23 Uhr

was ist tod früher definierte man die leichenstarre und flecken auf der haut als sichere todesursache. da man aber organe so frisch wie möglich einbauen muß definierte man den hirntod, wenn man mit einem [...] mehr

18.03.2013, 15:56 Uhr

links rechts religiös die revolution kommt dieser mal aus der bürgerlichen mitte und wird die ganzen nichtwähler motivieren. mehr

15.03.2013, 03:20 Uhr

angst macht blind wer angst hat schließt beide augen. wer beide augen offen hat kann den raum im ganzen erfassen. die meisten schützen schließen das linke auge um ihr ziel zu erfassen mehr

27.02.2013, 07:12 Uhr

straßenfegen im massanzug wenn ich diese herren in ihrem anzug sehe sehe ich kleine jungs die nur ihren strampelanzug gegen massanzug getauscht haben.da sie das geld ihrer anleger verzockt haben sollen sie auf 1 euro basis die [...] mehr

22.02.2013, 14:35 Uhr

ja ja ja die pharmaindustrie lässt grüßen in einem test ,wo antikörper als hiv nachweis dienen.gott sei dank entwickeln wir antikörper und in afrika müßten ja schon soviele an aids verreckt sein und sie leben immer noch,weil hiv kein virus [...] mehr

22.02.2013, 10:11 Uhr

jetzt ist doch alles offenbar jetzt wissen wir doch,was alles drin ist. ja pferdefleisch östrogene und antibitika im hühnerfleisch sind Östrogene und antibiotika im schwein und rind ebenfalls billiger billiger und alles regt [...] mehr

21.02.2013, 09:13 Uhr

flur in der zahnpasta ,das größte gift fluride sind abfallprodukte aus der dünger industrie und der aluminiumherstellung.im dritten reich hat man die brunnen mit flur vergiftet,weil flur die menschen gefügig macht. mehr

19.02.2013, 07:31 Uhr

freiheitskämpfer ich finde es gut ,wenn man menschen in den entscheidungsprozess integriert. unsere verfassung verbietet ja auch rechts und links terrorissmus. die trennung von staaat und kirche bzw. scharia ist auch [...] mehr

13.02.2013, 20:55 Uhr

billiger billigerr billiger was für ein aufschrei pferdefleisch ist das giftig.wo der verbraucher nichts zahlen will wird halt billig hergestellt. wir fressen sowieso zu viel fleisch ja dann mal gemüse vielleicht mehr

23.11.2010, 20:15 Uhr

herr kauder und die pressefreiheit herr kauder,gott sei dank gibt es das internet,wo ich mir meine eigene meinung bilden kann.die zeiten sind vorbei,das irgendetwas nicht herauskommt oder verheimlicht werden kann. mehr

Kartenbeiträge: 0