Benutzerprofil

phaeton10

Registriert seit: 24.11.2010 Letzte Aktivität: 21.03.2013, 19:32 Uhr
Beiträge: 19
   

21.03.2013, 19:22 Uhr Thema: Ablehnung des Sanierungsplans: Bochumer Opel-Arbeiter blamieren Gewerkschaft Bochum ade Toll, jetzt hat Einenkel es geschafft - die Mitarbeiter sind seiner irren und unverantwortlichen Linie gefolgt und haben einen Vorschlag, der in anderen Werken aus guten Gründen schon positiv [...] mehr

22.01.2013, 18:11 Uhr Thema: Streit um Opel-Werk Bochum: "So eine Art Verhandlungsführung habe ich noch nicht erle OPEL Kampf Die OPEL Kapazität ist zu hoch, seit Jahren, der Markt wird sich in den nächsten Jahren nicht verbessern, und Einenkel will diese Realität einfach nicht akzeptieren. So beauerlich es für die [...] mehr

27.08.2012, 09:56 Uhr Thema: Merkel-Debatte bei Jauch: Redeschwall einer Untergangsprophetin Hohle Höhler Eine verzweifelte Frau Höhler in ehemals Deutschland, jetzt in Zürich lebend, versucht sich mal wieder als Beraterin ins politische Geschäft zu bringen, da ja offensichtlich keine Nachfrage nach ihrem [...] mehr

14.07.2012, 10:42 Uhr Thema: Warnung vor Werksschließungen: IG-Metall droht Opel-Chefs Was soll das Herr Huber? Wenn ich diese Aussagen der IG Metall lese, kann ich nur verwundert den Kopf schütteln. Jeder weiss, dass in der gesamten europäischen Automobilindustrie eine Überkapazität von mehr als 30% [...] mehr

21.02.2012, 09:17 Uhr Thema: Schuldenkrise: Euro-Finanzminister einigen sich auf Rettungspaket für Griechenland Eine schlimme Fehlentscheidung Trotz aller Warnungen der Fachleute wurde eine weitere Zahlung von 130 Mrd. Euro verabschiedet, eine katastrophale Entscheidung. Sie wird Griechenland nicht helfen das Problem zu lösen, sondern [...] mehr

07.02.2012, 09:56 Uhr Thema: Hilfe für Sarkozy: Rot-Grün lästert über Merkels Kuschelkurs Starke Merkel Wer das ganze Interview aufmerksam, und nicht nur aus der parteipolitischen Brille zur Kenntnis genommen hat, muss der Bundeskanzlerin Merkel Respekt zollen. Sie hat nämlich die Interessen [...] mehr

05.01.2012, 10:34 Uhr Thema: Wulff-Auftritt im TV: Das war nichts Wulffilein - ich bin so klein Eine schaurige Selbstdarstellung einer schwachen Person, die sich selbstbemitleidete und nicht erkennen liess, verstanden zu haben worumes geht. Somit hat er vor einem Millionenpublikum [...] mehr

04.01.2012, 10:41 Uhr Thema: Forderung der Opposition: Merkel soll zu Wulff Stellung nehmen Wulff - immer noch nicht begriffen? Es ist unsinnig eine Aussage von Frau Merkel zu fordern, als ob das eine Entscheidung bringe. Die Tatsache, dass sich Frau Merkel nicht äussert, ist eine sehr deutliche Ansage an Herrn Wulff, [...] mehr

03.01.2012, 20:41 Uhr Thema: Wulff-Affäre: Der isolierte Präsident Wulff - das war es Herr Bundespräsiden Wulfft, es ist Zeit zu erkennen zurückzutreten. Sie haben Ihre Chance gehabt und nicht genutzt, der Respekt vor dem Amt erfordert Ihre Entscheidung zurückzutreten. Nicht [...] mehr

03.01.2012, 13:19 Uhr Thema: Anrufe bei Journalisten: Wulff soll auch "Welt am Sonntag" bedrängt haben Wulff - die Zukunft hinter sich Eigentlich kann es nur noch eine Frage von Stunden sein, dass der Herr Bundespräsident Wulff von sich aus seinen Rücktritt erklärt, und danach sich aus der Öffentlichkeit zurückzieht; [...] mehr

02.01.2012, 10:09 Uhr Thema: Ruhestand mit 67: Seehofers Rentenschwenk entzweit Schwarz-Gelb Seehofers Rente 67 Diskussion Seehofer hat eine völlig richtige Aussage gemacht: ...mit mir nicht! Das ist richtig, weil Deutschland solche Politiker nicht braucht, also wirdes richtigerweise ohne Seehofer gemacht! Ein [...] mehr

25.11.2011, 11:06 Uhr Thema: Peter Müller: Ex-Ministerpräsident wird Verfassungsrichter Wahl Verfassungsrichter Herzlichen Glückwunsch Herr Müller zu dieser Wahl. Und danke an den Bundesrat, der diese Ernennung einstimmig tätigte. Damit wurde auch dem juristischen Sachverstand von Peter Müller Achtung [...] mehr

07.11.2011, 16:56 Uhr Thema: DFB-Machtkampf: Zwanziger kocht seinen Vize ab DFB Machtkampf Täuscht mich mein Eindruck oder lernt Herr Zwanziger sehr schnell von Herrn Blatter, wie man sein Umfeld so verändert, dass nur noch genehme Mitstreiter vorhanden sind? Er hat sich ja bisher auch [...] mehr

06.11.2011, 22:09 Uhr Thema: Gottschalk-Nachfolge: Zwei Moderatoren für "Wetten, dass..?" Wetten Dass - das war es Wenn der verantwortliche Herr Bellut beim ZDF nicht begreift, dass seine sinnlose Weitersuche nach einem Moderator für diese Sendung einzustellen ist, wird ein verzweifelter Versuch mit einem neuen [...] mehr

06.11.2011, 17:02 Uhr Thema: G-20-Gipfel: Bundesbank stoppte Trickserei der Euro-Partner G-20 Gipfel Bundesbank stoppte Tricksereien Offensichtlich wurde mit der Bestellung von Jens Weidemann zum Chef der Bundesbank eine ausgezeichnete Wahl getroffen, denn mit seiner Reaktion auf diesen absurden Vorschlag hat er konsequent die [...] mehr

24.10.2011, 09:17 Uhr Thema: Krach mit Merkel: Seehofer tritt im Steuerstreit nach Bayrischer Komödienstadl Wieder einmal beweisst Seehofer mit seinem in Bierzelten erprobten Auftritt seine Unfähigkeit konstruktiv zu den politischen Herausforderungen - wie hier Steuerthema - beizutragen. Da liegen die [...] mehr

16.03.2011, 20:11 Uhr Thema: Merkels Moratorium: Gabriel wittert geheimen Deal mit Atomwirtschaft Gabriel ................. Gabriel hatte eine grosse Chance als Umweltminister etwas zu leisten - nichts hat er geleistet und erreicht. Jetzt steht er wieder vor den Mikrofonen und lässt grosse Töne raus mit haltlosen [...] mehr

23.02.2011, 11:29 Uhr Thema: Guttenberg-Debatte bei Maischberger: Geliebter Schwindler Guttenberg Debatte bei Maischberger Leider eine Chance verpasst dieses sensible Thema mit dem notwendigen Ernst zu diskutieren. Die ausgewählte Teilnehmerrunde entsprach nur sehr eingeschränkt der Herausforderung des Themas. Und [...] mehr

24.11.2010, 19:24 Uhr Thema: Wie geht es weiter mit SPD? Wie geht es weiter mit der SPD ? Die Landtagswahl in Baden-Württemberg wird ein böses Erwachen für die SPD aus ihren Träumen sein. Diesem Gabrielschen Schlingerkurs - mit Aussagen und Forderungen wider besseres Wissen, wie z.Bsp. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0