Benutzerprofil

and_one

Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 861
18.02.2017, 16:54 Uhr

Russland tritt in die imperialistischen Fußstapfen von Zarenreich und Sowjetunion. Davon, was das bedeutet, können Russlands Nachbarländer und z.T. ehemalige Sowjetrepubliken (nach Annexion) aus langer leidvoller Geschichte ein Lied singen. Lawrows [...] mehr

16.02.2017, 07:33 Uhr

Aber niemand bestraft die JobCenter Die JobCenter stehen für Rechtsunsicherheit und Willkür. Wer die Statistiken der Arbeitsagentur zu fehlerhaften Bescheiden kennt und weiß dass HARTZ IV Empfänger bei jeder kleinsten Änderung (auch der [...] mehr

15.02.2017, 17:07 Uhr

@ 3 Streik von Freiberuflern? Träumer: Die bekommen dann einfach kein Aufträge mehr! Und diese Lehrer machen den Job bestimmt nicht, weil sie auf dem Arbeitsmarkt so viele andere angemessene Angebote bekommen. Für viele war dieser [...] mehr

15.02.2017, 16:48 Uhr

@ 5 Anspruch hätten viele, aber die gesetzliche Regel ist sehr versteckt Laut BGB hätten die Auftraggeber die Informationspflicht aus dem Schuldrecht (BGB § 241 Abs. 2). Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub begründet sich aus der Definition des Arbeitnehmers nach [...] mehr

15.02.2017, 15:41 Uhr

Wann wird der Spiegel endlich über den riesigen Skandal berichten, dass davon weit mehr als die Lehrer des Goethe Instituts betroffen sind? Dieses Problem betrifft fast alle Bildungsträger, die für Arbeitsagentur, BAMF und JobCenter tätig sind. Da, wo es sich durch die Aufweichung der Gesetze durch die a-Sozialdemokrtische Partei [...] mehr

15.02.2017, 12:41 Uhr

Warum dürfen türkische Beamte ohne Akkreditierung und Kontrolle auf deutschem Boden Dienst tun? Diese Frage müssen sich das Auswärtige Amt, das Innenministerium und das BMAS inkl. deren zuständigen Minister gefallen lassen. Die meisten Imame der DITIB sind nämlich türkische Beamte und leisten [...] mehr

12.02.2017, 18:53 Uhr

Na, na Herr Stegmann Wenn Sie mit dem Vergleich kommen, muss man mal Fragen, wer bei der SPD diesmal den Part von Herrn Engholm übernimmt. Wer wird denn diesmal lügen und behaupten, man habe nichts gewusst. Am besten Herr [...] mehr

11.02.2017, 10:25 Uhr

Die An-70 wäre nicht verkehrt gewesen Dazu wären aber große Anpassungen nötig gewesen und die Herstellung hätte in Lizenz komplett in Europa stattfinden müssen, weil Russland immer noch einen Angriffskrieg gegen das Herstellerland [...] mehr

11.02.2017, 10:13 Uhr

Moral ist... nur etwas für Andere Bei Herrn Schulz sollte es dazu mal eine ehrliche GAP-Analyse geben. Damit tun sich die Medien bei ihren Lieblingen von der SPD aber traditionell schwer. Von diesem Artikel bin ich daher positiv [...] mehr

11.02.2017, 10:08 Uhr

Die Amis haben nichts Vergleichbares Die C-17 ist zu groß und zu teuer, die C-130 zu klein. Diese Frage stellt sich also nicht. mehr

11.02.2017, 09:46 Uhr

@ 6 Bullshit - PS Und dann schauen Sie sich mal das Projekt M247 Sergeant York der US Armee an. Das ist zwar kein Flugzeug, dafür aber eine einzige Katastrophe, wegen der die US Bodenstreitkräfte bis heute keine [...] mehr

11.02.2017, 09:37 Uhr

@ 6 Bullshit Wenn sie das glauben, dann schauen sie sich mal die F-22 und F-35 Programme an. Die waren kaum weniger katastrophal. mehr

11.02.2017, 09:29 Uhr

@ 5 Schuld daran waren und sind immer die Politiker Bei Beschaffungen und Standortwahl waren wirtschaftliche Interessen im In- oder mit dem Ausland immer wichtiger als militärische Anforderungen der Bundeswehr. Wenn man so ein internationales Projekt [...] mehr

09.02.2017, 12:58 Uhr

Die Medien versuchen in zum Kanzler auszurufen So funktioniert das aber nicht. Es gibt Wahlen - und zwar zum Bundestag. Es gibt die Kanzlerwahl dann auch nur im Bundestag - keine Direktwahl. Und nein: Er kann es nicht! Die SPD ist immer noch die [...] mehr

07.02.2017, 12:22 Uhr

Das zuständige Bundesministerium für Migration, Arbeit und Soziales ist selbst der größte Übeltäter auf diesem Gebiet Scheinselbständigkeit, Lohn- und Beitragsbetrug und prekäre Beschäftigungsverhältnisse sind bei den Bildungsträgern, die für Arbeitsagentur, JobCenter und BAMF (Dienststellen, die dem BMAS [...] mehr

04.02.2017, 12:57 Uhr

@545 Robien: Die SPD hat der Agenda 2010 nicht abgeschworen Sie hat in den großen Koalitionen keine Abkehr erkennen lassen, sondern die Agenda 2010 stets hoch gelobt. Ich habe die Konsequenzen der Deformen des Arbeitsmarktes in der Weiterbildungsbranche [...] mehr

04.02.2017, 12:38 Uhr

Ich erinnere mich noch an die Amigo-Affäre der CSU in Bayern, die wirklichen Amigo-Affären aber sind Affären der SPD und in Niedersachsen. Da scheint es in Hannover einen riesigen Sumpf zu geben! Da springen die Medien aber nicht so gerne und so massiv auf. Bei der CSU immer wieder gerne, aber [...] mehr

04.02.2017, 11:54 Uhr

Ich erinnere mich noch an die sind Affären der SPD und in Niedersachsen. Da scheint es in Hannover einen riesigen Sumpf zu geben! mehr

04.02.2017, 11:24 Uhr

Da hat er Recht – aber die Hauptschuld daran trägt die SPD Die Schröder-SPD hat mit ihrer Agenda 2010 und den begleitenden Arbeitsmarktreformen all das zu verantworten, was Schulz jetzt kritisiert (dazu gehört auch die von der Öffentlichkeit nicht bemerkte [...] mehr

03.02.2017, 08:18 Uhr

Bei Trump, den ich auch nicht mag, schreien Alle herum Dass der Liebling unserer Medien, Präsident Obama, während seiner Amtszeit viele hundert Male Vergleichbares gemacht hat, hat niemanden interessiert. mehr