Benutzerprofil

and_one

Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 618
   

27.10.2014, 06:59 Uhr Thema: Hysterie um Ebola: Amerika streitet um Zwangs-Quarantäne Richtiger Grundgedanke, indiskutable Umsetzung Es ist unverantwortlich, dass Helfer ohne vorherige Quarantäne in den Einsatzländern mit Linienflugzeugen um die halbe Welt fliegen. So lange man ansteckend sein kann, sollten die Helfer nicht mit [...] mehr

20.10.2014, 22:36 Uhr Thema: Rot-Rot-Grün in Thüringen: Die endgültige Niederlage der DDR Die Integration der Linkspartei in das demokratische System der Bundesrepublik ist eine Erfolgsgeschichte? Statt auszugrenzen und Gegner zu verfolgen, wie es die SED in der DDR tat, ermöglicht die Bundesrepublik Teilhabe, Mitsprache, Demokratie - sogar für ihre einstigen Gegner? Wer schreibt so eine [...] mehr

20.10.2014, 16:02 Uhr Thema: Frauen in Führungspositonen: Hälfte der Firmen könnte Quote problemlos einführen Die Quote sollte sich am Anteil der Geschlechter im jeweiligen Unternehmens orientieren Werden besonders viele Frauen beschäftigt, müssen entsprechend mehr Frauen in Führungspositionen sitzen und umgekehrt. mehr

19.10.2014, 14:32 Uhr Thema: Müllers Memo: Investieren wir in Einwanderung Großer Blödsinn Wir sollten erst einmal die gesamtgesellschaftlichen Voraussetzungen schaffen, dass sich Deutsche ohne massive persönliche und wirtschaftliche Nachteile für Kinder entscheiden können. Wenn man [...] mehr

19.10.2014, 10:50 Uhr Thema: Attraktivitäts-Plan für die Truppe: Schäuble bremst von der Leyens Offensive aus Die Attraktivitätsoffensive läuft ohnehin ins Leere, solange Ausrüstung und Bewaffnung weiter so lückenhaft ist, nicht funktioniert oder grundsätzlich untauglich ist (Attraktivität im Erlebensfall). Dazu kommt, dass die Bundeswehr bis heute kein [...] mehr

17.10.2014, 21:08 Uhr Thema: Bis zu 500 km/h schnell: Japan baut erste Magnetschwebebahn-Verbindung Unsere Bahn-Lobbyisten und völlig verblödeten sonstigen Verantwortlichen haben alles dafür getan, dass es so etwas in Deutschland auf unabsehbare Zeit nicht geben wird. mehr

11.10.2014, 17:33 Uhr Thema: Unbotmäßige Kritik an Vorgängern: Seehofer tadelt von der Leyen Die Kritik von vdL ist leider bei allen bisherigen Verteidigungsministern berechtigt Aber auch Seehofer hat Recht: Wir sollten nicht ohne Not auf technische Fähigkeiten und Fertigung in der Rüstungstechnologie verzichten. mehr

09.10.2014, 20:45 Uhr Thema: Streit mit Frankreich: Russland pocht auf Auslieferung der Hubschrauberträger Gebt den Russen ihr Geld zurück und dann kauft die Schiffe für die Bundeswehr. Dann müssen wir uns erforderliche Transportkapazitäten nicht immer bei anderen Staaten zusammenbetteln! mehr

02.10.2014, 16:25 Uhr Thema: Bundeswehr-Pannen: Stell dir vor, es ist Krieg... @92 Dengar: Träumer Zeigen Sie uns doch mal die Kriegserklärung Russlands an die Ukraine! Hat das Putin vom Einmarsch abgehalten? mehr

02.10.2014, 16:12 Uhr Thema: Bundeswehr-Pannen: Stell dir vor, es ist Krieg... Nach der Wiederveinigung haben uns unsere Politiker in Militärfragen belogen und haben uns etwas von FRIEDENSDIVIDENDE erzählt. Dabei musse wg des 2+4 Vertrags jedem klar sein, dass die Bw eingentlich komplett umgerüstet werden müsste: Weniger Soldaten + größeres [...] mehr

28.09.2014, 13:37 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Leider ist die Dezimation nach römischem Muster nicht zulässig aber es sollten wenigstens in übertragenem Sinne endlich einmal Köpfe rollen. Es kann nicht sein, dass über so lange Zeit schwerste Pflichtverletzungen mit massivsten Vermögensschäden für Deutschland [...] mehr

28.09.2014, 12:07 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Projektmanagement im BMVg und das Primat der Politik Wenn man die Beschaffungsprojekte und die Beschaffungsverträge nicht in den Griff bekommt, hilft auch mehr Geld nicht. Dass Entwicklungsprojekte ohne Alternative und mit Abnahmegarantie ungeeignet [...] mehr

28.09.2014, 11:25 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Wen wundert es? Um sog. Verteidigungsexperte einer Partei zu werden muss man sich nur einmal mit einem Verteidigungsweißbuch fotografieren lassen. Das Weißbuch darf ruhig schon 30 Jahre alt sein und man braucht es nicht einmal richtig herum zu halten. mehr

28.09.2014, 11:17 Uhr Thema: Pannen bei Waffensystemen: Verteidigungsministerium täuschte Abgeordnete Die Abgeordneten machen sich lächerlich Die Masse der Informationen war frei zugänglich. Wer es hätte wissen wollen, hätte es wissen können. Außerdem sind es die Abgeordneten selbst, die die Verteidigungs-Haushalte beschließen, die seit [...] mehr

27.09.2014, 22:27 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundeswehr erfüllt Nato-Anforderungen derzeit nicht Die Neo-Einheitspartei CDUCSUSPDFDPGRÜNE ist insgesamt verantwortlich Es gibt nur 2 Interpretationen dieser Missstände, die beide zur gleichen Konsequenz führen müssten: 1. Die Verantwortlichen wussten Bescheid und haben die Bevölkerung nach Strich und Faden belogen und [...] mehr

26.09.2014, 18:35 Uhr Thema: Schleswig-Holstein: Ministeriums-Praktikanten arbeiten monatelang ohne Bezahlung Die Fraktionen in Landtagen und im Bundestag sind mit schlechtem Beispiel vorangegangen Auch dort wurden jahrzehntelang Prädikats-Absolventen in Langzeit-Praktika ohne Entgelt ausgebeutet. Der Vorteil im Lebenslauf sei Entlohnung genug, hieß es dann immer... mehr

14.09.2014, 15:00 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen @ 134. tmayer Deutschland einig Jammerland: Werden Sie wach und versuchen Sie es mal mit der Realität Ich kann Ihnen gerne dabei helfen. Im arbeite seit > 12 Jahren im SGB II & SGB III Umfeld. Die dilettantische Einführung von HARTZ IV und deren Folgen habe ich aus nächster Nähe erlebt und tue [...] mehr

14.09.2014, 12:14 Uhr Thema: Müllers Memo: Der Mythos der Hartz-Reformen Genosse der Bosse: Umverteilung vorher unbekannten Ausmaßes Der liebe Herr Schröder, der bis heute vor allem durch orales Schließmuskelversagen im Verbund mit politischem Totalversagen auffällt, hat diese Umverteilung zu verantworten. Während in seine [...] mehr

08.09.2014, 00:53 Uhr Thema: Ukraine-Krise und IS-Terror: Von der Leyen erwägt Erhöhung des Verteidigungsetats Ein zu niedriger Wehr-Etat ist das Eine Wenn das spärlich fließende Geld dann auch noch in untaugliche Waffensysteme und Ausrüstungen gesteckt wird, wird es dramatisch. Diesen Punkt hat die Bundeswehr leider schon vor Jahren erreicht und [...] mehr

31.08.2014, 22:20 Uhr Thema: Fehlende Schulleiter: "Den Stress tue ich mir nicht an" @ DDM_Reaper20 Ich habe die Ergebnisse von 10 Jahren Schule selbst im Unterricht gehabt Sogenannte benachteiligte Jugendliche: Sie hatten schlechte oder keine Schulabschlüsse und deshalb keinen Ausbildungsplatz. Sie konnten kaum fehlerfrei schreiben, beherrschten die Grundrechenarten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0