Benutzerprofil

Gebr.Engels

Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 605
Seite 1 von 31
18.06.2017, 13:00 Uhr

Er (Kohl) hat sich ins "Puch der Gechichte" eingetragen. Dies wollte er, das hat er bekommen -mehr ist darüber nicht zu sagen. mehr

07.06.2017, 18:43 Uhr

Ich sage Deutschland einen katastrophalen Absturz der Aktienmärkte, mit Bankenpleiten und Massenarbeitslosigkeit (wie z.T. schon in Südeuropa zu beobachten) voraus. Merken sie was? -so etwas würde die OECD [...] mehr

31.05.2017, 17:16 Uhr

Alles paletti Das ist ja fein, das offenbar jetzt jeder seinen unterbezahlten Mc-Job bei einer Leihmichelklitsche (jederzeit kündbar) eingenommen hat, die Preise sind anscheinend auch nicht so stark gestiegen wie [...] mehr

25.04.2017, 14:04 Uhr

"Die Aktienmärkte brechen endlich zusammen, für immer". Das wäre wahrscheinlich das beste für alle Beteiligten, dann würden die Politiker und Industriebosse nicht mehr ständig auf ihre [...] mehr

21.04.2017, 15:13 Uhr

Wenn ich das so lese Der Text erinnert mich irgendwie an die jahrelange Gesundbeterei der Kanzlerin: Wahlweise "wir", Griechenland, Italien, Spanien, Frankreich sind auf einem guten Weg. Jetzt wo überall Wahlen [...] mehr

14.04.2017, 21:45 Uhr

Der Mensch denkt langsam, Schritt für Schritt -jedoch er kommt nicht weit damit. Dem Artikel merkt man seine Intention deutlich an -nämlich was würde ich mir für die Zukunft am meißten wünschen, oder was möchten "die da oben" wohl am [...] mehr

13.04.2017, 13:04 Uhr

Immer wenn Wenn in sämtlichen Gazetten die Jubelfanfahren angeschmissen werden, ob des Hyperaufschwungs und nahender Vollbeschäftigung in Deutschland, sollte sich der kritische Leser die nackten Zahlen, und [...] mehr

03.04.2017, 09:10 Uhr

Eurorettung Der Euro wurde ja nicht für "die Menschen draußen im Lande" (wie H.Kohl immer so schön sagte) eingeführt, sondern in erster Linie für Banken und Großinvestoren. Jetzt kann man das machen [...] mehr

06.03.2017, 08:47 Uhr

Aus diesem Grund wird in Berlin anscheinend ja ein Schuldenschnitt für Griechenland angedacht, was ja eigentlich widersinnig ist so kurz vor Wahlen. Allerdings muß man ja die Prozentuale [...] mehr

05.03.2017, 13:31 Uhr

Verschiedene Klubs mit jeweils eigenen Zielen und Regeln Die obige Beschreibung tfifft doch genau den Zustand der jetzigen EU, und ist der Grund warum diese sich selber blockiert. Der Text ist geradezu ein Paradebeipiel wie ein Einäugiger den phantastischen [...] mehr

04.03.2017, 11:36 Uhr

Der Mensch ist nunmal ein Herdentier, -Leithammel gefolgt von Neidhammeln. Allerdings, sich über diese Tatsache lustig zu machen finde ich irgendwie billig, vor allem wenn man sich bei genauer [...] mehr

01.03.2017, 12:20 Uhr

Wer es glaubt Von den Zahlen mal abgesehn, wenn man sich schon die ganzen Arbeitsangebote in den diversen Jobgazetten ansieht, alles nur Dienstleister (zumindest hier im Norden) -nicht eine richtige Firma die noch [...] mehr

24.02.2017, 11:48 Uhr

Ach Angela Nicht nur Juncker hat etwas gesagt, nein auch Angela Merkel: Merkel hatte gesagt, die Geschichte der letzten Jahre habe gezeigt, "dass es auch eine EU mit verschiedenen Geschwindigkeiten geben [...] mehr

23.02.2017, 21:39 Uhr

Soli Das ist jetzt aber wie ich finde DIE Gelegenheit für Merkle/Schäuble den Soli abzuschaffen, schliesslich ist Wahljahr. (Fällt mir gerade ein, weil in der Überschrift was von Wiedervereinigung steht) mehr

17.02.2017, 17:10 Uhr

Auf lange Sicht.... Irgendwann vielleicht, aber wenn man dann für 10Mio Dollar höchstens noch nen rostigen Ford bekommt ist der Staat seine Schulden größtenteils los -bei einer Währungsreform auch (siehe 30er-Jahre). [...] mehr

17.02.2017, 09:36 Uhr

Bitte um Aufklärung Wie bitte -wegen der schwächelnden Weltwirtschaft? -das kann überhaupt nicht sein, überall auf der Welt feiern die Börsen schließlich neue Höchststände. mehr

12.02.2017, 20:35 Uhr

Rundumschelle Sie erinnern mich irgendwie an einen bestimmten Fußballtrainer aus Italien, der war auch sehr lustig. Aber hier geht es um etwas anderes, und zwar das einige Länder in der EU in der Lage sind zu [...] mehr

04.02.2017, 13:56 Uhr

Bankenrettungs-Union Zum Thema "Einhaltung von Regeln in der EU" nur das jüngste Beispiel: Monte dei Peschi. Diese Bank ist nicht Systemrelevant, darf nach EU-Regeln also nicht gerettet werden - was wird [...] mehr

03.02.2017, 14:14 Uhr

Hupe wenn du einen Imobilienkredit haben möchtest Hupe wenn du einen Imobilienkredit haben möchtest, so stand es in den Schaufenstern einiger US-Banken vor 2008. Mehr brauchte es nicht um einen solchen Kredit zu bekommen, man brauchte nur ein Auto [...] mehr

24.01.2017, 21:50 Uhr

Es beißt die Maus keinen Faden ab Die USA sind an allem Schuld! die haben der Welt die Finanz und Bankenkrise von 2006-???? (die dotcom-blase will ich hier garnicht erwähnen) beschert -auch wenn Mutti noch so oft beteuert jetzt sei [...] mehr

Seite 1 von 31