Benutzerprofil

Gebr.Engels

Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 482
   

21.04.2015, 22:25 Uhr Thema: Defizit-Bericht 2014: Europa rechnet seine Schulden schön "Die Schulden der einen sind bekanntlich die Guthaben der anderen..." Diesen Satz höre ich immer wieder, -was aber ist wenn diese Guthaben nichts mehr wert sind, weil diese in einer [...] mehr

17.04.2015, 21:01 Uhr Thema: Nervöse Anleger: Grexit-Angst drückt deutsche Börse tief ins Minus Wenn der Dow hochgeht geht auch der DAX hoch, fällt der Dow dann fällt auch der DAX (und alle europ. Börsen), das hat mit Griechenland rein garnichts zu tun. War 1929 auch schon so: [...] mehr

20.03.2015, 20:48 Uhr Thema: John Milios abgelöst: Syriza schasst Chefökonom Alle pleite, der Steuerzahler bald auch Ausserdem "musste" z.B. noch die HRE gerettet werden http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/hypo-real-estate-bankenrettung-kostet-verbraucher-milliarden-von-euro-a-764647.html [...] mehr

19.03.2015, 18:48 Uhr Thema: Griechenland in der Krise: Jetzt wird es echt eng Ich vermute... das es jetzt keinen "vernünftigen" Weg mehr aus dieser verfahrenen Situationen geben wird. Die meißten Menschen neigen ja dazu schwierigen Problemen solange aus dem Weg zu gehen (nehme mich [...] mehr

16.03.2015, 20:48 Uhr Thema: Deutsch-griechische Spannungen: Merkel lädt Tsipras nach Berlin ein Ein Bailout jagt den nächsten Warum hab ich bloß das Gefühl das selbst dieser Versuch eines Zeitkaufens bis wenigstens noch eine Woche oder so wieder nichts bringen wird. -Vielleicht weil bisher noch jeder Rettungsschirm, und jede [...] mehr

13.03.2015, 20:10 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Schäuble schließt ungeplanten "Grexit" nicht mehr aus Griechenland IST Pleite Wer jemandem der so offensichtlich Pleite ist, immer noch Geld nachschießt muß ein Intersesse daran haben dass dieses nicht öffentlich bekannt wird. ESFS und ESF waren nur Nebelkerzen um diesen [...] mehr

09.03.2015, 20:30 Uhr Thema: Merkel zur Griechenland-Krise: "Wir haben noch einen gewaltigen Weg zu gehen" Langfristig betrachtet sind wir alle tot Es ist eben immer schön wenn man mit dem Finger auf andere Zeigen kann -da fühlt man sich doch gleich viel besser. Aber was ist mit dem Umstand das der Euro ungefähr so Wertstabil ist wie früher [...] mehr

28.02.2015, 10:30 Uhr Thema: Finanznot in Athen: Tsipras schließt neues Hilfspaket für Griechenland aus Also mal ganz ehrlich, wer hat denn Griechenland in den Dreck geritten -die Sozialisten etwa? Das waren doch Muttis Freunde, Papandreu und wie sie alle heißen, aber als diese noch an der Macht [...] mehr

12.02.2015, 17:37 Uhr Thema: Wirtschaftskrise: Merkel erwägt Kompromisse mit Griechenland Das hab ich mir doch schon gedacht Der Kluge gibt so lange nach bis er der Dumme ist. Allerdings, so lange nur der Steuerzahler der Dumme ist, ist ist dies Merkel völlig gleichgültig -auf gar keinen Fall dürfen nach ihrer Denke am [...] mehr

02.02.2015, 22:32 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Der Grexit ist noch immer gefährlich Niemand gönnt irgendwem irgendwas Ich behaupte, der Deutsche arbeitet nicht mehr als irgendwer in der EU, nein er hat die ausgefeiltetste Arbeitsystematik und Logistik, sowie die besten (und teuersten) Gerätschaften in seinem [...] mehr

26.01.2015, 19:40 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Merkel steht vor dem Scherbenhaufen ihrer Krisenpolitik Allen Unkenrufen zum Trotz Ich finde es jedenfalls gut das die Griechen so gewählt haben wie sie gewählt haben, sie haben sich jedenfalls nicht einreden lassen das die Märkte (die Börse der DAX usw.) wichtiger seien als die [...] mehr

25.01.2015, 22:06 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Linksbündnis Syriza knapp vor absoluter Mehrheit Endlich Die Selbstbedienungsparteien ND und Pasok haben ihre Quittung bekommen, jetzt kann es einen Neuanfang für Griechenland geben -ob mit oder ohne Euro, das ist eine Sülze- mit Kohl und seinen Derivaten [...] mehr

25.01.2015, 11:28 Uhr Thema: Wahl im Euro-Krisenland: Griechenlands Prinzip Hoffnung Grexit=Euro-exit Meiner Meinung nach wurde der Euro eh nur zur Rettung der Banken und Konzerne eingeführt, die hatten davor nämlich schon derart viele toxische Papiere eingekauft, und waren daraufhin unermüdlich auf [...] mehr

19.01.2015, 19:31 Uhr Thema: Erwarteter EZB-Beschluss: Dax springt auf Rekordhoch Mmmh -wie war das nochmal am "schwarzen Freitag" (der übrigens ein Donnerstag war), die Kurse stiegen und stiegen, alle Wirtschaftshellseher empfahlen: Kaufen, kaufen, kaufen. mehr

04.01.2015, 18:26 Uhr Thema: Euro ohne Griechenland: Merkels Manöver irritiert Freund und Feind Jaja Zitat aus dem Artikel: "Es wird für keine neue griechische Regierung einen Sonderrabatt geben." Ein Austritt "würde nicht nur Geld kosten - sondern auch vier Jahre harte Reformen in [...] mehr

04.01.2015, 11:12 Uhr Thema: Ehemaliger EU-Währungskommissar: Rehn will griechische Schuldenlast reduzieren Korrekt Die Kanzlerin weiß ganz genau daß sich die Menschen immer erst einmal vor Veränderungen fürchten, selbst dann wenn dies eine Veränderung von einem schlechten Zustand zu einem besseren Zustand [...] mehr

03.01.2015, 23:24 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Bundesregierung hält Ausscheiden Griechenlands aus dem Euro für ver Ein Trick Ich denke auch das dies ein Versuch der Beeinflussung der Wähler in Griechenland werden soll. Die Bundesregierung weiß ganz genau daß sich die Menschen erst einmal vor Veränderungen fürchten (dies [...] mehr

02.01.2015, 12:50 Uhr Thema: Wofür müssen die Griechen leiden? Zitat Augstein: "Da liegt das Problem: Merkel verfolgte in der Euro-Krise von Anfang an eine surreale Strategie. Wir wollen die Währungsunion behalten, weil unser Export davon profitiert und [...] mehr

31.12.2014, 16:36 Uhr Thema: Möglicher Linksruck: Warum die Griechen-Krise die Märkte kalt lässt Nicht nur die Banken und Wirtschaftskreise haben davon gewußt, sondern auch die Politiker -aber wer hat denn den z.B. Griechen gehofen ihre Bilanzen so zu frisieren daß sie die onehin schon [...] mehr

27.12.2014, 16:45 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland droht eine schwere Bankenkrise In friedlichen Zeiten, ...fällt der kriegerische Mensch über sich selbst her -dieses Nietzsche Zitat trifft vielleicht ewas auf Putin zu, ich denke aber vielmehr auf den Westen und hier vor allem auf die USA und die NATO, [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0