Benutzerprofil

Kradfahrer

Registriert seit: 25.11.2010
Beiträge: 565
24.03.2017, 10:11 Uhr

Ich hoffe, dass Ihnen auch bewusst ist, wie recht Sie mit der körperlichen Arbeit haben. Denn der Geist, das Hirn, ist wesentlich stärker als der Körper. Ist der Körper nicht müde, arbeitet das Hirn weiter, ohne nach Zeit und der [...] mehr

24.03.2017, 09:53 Uhr

Das ist der Preis der Freiheit Wobei Freiheit schon ein sehr zwiespältiger Begriff ist. Frei von Zwängen wollen wir alle sein, auch frei von Sorgen etc. Aber wer mag sich schon die Freiheit nehmen, sich selbst in die Hacken zu [...] mehr

23.03.2017, 22:14 Uhr

Was für ein neues Problem! Meine Oma wollte Schneiderin werden. Die konnte auch schneidern wie eine Göttin. Durfte sie nicht, weil das nicht standesgemäß gewesen wäre. Meine Mutter wollte Gärtnerin werden. Sie hat [...] mehr

23.03.2017, 21:38 Uhr

Leider nicht neu, diese Haltung. Darauf gibt es nur eine Antwort: "Ich will die richtige Antwort hören." Ich kenne das Problem von der Bundeswehr. Ab und zu mussten Rekruten eine Seite DIN A 4 sich [...] mehr

23.03.2017, 21:27 Uhr

Klar, nur hätte ich da auf das Exemplar der Uni Bonn warten dürfen bis zu einem Zeitpunkt, wo ich die gesamte Arbeit fertig haben wollte und auch fertig hatte. Diese Zeitplanung dürfen Sie getrost mir [...] mehr

23.03.2017, 21:23 Uhr

Ich glaube, dass ich gemeint bin, aber diesen Schuh ziehe ich mir nicht an. Was meinen Sie, was ich in BWL auf dem Baum war, als es um die Berechnung der optimalen Nutzungsdauer einer Milchkuh ging. Ich habe sehr wohl Mitgefühl [...] mehr

23.03.2017, 20:29 Uhr

Ich habe z.B. kein BAFÖG bekommen, sondern bin im Semester 19,9 Stunden die Woche und in den Semesterferien 40 und mehr Stunden (im Extrem bis zu 85 Stunden die Woche, aber nur 4 Wochen, dann war ich fertig) gearbeitet. Ich bin mit [...] mehr

23.03.2017, 20:16 Uhr

Das Erziehungsziel muss in meinen Augen der mündige Bürger sein, der eigenverantwortlich mit seinen eigenen Füßen gehen kann. Damit hat es sich erledigt mit Komasaufen und ähnlichen Dummheiten. Sagen Sie einem [...] mehr

23.03.2017, 11:21 Uhr

Obergrenzen gibt es schon sehr lange Regelstudienzeiten, nach denen es kein BAFÖG mehr gab, eine Maximalzahl möglicher Wiederholungen nichtbestandener Klausuren etc. pp. Alles das gab es schon in den 1980ern. Studieren bedeutet [...] mehr

23.03.2017, 10:58 Uhr

Nicht verkehrt, dennoch dicht vorbei Wenn ich ein Kind zu einem selbstbewussten Menschen erziehen will, dann muss es vermittelt bekommen, dass es alles schaffen kann. Es muss dieses aber auch unter Beweis stellen können. Und es muss [...] mehr

23.03.2017, 10:22 Uhr

Nach meiner Erfahrung beginnt das Problem schon in Familie und Grundschule. Das Leben ist nun einmal kein Ponyhof und da ist die Familie gefragt, dem Kind Grundlegendes mitzugeben. Ich habe z.B. mit meinen beiden [...] mehr

20.03.2017, 22:22 Uhr

Was mich aber viel mehr interessiert: Was sagen Trump und seine Fans, wenn Trudeau auf die Idee kommt eine Mauer an der Grenze zu den USA zu errichten. Oder einen Zaun. Und dann müsste er noch fordern, dass die USA das bezahlen. Denn [...] mehr

20.03.2017, 15:03 Uhr

Arroganter Europäer? Ja, ich bin Europäer, aber ein selbstbewusster, dem durchaus klar ist, welche Sorte Mensch nach USA ausgewandert ist. Und dem auch bewusst ist, dass die USA sich erstklassige Köpfe auf der ganzen [...] mehr

20.03.2017, 10:13 Uhr

Sonst geht's noch? Wissen Sie eigentlich, wie es ist, wenn man eingemauert lebt? Ne, wa, Wessi vermutlich. Dann sage ich es Ihnen: Wenn Sie mal raus wollen aus der Stadt, Gesichtskontrolle, 200 km Tempo 100 auf [...] mehr

20.03.2017, 09:17 Uhr

Humorlos Realistisch betrachtet haben die mexikanischen Baufirmen sowieso keine Chance, den Auftrag zu bekommen. America first bedeutet eben auch, dass amerikanische Baufirmen vorne in der Reihe stehen. Ganz [...] mehr

12.03.2017, 12:06 Uhr

Es ist eine Frage des guten Benehmens, ob bzw. wie man im Ausland Wahlkampf macht. Das Problem will ich am Beispiel Deutschland darlegen. Wir haben nennenswerte Bevölkerungsanteile aus der Türkei, Polen, Italien, Spanien, Portugal usw. [...] mehr

09.03.2017, 09:33 Uhr

Noch einmal zur Ausgangsfrage, ... ob es sich die EU überhaupt mit Polen verscherzen kann. Auf der einen Seite sollte man die Scherzausgabe von Orbán, Le Pen, Wilders, Erdogan & Co. nicht unterschätzen, auch ein Herr Kaczynski kann [...] mehr

08.03.2017, 22:11 Uhr

Gaaanz vorsichtig! Bei aller berechtigten Kritik, aber Polen leistet Großes in Sachen Asyl. Fragen Sie mich nicht nach Zahlen, aber es sind wahnsinnig viele Ukrainer, die hier Asyl finden. Das muss man lobend [...] mehr

08.03.2017, 20:44 Uhr

Was ist Bei der vergangenen Wahl ließ sich eine größere Zahl der Wähler mit Wahlversprechen ... Bei einer Wahlbeteiligung von 50 %. Die Mehrheit waren mithin eindeutig die Nichtwähler, die garntiert nicht [...] mehr

08.03.2017, 19:54 Uhr

Rational gesehen stimme ich Ihnen voll zu. Aber da gibt es eben auch noch nationale Eitelkeiten, die besonders in Polen ausgeprägt sind. Das und eine völlig irrationale Kaczka (Ente) im Hintergrund an den Strippen, kann schon dazu führen, dass [...] mehr