Benutzerprofil

cemi

Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 1488
   

24.08.2015, 16:31 Uhr Thema: Heidenau: Merkel verurteilt Gewalt gegen Flüchtlingsunterkünfte Tja, Frau Merkel ist halt eine ganz ausgezeichnete Taktikerin. Es wäre nicht gut, wenn sie allzudeutliche Worte gegen den rechten Rand richten würde. Schließlich wählen eine ganze Menge der [...] mehr

24.08.2015, 16:19 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Das Negieren ist doch gar nicht nötig. Oder können Sie ein Beispiel nennen, wo auch nur einen einziger Beweis vorgelegt wurde? Würde mich echt mal interessieren. mehr

24.08.2015, 14:34 Uhr Thema: Vor Ukraine-Gesprächen in Berlin: Poroschenko warnt vor russischem Einmarsch Das hat historische Gründe. Die Krim hat seit 1774 zu Russland gehört und es war ein sowjetischer Präsident – Nikita Chruschtschow im Jahr 1954 – der die Krim der Ukraine praktisch geschenkt hat. [...] mehr

20.08.2015, 11:37 Uhr Thema: Hilfskredite: Griechenland bekommt Geld und zahlt Schulden zurück Alles richtig, allerdings stellt sich die Frage im Falle Griechenlands so natürlich nicht mehr. Auch und gerade durch die Troika-"Reformen" ist Griechenland schon lange kein solventer [...] mehr

19.08.2015, 13:37 Uhr Thema: Bundestag beschließt drittes Hilfspaket für Griechenland Nicht richtig Das ist nicht ganz richtig. Die Linke benennt nur sehr zutreffend, dass mit mindestens 85 Milliarden Euro alte Kredite refinanziert und Banken rekapitalisiert beziehungsweise die griechische [...] mehr

11.08.2015, 15:05 Uhr Thema: Umfrage zur Griechenland-Politik: Wissen schützt nicht vor Euroskepsis Das reicht natürlich nicht als Erklärung. Machen Sie Ihre Rechnung doch mal für die über 2 Billionen Euro auf, die der Bundeshaushalt ohnehin schon aufgehäuft hat. Sind wir jetzt plötzlich alle [...] mehr

11.08.2015, 14:20 Uhr Thema: Umfrage zur Griechenland-Politik: Wissen schützt nicht vor Euroskepsis Soviel zum Thema Information Wenn alle(!) Kredite/Bürgschaften an Griechenland abgeschrieben werden müssen, also bei einer totalen Staatspleite, würde sich der Schuldenstand des Bundeshaushalts um etwa 1% auf dann 81% des BIP [...] mehr

23.07.2015, 16:23 Uhr Thema: Politische Stimmung: Deutschland steht still - und fühlt sich pudelwohl Es würde schon reichen, wenn die SPD überhaupt wieder irgendwie "links" würde, und sich nicht ständig bis zur Unkenntlichkeit weiter mit der CDU um eine imaginäre Mitte streiten würde. [...] mehr

23.07.2015, 15:47 Uhr Thema: Politische Stimmung: Deutschland steht still - und fühlt sich pudelwohl Dem möchte ich widersprechen. Mir ist jegliche Glorifizierung der 30% Nichtwähler zwar fremd, ich finde dieses Verhalten sehr ärgerlich. Allerdings sollte man schon zur Kenntnis nehmen, dass bei [...] mehr

22.07.2015, 16:49 Uhr Thema: Russland-Kurs: Bahr und Gorbatschow fordern deutsche Eisbrecher-Mission Alles soweit richtig, nur dass Sie die Vorteile ausschließlich den Amis zuteilen, ist noch nicht ausgemacht. Momentan muss der IWF viele Milliarden in der Ukraine versenken (auch und vor allem [...] mehr

16.07.2015, 16:17 Uhr Thema: Flugzeugabsturz in der Ukraine: Putin lehnt Uno-Tribunal zur MH17-Katastrophe ab Nebelkerzen Zum Thema Nebelkerzen: Wenn man sich mal bei anderen Medien schlau macht, ergibt sich folgendes Bild: Ausgangspunkt des Telefonats zwischen Rutte und Putin war (i) die Forderung Ruttes nach einem [...] mehr

15.07.2015, 16:13 Uhr Thema: Grexit-Überlegungen: So nah war Griechenland der Drachme Soso, "Einem Insider zufolge war der IOU-Plan von Varoufakis der eigentliche Grund, weshalb der Premier ihn fallen ließ..." Wenn ich sowas lese, weiß ich, dass es nicht stimmt. Und warum wird [...] mehr

14.07.2015, 20:05 Uhr Thema: Nach der Einigung mit Griechenland: Schäuble teilt weiter aus Ja, und rechtskräftig verurteilt ist für er die Verschleirung von Schwarzgeld auch. Also nicht falsch informieren, bitte! Dass Herr Schäuble allerdings an d4er Wiedervereinigung mitgewirkt hat, [...] mehr

14.07.2015, 17:06 Uhr Thema: IWF-Analyse: "Die griechischen Schulden sind unhaltbar geworden" Das ist ganz einfach: Es darf schlicht keine Alternative geben, und schon gar keine linke Regierung, die womöglich sogar erfolgreich sein. Denn dann würden vielleicht sogar Sie merken, dass die [...] mehr

14.07.2015, 16:28 Uhr Thema: Politik und Lebensgestaltung: Warum Konservative die glücklicheren Menschen sind Da haben Sie vollkommen recht, so auch meine Erfahrung. Nur, woher soll der Author das wissen? mehr

02.07.2015, 20:57 Uhr Thema: Griechenlands Militär: Das Grollen der Generäle Aufhören! Vollkommen richtig. Im Übrigen wurden Massenentlassungen beim Militär von der Troika vorgeschlagen, Syriza hat lediglich die Ausgaben eingefroren. Von daher Meinungsmache, ja. Das Übliche halt. mehr

02.06.2015, 21:28 Uhr Thema: Schuldenkrise in Griechenland: Gläubiger feiern sich für ultimativen Reformvorschlag Sehr witzig Es sitzen also die Herrschaften Draghi, Juncker, Lagarde, Merkel und lame-duck-Hollande zusammen, und "beschließen über die Zukunft eines EU-Partners, der noch nichtmal an den Katzentisch gebeten [...] mehr

28.05.2015, 11:33 Uhr Thema: Fahrbericht McLaren 650 S Spider: Der heizt mit seinen Reizen Vorweg: Sicher ein tolles Auto, hätte ich auch gern bzw. würde ich gern auch mal fahren. Nur eins werde ich wohl nie begreifen: Was soll eigentlich dieses komplett infantile, elektronische [...] mehr

26.05.2015, 20:50 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Juncker rechnet mit Varoufakis ab Immer weiter Es ist unglaublich, mit welchem Dauerfeuer eine einzelne Person der neuen linken Regierung unter Beschuss genommen wird. Keine sachlichen Argumente, immer schön ad hominem. Wenn man bedenkt, dass die [...] mehr

24.05.2015, 18:25 Uhr Thema: Heimliche Aufzeichnung: Varoufakis bestätigt Mitschnitt bei Ministertreffen in Riga Glückwunsch Na, wenigstens einer merkt, was hier gespielt wird. Erst wird in fetten Schlagzeilen bei Spiegel, Welt, FAZ und anderen die frei erfundene Story rausgebracht, Varoufakis wäre beschimpft worden. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0