Benutzerprofil

cemi

Registriert seit: 26.11.2010
Beiträge: 1471
   

28.05.2015, 11:33 Uhr Thema: Fahrbericht McLaren 650 S Spider: Der heizt mit seinen Reizen Vorweg: Sicher ein tolles Auto, hätte ich auch gern bzw. würde ich gern auch mal fahren. Nur eins werde ich wohl nie begreifen: Was soll eigentlich dieses komplett infantile, elektronische [...] mehr

26.05.2015, 20:50 Uhr Thema: Schuldenstreit mit Griechenland: Juncker rechnet mit Varoufakis ab Immer weiter Es ist unglaublich, mit welchem Dauerfeuer eine einzelne Person der neuen linken Regierung unter Beschuss genommen wird. Keine sachlichen Argumente, immer schön ad hominem. Wenn man bedenkt, dass die [...] mehr

24.05.2015, 18:25 Uhr Thema: Heimliche Aufzeichnung: Varoufakis bestätigt Mitschnitt bei Ministertreffen in Riga Glückwunsch Na, wenigstens einer merkt, was hier gespielt wird. Erst wird in fetten Schlagzeilen bei Spiegel, Welt, FAZ und anderen die frei erfundene Story rausgebracht, Varoufakis wäre beschimpft worden. [...] mehr

22.05.2015, 20:34 Uhr Thema: Jean-Claude Juncker beim EU-Gipfel: Nah? 'türlich! Jou Danke für die Klarstellung, Gruß nach Luxemburg. Hierzulande wird halt leider immer wieder vergessen, dass drei Finger auf einen selbst zeigen, wenn man mit mit dem Zeigefinger auf andere deutet. [...] mehr

22.05.2015, 13:46 Uhr Thema: "Leopard"-Nachfolger für die Bundeswehr: Von der Leyen will neuen Kampfpanzer entwick Wie bitte? Der Armata wird auch von Krauss-Maffei gebaut? Is ja 'n Ding! mehr

20.05.2015, 16:13 Uhr Thema: Unruhen in Mazedonien: Europas nächster Krisenstaat Naiv? Das mag ja für die von Ihnen genannten Transparancy International o.ä. noch halbwegs gelten. Aber, beim besten Willen, die Soros Foundation Open Society Macedonia ist mit Sicherheit keine [...] mehr

19.05.2015, 12:38 Uhr Thema: Kampagne zur Fahrradsicherheit: Möge der Helm mit euch sein Und vor allem finanziert der liebe Herr Dobrindt mit seinen Steuermitteln viel lieber eine Werbekampagne für Fahrradhelmhersteller, als mal wirklich sinnvolle Investitionen zum Schutz von [...] mehr

18.05.2015, 14:25 Uhr Thema: Ausstand bei der Bahn: GDL kündigt weiteren Streik an Gähn Die DB hat längst mit ihren unzähligen Juristen versucht, gegen die Streiks der GdL zu klagen. Dies wurde höchstrichterlich abgeschmettert, und die GdL ist somit im Recht! Daher wird die GDL auch [...] mehr

18.05.2015, 12:33 Uhr Thema: Streit mit der Bahn: Dobrindt zeigt Unverständnis für Lokführer Üble Nebelkerzen Wen wollen Sie denn hier hinter die Fichte führen. Sie wissen ganz genau, dass die DB diese Zusage längst wieder kassiert hat! Und genau das ist der Grund der ständigen Streiks. Darum hier mal [...] mehr

13.05.2015, 15:52 Uhr Thema: Schuldendrama: Griechenland fällt zurück in die Rezession Ja, das war wirklich ein tolles Wachstum. Allerdings nur herbeifantasiert im deutschen Blätterwald. Hier haben Sie mal entsprechende Statistiken, da können Sie mir sicher das tolle griechische [...] mehr

07.05.2015, 15:20 Uhr Thema: Vermittlerung ausgeschlagen: Lokführer streiken doch weiter PR-Gag Aha, also hat Herr Grube doch nur einen PR-Gag abgelassen. Die Verhandlungen bzw. eine Einigung scheitert u.a. immer wieder an der halsstarrigen Weigerung der Bahn, einen Tarifvertrag für ALLE [...] mehr

06.05.2015, 15:35 Uhr Thema: Vorstoß des Bahn-Chefs: Weselsky bezeichnet Vermittler-Vorschlag als "PR-Gag" Ich versuch's ein letztes mal... ... vielleicht werde ich ja diesmal nicht wegzensiert. @vantast: Auch viele Zugbegleiter haben sich enttäuscht von der EVG abgewendet und sind jetzt Mitglieder bei der GDL. Daraus resultiert [...] mehr

06.05.2015, 12:48 Uhr Thema: Lokführer-Streik: Bahn-Chef Grube schlägt Platzeck als Vermittler vor Was sollen diese Nebelkerzen? Sie wissen doch ganz genau, dass die Bahn in ihren schriftlichen Angeboten dann immer wieder komplett zurückgerudert ist. Die Taktik der Verschleppung bis zum [...] mehr

06.05.2015, 12:40 Uhr Thema: Lokführer-Streik: Bahn-Chef Grube schlägt Platzeck als Vermittler vor Soso, das nennen Sie also ein "akzeptables Angebot". Mal davon abgesehen, dass bei einer Lohnsteigerung von angeblichen 4,7% bei einer Laufzeit von 30 Monaten nur mickrige 2,irgendwas [...] mehr

05.05.2015, 13:02 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Millionen Pendler von Rekord-Streik betroffen Na, da haben Sie sich ja eine sehr dezidierte Meinung über die Hintergründe des Streits zusammengezimmert. Belegen können Sie diese Einschätzung sicher nicht. Bitte bitte lesen Sie doch mal nur [...] mehr

05.05.2015, 13:00 Uhr Thema: Deutsche Bahn: Millionen Pendler von Rekord-Streik betroffen Er belegt da den Posten eines Gewerkschaftsvertreters im Aufsichtsrat. Das ist Vorschrift! Was haben Sie daran zu bemängeln? mehr

29.04.2015, 16:24 Uhr Thema: De Maizière in der Kritik: Regierung laviert in BND-Affäre Das ist einfach: Das dicke Fell stützt ungemein. Siehe die heutige Forsa-Wahlumfrage. Deutschland geht's gut! Das müssen Sie sich notfalls aufschreiben, wenn Sie es sich nicht merkeln können. ;-) mehr

28.04.2015, 15:28 Uhr Thema: Unfälle mit Pedelecs: Wie gefährlich sind Elektrofahrräder? Das Offensichtliche fehlt Die schlimmste Gefahr geht allerdings von dem aus, was sich direkt unter dem Helm befindet. So zumindest meine Erfahrung der ich jeden Tag ganzjährig mit dem Fahrrad zur Arbeit fährt. Elektroräder [...] mehr

27.04.2015, 14:03 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar Nein, nicht bis Adenauer. Die Spur reicht exakt bis ins Jahr 2002 zurück. Wie erwähnt, hier nachzulesen: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2013-08/nsa-bnd-steinmeier-linke-heuchelei Und [...] mehr

27.04.2015, 13:20 Uhr Thema: BND-Affäre: SPD hält personelle Konsequenzen für denkbar Auja, liebe SPD, Aufklärung als "oberstes Gebot" zu betrachten ist eine hervorragende Idee. Ich bin schon ganz gespannt zu erfahren, wie weit der damalige Kanzleramtsminister Steinmeier der NSA [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0