Benutzerprofil

kantundco

Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 2117
   

28.08.2015, 17:17 Uhr Thema: Wegen starker Kostenzuwächse: ARD meldet Mehrbedarf in Milliardenhöhe an Klar, dass die Preise steigen ... ... solange es einer ausgibt, der mit dem Geld anderer Leute zahlt, die dies wiederum meist hart erarbeitet haben. Sozialismus pur, sozial keine Spur. Denn die schwerreiche Großfamilie zahlt bei dem [...] mehr

23.08.2015, 14:50 Uhr Thema: Weltweite Börsenkrise: Der Kapitalismus enttäuscht seine Jünger Schon im ersten Absatz ... ... zeigt der Autor, dass er das Prinzip der heutigen Geldschöpfung nicht verstanden hat oder seine Leser für dumm verkaufen will. Das Geld, das durch die Banken in den Markt gepumpt stammt eben [...] mehr

19.08.2015, 16:43 Uhr Thema: Konzert in Nordkorea: Wer sind Laibach? Jaja, da fragt er sich der politisch korrekte Kulturkritiker. Schon allein die Frage "Darf ich das gut finden?" offenbart eine kranke Geisteshaltung, die Laibach hervorragend an den Pranger stellt. Ebenso wie die dumpfen im Marschtaktklatscher und [...] mehr

13.08.2015, 07:56 Uhr Thema: Wetter: Tief "Eberhard" schaufelt heiße Luft ins Land Petrus ist im Urlaub. Urlaubsvertretung: Rudi Carrel. mehr

12.08.2015, 07:45 Uhr Thema: CDU-Abweichler Willsch: "Man hat mich irgendwann einfach verloren gegeben" Abweichler? Schon wieder wird dieses unsäglich Wort vom Spiegel benutzt. Die Abgeordneten sind in ihren Entscheidungen nur ihrem Gewissen verpflichtet. Abweichler gibt es nur beim Demokratieverständnis. Aber das [...] mehr

10.08.2015, 16:17 Uhr Thema: 100 Milliarden Einsparungen seit 2010: So stark profitiert der deutsche Staat von der Mal wieder ein wenig einfach gedacht! Der deutsche Staat profitiert nicht von der Eurokrise, sondern vom fehlenden Vertrauen in die Staaten der Krisenländer. Und dabei geht es um die Politik dieser Staaten und weniger um deren [...] mehr

07.08.2015, 13:51 Uhr Thema: Pranger im Internet: Feuert die Idioten nicht! Themaverfehlung In diesem Fall war die Meinungsäußerung eindeutig mit Hetze gegen wirklich Unschuldige verbunden. Das geht zu weit. Denn die Verursacher der Immigrantenkrise (ob Flüchtlinge, Asylbewerber oder [...] mehr

07.08.2015, 13:45 Uhr Thema: Pranger im Internet: Feuert die Idioten nicht! Was für ein weiser Kommentar! Beschimpfung, Hetze und Denunziantentum sollten wieder in eine für alle respektvolle Debatte runtergekocht werden. mehr

05.08.2015, 18:53 Uhr Thema: Löwenjäger Walter P.: Protest mit Schweinefüßen An dieser Hysterie erkennt man wieder wunderbar... ... wie sehr sich vermeintlich aufgeklärte Menschen ganz schnell zu einem Mob verwandeln, bei der Menschlichkeit oder Persönlichkeit nicht zählen. Hat der Jäger ein Verbrechen begangen? Bitteschön, [...] mehr

31.07.2015, 14:05 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Nicht im Namen des Volkes. Der Landesverrat wurde wohl an ganz anderer Stelle verübt. Vom Verfassungsschutz bis zum BND sind die Westen schon lange nicht mehr weiß, was Landesverrat angeht. Hier gehört endlich aufgeräumt. Es [...] mehr

22.07.2015, 19:18 Uhr Thema: Erneute Finanzhilfe: EU überweist 600 Millionen Euro an Ukraine Soll wohl heißen: EU zahlt der Ukraine die Gasrechnung. Und Putin lacht sich eins ins Fäustchen. Ist doch viel besser als sich das Pleite-Land gleich zu holen. Man lässt sich erst von den EU-Trotteln ordentlich vorab zahlen. Wenn die EU durch den Euro und [...] mehr

19.07.2015, 17:44 Uhr Thema: Reality-TV: Hoffnung ist der große Bruder der Verblödung Die Überschrift passt auch zur Politik. Und man muss nicht Newtopia schauen, es reicht die Tagesschau: Die Verblödung ist auch hier die Schwester der Hoffnung. Oder glaubt jemand im Ernst, dass die Griechen diesmal "gerettet" [...] mehr

18.07.2015, 14:57 Uhr Thema: Verkäuferin mit wenig Geld: So kommt man in München mit 2367 Euro brutto über die Run Schon komisch... Man will es sich bei den Unternehmen holen, anstatt mal beim größten Räuber anzusetzen. Ich gehe mal davon aus, dass der guten Frau mindestens 40 Prozent vom Staat durch Steuern und Zwangsabgaben [...] mehr

17.07.2015, 11:45 Uhr Thema: +++ Newsticker zur Sondersitzung +++: So läuft die Griechenland-Debatte im Bundestag Ja ist klar: Asoziale Superreiche Und was ist mit den korrupten Politikern, die das Interesse der Superreichen durchsetzen? Solange die Superreichen sich gesetzeskonform verhalten, kann man ihnen nicht ans Leder. "Sozial" [...] mehr

16.07.2015, 18:57 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Sechs Fakten zu Einbrechern in Deutschland Mal ehrlich? Wer lässt Geld bei der Bank liegen? Das ist wirklich fahrlässig. Und der Diebstahl vor allem noch mehr oder weniger angekündigt. Ich kann in meinem Haus so viel Kohle horten, wie es mir passt. [...] mehr

15.07.2015, 19:24 Uhr Thema: Urteil gegen Oskar Gröning: In Auschwitz durfte man nicht mitmachen Die Frage des Alters ist wohl eine moralische. Und hat im Rechtsstaat eigentlich keinen Ermessensspielraum. Interessanter ist die Frage der juristischen Schuld. Ich habe den Prozess zu wenig verfolgt. Doch ich vermute, dass man dem Angeklagten [...] mehr

07.07.2015, 12:21 Uhr Thema: Erfolg für Zschäpe-Verteidiger: Gericht beschließt Pause im NSU-Prozess Entweder ... Zschäpe wird aus Mangeln an Beweisen freigesprochen oder sie geht in den Bau und kommt frei, sobald sich der Rummel gelegt hat. Der Verfassungsschutz ist so tief in diese Affäre verstrickt, dass es [...] mehr

05.07.2015, 17:09 Uhr Thema: Nach der Petry-Wahl: Die AfD, eine deutsche Parallelwelt Ja, die AfD vertritt eine Parallelwelt. Und zwar eine, die weder von der veröffentlichten Meinung noch von der Politik vertreten wird. Auf ein älteres Wählerspektrum und Homo- sowie Islamophobie zu schließen ist allerdings kurzsichtig und [...] mehr

01.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Solidarität bei Facebook: Zeig mir Dein Regenbogen-Foto - und ich sag Dir, wer Du bis Na, dann warten wir mal ab... ... wie viele Leute sich das Hakenkreuz über ihre Bilder machen, nur weil andere das auch machen. Der Mensch ist doch ein Herdentier. Oder mit Hader gesprochen: "Mehrheitsfähige Meinungen [...] mehr

01.07.2015, 19:03 Uhr Thema: Griechenland-Debatte im Bundestag: Die große Beruhigungs-Show Alternativlos... ...hängen sie alle am Tropf des schnell gedruckten und von irgendjemanden bitter zu zahlenden Geldes. Diese Politikdarsteller, die alle - bis auf Gysi – auf der Paylist anderer Mächte zu stehen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0