Benutzerprofil

kantundco

Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 2108
   

31.07.2015, 14:05 Uhr Thema: Netzpolitik.org: Solidarität mit den #Landesverrätern Nicht im Namen des Volkes. Der Landesverrat wurde wohl an ganz anderer Stelle verübt. Vom Verfassungsschutz bis zum BND sind die Westen schon lange nicht mehr weiß, was Landesverrat angeht. Hier gehört endlich aufgeräumt. Es [...] mehr

22.07.2015, 19:18 Uhr Thema: Erneute Finanzhilfe: EU überweist 600 Millionen Euro an Ukraine Soll wohl heißen: EU zahlt der Ukraine die Gasrechnung. Und Putin lacht sich eins ins Fäustchen. Ist doch viel besser als sich das Pleite-Land gleich zu holen. Man lässt sich erst von den EU-Trotteln ordentlich vorab zahlen. Wenn die EU durch den Euro und [...] mehr

19.07.2015, 17:44 Uhr Thema: Reality-TV: Hoffnung ist der große Bruder der Verblödung Die Überschrift passt auch zur Politik. Und man muss nicht Newtopia schauen, es reicht die Tagesschau: Die Verblödung ist auch hier die Schwester der Hoffnung. Oder glaubt jemand im Ernst, dass die Griechen diesmal "gerettet" [...] mehr

18.07.2015, 14:57 Uhr Thema: Verkäuferin mit wenig Geld: So kommt man in München mit 2367 Euro brutto über die Run Schon komisch... Man will es sich bei den Unternehmen holen, anstatt mal beim größten Räuber anzusetzen. Ich gehe mal davon aus, dass der guten Frau mindestens 40 Prozent vom Staat durch Steuern und Zwangsabgaben [...] mehr

17.07.2015, 11:45 Uhr Thema: +++ Newsticker zur Sondersitzung +++: So läuft die Griechenland-Debatte im Bundestag Ja ist klar: Asoziale Superreiche Und was ist mit den korrupten Politikern, die das Interesse der Superreichen durchsetzen? Solange die Superreichen sich gesetzeskonform verhalten, kann man ihnen nicht ans Leder. "Sozial" [...] mehr

16.07.2015, 18:57 Uhr Thema: Mythos und Wahrheit: Sechs Fakten zu Einbrechern in Deutschland Mal ehrlich? Wer lässt Geld bei der Bank liegen? Das ist wirklich fahrlässig. Und der Diebstahl vor allem noch mehr oder weniger angekündigt. Ich kann in meinem Haus so viel Kohle horten, wie es mir passt. [...] mehr

15.07.2015, 19:24 Uhr Thema: Urteil gegen Oskar Gröning: In Auschwitz durfte man nicht mitmachen Die Frage des Alters ist wohl eine moralische. Und hat im Rechtsstaat eigentlich keinen Ermessensspielraum. Interessanter ist die Frage der juristischen Schuld. Ich habe den Prozess zu wenig verfolgt. Doch ich vermute, dass man dem Angeklagten [...] mehr

07.07.2015, 12:21 Uhr Thema: Erfolg für Zschäpe-Verteidiger: Gericht beschließt Pause im NSU-Prozess Entweder ... Zschäpe wird aus Mangeln an Beweisen freigesprochen oder sie geht in den Bau und kommt frei, sobald sich der Rummel gelegt hat. Der Verfassungsschutz ist so tief in diese Affäre verstrickt, dass es [...] mehr

05.07.2015, 17:09 Uhr Thema: Nach der Petry-Wahl: Die AfD, eine deutsche Parallelwelt Ja, die AfD vertritt eine Parallelwelt. Und zwar eine, die weder von der veröffentlichten Meinung noch von der Politik vertreten wird. Auf ein älteres Wählerspektrum und Homo- sowie Islamophobie zu schließen ist allerdings kurzsichtig und [...] mehr

01.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Solidarität bei Facebook: Zeig mir Dein Regenbogen-Foto - und ich sag Dir, wer Du bis Na, dann warten wir mal ab... ... wie viele Leute sich das Hakenkreuz über ihre Bilder machen, nur weil andere das auch machen. Der Mensch ist doch ein Herdentier. Oder mit Hader gesprochen: "Mehrheitsfähige Meinungen [...] mehr

01.07.2015, 19:03 Uhr Thema: Griechenland-Debatte im Bundestag: Die große Beruhigungs-Show Alternativlos... ...hängen sie alle am Tropf des schnell gedruckten und von irgendjemanden bitter zu zahlenden Geldes. Diese Politikdarsteller, die alle - bis auf Gysi – auf der Paylist anderer Mächte zu stehen [...] mehr

27.06.2015, 15:46 Uhr Thema: Referendum in Griechenland: Die verwirrte Nation Griechenland ist längst ein Chaosstaat Jetzt können die griechischen Wähler endlich direkt die Verantwortung übernehmen. Und müssen die Folgen ihrer Entscheidung tragen. Leider viel zu spät. mehr

22.06.2015, 15:22 Uhr Thema: Krisengipfel in Brüssel: Griechenland braucht den Euro - und wir brauchen Griechenlan Mensch Münchau... ... die Kosten sind doch längst entstanden. Nicht allein durch das Bailout der Banken. Aber jetzt wird die Rechnung präsentiert. Davor haben die Finanzmärkte natürlich Angst. Aber irgendwann ist immer [...] mehr

22.06.2015, 07:40 Uhr Thema: Reformpapier: Juncker, Draghi und Schulz wollen Eurozone retten Zwei Alkoholiker und ein Goldman-Sachs- Mitarbeiter... ...wollen also eine nette Diktatur gründen. Die Länder sollen noch mehr Macht abgeben, damit diese drei Kasper an der Macht bleiben. Wann hört der Komödienstadel endlich auch, mir ist der Preis zu [...] mehr

21.06.2015, 16:48 Uhr Thema: Geldanlage: So bringen Sie Ihr Erspartes durch die Griechenland-Krise Sehr interessant, Herr Tenhagen! Mal wieder nur Vorschläge, die immer ein Gegenpartei beinhalten. Dass Gold, die klassische Krisenwährung, gar nicht auftaucht, ist typisch für einen vermeintlich "unabhängigen" Berater. [...] mehr

20.06.2015, 14:22 Uhr Thema: Gedenktag für Vertriebene: Gauck mahnt Deutsche zu mehr Offenheit für Flüchtlinge Der Fettnäpfchenlauf von Gauck wird immer peinlicher. Schließen Sie doch mal Ihr Schloss auf und nehmen Sie ein paar junge Männer auf, Herr Gauck! Immer mit gutem Beispiel voran! Ein Staat kann nicht sozial sein, nur ein Mensch kann sich sozial [...] mehr

20.06.2015, 14:16 Uhr Thema: Steuerbetrug: Manipulierte Kassen - Fiskus verliert zehn Milliarden Euro Deshalb ist Kroatien... ... ja auch der nächste Pleitekandidat nach Griechenland. Wir brauchen nicht mehr Bürokratie, sondern weniger. Es geht nicht darum, dass es dem Staat gut geht, sondern denen, denen er dienen [...] mehr

20.06.2015, 14:14 Uhr Thema: Steuerbetrug: Manipulierte Kassen - Fiskus verliert zehn Milliarden Euro Manipulierte Headline – Fiskus verliert gar nichts. Was man nicht hat, kann man nicht verlieren. Sicher ist es blöd, wenn die einen Steuern zahlen, wären die anderen betrügen. Noch viel schlimmer ist aber die Steuergeldverschleuderung. Schon [...] mehr

15.06.2015, 07:56 Uhr Thema: Ziellosigkeit als Reisetrend: Verirren für Fortgeschrittene Sehr schöne Idee! Mache ich auch manchmal mit dem Auto: Einfach neue Wege entdecken. Inzwischen fahre ich fast nur noch mit den Öffentlichen. Da wird man allein durch Streiks, Baustellen und Schienenersatzverkehr durch [...] mehr

07.06.2015, 14:53 Uhr Thema: +++ Liveticker zum G7-Gipfel in Elmau +++: Pfefferspray und Gerangel in Garmisch Ich frage mich nur... ... was die Kasper von der EU auf dem G7-Gruppenfoto zu suchen haben. Und noch was: Putin hätte das Weißbier wahrscheinlich nicht alkoholfrei getrunken. mehr

   
Kartenbeiträge: 0