Benutzerprofil

kantundco

Registriert seit: 27.11.2010
Beiträge: 2181
   

29.08.2016, 12:41 Uhr Thema: Künstler und Journalisten: Arbeitgeber beklagen Bürokratie bei Künstlersozialkasse Auch für erfolgreich künstlerisch Tätige ... ... ist die KSK ein Dorn im Auge. Ich möchte als Angehöriger der Freien Berufe gefälligst selbst entscheiden, wie ich fürs Alter und Zeiten fehlender Einnahmen vorsorge. Hier wird immer von [...] mehr

15.08.2016, 09:43 Uhr Thema: Arbeitsplätze für Flüchtlinge: Klöckner wirft Konzernen mangelndes Engagement vor Würde die Wirtschaft Unqualifizierte einstellen ... ... könnte sie offensichtlich sofort auf Politiker zurückgreifen. Hat die gute Frau Klöckner nicht kapiert, dass es nicht Aufgabe ist, verpfuschte Ideologie-Politik umzusetzen, sondern Gewinne zu [...] mehr

01.08.2016, 09:18 Uhr Thema: Schwarzarbeit: 80 Prozent der Haushaltshilfen arbeiten illegal Hoeneß in jedem Haushalt! Herrlich! Wer hat sich nicht alles moralisch über Dieter Hoeneß empört. Und jetzt das: Ein Volk von Steuer- und Sozialabgabenhinterziehern. Ganz offensichtlich profitieren beide Seiten davon. Hier [...] mehr

13.07.2016, 09:20 Uhr Thema: Preisverfall: Grüne Agrarminister wollen Milchmenge begrenzen Leider unterliegt die Landwirtschaft ... nicht dem freien Markt. Und leider verstehen sich viele Bauern auch nur aufs Lamentieren statt auf clevere Marketing. Aber solange landwirtschaftliche Produkte politischer Spielball muss die [...] mehr

03.07.2016, 15:48 Uhr Thema: Brexit-Schock: Europa - die Lachnummer der Weltwirtschaft Herr Müller, ein Nebelkerzenwerfer? Zunächst einmal: Welcher populistische Politiker sagt, dass eine Rückbesinnung auf die Nation mehr Sicherheit bringt? Die genannten Beispiele sind natürlich sehr einseitig gewählt. Und schließlich ist [...] mehr

02.07.2016, 16:34 Uhr Thema: Sprache und Diskriminierung: Die sollen erst mal anständig deutsch lernen! Hä? Wie meinen, Frau Getz? "Die Rolle von Sprache wird in unserer Gesellschaft diskriminiert." Was soll dieser Satz bitteschön aussagen? Diskriminierung heißt ja Abgrenzung. Also wir die Rolle [...] mehr

28.06.2016, 20:26 Uhr Thema: Neuer Unabhängigkeitsplan: Schottland startet direkte Gespräche mit Brüssel Geniale Idee! Dann verhandelt GB schon mal vor dem EU-Austritt mit Barcelona, dem Baskenland, der Slowakei und mit Finnland über eine Niedrigsteuer-Union. Die Schweiz und Zypern können in einem zweiten Schritt [...] mehr

26.06.2016, 02:00 Uhr Thema: Brexit-Triumphator Farage: Der Mann, der Europa in die Krise stürzte Die EU ist doch schon längst in einer Krise ... ... sonst hätte sich die Mehrheit der Briten wohl kaum für einen Austritt entschieden. Offensichtlich bringt die EU den Briten mehr (gefühlte) Nachteile als Vorteile. So einfach ist das. Es wäre [...] mehr

22.06.2016, 10:36 Uhr Thema: Berlin-Tegel: Düstere Fassadenkunst schockiert Anwohner Mein Gott ... ... in bayerischen Klassenzimmern hängt der Gekreuzigte. Lasst die Kunst am Gebäude. Sieht auch super aus. Wer sich integrieren will, muss auch damit klar kommen. mehr

19.06.2016, 13:01 Uhr Thema: Attentate von psychisch Kranken: "Primitivierung des Denkens" Wir sollten Debatten vermeiden ... ... die irgendwelche mörderischen Spinner auf den Plan rufen. Ist es das, was die Interviewer mit ihren Fragen bezweckt haben? Ich glaube vielmehr, dass die sogenannten politische Korrektheit den [...] mehr

17.06.2016, 08:23 Uhr Thema: Ökostrom: Schleswig-Holstein kämpft gegen den Phantomstrom Spielwiese für Spekulanten Zahlen dürfen diese unausgegorenen Experimente natürlich die Stromkunden und Steuerzahler. Was für ein Wahnsinn! Doch richtig hart wird es erst, wenn es die ersten Blackouts gibt. Dann ist [...] mehr

10.06.2016, 13:05 Uhr Thema: NSA-Whistleblower: Verfassungsschutzchef hält russische Agententätigkeit Snowdens für Maaßen? Das kommt davon, wenn die besten Leute auswandern oder in die Wirtschaft gehen. Die zitierten Aussagen zeugen von einer unglaublichen Arroganz und Einbildung, weil man beim Verfassungsschutz entweder [...] mehr

10.06.2016, 11:13 Uhr Thema: Strukturschwache Regionen: Gabriel will gesamtdeutschen Soli ab 2019 Ein weiterer Spatenstich ... ... für das Grab der SPD. Aber anderen billigen Populismus vorwerfen. Schön, dass der Populismus der SPD immer teuer ist für die arbeitende Bevölkerung und die Umverteiler immer mehr alimentiert. Die [...] mehr

27.05.2016, 18:15 Uhr Thema: Aufstieg der Rechtspopulisten: Wettlauf gegen die irren Zeitgeister Geld, das einem nicht gehört... ... zum Fenster rauszuwerfen, Pardon, zu investieren, ist also die neue Heilslehre. Schon mal davon gehört, dass man Probleme nicht mit den Mitteln bekämpfen sollte, die sie verursacht haben? [...] mehr

20.04.2016, 12:59 Uhr Thema: Raucher: Kabinett beschließt Verbot von Tabakwerbung Willkommen in Verbotistan! Dass ein Werbeverbot keinerlei Auswirkungen auf das Rauchverhalten, sondern nur auf die Mediennutzung der Tabakkonzerne hat, ist längst bewiesen. Solange der Staat üppigst an den Rauchern verdient, [...] mehr

12.04.2016, 11:02 Uhr Thema: Demokratie: Volk und Wahrheit Ob die heutige Politik tatsächlich vernünftiger ist ... ... als durch direkte demokratische Teilhabe, darüber lässt sich streiten. Aber gerade die Schweiz hat gezeigt dass sie über ihre Plebiszite durchaus sehr vernünftig und eben nicht populistisch [...] mehr

08.04.2016, 09:27 Uhr Thema: Nach Nein der Niederländer: Grünen-Politikerin Harms lehnt Volksabstimmungen in der E Unglaublich, was eine Vertreterin der Partei... ...die sich früher Basisdemokratie auf die Fahnen geschrieben hat, um Wähler zu gewinnen, hier absondert. Das Problem liegt ja wohl weniger in der Volksabstimmung, die immer nur dann gefährlich [...] mehr

05.04.2016, 14:58 Uhr Thema: Anwälte im Offshore-Geschäft: "Dem Staat ein Schnippchen schlagen" Kann man eigentlich noch naiver fragen? Die Anwälte kämpfen für das Recht ihrer Mandanten im Rahmen der Gesetze. Das bedeutet eben auch Gesetzeslücken aufzuspüren. Moral ist dabei keine im Gesetz festgelegte Einheit. So einfach ist das. Wie [...] mehr

23.03.2016, 17:38 Uhr Thema: Anschläge in Brüssel: Wir dürfen unserer Angst nicht verfallen Immer wenn ich ... verstehe ich "Ihr", und immer wenn ich "dürft" lese, sehe ich den erhobenen Zeigefinger. Ich darf alles und muss nichts (in Hinblick auf welche Folgen auch immer des [...] mehr

21.03.2016, 16:13 Uhr Thema: Steuerzahlerbund: Die skurrilsten Subventionen des Staats Hallo Herr muellerthomas... ... da steht doch explizit die "skurrilsten Projekte". Klar, dass Sie die 422 Mio. schon allein aus Ihrer Einkommenssteuer zahlen ;-) Im Übrigen müssen Sie dem Bund der Steuerzahler [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0