Benutzerprofil

sushiboi

Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 291
28.03.2017, 15:43 Uhr

Persönliche Kritik Chefs, die auf persönliche Weise austeilen können (was wohl leider auf die Mehrzahl zutrifft), sollten auch persönlich einstecken können. Wenn sie das nicht können, sind sie einfach auf dem falschen [...] mehr

22.03.2017, 00:23 Uhr

Endlich mal wieder ein Artikel vom "Regime-Kritiker". Mit seinen Formulierungen hatte er sich ja in der letzten Zeit etwas rar gemacht. Ich würde konkretisierend hinzufügen wollen, dass Russland [...] mehr

02.03.2017, 14:10 Uhr

Keine Lehrer?! Was für ein Skandal! Oder vielleicht doch nicht? Bei dem, was einige Lehrer abliefern aber auch bei dem immer weiter kaputt gesparten Schulsystem können gerade Außenseiter, die weder sowieso schon von [...] mehr

07.02.2017, 12:46 Uhr

Das Rentensystem wird in spätestens 20 Jahren, wenn die Babyboomer in Rente gehen sowieso am Ende sein, was weniger an den Babyboomern als am Rentensystem liegt. Aber da wird ja immer weiter privatisiert und [...] mehr

20.01.2017, 03:12 Uhr

Vorsicht geboten Wenn man die postende Person bzw. deren Follower nicht kennt, soll Vorsicht geboten sein? Na dann viel Spaß in der eigenen Filterblase! Oder stammt das Foto der Autorin aus den 60ern und sie ist [...] mehr

16.01.2017, 04:36 Uhr

Die Wohlhabenden nutzen nicht nur Steuervermeidung und schaden damit dem Allgemeinwohl (Essen und Urlaub laufen da fast immer unter Geschäftsessen bzw. Geschäftsreise), sie nutzen auch ihre Stellung, die Einkommen der einfachen Angestellten niedrig zu [...] mehr

09.01.2017, 17:23 Uhr

Sachsensumpf Sachsenbashing war und ist doch gerade in. Vorurteile aufbauen und die anschließend zu bestätigen, kommt halt bei vielen Lesern an. Früher waren dafür Bild oder Comedy zuständig, heute zieht sich das [...] mehr

30.12.2016, 08:13 Uhr

mutmaßliche oder unterstellte Täterschaft? Als Mutmaßung wurde dies bisher in erster Linie von der US-Politik geäußert. (IT-) Fachkreise jedoch haben sich eigentlich durchweg viel vorsichtiger bezüglich der zwar genannten aber im Detail bisher [...] mehr

04.12.2016, 16:43 Uhr

VW sollte dringend die Vorstandsvergütungen anheben Die armen Manager können sich weder ein Linienflugticket noch marktübliche Hausmieten leisten. mehr

20.11.2016, 13:26 Uhr

Dialog mit Andersdenkenden? Dabei hat doch Professor Christian Stöcker im aktuellen SPON dieser Herangehensweise gerade eine "wissenschaftlich begründete" Abfuhr erteilt. mehr

20.11.2016, 10:36 Uhr

braucht sicher keine Ratschläge, bei denen mal wieder die alte Volksweisheit "Gut gemeint ist noch lange nicht gut gemacht" zutrifft. Genauso wenig braucht es aber ausgrenzende und [...] mehr

29.10.2016, 08:49 Uhr

Verschuldung nur noch in einem bestimmten Verhältnis zum Einkommen Ideale Maßnahme, wie man den Normalbürger vom Immobilienmarkt ausschließen kann. Dabei macht man mal wieder zwei Fehler: Erstens entstehen die Blasen nicht, weil sich mehr Leute den Traum vom [...] mehr

13.10.2016, 10:13 Uhr

Don't kill the messenger "Töte nicht den Boten" wussten schon die alten Griechen. Offensichtlich sind wir dank unserer selbsternannten Eliten gesellschaftlich wieder hinter diese zurückgefallen. mehr

10.10.2016, 14:32 Uhr

Absolute Zustimmung Nur wer schreibt dann in den nächsten Jahren, bis die geforderte Elite ausgebildet ist, noch etwas für die Zeitungen und die anderen Medien? mehr

23.09.2016, 14:44 Uhr

Gabriel macht einen auf Friedensengel Die nächste Wahl muss vor der Tür stehen. Ob ihm jemand die Rolle abnimmt? mehr

20.09.2016, 09:22 Uhr

An die Bank zurückzahlen? Die sollten nicht einfach zurückgezahlt werden sondern doppelt: ein Mal an den Staat oder ein Mal an Projekte für hilfsbedürftige Menschen. mehr

15.09.2016, 07:21 Uhr

Sie lernen es nicht. Mit Bomben züchtet man nur neue Feinde. Wenn sie die drei Milliarden jedoch in die Entwicklungshilfe gesteckt hätten, wären sie mittlerweile wohl dicke Freunde. mehr

11.09.2016, 16:53 Uhr

Wenn ungezwungene Unterhaltungen zum Thema normal wären und zwar ab dem Alter, in dem das Interesse daran erwacht, bräuchte man auch keine Ratgeber. Stattdessen lawiert man im Dreieck zwischen den eigenen Bedürfnissen, denen des Partners und [...] mehr

05.09.2016, 15:33 Uhr

Fühlt sich nicht nur an wie zu Hause Sonderposten es irrender auch. Wien war länger Hauptstadt eines Deutschen Reiches, als jede andere deutsche Hauptstadt. Die Vereinigung auf demokratischem Weg wurde von den Alliierten verhindert und [...] mehr

31.08.2016, 07:59 Uhr

Smart? Als smarter Mensch hätte er entweder einen Doktortitel oder er wäre smart genug gewesen, zu wissen, dass solch ein Betrug in jedem Fall früher oder später auffliegt und sich deshalb nicht lohnt. [...] mehr