Benutzerprofil

sushiboi

Registriert seit: 29.11.2010
Beiträge: 277
23.09.2016, 14:44 Uhr

Gabriel macht einen auf Friedensengel Die nächste Wahl muss vor der Tür stehen. Ob ihm jemand die Rolle abnimmt? mehr

20.09.2016, 09:22 Uhr

An die Bank zurückzahlen? Die sollten nicht einfach zurückgezahlt werden sondern doppelt: ein Mal an den Staat oder ein Mal an Projekte für hilfsbedürftige Menschen. mehr

15.09.2016, 07:21 Uhr

Sie lernen es nicht. Mit Bomben züchtet man nur neue Feinde. Wenn sie die drei Milliarden jedoch in die Entwicklungshilfe gesteckt hätten, wären sie mittlerweile wohl dicke Freunde. mehr

11.09.2016, 16:53 Uhr

Wenn ungezwungene Unterhaltungen zum Thema normal wären und zwar ab dem Alter, in dem das Interesse daran erwacht, bräuchte man auch keine Ratgeber. Stattdessen lawiert man im Dreieck zwischen den eigenen Bedürfnissen, denen des Partners und [...] mehr

05.09.2016, 15:33 Uhr

Fühlt sich nicht nur an wie zu Hause Sonderposten es irrender auch. Wien war länger Hauptstadt eines Deutschen Reiches, als jede andere deutsche Hauptstadt. Die Vereinigung auf demokratischem Weg wurde von den Alliierten verhindert und [...] mehr

31.08.2016, 07:59 Uhr

Smart? Als smarter Mensch hätte er entweder einen Doktortitel oder er wäre smart genug gewesen, zu wissen, dass solch ein Betrug in jedem Fall früher oder später auffliegt und sich deshalb nicht lohnt. [...] mehr

20.08.2016, 02:55 Uhr

Doping international Interessant zu sehen, wie hier einige Foristen offensichtlich unter Amnesie leiden. Man denke nur an das Bundesinstitut für Sportwissenschaften, an unsere Radler oder an verschiedene Fussballvereine. [...] mehr

17.08.2016, 08:19 Uhr

Prinzipiell ist die Aussage natprlich genauso korrekt wie "wir werden alle sterben". Trotzdem lässt sich anhand solcher Äußerunen die Unreife der Türkei und der Riege um den Dikatator [...] mehr

15.08.2016, 18:09 Uhr

hanebüchen ist es, wenn man behauptet, dass diese Darstellung nichts mit den Gesellschaften Koreas und Japan zu tun hätte, außer vielleicht der geografischen Nähe. Wahrscheinlich zeugt es aber auch einfach nur [...] mehr

15.08.2016, 09:33 Uhr

Beschämend Ist die Gutgläubigkeit der Politiker, die offensichtlich erwarten, dass die Grundlage für Neueinstellungen Menschlichkeit sei. Wenn es um die Menschen ginge, gäbe s auch kein mehrere Millionen [...] mehr

09.08.2016, 03:02 Uhr

Fantasievolles Wirtschaftsprogramm Na dann ist Trump doch wirklich politikreif. Oder gab es in den letzten Jahrzehnten auch nur eine einzige Politikerriege, die es geschafft hätte, eines der Wirtschafts- oder gar eines der [...] mehr

30.07.2016, 08:08 Uhr

Am fehlenden Charisma liegt's Schön, dass wir das geklärt haben. Leute, die Bush's Politik kritisiert haben, waren antiamerikanisch, die, die Israel kritisieren, sind verkappte Antisemiten, und die, die Muttis Kurs für wenigstens [...] mehr

12.07.2016, 14:34 Uhr

Bei dieser Formulierung sind wegen ihrer Uneindeutigleit.zukünftige Grenzstreitigkeiten schon vorprogrammiert. Die bisherige Regelung sah die Flussmitte als Grenzverlauf vor. Der Rest des Textes lässt [...] mehr

14.06.2016, 10:43 Uhr

So wird als nichts. So hat sich das ja noch gelohnt für den Finanzvwrmitller. Die Frau solllte den errechneten Lohn von 77000 Euro plus die gleiche Summe als Entschädigung bekommen. Darüber hinaus müsste eine saftige [...] mehr

11.06.2016, 07:26 Uhr

Weniger schlaue Präsidenten Gab es auch vorher schon. Wir haben Teagen und auch Busch überlebt, die ihr mangelndes Wissen mit Ideologie des Kalten bzw. heißen Krieges zu überspielen suchten, da werden wir einen Pragmatiker wie [...] mehr

09.06.2016, 03:13 Uhr

Der Bundespräsident hatte zwar nie etwas zu sagen geredet hat er aber trotzdem viel, auch wenn er sich seine Reden sicher schreiben oder zumindest korrigieren lassen hat. Vielleicht sollte der [...] mehr

08.06.2016, 13:16 Uhr

Zwang Man ergänzt den Zwang, der auf die Prostituierten bzw. sich prostituierenden wirkt durch eine. Auf die Freier, obwohl man eigentlich längst weiß, dass das mit dem Zwang sowieso nicht funktioniert. [...] mehr

07.06.2016, 14:48 Uhr

Nachbarschaft Polen verschlechtert also absichtlich nicht nur die Beziehungen zu Russland sondern auch die zu seinem westlichen Nachbar und NATO-Partner Deutschland. Auf die Ukraine würde ich an ihrer Stelle nicht [...] mehr

05.06.2016, 16:28 Uhr

messbare Tatsachen & mögliche Ursachen Solange sich Wirtschaftswissenschaften nicht von gesellschaftspolitschem und entsprechend anschauungsabhängigen und für eine eindeutige Darstellung viel zu komplexen Zusammenhängen lösen, wird sich an [...] mehr

25.05.2016, 01:56 Uhr

Kultiviertes Understatement In Asien. Wo in mehreren Ländern das Understatement zur Kulturerbe en wurde, findet das drängeln vielleicht nicht so lautstark statt wie in westlichen Ländern, dafür kann es um so subtiler und [...] mehr

Kartenbeiträge: 0