Benutzerprofil

Koana

Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 3358
20.02.2017, 18:03 Uhr

Na dann.... .... informieren Sie sich bitte mal, was wir alles an negativen Auswirkungen unserer Lebensweise externalisieren, welche ökonomischen Vorteile wir durch die Globalisierung und die nun seit [...] mehr

20.02.2017, 14:47 Uhr

Konkret sollten sie lieber formulieren, die satten Menschen sollten einfach mal Mensch sein! Nur, dabei scheinen sie zu unterstellen, dass Menschen im Kollektiv ebenso sozial sind, wie in der [...] mehr

19.02.2017, 10:59 Uhr

Menschen wie Schulz... haben keine politischen Visionen, sie haben Karriereambitionen. Ich denke, wie Schröder, wird auch dieser Schaumschläger, sollte er gewinnen, nur eines tun, seine weiteren persönlichen Claims [...] mehr

18.02.2017, 19:28 Uhr

Liegt wohl daran, dass sich Menschen niemals gütige, soziale, ehrliche und kluge Führungswesen aussuchen. Wahrscheinlich haben die Horden schlicht Angst, sie würden dann völlig untergehen, da nebenan die knallharte [...] mehr

16.02.2017, 09:34 Uhr

Da lacht das Herz.... desjenigen, der 100 Euro in der Minute zur Verfügung hat (oder Sekunde.....). Ja, wirklich, man sollte als armer Mensch jene beneiden, die 100 Euro die Woche haben, da man selber nur 50 hat. [...] mehr

16.02.2017, 09:27 Uhr

Schön geschildert... .... und warum kriegen dann gerade jene meist Druck, die eben nicht statt in einer Partei Karriere gemacht zu haben, im unteren Stockwerk die Steuergelder, in weit bescheidenerem Maß abgreifen, [...] mehr

16.02.2017, 08:30 Uhr

Der Nahles Bot...... ... hat hier wohl zugeschlagen. Ups.... jetzt hab ich auch sinnlos einem Bot geantwortet. Sollten Menschen dies lesen - warum solidarisieren wir uns nicht mit den Arbeitslosen und streiken für [...] mehr

09.02.2017, 10:52 Uhr

Wir tun so, als ob..... .... aber wir machen das Gegenteil. Hier haben die Planer schlicht die Gesetzeslage grob missachtet, das werden sie nun nachbessern, danach wird gebaggert. Es geht hier nicht um die Umwelt, es geht [...] mehr

09.02.2017, 08:52 Uhr

Hier sind viele.... .... sehr umweltbewusste Menschen, die alle sehr kluge und kritische Beiträge über diesen Herrn Trump abliefern. Auch all die Journalisten, die kritischen Kulturschaffenden, die Akademiker, ja alle [...] mehr

07.02.2017, 10:21 Uhr

Subventionsdiebe.... .... die sich einen Staat kapern und das Volk schlicht als Beute betrachten. Leider sind unsere politischen Führungskader nicht minder korrupt und machen mit diesen widerlichen Figuren gemeinsame [...] mehr

02.02.2017, 18:29 Uhr

Lustig.... .... aber der Schulz wird als erstes das Kanzlergehalt erhöhen lassen, dann das Gesetz bezüglich der Mandatsbezüge etc. - nicht an Richtern sollte man sich orientieren, sondern an den Gehältern von [...] mehr

30.01.2017, 20:58 Uhr

Was sind schon 12 Mio.? Ich freu mich auf die Altersgrundsicherung und hoffe noch lange diesem Treiben hier zuschauen zu dürfen. Die Welt ist absurdes Theater und mich machte wohl auch eine Milliarde nicht glücklicher, als [...] mehr

30.01.2017, 10:52 Uhr

Mal sehen.... ... er nimmt morgen das Dekret zurück, dafür gibt es noch ein paar Dutzend Kommandoaktionen mit hunderten toter Frauen und Kinder, die Alaska Pipeline wird nicht nur gebaut, sondern in Alaska werden [...] mehr

27.01.2017, 12:33 Uhr

Hat er überzogen? Womöglich gar so sehr, dass man ihn nun tatsächlich zur Verantwortung zieht, obschon er zur neofeudalen Klasse, der über dem Recht stehenden Halbgötter zählt. mehr

26.01.2017, 08:48 Uhr

Hälfte jetzt.... .... die andere Hälfte gibt es, sobald die Deregulierungen das Casino völlig enthemmt zugreifen lassen - das Dumme in diesem Casino gibt es kein einziges Feld, das die gewöhnlichen Menschen [...] mehr

25.01.2017, 20:32 Uhr

Die Jugend von heute..... .... wird wohl wenig davon haben, dass sich die Kursmarken in immer neue Höhen katapultieren lassen, dank der Billionen die von den Notenbanken in die Pipelines gepumpt werden, den nichts anderes als [...] mehr

23.01.2017, 13:56 Uhr

Verzichten? Auf was wollen wir nicht verzichten? Wir wollen nicht auf materiellen Irrsinn verzichten. Wir wollen nicht auf Verteilungskämpfe verzichten. Wir wollen nicht auf die Bequemlichkeit der trägen [...] mehr

23.01.2017, 11:10 Uhr

Völlig belanglos..... .... jene die Trump wählten, würden ihn wohl auch wählen, käme heraus, dass er erst sein Erbe verzockt hat, dann als das Tump-Modell von den Medien vermarktet wurde, als das Stehaufmännchen unter den [...] mehr

22.01.2017, 08:32 Uhr

Diesmal zynische Ironie? Frau Berg, Sie reden sich fein raus, so wie wohl 99,x% meiner Artgenossen sich fein rausreden. Das spart einem die nötigen Adjustierungen der eigenen Lebensweise. Hilft ja eh nichts, wenn ich [...] mehr

18.01.2017, 12:21 Uhr

Das Problem für den Wähler.... .... bleibt bestehen - wen soll man wählen? Nur, wenn 99,9% nicht wählen, hat das Parlament dennoch das Recht diese 99,9% als Ihre Wähler zu betrachten. Die Regierung stellt dann eben die Mehrheit [...] mehr