Benutzerprofil

Koana

Registriert seit: 01.12.2010
Beiträge: 3200
   

18.05.2016, 13:51 Uhr Thema: Robin Wright aus "House of Cards": "Entweder ich bekomme die gleiche Gage, oder..." Armer Präsident.... .... kein Wunder dass Politiker korrupt sind, schließlich verdienen die Schauspieler ein Vielfaches - ich plädiere dafür Politikern mindestens die gleiche Gage zu bezahlen. Sprich Obama müsste [...] mehr

16.05.2016, 08:46 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Österreich: TV-Duell endet im Desaster Bravo! Das war echter Enthüllungsjournalismus, ganz ohne investigative, ihre Gesundheit oder gar ihr Leben riskierende Aufklärer. Nein, das Übel unserer Gesellschaft hat sich höchstpersönlich demaskiert. [...] mehr

15.05.2016, 21:19 Uhr Thema: Fifa-Boss Infantino: "Schlimmer als Blatter" Wie niedlich... ... dieser Infantino gefällt mir, er ist so wundervoll hemmungslos und sollte sich Minimum 20 Mio als offizielle Jahresprämie zuweisen. Ich weiß nicht wie es in anderen Ländern läuft, doch soweit [...] mehr

15.05.2016, 17:42 Uhr Thema: Andreas Renschler: VW-Vorstand kassiert Millionen fürs Nichtstun .... das sprach ich an... .... würden alle eine Einstellung ähnlich meiner haben, würden wir ja keinen Abfall recyceln, sondern die Gemeinschaft der Werktätigen bilden (und längst eine Kreislaufwirtschaft etabliert [...] mehr

15.05.2016, 12:35 Uhr Thema: Andreas Renschler: VW-Vorstand kassiert Millionen fürs Nichtstun Treffend formuliert! Ein Glück, noch haben Sie uns noch nicht lobotomiert , sprich man kann auch anders leben. (.... und an die hier lesende Gemeinde - nein, ich beziehe keine Almosen von Euch! - ... wäre sehr [...] mehr

15.05.2016, 12:18 Uhr Thema: Andreas Renschler: VW-Vorstand kassiert Millionen fürs Nichtstun Systemfrage! Die meisten hier scheinen verärgert zu sein. Warum? Jeder von uns hat die Möglichkeit sich diesem System zu verweigern. Jeder von uns hat seinen Intellekt mit auf seine Lebensreise bekommen. [...] mehr

15.05.2016, 09:37 Uhr Thema: Andreas Renschler: VW-Vorstand kassiert Millionen fürs Nichtstun Die haben sich halt lieb! Piech ist doch ein ganz netter Mann, zumindest für jene die er gut leiden kann. Wobei die Kunden von VW, (wohl auch alle Steuerzahler), die braven Arbeitsbienen, (vor allem jene die für 8,50 als [...] mehr

14.05.2016, 16:45 Uhr Thema: Verpatzter Neustart: Dann kann sich die Fifa gleich auflösen Infantino hat sehr wohl verstanden... ... er hat verstanden, dass man in der heutigen Zeit nicht einmal mehr den Anschein zu wahren braucht. Im Übrigen gilt das wohl für alle Bereiche unserer globalen Gesellschaft, mehr und mehr. [...] mehr

14.05.2016, 12:05 Uhr Thema: Erster Kongress unter Infantino: Fifa-Macher wählen ihre Kontrolleure künftig selbst Warum sollte.... .... ausgerechnet die FIFA vom globalen Korruptionssystem abweichen? Die lieben Untertanen machen brav ihre Arbeit und wer clever ist, nun, wer clever ist, der lässt sich wie ein Fürst von Ihnen [...] mehr

13.05.2016, 20:18 Uhr Thema: Trotz Abgas-Skandal: VW-Tarifmitarbeiter bekommen 3950-Euro-Prämie Das blaue Wunder.... .... werden diese zig tausend kurzsichtigen VW AG-Angestellten schon noch erleben. Sie freuen sich über ca. 2000 Euro "Prämie" (mehr dürfte wohl kaum nach Abzügen übrig sein....). Der [...] mehr

13.05.2016, 13:12 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Ufos und Aliens - Clinton hofft auf Hilfe von oben Böhmermann übernehmen Sie! .... man könnte doch einen Alien einschleusen. mehr

13.05.2016, 11:53 Uhr Thema: Fahrbericht Nissan Navara: Liebe ist ein Laster Ich finde auch.... .... wer so ein erfolgreicher, leistungsbereiter Hochleistungsmensch ist, der sollte so ein Fahrzeug zumindest als Drittwagen in seiner Tiefgarage unterbringen. Er könnte dann gleich seine Rennpferde [...] mehr

12.05.2016, 11:44 Uhr Thema: Misstrauensantrag gegen den Präsidenten: Hollande riskiert den völligen Machtverlust Scheitert Hollande.... .... dürfte er sehr weich fallen, die nachfolgenden Politokraten, werden weiter gut versorgt gegen das Volk und für die Milliardäre alles niederreißen, was eine halbwegs soziale Gemeinschaft ausmacht. [...] mehr

11.05.2016, 11:54 Uhr Thema: Kabinettsbeschluss: Regierung weitet Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen aus Sie vergessen..... .... es gibt noch die Staatsstraßen - die werden seit Jahrzehnten von findigen Regionalzockern bundesstraßenähnlich ausgebaut - permanente Kohle für die Baggerbesitzer und schöne Boni für [...] mehr

11.05.2016, 11:45 Uhr Thema: Kabinettsbeschluss: Regierung weitet Lkw-Maut auf alle Bundesstraßen aus Staatsstraßenorgie! Na, dann lasst uns mal in die Hände spucken. Die lokalen Fürsten freuen sich schon, jetzt gibt es den Turbo für neue Asphaltierungsorgien. (Schließlich dürfen die 40Tonner bei der Mautflucht nicht [...] mehr

09.05.2016, 16:17 Uhr Thema: A400M-Militärflieger: Bundeswehr fürchtet den Totalausfall Betrügerische Machenschaften ... auf der Managementebene und Duckmäusertum in der Belegschaft - so läuft das eben. Im militärischen Bereich kann man lachen - ein flugunfähiges Kriegsflugzeug ist am Ende gelebter Pazifismus, doch [...] mehr

07.05.2016, 21:56 Uhr Thema: AfD-Programm: Post für Frauke Petry Berg steht auf dem Wohlstandsberg.... ... und amüsiert sich gegen Honorar über das dumpfe Treiben unten im Tal. Oder tue ich der Frau unrecht? Amüsiert sie sich nicht, im Gegenteil gar, sie leidet wirklich unter all den unsäglichen [...] mehr

29.04.2016, 15:20 Uhr Thema: Mitarbeiter des Monats: Wie ein Praktikant der Stadt Hagen fünf Millionen Euro sicher Liest sich gut. Vor allem, dass die Gespräche anscheinend fruchtbar und von gegenseitigem Respekt geprägt waren. Die genauen Vorgänge wurden nicht geschildert, doch irgendwie ist das Wichtigste, dass hier niemand [...] mehr

29.04.2016, 08:39 Uhr Thema: Sexualstrafrecht: Wäre die Vagina doch ein Auto Autos sind eben mehr wert als arme Frauen. Reiche Frauen können sich auch arme Männchen halten und einen Bodyguard, der ihnen lästige Artgenossen vom Leibe hält. Ich kann Frauen nur raten, eine XXL Dose [...] mehr

28.04.2016, 18:14 Uhr Thema: Fracking-Streit im Bundestag: "Das ist heuchlerisch, was Sie hier tun" Leider genügen schon einige Millionen... .... um die Politokraten zu kaufen, obwohl das Volk Milliarden für sie ausgibt, in der Hoffnung das Verwöhnaroma machte sie dem Steuerzahler gegenüber loyal - weit gefehlt. Ich finde es sollte [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0