Benutzerprofil

Gluehweintrinker

Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 1013
   

30.05.2015, 19:06 Uhr Thema: Twitter-Fundstück: OMG, sie tapen das Triebwerk! Wie lautet Ihre Lösung? "Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten alle Passagiere auf der linken Seite bitten, die Fensterblenden zu schließen. Den Grund dafür darf ich Ihnen leider nicht nennen. Sollten Sie sich [...] mehr

30.05.2015, 19:02 Uhr Thema: Twitter-Fundstück: OMG, sie tapen das Triebwerk! Nichtwissen mit Blödelei kaschiert Vielleicht haben Sie schon einmal davon gehört, dass nach der Raumfahrt die Luftfahrt die höchsten Sicherheitsstandards praktiziert. Haben Sie sich desweiteren gefragt, wieso bei massiv steigendem [...] mehr

30.05.2015, 18:56 Uhr Thema: Twitter-Fundstück: OMG, sie tapen das Triebwerk! Äpfel und Birnen, kennen Sie den Unterschied? Vielleicht ist Ihnen entgangen, dass bei Flugzeugen jedes relevante Bauteil innerhalb so kurzer Intervalle ausgetauscht wird, dass selbst eine 30 Jahre alte Maschine nach europäischen oder [...] mehr

25.05.2015, 19:33 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus 10 Millionen sind 0,0%? Wir rechnen mit 10 bis 15 Prozent homosexuell empfindender Menschen in Deutschland - also locker 10 Millionen. Wir sind auch Wähler. Schon vergessen. mehr

25.05.2015, 19:32 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Zäumen Sie das Pferd doch mal von hinten auf. Schmuckläden? Schließen! Nicht ausudenken, wenn es da so viele Raubüberfälle geben könnte. Schwulenrechte? Nicht machen. Schwule sollten sich verstecken, damit es keine Kinder gibt, die wegen [...] mehr

25.05.2015, 19:30 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Danke, wir machen, was wir wollen! Und das ist: exakt gleiche Rechte. Was wir brauchen, können Sie offenbar nicht einschätzen. Es mangelt Ihnen an Empathie und damit sind Sie als qualifizierter Diskussionsteilnehmer leider nicht [...] mehr

25.05.2015, 19:23 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Das nennt man Benchmarking Bedeutet: lernen vom Besseren. Es gab immer schon weit fortschrittlichere Länder als Deutschland. Dazu gehören die Niederländer, Schweden, Dänemark, Norwegen. Über kurz oder lang taten wir genau [...] mehr

25.05.2015, 19:21 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus In welchen Kreisen verkehren Sie denn? Nun, wenn in Ihrem Umfeld eine Mehrheit die gleichgeschlechtliche Ehe (offenkundig) ablehnt, dann kann das zwei Gründe haben: 1. Sie haben sich einen Freundes- und Bekanntenkreis ausgesucht, [...] mehr

25.05.2015, 19:13 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Kinder sind von Beziehungen angeekelt? Wie sollen sich Kinder vor der Beziehung ihrer Erziehungsberechtigten ekeln? Ich wüsste eine Menge ekliger Dinge, die in den von Ihnen so gepriesenen Hetero-Beziehungen geschehen zum Schaden von [...] mehr

25.05.2015, 19:09 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Alle Randgruppen ab jetzt missachten! Behinderte? Randgruppen. Sinti & Roma? Randgruppen. Türken? Osmanische Rand-Randgruppe. Ignorante Bildungsferne mit Erbsenhirn? Extrem-Randgruppe. Hoppla - Sie laufen Gefahr, nicht der Rede [...] mehr

25.05.2015, 19:04 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Aber doch - NATÜRLICH doch! Was eine Familie ist, bestimmen nicht Sie! Entweder gewöhnen Sie sich an neue Formen der Familie oder Sie lassen es, aber Sie werden nicht verhindern, dass diese Gesellschaft den Familienbegriff [...] mehr

25.05.2015, 19:00 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Schwul werden - geht nicht. Sie haben von Sexualität nicht die geringste Ahnung, denn sonst wüssten Sie, dass die Veranlagung festgefügt ist und einem Menschen in die Wiege gelegt ist. Da "wird" niemand schwul oder [...] mehr

25.05.2015, 18:57 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Gnadenlos selbstloses Gewäsch Nö, Sie müssen kein Geschrei machen. Sie können heiraten, öffentlich Händchenhalten oder Knutschen und alles ist fein, weil Ihre Sexualität rein zufällig dem Mainstream entspricht. Deswegen müssen [...] mehr

25.05.2015, 18:54 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Bitte den gedanken zu Ende bringen! Und wie bitte erklärt man die steuerlichen Begünstigungen kinderloser Hetero-Ehen, die ganz offensichtlich NICHT dem Zweck des Kinderzeugens dienen? mehr

25.05.2015, 18:53 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Und munter schmeißen wir alles in einen Topf. Was hatt denn bitte Pädophilie mit Homosexualität zu tun? Außer in Ihrem Kopf rein gar nichts. Die meisten Pädophilen sind übrigens Männer, die sich an kleinen Mädchen vergreifen - oder an kleinen [...] mehr

25.05.2015, 18:50 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Wer setzt das so fest? Bibel? Papst? Der Volksmund? Ewiggestrige? mehr

25.05.2015, 18:49 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Wo sind denn all die geschädigten Kinder? Kinder brauchen ein liebevolles und fürsorgliches Zu Hause. Ob Papa mit Mama poppt oder doch lieber mit dem zweiten Papa hat auf die kindliche Entwicklung weit weniger Einfluss als die Frage, ob [...] mehr

25.05.2015, 18:46 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Homo = gleich Etwas Gleicheres als Schwule oder Lesben kann ich mir gar nicht vorstellen. Wie sagte schon der große Loriot? "Männer und Frauen passen einfach nicht zusammen". Sie können dagegen sein [...] mehr

25.05.2015, 18:44 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Acht bis zwölf? Sie unterschätzen mich! Übrigens: darf ich Ihnen mal erzählen, wie viele verheiratete Männer (wohlgemerkt: mit Frauen verheiratet) ich bislang in Schwulenbars und -saunen getroffen [...] mehr

25.05.2015, 18:39 Uhr Thema: Homo-Ehe: Die Regenbogenallianz fordert Merkel heraus Sie bestimmen nicht was wichtig ist. Bitte versuchen Sie, auch die Mehrheit Ihrer gerade ruhenden Hirnzellen in Bewegung zu setzen, dann wird's vielleicht auch etwas mit dem Denken und vielleicht wird Ihnen dann auffallen, dass mit [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0