Benutzerprofil

Gluehweintrinker

Registriert seit: 02.12.2010
Beiträge: 1092
Seite 1 von 55
18.05.2018, 08:20 Uhr

65% - das darf bezweifelt werden. Seit mehr als 20 Jahren absolviere ich als Besatzungsmitglied mehrere hundert Flüge pro Jahr. Die Zahl von 65% kann nicht korrekt sein. Einmal oder zweimal pro Jahr rufe ich einen Arzt aus, eher noch [...] mehr

08.05.2018, 19:54 Uhr

Es wird hübsch alles durcheinander geworfen Zunächst einmal ist mir völlig klar, dass jede Form des Reisens ihren ökologischen Fußabdruck hat. Es wäre sehr seltsam, wenn dieses auf Kreuzfahrten nicht zuträfe. Und dennoch ist dieses immer [...] mehr

08.05.2018, 19:36 Uhr

Wenn man nichts Substanzielles beizusteuern hat... ...bietet es sich an, einfach nichts zu schreiben. "Wie viel Arbeit wird ausgelagert?" Äh, sagen Sie es mir doch. "Wie viele Billigjobs gibt es?" Also, ich bin mit meinem [...] mehr

08.05.2018, 00:15 Uhr

Typisch deutsche Diskussion Am deutschen Wesen soll die Welt genesen. Anders kann man diese absurde Neid- und Besserwisserdiskussion nicht erklären. Gerade jene, die null Ahnung von Passagierschiffen haben und noch nie eines von [...] mehr

07.05.2018, 09:33 Uhr

Cruise Bashing, die siebenhundertste... Zuverlässig wie der Furz nach der Kohlsuppe geht sofort das reflexartige Draufhauen los, vermutlich speziell von denen, die an jedem zweiten Wochenende ihren verfilzten Hipsterbart vor Kolosseum oder [...] mehr

07.05.2018, 09:04 Uhr

Immer dieselben Ausflüchte der Nichtwahrhabenwoller Reflexartig kommen wieder die Realitätsverweigerer um die Ecke mit wissenschaftlich unhaltbaren Aussagen (ìm Zusammenhang mit der aktuellen Entwicklung) wie "den Klimawandel hat es immer [...] mehr

01.05.2018, 22:14 Uhr

Und wieder treffen sich die Maximalempörten ..und geben vor, sich eine Meinung leisten zu können. In Wahrheit haben sie aber nicht den leisesten Schimmer davon, wie sich denn ein Kreuzfahrtschiff anfühlt. Wenn es Euch nicht interessiert, wieso [...] mehr

01.05.2018, 22:02 Uhr

Größenordnungen? Ausblenden! Ach Wallaceby, Sie arbeiten sich wieder genüsslich an einem Thema ab, was in Wahrheit marginal ist. Schätzen Sie doch mal die Zahl der jährlichen Kreuzfahrtpassagiere im Vergleich zu denen, die [...] mehr

01.05.2018, 21:44 Uhr

Kann man nicht leben und leben lassen? Du meine Güte, immer diese Fundamentalopposition und Grundsatzdiskussionen. Wen hier ein Artikel über die Zubereitung von Algensalat erscheint, ist es auch höchst müßig, wenn sich Bratwurstfans [...] mehr

01.05.2018, 21:31 Uhr

Cruise Bashing auf der Basis von Vorurteilen Kaum ein Thema ist so geeignet zur Verdeutlichung des in Deutschland beheimateten Universalexpertentums wie Kreuzfahrten. Der deutsche Gartenzwerg hat auch zu allem eine Meinung, und wenn sie auf [...] mehr

06.04.2018, 13:13 Uhr

Cruise Bashing läuft wieder - wie zu erwarten Ganz egal um welchen Aspekt von Kreuzfahrten es geht, zuverlässig wie der Pups nach der Kohlsuppe stehen die selbsternannten Moralapostel und offenbar klimaneutralen Urlauber auf der Matte, um sich [...] mehr

20.03.2018, 20:48 Uhr

wieso bitte "schade"? Wenn ich bei der Bahn ein Billigticket mit Zugbindung kaufe, das nicht erstattungsfähig oder umbuchbar ist, dann ist meine Knete auch weg. Der Kunde hatte es offensichtlich ebenfalls nicht nötig, eine [...] mehr

06.03.2018, 22:30 Uhr

Immer dieselben Stereotypen Nun fahren immer mehr Schiffe mit einem Flüssiggasantrieb, und nun ist es auch wieder nicht recht. Da wird (Überraschung!) ganz flott das Herz für Umwelt und Natur entdeckt, ausgerechnet von denen, [...] mehr

22.01.2018, 22:32 Uhr

Schiffs- und Flugverkehr liegen mit jeweils ca. 2,5% an den Gesamt-CO2-Emissionen am unteren Ende. Ganz weit oben liegen: KFZ, Industrie. Wärme- und Elektrizitätserzeugung. Und nun? Ach ja - fast [...] mehr

22.01.2018, 19:32 Uhr

Universalgelehrte aus dem Gartenzwergeland unter sich Du meine Güte. Da sind sie wieder unterwegs, die Super-Experten in Allem und Jedem, ausgesprochene Luftfahrtfachleute, examiniert und ganz sicher alle mit Testpilotenlizenz. Da heißt es dann ganz [...] mehr

12.01.2018, 06:52 Uhr

Erwartung erfüllt Wundert sich noch irgend jemand über diese verbalen Ausfälle? Der Tabubruch scheint doch inzwischen etabliert zu sein, in Washington D.C. wie auch in bestimmten bläulichen Kreisen der deutschen [...] mehr

08.01.2018, 13:24 Uhr

Das Ende der Massenhaltung von Schweinen? Wenn diese Krankheit dazu führt, dass die massenhafte Haltung von Schweinen in Europa zu Ende geht, dann hat sie sogar etwas Gutes. Fehlt noch was für Rinder und Geflügel. mehr

04.01.2018, 12:33 Uhr

Bitte nicht! Weiter so bedeutet Stillstand, außerdem: wer soll denn im Ausland "Kramp-Karrenbauer" aussprechen, bei "Mrs. Mörkel" war das noch einfach. Gut, man könnte es übersetzen in [...] mehr

03.01.2018, 15:21 Uhr

Die nächste Runde des Cruise Bashing Zuverlässig wie der Furz nach der Kohlsuppe geht die Verteufelung von Passagierschiffen in seine nächste Runde und kein ausgelutschtes Klischee ist zu dumm, um es nicht noch einmal in die Welt zu [...] mehr

30.12.2017, 19:15 Uhr

Wen wundert's? Wer will denn schon nach Dunkeldeutschland, wo undemokratische Umtriebe jedem klar denkenden Menschen den Spaß am Leben vergällen? Wer will denn schon dort leben, wo Menschen je nach ihrem Aussehen um [...] mehr

Seite 1 von 55