Benutzerprofil

rehlo1

Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 19
   

17.10.2013, 00:29 Uhr Thema: Streitthema zwischen Union und SPD: Plädoyer für einen (niedrigen) gesetzlichen Minde optional Na ja, seit wann kann ein "neoliberaler" Schreiberling denken, ein liberaler Denker vom "alten Schlag" würde sich schämen für so einen pseudoliberalen Schreiberling! Aber egal, [...] mehr

10.05.2013, 23:10 Uhr Thema: Klaus Wiesehügel: Steinbrücks Risiko-Schattenminister Interesant Und wieder wieder werden willige Gewerkschaftler gekauft, wie bei Schröder (gelle, Bsirske, Sommer etc.pp), schon vergesssen?? So, so, Steinbrück ein Finanzfachmann?? Ihr solltet mal die Geschichte [...] mehr

21.04.2013, 21:20 Uhr Thema: Steuer-Affäre: Bayern-Präsident Hoeneß schließt Rücktritt aus Warum zurücktreten?? Das typische Weltbild eines Kapitalisten, der von dem neoliberalen Irrglauben wie Hundertausende andere auch in Deutschland, sich leiten ließ, ich bin ein Gutsherr!! Steuern sind doch nur für das [...] mehr

08.04.2013, 22:32 Uhr Thema: Rückkauf der Stromnetze: So booten Energiekonzerne die Kommunen aus Nee, war klar ne, der arme Michel merkt endlich, dass die so freundlichen und tollen Konzerne, die Arbeitsplätze schaffen, was ja sozial ist (FDP), ihn über den Tisch ziehen. Ja, was soll denn das?? Ich sag' nur [...] mehr

28.03.2013, 23:06 Uhr Thema: Frankreichs Präsident in Nöten: Hollande will Reichensteuer mit Trick retten Grafsteiner zu Hollande Jawoll, soweit ist die neoliberale Doktrin beim deutschen Michel ins Gehirn gepustet worden, dass Sie, wahrscheinlich vollkommen humanistisch vernebelt, jemanden, der Mut zeigt gegen diese [...] mehr

17.02.2013, 10:16 Uhr Thema: Spanische Pfleger in Deutschland: "Die Patienten nehmen auf uns Rücksicht" Bravo Und wieder werden Arbeitnehmerrechte beschnitten, willfähige Billigarbeiter werden gegen Alte ausgespielt. Und die Gewerkschaft guckt wieder dusselig zu!! Aber der alllgemeine Leser glaubt wieder [...] mehr

09.01.2013, 00:35 Uhr Thema: Steinbrück-Vorstoß: SPD plant drastische Mietpreisbremse Der Chefneoliberale War ja klar, der Chefneoliberale muß nach seinen ganzen Stümpern einen Weg finden, der ihn züruck bringt zum Sozialen! Aber wer glaubt noch so einem, der sich fleißig die Taschen vollstopft und [...] mehr

05.11.2012, 12:44 Uhr Thema: Urteil: S&P muss für falsche Ratings zahlen optional In Deutschland ist natürlich so ein Urteil nicht möglich, da Justitia zu komplex ist und die Finanzgesetzte so oder so, dank Bankenlobby, zum Vorteil der Finanzindustrie gemacht wurden. Also lieber [...] mehr

19.09.2012, 00:54 Uhr Thema: Aufnahmetests für Medizin-Studenten: Künftige Ärzte treten zum Casting an Tja, wie immer In den letzten 20 Jahren habe ich persönlich ( nicht verallgemeinern!) festgestellt, daß ich bei richtigen Pro- blemen mehr als einen Arzt konsultieren muß!! Dies wurde mir sehr schmerzhaft durch [...] mehr

01.09.2012, 10:01 Uhr Thema: DGB-Studie: Jeder vierte neue Erwerbslose rutscht sofort in Hartz IV Hartz IV DGB Ist doch alles damals schon vor der Einführung von Hartz IV von Experten beschrieben. Sogar Engelen-Kefer hat ein Pamphlet aufgesetzt. Aber die "Elite" dieser Organisation hat Gas-Gerd [...] mehr

26.06.2012, 22:18 Uhr Thema: Fiasko beim Orthopäden: Der verratene Daumen Seitdem ich nach einer derart Super-Behandlung bei einem Orthopäden meine Rückenschmerzen nicht lindern konnte, bemühte ich einen Chiropraktiker auf eigene Kosten... und voila, ALLES GUT?? Nie [...] mehr

26.06.2012, 22:06 Uhr Thema: Umstrittener EnBW-Kauf: Rechnungshof rügt Mappus für Milliardendeal Toller CDU-geführter Rechnungshof, vom Steuerbezahler bezahlt, aber immer zu spät Aufklärung betreiben!! Damit ist doch erwiesen, das dieses Konstrukt vollkommen überflüssig ist?? Liebe [...] mehr

12.05.2012, 22:05 Uhr Thema: Fall Timoschenko: Die dubiosen Geschäfte des Janukowitsch-Clans Hallo Benjamin Bidden Und wieder zeigt uns SPON einen Journalisten, der für das neoliberale Klientel schreibt. Pfui!! Habt Ihr immer noch nicht mitgekriegt, dass im Internetzeitalter das gewöhnliche Volk sehr gut [...] mehr

30.04.2012, 23:43 Uhr Thema: Junglehrer: Ausgebrannt, bevor es losgeht Sorry, meine Damen und Herren Junglehrer (Referendare), sind Euch als "gebildete" Bürger nicht vorher die zukünftigen Arbeitsbedingungen klar??? Ich habe selbst in der Familie eine [...] mehr

05.02.2011, 16:45 Uhr Thema: Maschmeyer vs. NDR: "Meiner Familie und mir wurde aufgelauert und nachgestellt" Drückerkönig Maschmeyer und seine Masche Hat der ach so bedauernswerte Herr Maschmeyer denn Rücksicht auf seine "Opfer" genommen? Seine "Masche" ist m.E. höchst fragwürdig: Menschen abzocken im grossen Stil, völlig [...] mehr

12.01.2011, 11:28 Uhr Thema: Maschmeyer-Anwalt bedrängt TV-Intendanten Drückerkönig Maschmeyer und seine Masche Leider wird in diesem Forum oft vergessen, mit was für einem Geschäftssystem Herr Maschmeyer seine Millionen verdient hat! In den 90-ern hat er massenweise Leute angeheuert, die überhaupt keine [...] mehr

30.12.2010, 22:08 Uhr Thema: Renten: Sozialexperten warnen vor dramatischem Anstieg der Altersarmut Altersarmut Ein Hoch auf die Politiker, wie Gasprom-Gerd, die kurz vor der Pension noch einmal richtig absahnen. SPD und Grüne haben mit Hartz und Lockerung der Zeitarbeit ja alles dafür getan, dass sich die [...] mehr

20.12.2010, 15:51 Uhr Thema: Talkshows: "Das war unschön" Talhshows: "Das war unschön" Eigentlich müsste ja wohl jemand, der sich "Medienkritiker" nennt, auch wissen, dass bei "Propaganda-Will" hauptsächlich das Gedankengut der "INSM" gepredigt wird [...] mehr

20.12.2010, 15:49 Uhr Thema: Talkshows: "Das war unschön" Anne Will "Das war unschön" Eigentlich müsste ja wohl jemand, der sich "Medienkritiker" nennt, auch wissen, dass bei "Propaganda-Will" hauptsächlich das Gedankengut der "INSM" gepredigt wird [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0